Rechtsanwalt für Sportrecht in Köln

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Sportrecht hilft Ihnen Rechtsanwaltskanzlei Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum gern in Köln
Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum
Stadtwaldgürtel 81-83
50935 Köln
Deutschland


Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. Mark Wachowsky berät Mandanten im Schwerpunkt Sportrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Köln

Römerstr. 13
50996 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 34091362
Telefax: 0221 34091363

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Sportrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Roland Frank Nasse persönlich in der Gegend um Köln

Worringer Str. 25
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9731320
Telefax: 0221 97313225

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Sportrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Rath mit Anwaltskanzlei in Köln

Anna-Schneider-Steig 22
50678 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 99370
Telefax: 0221 9937110

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Nadine Fischer in Köln hilft als Anwalt Mandanten jederzeit gern aktuellen Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Sportrecht

Münstereifeler Str. 51
50937 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 2590446

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Severin Brinkmann unterstützt Mandanten im Schwerpunkt Sportrecht engagiert in der Umgebung von Köln

Luxemburger Str. 256
50937 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 4920140
Telefax: 0221 49201429

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Schierack bietet Rechtsberatung zum Rechtsgebiet Sportrecht gern vor Ort in Köln

Spichernstr. 75 - 77
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 390710
Telefax: 0221 3907129

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Lars Klimek in Köln hilft als Rechtsbeistand Mandanten qualifiziert bei Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt Sportrecht

Luxemburger Str. 256
50937 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 4920140
Telefax: 0221 49201429

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Rechtsgebiet Sportrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Nikolaus Schmitte engagiert in der Gegend um Köln

Aachener Str.485
50933 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 5309100
Telefax: 5309166

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Sportrecht
  • Bild DGAP-News: Ashurst LLP: Ashurst berät Commerzbank beim Verkauf von Dresdner van Moer Courtens und de (12.10.2009, 13:30)
    Ashurst LLP / Verkauf/Rechtssache12.10.2009 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------P R E S S E I N F O R M A T I O NAshurst berät Commerzbank beim Verkauf von ...
  • Bild DGAP-News: Ashurst LLP: Ashurst berät Bankenkonsortium bei der Finanzierung des Kaufs der Kalle-Grup (24.08.2009, 11:21)
    Ashurst LLP / Firmenübernahme/Rechtssache21.08.2009 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------------P R E S S E I N F O R M A T I O NAshurst berät Bankenkonsortium bei der ...
  • Bild DDR Unrecht – Datenbankprojekt arbeitet Fehlurteile der Justiz auf (17.07.2012, 11:35)
    Die Akteneinsicht bei der Stasi-Unterlagen-Behörde (BStU) feiert im Jahr 2012 ihr 20-jähriges Jubiläum. Wem Unrecht widerfahren ist, macht Bekanntschaft mit der Justiz. Nicht immer im Rahmen des Rechts, finden die Betreiber der Webseite www.richterkontrolle.de . Köln, 16.7.2012 Die Kanzlei Dr. Lieser M.C.L betreibt unter www.richterkontrolle.de seit 2008 eine Datenbank mit ...

Forenbeiträge zum Sportrecht
  • Bild Getränke im Fitnessstudio (08.09.2009, 16:42)
    Hallo, mal angenommen, Herr Z geht seit einigen Monaten in ein Fitnessstudio. Eigene Getränke waren dort laut Aushang und Hausordnung untersagt, Herr Z bekam aber nie Ärger mit dem Personal, viele andere Sportler brachten auch eigene Getränke mit (ist ja auch laut einigen Gerichtsbeschlüssen erlaubt). Seit kurzem hat das Studio ...
  • Bild Fitnessstudio NUR für Frauen? (23.12.2011, 19:24)
    Mal angenommen es gäbe ein Frauenfitnessstudio, dass damit wirbt: "Ladies only", "nur für Frauen" und "...fernab der Männerwelt".A meldet sich aus persönlichen Gründen dort an, gerade weil es dort keine Männer gibt.Nach der Anmeldung bemerkt A, dass dort auch Männer arbeiten!A versucht einige Monate immer dann ins Studio zu gehen, ...
  • Bild Bandscheibenvorfall berechtigt zur fristlosen Kündigung Fitnessstudio (19.01.2011, 02:02)
    Hallo zusammen, A hat einen Bandscheibenvorfall in der LWS. Berechtigt ihm alleine dieser Bandscheibenvorall die fristlose Kündigung der Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio oder muss dieser attestiert werden? Bitte um eure Antworten. Vielen Dank im Voraus. Schöne Grüße
  • Bild Prinz M. Boateng - Schadenersatz-Anspruch (20.05.2010, 13:56)
    Sehr geehrte Forenteilnehmer, ... der Manager von Ballack beabsichtigt gemäß den Medien einen Schadenersatzanspruch gegen "Prinz Boateng" vor einem Zivilgericht einzubringen. Aus diesem Sachverhalt ergeben sich für mich 3 Verständnisfragen: 1.) Kann der persönliche Berater von Ballack dass auch ohne Zustimmung des Fußballprofis machen ?! 2.) Wo wäre denn der Gerichtsstand, etwa bei einem Amtsgericht in London oder ...
  • Bild Mitgliedsbeitrag trotz ausserordentlicher Kuendigung? (13.07.2010, 18:05)
    Der Mitliedsvertrag im Fitness-Studio geht 2 Jahre lang. Am 01.09.2009 wurde dieser Mitgliedsvertrag still geleg. Eine Kuendigung des Vertrages ging damals nach dem Fitness-Studio nicht. Der Grund fuer die Kuendigung war der Zivildienst (Dauer 9 Monate) in einem 350km entfernten Ort. Der ZDL hat die alte Postanschrift behalten, da er ...

Urteile zum Sportrecht
  • Bild OLG-HAMM, 8 U 31/02 (16.12.2002)
    1. Von Landes- und Spitzenverbänden aufgestellte Sportordnungen können auch ohne Satzungsrang nach den Grundsätzen der "Reitsport"-Entscheidung des BGH (NJW 1995,583) für Sportler Bedeutung erlangen, die nicht Mitglieder des fraglichen Verbandes sind; dies gilt auch für die in den jeweiligen Sportordnungen enthaltenen Sanktionskataloge für Regelverletzungen ...
  • Bild OLG-MUENCHEN, U (K) 5327/08 (25.06.2009)
    Zur Frage des Anspruchs eines Taekwondo-Landesverbandes auf Aufnahme in die bundesweite Spitzenorganisation von Taekwondo-Landesverbänden, wenn dieser Organisation bereits ein Landesverband für das betreffende Bundesland angehört....
  • Bild OLG-KOBLENZ, 1 U 971/98 (15.11.2000)
    Leitsatz: Zu den Voraussetzungen eines Unterlassungsanspruchs hinsichtlich Sportplatz- Lärmemissionen, §§ 1004 Abs.1 Satz 2, 906 Abs. 1 BGB....
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (1)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Sportrecht
  • BildKündigung vom Fitnessstudio: Wann ist eine außerordentliche Kündigung möglich?
    Verträge mit Fitnessstudios laufen bei vielen Bürgern einfach so nebenher: Irgendwann stellt sich für jeden die Frage nach der Kündigungsfrist mit der bitteren Erkenntnis, dass diese noch in monatelanger Ferne liegt. Just in diesem Moment gegen die eigene Recherche bei Google los: Kündigung bei Fitnessstudioverträgen. ...
  • BildFinancial Fairplay im Fußball
    Erst kürzlich mussten Manchester City und Paris St. Germain jeweils eine Strafe in Höhe von jeweils 60 Millionen zahlen. Beide Vereine habe gegen das „Financial Fairplay“ der UEFA verstoßen. Warum ist die UEFA ermächtigt Fußballvereine zu solch hohen Geldstrafen zu verurteilen? Das Ziel von Financial Fairplay ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.