Rechtsanwalt für Sozialplan in Köln

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Anwälte in Köln (© rcfotostock / Fotolia.com)
Anwälte in Köln (© rcfotostock / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Ranko Pezo berät zum Bereich Sozialplan gern vor Ort in Köln

Friesenplatz 25
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9440980
Telefax: 0221 94409811

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Matthias Kappus unterstützt Mandanten im Schwerpunkt Sozialplan jederzeit gern in der Nähe von Köln

Kranhaus 1 Im Zollh
50678 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 77160
Telefax: 0221 7716110

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus-Dietrich Küttner mit Niederlassung in Köln berät Mandanten jederzeit gern bei ihren juristischen Fällen im Rechtsbereich Sozialplan

Aachener Straße 746-750
50933 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 222860
Telefax: 0221 22286400

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Rainer Dell mit Rechtsanwaltskanzlei in Köln hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch bei aktuellen Rechtsthemen im Schwerpunkt Sozialplan

Hohenstaufenring 29-37
50674 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 51084693
Telefax: 0221 246495

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsgebiet Sozialplan bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Ulrich Bormann aus Köln

Keussenstr. 8
50935 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9403527
Telefax: 0221 9403528

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Werner Großpietsch bietet anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Sozialplan engagiert in der Nähe von Köln

Sachsenring 69
50677 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 920810
Telefax: 0221 9208191

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Dietzler in Köln vertritt Mandanten qualifiziert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Bereich Sozialplan

Aachener Straße 746-750
50933 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 222860
Telefax: 0221 22286400

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Katrin Süßbrich berät zum Bereich Sozialplan ohne große Wartezeiten in Köln

Anna-Schneider-Steig 22
50678 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 99370
Telefax: 0221 9937110

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Werner M. Mues bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Sozialplan jederzeit gern vor Ort in Köln

Bismarckstr. 11-13
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 951900
Telefax: 0221 9519090

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter Sausen mit Rechtsanwaltsbüro in Köln berät Mandanten fachkundig bei Rechtsproblemen im Rechtsbereich Sozialplan

Gustav-Heinemann-Ufer 58
50968 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 3409260
Telefax: 0221 34042699

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Manfred Franke berät Mandanten zum Bereich Sozialplan ohne große Wartezeiten im Umland von Köln

Mohrenstr. 11-17
50670 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 121047
Telefax: 0221 122780

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Sozialplan hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Robert Lungerich engagiert in Köln

Aachener Str. 746-750
50933 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 222860
Telefax: 0221 22286400

Zum Profil
Rechtsberatung im Schwerpunkt Sozialplan gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Wolfdieter Küttner mit Kanzlei in Köln

Aachener Straße 746-750
50933 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 222860
Telefax: 0221 22286400

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Sozialplan vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Serge Reitze jederzeit in der Gegend um Köln

Unter Taschenmacher 2
50667 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 2726990
Telefax: 0221 27269977

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Sozialplan
  • Bild Kein Sozialplan bei Schließung einer Betriebskrankenkasse (29.11.2012, 08:57)
    Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat heute entschieden, dass die bei einer Betriebskrankenkasse gebildete Einigungsstelle nicht berechtigt ist, im Falle der Schließung der Kasse durch das Bundesversicherungsamt einen Sozialplan zu beschließen. Im April 2010 zeigte die City BKK dem Bundesversicherungsamt ihre Überschuldung an. Mit Blick darauf beantragte der Hauptpersonalrat die Aufstellung eines ...
  • Bild BAG: Streik um tariflichen Sozialplan (25.04.2007, 18:51)
    Gewerkschaften dürfen zu Streiks für einen Tarifvertrag aufrufen, in dem wirtschaftliche Nachteile aus einer Betriebsänderung ausgeglichen oder gemildert werden sollen. Für die Aufstellung betriebsbezogener Sozialpläne sind zwar nach §§ 111, 112 Betriebsverfassungsgesetz Arbeitgeber und Betriebsrat zuständig. Das Betriebsverfassungsgesetz schränkt jedoch die Regelungsbefugnis von Tarifvertragsparteien nicht ein. Typische Sozialplaninhalte - wie ...
  • Bild BAG zur Unterrichtung der Arbeitnehmer beim Betriebsübergang (04.02.2008, 11:39)
    Bei einem Betriebsübergang muss der bisherige Arbeitgeber oder der neue Betriebsinhaber die betroffenen Arbeitnehmer auch darüber unterrichten, dass der Betriebserwerber nur die beweglichen Anlageteile des Betriebes, nicht aber das Betriebsgrundstück übernimmt. Der KIäger war bei der Beklagten im Betrieb in S. beschäftigt. Dort wurden Fertigbauteile hergestellt. Wegen wirtschaftlicher Schwierigkeiten wollte die ...

Forenbeiträge zum Sozialplan
  • Bild Pfändung Sozialplanabfindung (11.09.2008, 13:43)
    Hallo in die Runde, nehemen wir mal an, dass ein Arbeitnehmer, bei dem der Lohn gepfändet werden soll, aber aufgrund des Selbstbehaltes nicht gepfändet werden darf, im Rahmen einer Betriebsänderung über einen Sozialplan abgefunden werden soll. Nehmen wir weiterhin an, dass die Forderung eines Gläubiger, der den Lohn fänden lassen möchte, die ...
  • Bild Arbeitgeber ruft beim Hausarzt an (02.10.2007, 11:41)
    Hallo! Habe mal eine Frage. Ein Arbeitnehmer wird von seinem Arbeitgeber gemobbt, da der Arbeitgeber ihn loswerden aber wegen der ihm zustehende Abfindung nicht kündigen will. Der Arbeitnehmer ist durch das Mobbing erkrankt und wurde aufgrund dessen von seinem Hausarzt krankgeschrieben. Der Arbeitgeber hat bei dem Hausarzt des Arbeitnehmers angerufen unter dem ...
  • Bild Abfindung+ALG1? (27.11.2013, 22:23)
    Folgendes fiktives Fallbeispiel. A 62Jahre, 20 Jahre im Betrieb noch 3,5 Jahre zu arbeiten erhält angebot zum vorzeitigen Ausscheiden. - Abfindung ca. 50 000 - Ordentliche Kündigung - altes Bruttogehalt ca. 3400/monat Nun gilt es die Steuer und den Anspruch auf Arbeitslosengeld zu brücksichtigen. Steuer - Steuerbegünstigt wäre es am besten wenn die Abfindung in dem Jahr ...
  • Bild vorgezogene Wahl der Schwerbehindertenvertetung (12.02.2014, 08:36)
    Hallo Community, folgendes Szenario: Bei einer BR-Wahl wurde mit dem Wissen, dass in naher Zukunft der Betrieb (nennen wir ihn ABC) in 3 Unternehmen/Betriebe (nennen wir sie A, B und C)geteilt wird ein gemeinsamer Betriebsrat gewählt, welcher auch nach der Teilung für die 3 Unternehmen/Betriebe zuständig bleiben sollte. Dies wurde in einem ...
  • Bild Ansprüche nach Betriebsbedingter Kündigung? (10.06.2010, 10:37)
    hallo, mal angenommen, man hätte einen Arbeitsvertrag (unbefristet) in dem die Probezeit auf 3 Monate vereinbart wurde. Nach 5 Monaten erhält der Arbeitnehmer die Betriebsbedingte Kündigung. Gibt es irgendwelche ansprüche? Danke.



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.