Rechtsanwalt in Köln Sürth

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© rcfotostock / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Köln Sürth (© rcfotostock / Fotolia.com)

Am westlichen Ufer des Rheins liegt der Kölner Stadtteil Sürth. Das Wahrzeichen dieses Stadtteils ist die Pfarrkirche St. Remigius, deren Glockenturm weithin sichtbar ist. Rund 10.611 Einwohner leben in diesem Stadtteil, der dem Bezirk Rodenkirchen zugerechnet wird. Bekanntheit hat Sürth durch eine Künstlervereinigung mit dem Namen „Wachsfabrik Köln“ erworben. Diese ist auf dem Gelände der ehemaligen Kerzen- und Wachsfabrik beheimatet. Hier leben und arbeiten zahlreiche Künstler, und die dort vorhandenen Räumlichkeiten werden gerne als Kulisse für Fernsehserien genutzt.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Köln Sürth

Stieleichenweg 29
50999 Köln
Deutschland

Telefon: 02236 873045
Telefax: 02236 873046

Zum Profil
Rechtsanwalt in Köln Sürth

Am Rheinufer 2
50999 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 205160
Telefax: 0221 2051633

Zum Profil
Rechtsanwalt in Köln Sürth

Sürther Hauptstr. 61-69
50999 Köln
Deutschland

Telefon: 02236 39260
Telefax: 02236 392626

Zum Profil
Rechtsanwalt in Köln Sürth

Ober Buschweg 13 A
50999 Köln
Deutschland

Telefon: 02236 69511

Zum Profil
Rechtsanwältin in Köln Sürth

Im Weingarten 27
50999 Köln
Deutschland

Telefon: 02236 379030

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Köln Sürth

Für eine Rechtsberatung stehen in Köln Sürth diverse Anwaltskanzleien zur Verfügung. So ist es keine Schwierigkeit, einen Rechtsanwalt aus Köln Sürth mit der Vertretung der eigenen Interessen zu beauftragen. Dies kann in einer erbrechtlichen Angelegenheit der Fall sein, in einer Familienrechtssache, einem Arbeitsrechtsstreit oder bei einer Streitigkeit mit dem Vermieter oder dem Nachbarn. Nicht nur im Streitfall ist es jedoch angebracht, einen Anwalt zu konsultieren. Ein Rechtsanwalt kann auch als Mediator tätig werden. Das geschieht relativ häufig in familienrechtlichen Angelegenheiten. Als objektiver Mediator kann es ihm durchaus gelingen, zwischen den Streitparteien zu vermitteln und auf diese Weise zu einer außergerichtlichen Einigung beizutragen. Auch in vielen anderen Rechtsgebieten kann eine Mediation durchaus der geeignete Weg zu einer Lösung der Konflikte sein.

In unserem Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Köln bieten wir Ihnen eine detaillierte Auflistung von Anwälten im gesamten Stadtbereich Köln. Hier lässt sich auch schnell ein Rechtsbeistand finden, der sich beispielsweise auf Mediation spezialisiert hat. Die Kosten für eine anwaltliche Rechtsberatung kann man natürlich auch im Vorfeld erfragen - es gibt aber auch die Möglichkeit, über Beratungshilfe und Prozesskostenhilfe staatliche Hilfe in Anspruch zu nehmen, so dass niemand auf eine kompetent juristische Beratung verzichten muss.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Top-Referenten und aktuelle Themen auf dem Rechtsfachwirttag (18.10.2016, 16:54)
    Am 2. und 3. Dezember veranstaltet der Kanzleispezialist Soldan in Bad Kissingen den 6. Deutschen Rechtsfachwirttag. Auf der größten Fortbildungsveranstaltung für Kanzleimitarbeiter behandeln Top-Referenten wie Rechtsfachwirtin Sabine Jungbauer oder Bürovorsteher und Autor Horst-Reiner Enders praxisnah aktuelle Themen aus der Kanzleiwelt. Dazu zählen beispielsweise Anleitungen für die Büroorganisation unter dem Aspekt ...
  • Bild Auslieferung an die USA bei Anklage wegen Mordes (03.06.2016, 15:01)
    Köln (jur). Eine drohende Anklage wegen Mordes schließt eine Auslieferung in die USA nicht aus. Sie ist zulässig, wenn die US-Behörden verbindlich auf Verhängung der Todesstrafe verzichten und wenn auch bei lebenslanger Haft realistische Chancen auf eine vorzeitige Entlassung bestehen, wie das Oberlandesgericht (OLG) Köln in einem am Freitag, 3. ...
  • Bild Wettermoderator Kachelmann erhält 635.000 € Entschädigung wegen Persönlichkeitsrechtsverletzung (01.10.2015, 08:42)
    Köln (jur). Der Axel Springer Verlag und die Bild-Zeitung müssen dem früheren Wettermoderator der ARD-„Tagesthemen“, Jörg Kachelmann, für insgesamt 38 schwerwiegende Persönlichkeitsrechtsverletzungen 635.000 Euro Entschädigung zahlen. Denn Bild und Springer Verlag haben über Details aus Kachelmanns Sexualleben und teilweise wörtlich aus dessen SMS- und E-Mail-Verkehr „allein zur Befriedigung der Neugier ...

Forenbeiträge
  • Bild Miete für etwas das nicht existiert (18.12.2014, 09:16)
    Mal angenommen ein Mietvertrag geht über ein Haus + Garage + Stellplatz vor der Garage. Der Mieter zahlt jahrelang seine Miete. Dann ändert die Gemeinde die Parkordnung und es darf nur noch auf öffentlich gekennzeichneten Flächen parken. Der Mieter erhält einen Strafzettel weil er auf dem angenommenen Stellplatz vor der ...
  • Bild Vermieter gibt Wohnungsübergabetermin starr vor - wie richtig reagieren? (27.10.2015, 23:24)
    Geehrte User,eine wie immer fiktive Situation.Mieter A kündigt fristgerecht zum Sa, 31.10.2015 (beispielsweise).Im Vorfeld meldet sich Vermieter VM und gibt Mo, 02.11.2015, 09:00 Uhr zur Wohnungsübergabe vor, da in der letzten Woche vor Mietvertragsende keine Übergaben möglich seien.A meldet sich umgehend zurück und teilt mit, dass der 02.11. aufgrund von ...
  • Bild Verwaltungsakt hat Fehler (15.07.2016, 10:18)
    Es heisst ja nach § 37 VwVG, dass ein Verwaltungsakt inhaltlich hinreichend bestimmt sein muss. Was ist, wenn entscheidende Informationen weggelassen wurden? Kann man nachbessern und sozusagen jede x-beliebige Lösung herbeizaubern? oder ist der Verwaltungsakt dann ungültig?Beispiel: Im Baulastenverzeichnis eines Grundstücks gibt es eine Eintragung zu einer Stellplatzbaulast. Dort wurde ...
  • Bild Recht auf Lärmschutz (31.05.2017, 14:37)
    Hallo in die Runde,ich hoffe, mein Beitrag ist in der richtigen Rubrik. Eine Freundin von mir wohnt in einem Kölner Stadtteil, bei der über 10 Jahre hinweg immer mehr Lärm entstand. Sie zog zwischenzeitlich aus, aber ihre Aussage "es gibt in Köln kein Recht auf Lärmschutz" hat mich doch sehr ...
  • Bild Örtliche Zuständigkeit/ Rechtsanwaltkosten (27.02.2015, 14:25)
    A ist Webdesigner aus Köln und verlangt restliche Zahlung des Werklohns von B aus Berlin. B sieht das Werk nicht als vollbracht an, zudem wurden mehrfach Nacherfüllungsfristen nicht eingehalten und somit vom Vertrag zurückgetreten.A will auf Zahlung des Werklohns klagen:1. Ist auch bei Webdesignern die örtliche Zuständigkeit nach § 29 ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildDarlehensnehmer bei Sparkassen aufgepasst! Widerrufsjoker aussichtsreich!
    Darlehensnehmer, welche nach dem 10.06.2010 ein hoch verzinstes  Baudarlehen bei Sparkassen  (u.a. Kreissparkasse Heilbronn, Kreissparkasse Göppingen und viele mehr) aufgenommen haben, können dies häufig auch heute noch  aussichtsreich widerrufen ! Häufig war in den Widerrufsbelehrungen nachfolgender (irreführender) Passus enthalten:". .Die Frist beginnt nach Abschluss des Vertrages, aber erst, ...
  • BildMietrecht - was zählt alles zur Kleinreparaturklausel?
    Die meisten Vermieter versuchen zwanghaft jegliche Schäden oder Mängel an der Wohnung durch den Mieter zahlen zu lassen. Argumentiert wird mit der allgemeinen „Kleinreparaturklausel“ im Vertrag oder damit, dass gerade der spezielle Mangel „Sache des Mieters“ sei. Die Erfahrung zeigt: Häufig profitieren die Vermieter von ihrer Erfahrung und ...
  • BildLeinenzwang
    Die Pflicht eines Hundebesitzers, seinen Hund an der Leine zu führen („Leinenzwang“) ist in Deutschland nicht einheitlich geregelt. Vielmehr obliegt es den einzelnen Ländern, diesbezügliche Regelungen selbst zu treffen. Das bedeutet, die Bundesländer entscheiden selbst, ob sie Hundehaltern gestatten, ihre Tiere frei herumlaufen zu lassen oder nicht. Dabei ist ...
  • BildLignum Sachwert Edelholz AG insolvent – Möglichkeiten der Anleger
    Schlechte Nachrichten für die Anleger der Lignum Sachwert Edelholz AG: Das Amtsgericht Charlottenburg hat am 28. April das vorläufige Insolvenzverfahren über das Unternehmen eröffnet (Az.: 36I IN 1853/16). Anleger müssen finanzielle Verluste befürchten.   Europäisches Edelholz sollte den Anlegern die Möglichkeit eröffnen, Vermögen zu bilden ...
  • BildKino & Disco: Wie lange dürfen Jugendliche abends ausgehen?
    Zwischen Heranwachsenden und ihren Eltern kommt es häufig zu Diskussionen bezüglich der Zeiten, wann die Jugendlichen abends Zuhause sein müssen. Während die allermeisten Eltern es sehr gerne hätten, ihren Nachwuchs so früh wie möglich wieder in häuslicher Obhut zu haben, möchten die Jugendlichen so lange wie möglich ausgehen ...
  • BildBGH: Beschränkung der Haftung des ausgeschiedenen Gesellschafters
    Mit Urteil vom 19.05.2015 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass ein ausgeschiedener Gesellschafter nicht für erst nach seinem Ausscheiden fällig gewordene Stammeinlagen seiner Mitgesellschafter haftet (Az.: II ZR 291/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Im vorliegenden Fall war der Beklagte mit einem Geschäftsanteil von 2.500,00 EUR an einer ...

Urteile aus Köln
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 27/16 (03.03.2016)
    Der Streitwert für einen Antrag auf Freistellung eines Gesamtbetriebsratsmitglieds zum Besuch einer Gesamtbetriebsratssitzung ist nicht mit dem für die Zeit der Freistellung zu zahlenden Entgelt, sondern nach den Vorschriften des § 23 Abs. 3S. 2 RVG festzusetzen (hier in einem einstweiligen Verfügungsverfahren:2.500,00 ?).
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 6/16 (01.03.2016)
    Streitwertaddition bei Anfechtung mehrerer Betriebsratswahlen in einem Beschlussverfahren
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 31/16 (25.02.2016)
    Auch wenn eine Berufung nur "vorsorglich" eingelegt wird, darf die Gegenpartei im Regelfall sofort einen Anwalt beauftragen, sodass dann die Gebühr nach Nr. 3201 VV RVG gem. § 91 Abs. 2 S. 1 ZPO zu erstatten ist, wenn die Berufung vor ihrer Begründung zurückgenommen wird.
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 11/16 (16.02.2016)
    Ein "wesentlich gleicher Sachverhalt" im Sinne von II. 13.7 des Streitwertkatalogs liegt vor, wenn einheitliche Zustimmungsverweigerungsgründe des Betriebsrats zu der vom Arbeitgeber vorgesehenen Eingruppierung Gegenstand des Beschlussverfahrens sind, auch wenn es um verschiedene Arbeitsplätze und Vergütungsgruppen geht.
  • BildVG-KOELN, 18 L 2956/15 (03.02.2016)
    Eine Klausel, die eine Anmeldung oder die Annahme eines Vertragsangebots sogar dann ausschließlich über ein internetbasiertes Stationsportal zulässt, wenn dieses bis zu 48 Stunden ausfällt, ist eisenbahnrechtswidrig.
  • BildVG-KOELN, 18 K 367/15 (02.02.2016)
    Die Deutsche Post AG ist nicht von den Dokumentationspflichten der Fahrpersonalverordnung freigestellt, wenn Sie mit Ihren Fahrzeugen neben Sendungen des Universaldienstes auch andere Sendungen zustellt.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.