Rechtsanwalt in Köln: Steuerrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Köln: Sie lesen das Verzeichnis für Steuerrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das deutsche Steuerrecht ist eines der kompliziertesten weltweit. In der BRD existieren ca. vierzig unterschiedliche Steuerarten. Hierzu gehören u.a. die Einkommensteuer, die Lohnsteuer, die Umsatzsteuer, die Gewerbesteuer, die Grundsteuer, die Grunderwerbsteuer, die Körperschaftsteuer, die Erbschaftsteuer, die Investmentsteuer, die Schenkungsteuer oder auch die Kraftfahrzeugsteuer, um nur einige Beispiele anzuführen. Die meisten Arbeitnehmer sind verpflichtet, eine jährliche Einkommensteuererklärung abzugeben. Doch das Erstellen der jährlichen Steuererklärung ist für viele eine durchaus diffizile Angelegenheit, gilt es doch Steuerfreibeträge zu berücksichtigen ebenso wie Sonderausgaben oder auch außergewöhnliche Belastungen. Seitdem 2005 die neue Rentenbesteuerung in Kraft getreten ist, müssen auch immer mehr Rentner eine Steuererklärung einreichen. Geregelt ist die Besteuerung natürlicher Personen in der BRD im EStG (Einkommensteuergesetz). Wie Steuern festzusetzen sind und wann diese fällig sind, ist in der AO (Abgabenordnung) geregelt. Natürlich unterliegen auch Unternehmen in der BRD der Steuerpflicht. Von immenser Relevanz für Unternehmen ist dabei ganz wesentlich die Umsatzsteuer, die im UStG normiert ist. So müssen Unternehmer regelmäßig eine Umsatzsteuervoranmeldung abgeben. Überdies müssen eine jährliche Gewerbesteuererklärung und eine Umsatzsteuererklärung an das Finanzamt übersandt werden. Hat das Finanzamt die Steuererklärung bearbeitet, folgt ein Steuerbescheid. Im Steuerbescheid vermerkt ist die festgesetzte Steuer nach Steuerart sowie der nachzuzahlende bzw. zu erstattende Betrag.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Harald Jung (Fachanwalt für Steuerrecht) unterstützt Mandanten zum Rechtsgebiet Steuerrecht kompetent in der Umgebung von Köln
Rechtsanwalt Dr. Harald Jung
Robert-Heuser-Str. 15
50968 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 8887780
Telefax: 0221 88877822

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Steuerrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Adrijana Blazevska-Gkiztavidis jederzeit in der Gegend um Köln
Kanzlei BLAZEVSKA
Krebsgasse 8-12
50667 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 92042139
Telefax: 0221 34664974

Zum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Alexia Joannidis berät zum Gebiet Steuerrecht gern im Umkreis von Köln
Rechtsanwältin Alexia Joannidis
Apostelnstraße 8
50667 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 3974862
Telefax: 0221 3974867

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Steuerrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Sven Schützler jederzeit in Köln
GSSR + Kunath Steuerberatungsgesellschaft mbH
Hohenzollernring 85/87
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 399240
Telefax: 0221 3992410

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Manfred Mürmann (Fachanwalt für Steuerrecht) bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Steuerrecht engagiert in Köln
Kanzlei Manfred Mürmann
Oststr. 15
50996 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 98548177
Telefax: 0221 98548179

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Christian Spies LL.M. (Fachanwalt für Steuerrecht) aus Köln unterstützt Mandanten fachkundig bei Rechtsproblemen aus dem Bereich Steuerrecht
SPIES. Rechtsanwaltskanzlei | Kanzlei für Steuerstrafrecht, Selbstanzeige und Erbrecht
Hohenstaufenring 62
50674 Köln
Deutschland

Telefon: 02 2198652720
Telefax: 02 2198652721

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Jörg Luxem (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Niederlassung in Köln berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsproblemen aus dem Schwerpunkt Steuerrecht
LHP Luxem Heuel Prowatke Rechtsanwälte
Theodor-Heuss-Ring 14
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 3909770
Telefax: 0221 39097733

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Steuerrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Heiner Osterhues kompetent vor Ort in Köln

Hauptstraße 331
51143 Köln
Deutschland

Telefon: 02203 52871
Telefax: 02203 9556713

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Ingo Heuel (Fachanwalt für Steuerrecht) berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Steuerrecht gern in Köln
LHP Luxem Heuel Prowatke Rechtsanwälte
Theodor-Heuss-Ring 14
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 3909770
Telefax: 0221 39097733

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Thomas Zacher (Fachanwalt für Steuerrecht) berät Mandanten zum Gebiet Steuerrecht gern vor Ort in Köln
Zacher & Partner Rechtsanwälte
Richard-Wagner-Straße 12
50674 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9438900
Telefax: 0221 94389060

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Dr. Eva Voetz (Fachanwältin für Steuerrecht) berät Mandanten zum Steuerrecht gern vor Ort in Köln
Kanzlei An der Flora
An der Flora 25
50735 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 766021
Telefax: 0221 7605809

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Steuerrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Goost (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Kanzleisitz in Köln
Kanzlei An der Flora
An der Flora 25
50735 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 766021
Telefax: 0221 7605809

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten im Steuerrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Norbert Ginten gern im Ort Köln

Neuenhöfer Allee 7
50937 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 4208368
Telefax: 0221 4208373

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Christian Hoheisel (Fachanwalt für Steuerrecht) bietet Rechtsberatung im Schwerpunkt Steuerrecht kompetent in Köln
Dr. Türk, Dorfmüller, Hoheisel & Trebinger Rechtsanwälte
Mittelstraße 12-14
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 2583704
Telefax: 0221 2583708

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Steuerrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Wolfgang Meyer I persönlich in Köln

Clever Straße 37
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 136601
Telefax: 0221 138715

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Roswitha Prowatke (Fachanwältin für Steuerrecht) bietet Rechtsberatung im Schwerpunkt Steuerrecht engagiert in Köln
LHP Luxem Heuel Prowatke Rechtsanwälte
Theodor-Heuss-Ring 14
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 3909770
Telefax: 0221 39097733

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Reiner Meyer berät Mandanten zum Anwaltsbereich Steuerrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Köln

Weißhaustraße 21
50939 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 444005
Telefax: 0221 418013

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Steuerrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Rainer Froese (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Kanzleisitz in Köln
Froese & Partner GbR Rechtsanwälte
Bonner Straße 211
50968 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 93700920
Telefax: 0221 93700950

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Steuerrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Fritz Joachim Arnold engagiert im Ort Köln
Arnold Baller & Mathias Rechtsanwälte
Kaiser-Wilhelm-Ring 14-16
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9127250
Telefax: 0221 91272521

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Steuerrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Martin Mohr (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Büro in Köln
Mohr & Kosch Rechtsanwälte
Zülpicher Straße 313
50937 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 942160
Telefax: 0221 9421616

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Ute-Brigitta Wucherpfennig (Fachanwältin für Steuerrecht) mit Rechtsanwaltsbüro in Köln berät als Rechtsanwalt Mandanten engagiert juristischen Themen im Rechtsbereich Steuerrecht

Mommsenstr. 160
50935 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 34669394
Telefax: 0221 34669396

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Steuerrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Mona Shafik gern vor Ort in Köln

Kaiser-Wilhelm-Ring 27-29
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 96439979
Telefax: 0221 96439979

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Steuerrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Ulrich Schlewing engagiert in Köln

Am Justizzentrum 3
50939 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 2572608
Telefax: 0221 2572609

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Steuerrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Silke Wolfgart persönlich vor Ort in Köln

Robert-Heuser-Str. 15
50968 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 97712295
Telefax: 0221 97758113

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stephan Hettler (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Köln hilft als Anwalt Mandanten fachkundig bei Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Steuerrecht

Stolberger Str. 92
50933 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 546780
Telefax: 0221 544028

Zum Profil

Seite 1 von 5:  1   2   3   4   5

Jetzt Rechtsfrage stellen

Kurzinfo zu Steuerrecht in Köln

Unternehmer sollten steuerliche Angelegenheiten immer einer Fachperson überlassen

Rechtsanwalt für Steuerrecht in Köln (© MK-Photo - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Steuerrecht in Köln
(© MK-Photo - Fotolia.com)

Vor allem in den letzten Jahren hat die Thematik der Steuerhinterziehung an Bedeutung gewonnen und Termini wie Steueramnestie oder strafbefreiende Selbstanzeige sind ebenso nahezu omnipräsent wie die Problematik der Schwarzarbeit. Steuerstraftaten werden immer tiefgreifender von den Finanzbehörden verfolgt, die Zahl der Steuerstrafverfahren hat demzufolge einen Anstieg zu verzeichnen. Ist ein Unternehmen einer Steuerprüfung ausgesetzt, dann kann es, hat man keinen Fachmann mit den Steuerangelegenheiten betraut, schneller als es manchem lieb ist, zu üblen Konsequenzen kommen. Denn es sind nicht gerade wenige Aspekte, die von Unternehmen in Bezug auf Steuern unbedingt beachtet werden müssen, um bei einer Umsatzsteuerprüfung oder einer Betriebsprüfung keine böses Erwachen zu erleben. Aufzuzählen sind hier Begriffe wie AfA, die korrekte Firmenwagenbesteuerung, der richtige Vorsteuerabzug, das fachgerechte Absetzen von Reisekosten oder auch die fachgemäße Berechnung von Abschreibungen.

Lassen Sie sich von einem Anwalt oder Fachanwalt für Steuerrecht beraten und unterstützen

Es ist nicht zu übersehen: Steuern sind in Deutschland ein komplexes Thema. Und dies nicht nur für Unternehmer, sondern auch für Privatpersonen. Sucht man als Unternehmer Rat und Hilfe in steuerrechtlichen Angelegenheiten oder hat man als private Person Fragen zur Einkommensteuererklärung oder zur Selbstanzeige, dann ist man bei einem Steuerstrafrechtler oder Steueranwalt in den allerbesten Händen. In Köln finden sich einige Anwälte zum Steuerrecht. Ein Anwalt zum Steuerrecht in Köln ist sowohl bei ganz allgemeinen Steuerfragen, als auch bei steuerstrafrechtlichen Problemstellungen der ideale Ansprechpartner. Der Rechtsanwalt in Köln für Steuerrecht kann nicht nur mit Rat und Tat helfen, wenn man eine Steuerschätzung zugestellt bekommen hat, sondern ist ferner zweifellos der ideale Ansprechpartner, wenn man zum Beispiel Steuern hinterzogen hat und eine Selbstanzeige in die Wege leiten möchte.


News zum Steuerrecht
  • Bild Prof. Dr. Mellinghoff als Verfassungsrichter verabschiedet (01.11.2011, 14:30)
    Der Bundespräsident händigt am Montag, dem 31. Oktober 2011, Herrn Richter des Bundesverfassungsgerichts Prof. Dr. h. c. Rudolf Mellinghoff die Entlassungsurkunde aus, weil er als Präsident an den Bundesfinanzhof wechselt. Die Ernennungsurkunde zum Präsidenten des Bundesfinanzhofs wird ihm gleichzeitig überreicht werden. Damit scheidet er vor Ablauf der regulären Amtszeit beim ...
  • Bild BFH: Keine Erstzulassung eines PKW mit Zuteilung eines Überführungskennzeichens (13.07.2006, 19:38)
    Mit der Zuteilung eines Kurzzeit-(Überführungs-)Kennzeichens ist keine Erstzulassung des betreffenden Fahrzeuges verbunden. Das musste kürzlich die Klägerin in einem vom Bundesfinanzhof (BFH) in letzter Instanz entschiedenen Fall erfahren. Sie hatte Ende 1999 einen schadstoffreduzierten PKW gekauft, für den eine befristete Befreiung von der Kfz-Steuer hätte gewährt werden können, wenn der Wagen ...
  • Bild DStV kritisiert unausgewogenen Bürokratieabbau (08.10.2008, 07:53)
    Der neue Vorstoß der Bundesregierung zum Abbau von Bürokratie belastet die Unternehmen. Zu diesem Urteil kommt der Deutsche Steuerberaterverband e. V. (DStV) in seiner Eingabe zum Regierungsentwurf zum Steuerbürokratieabbaugesetz. Zwar begrüßt der DStV die Zielrichtung des Entwurfs, die elektronische Kommunikation zwischen Unternehmen und Finanzbehörden zu fördern. Für falsch hält er ...

Forenbeiträge zum Steuerrecht
  • Bild Wahlstation in Miami (15.12.2011, 19:38)
    Lex International ist eine international agierende Wirtschaftskanzlei mit Hauptsitz in Miami. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Wirtschafts-, Gesellschafts- und Steuerrecht, insbesondere internationale Steuerberatung und Steuerplanung. Die Kanzlei hat Standorte in den Vereinigten Staaten, Frankreich und Russland. Für ihren Standort in Miami (Florida, USA) sucht Lex International ständig Rechtsreferendare (m/w) mit Kenntnissen ...
  • Bild Säumniszuschläge bei Vollstreckungsverfahren (15.02.2016, 12:17)
    Sehr geehrte JF-Teilnehmer,... wenn bei angemahnten Beiträgen bspw. Säumniszuschläge verlangt werden so ist dies auf den 1. Blick sicherlich legitim. Allerdings stellt sich mir die Frage, ob diese auch dann noch berechtigt sind, wenn die Nachforderung durch Klage vor dem Sozialgericht grds. angefochten wird.Wie kann ein Betroffener sich gegen die ...
  • Bild Frage zur Spezialisierung (13.12.2009, 16:08)
    Für mich steht fest, dass ich im Bereich Recht, Rechtsvertretung, Rechtsverwaltung arbeiten möchte. Leider bin ich mir noch ziemlich unschlüssig. Ich bin denke ich karriereorientiert und da mir bereits in der Schule Rechtslehre Spaß gemacht hat, hoffe ich, dass Jura das richtige Studium für mich ist. Ich wollte mich informieren, ...
  • Bild Umsatzsteuer auf Betriebskosten bei Gewerbemietvertrag (20.04.2008, 21:44)
    Ich bin mir sehr sicher, dass bei einem gewerblichen Mietvertrag (mit vereinbarter Umsatzsteuerpflicht) der Vermieter auf die Netto-Nebenkosten die jeweilige volle Mehrwertsteuer aufschlagen muss, auch auf umsatzsteuerbefreite oder ermäßigte Kosten wie Grundsteuer, Wasser usw. Aber: wo steht das? Gibt es dazu eine Quelle im Steuerrecht, eine Durchführungsanordnung oder ein Urteil?
  • Bild Lottogewinne im Ausland - Steuer darauf (12.12.2008, 16:59)
    Angenommen, eine Person A aus Deutschland füllt im Ausland (Sagen wir England oder Österreich) einen Lottoschein aus und knackt den Jackpot und gewinnt eine Summe von 10.000.000 Euro. Ist dieses Geld in Deutschland steuerfrei? Lottogewinne sind in Deutschland nicht steuerbar, weil sie nicht unter eine der sieben Einkommensarten fallen. Wie verhält ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (32)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Steuerrecht
  • BildSteuerpflicht bei Verkauf auf dem Flohmarkt?
    Der Flohmarkt ist per se schon ein grauer Fleck im Rechtsraum Deutschland. Es wird ausschließlich mit Bargeld hantiert, Händler reihen sich neben Familien und so richtig koscher kommt einem der Verkauf mancher Waren nicht vor. Dem rechtschaffenen Bürger stellt sich dann schnell die Frage: Muss ich die Erlöse ...
  • BildSteuerfrei Geld schenken: Wie hoch ist der Freibetrag bei einer Schenkung?
    Nicht nur bei einer Erbschaft, sondern auch bei einer Schenkung gelten Freibeträge. Wie hoch diese sind und wann eine Schenkung steuerlich interessant ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Zwar ist eine Schenkung - wie eine Erbschaft - normalerweise steuerpflichtig. Gleichwohl braucht der Beschenkte in vielen ...
  • BildArbeitszimmer von Steuer absetzen - Wann ist das möglich?
    Die jährliche Steuererklärung ist ein notwendiges Übel – ansonsten gibt es Ärger mit dem Finanzamt. Dabei kann die Steuererklärung steuerlich auch einige Vorteile bringen: Wer seine Steuererklärung nämlich ordentlich abgibt, hat durchaus die Möglichkeit, anstelle eines Bescheides über eine Nachzahlung, einen Bescheid über eine Steuererstattung zu erhalten. Denn ...
  • BildFruchtbarkeitsbehandlung: Keine Umsatzsteuer für Lagerung von eingefrorenen Eizellen oder Spermien
    Der Kinderwusch bleibt bei einigen Paaren unerfüllt, z.B. weil ein Partner unfruchtbar ist. Das muss jedoch nicht so bleiben, Eizellen können eingefroren und gelagert werden und ggf. kann noch eine Schwangerschaft herbeigeführt werden. Ärzte, die ihm Rahmen einer Fruchtbarkeitsbehandlung eingefrorene Eizellen weiter lagern und vom dem Patienten ein Entgelt ...
  • BildEinkommensteuer & Rente: wie hoch ist der Grundfreibetrag?
    So manch ein Rentner ist der Meinung, mit Beendigung seines Berufslebens endet auch die Pflicht zur Abgabe einer Steuererklärung. Dies ist nicht der Fall. Seit dem Inkrafttreten des Alterseinkünftegesetzes zum 01.01.2005 (= Neuregelung zur Besteuerung der Renten und Pensionen) sind sie auch nach dem Rentenbeginn dazu verpflichtet. Diese ...
  • BildBFH: Die doppelte Haushaltsführung in sog. "Wegverlegungsfällen"
    Der BFH nahm mit einem Beschluss vom 08.10.2014 Stellung dazu, wann eine doppelte Haushaltsführung in den sog. "Wegverlegungsfällen" vorliegt (AZ.: VI R 7/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Als "Wegverlegungsfall" bezeichnet man es, wenn ein Steuerpflichtiger seinen Haupthausstand vom Beschäftigungsort aus privaten Gründen weg verlegt und einen ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.