Rechtsanwalt für Staatshaftungsrecht in Köln

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Rüdiger Holthausen bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Staatshaftungsrecht engagiert im Umkreis von Köln
Esser & Dr. Holthausen
Deutzer Freiheit 72-74
50679 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 560990
Telefax: 0221 5609990

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Gebiet Staatshaftungsrecht bietet in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Dr. iur. Daniela Schroeder mit Büro in Köln

Dürener Straße 270
50935 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 43082924
Telefax: 0221 43082949

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Kurt Bresgen unterstützt Mandanten zum Rechtsgebiet Staatshaftungsrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Köln

Burgmauer 53
50667 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 2575381
Telefax: 0221 255924

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Lorenz Kneer berät zum Staatshaftungsrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Köln

Sachsenring 69
50677 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 920810
Telefax: 0221 9208191

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Staatshaftungsrecht
  • Bild Zwei Ex-OLG Richter werden neue Richter am Bundesgerichtshof (09.01.2009, 09:58)
    Der Bundespräsident hat die Richterin am Oberlandesgericht Karlsruhe Vera von Pentz zur Richterin am Bundesgerichtshof und den Richter am Oberlandesgericht Celle Stephan Seiters zum Richter am Bundesgerichtshof ernannt. Richterin am Bundesgerichtshof von Pentz ist 42 Jahre alt und in Essen geboren. Nach dem Abschluss ihrer juristischen Ausbildung trat sie ...

Forenbeiträge zum Staatshaftungsrecht
  • Bild wie lange dauert ein Ermittlungsverfahren an (28.11.2014, 14:26)
    Nehmen wir mal an Anfang Oktober ist ein Mann in seinem Haus überfallen worden und an den Verletzungen gestorben.Die Polizei hat das Haus als Tatort gesperrt zur Beweissicherung.Meine Frage ist jetzt wie lange kann sowas dauern?Es fallen ja trotzdem Kosten an wie Abfall/Wasser/Grundsteuer.Von den Tätern scheint jede Spur zu fehlen ...
  • Bild Schaden durch alten Baum (17.06.2013, 23:03)
    Unweit der Grenze zum Nachbarn steht ein alter, großer Baum in einem Pachtgarten. Wer muss dedn Schaden bezahlen, wenn z. B. bei Sturm durch den Baum beim Nachbarn ein Schaden entsteht? Der Nutzer oder der Eigentümer des Pachtgartens? Um Schaden vorbeugend abzuwenden, könnte der Baum gefällt werden.Wer muss das veranlassen, ...
  • Bild Große Übung Öffentliches Recht (01.02.2013, 19:59)
    Guten Abend! Ich studiere momentan im 3. Semsester und mache mir nun Gedanken über den weiteren Studienverlauf im 4. Semester. Oftmals wird empfohlen im 4. Semester die große Übung im Strafrecht und Öffentlichen Recht zu schreiben. Strafrecht ist an meiner Uni kein Problem, allerdings habe ich im öffentlichen Recht noch kein ...
  • Bild BGH: Entschädigungsansprüche eines Strafgefangenen (04.11.2004, 11:27)
    Bundesgerichtshof zu Entschädigungsansprüchen eines Strafgefangenen wegen menschenunwürdiger Unterbringung in der Justizvollzugsanstalt Der für das Amts- und Staatshaftungsrecht zuständige III. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte über die Frage zu befinden, unter welchen Voraussetzungen einem Strafgefangenen ein Anspruch auf Entschädigung in Geld wegen menschenunwürdiger Unterbringung in der Justizvollzugsanstalt zustehen kann. Der Kläger verbüßte eine Freiheitsstrafe in der JVA Amberg. Am ...
  • Bild Fehlerhafter TÜV-Bericht - Haftung (08.04.2015, 14:36)
    Angenommen folgender Fall:Auto A (Kaufpreis 450 €) wird dem TÜV vorgeführt und besteht diesen mit einer Liste an Mängeln nicht. Besitzer B lässt diese Mängel bei einer Werkstatt W für 350€ beheben. Der TÜV-Prüfer der Werkstatt W findet bei der Nachüberprüfung weitere erhebliche und offensichtliche Mängel, die die Reparatur deutlich ...

Urteile zum Staatshaftungsrecht
  • Bild BGH, III ZR 179/99 (16.03.2000)
    BGB §§ 826 B, Gd, 839 A, Fe Abs. 1; GG Art. 34 Satz 1; ZVG § 69 Abs. 4 F.: 1. Februar 1979; RhPf GemO § 104 Abs. 2 1. Zur Frage, ob ein Ortsbürgermeister "in Ausübung eines öffentlichen Amtes" handelt, wenn er in einem Zwangsversteigerungstermin namens der Ortsgemeinde die Bürgschaft für einen Bieter übernimmt. 2. Zu den Voraussetzungen, unter denen in ein...
  • Bild BSG, B 1 KR 10/99 R (06.10.1999)
    Die Krankenkassen müssen die Kosten für die Entfernung intakter Amalgamfüllungen nicht erstatten....
  • Bild OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN, 1 A 3106/04 (12.05.2006)
    Zu den Voraussetzungen des sog. Abwälzungsanspruchs und des allgemeinen öffentlich-rechtlichen Erstattungsanspruchs in einem Fall, in welchem das Land (hier: Bayern) gegen den Bund (hier: Deutsche Telekom AG) vorgeht, um Ersatz für Beihilfeleistungen zu erhalten, die durch das Land dem Elternteil eines Kindes erbracht wurden, ohne zu bemerken, dass das Kind ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Staatshaftungsrecht

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.