Rechtsanwalt für Schadensersatz und Schmerzensgeld in Köln

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsberatung im Schwerpunkt Schadensersatz und Schmerzensgeld bietet gern Herr Rechtsanwalt Carlos A. Campos Martins mit Rechtsanwaltskanzlei in Köln

Feltenstraße 54
50827 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 3567382
Telefax: 0221 3567383

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsfällen zum Schadensersatz und Schmerzensgeld vertritt Sie Kanzlei Naujokat Rechtsanwälte kompetent in Köln
Naujokat Rechtsanwälte
Theodor-Heuss-Ring 23
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 120720
Telefax: 0221 12072201

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Rechtsanwältin Sabine Grebe in Köln unterstützt Mandanten qualifiziert bei Rechtsfragen aus dem Schwerpunkt Schadensersatz und Schmerzensgeld
Kanzlei Grebe
Helenenwallstraße 20a
50679 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9659980
Telefax: 0221 9659982

Zum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfällen zum Schwerpunkt Schadensersatz und Schmerzensgeld berät Sie Herr Rechtsanwalt Ulf Mödder kompetent vor Ort in Köln
Rechtsanwalt Ulf Mödder
Rembrandtstraße 2
50733 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 99875937
Telefax: 0221 99875935

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bild Mit unklaren Beschwerden am besten zum Hausarzt (25.06.2013, 15:49)
    Hamm (jur). Bei Beschwerden mit unklarer Ursache sollten Patienten immer ihren Hausarzt aufsuchen. Fachärzte sind vorrangig für ihr eigenes Fachgebiet zuständig und müssen nicht auch alle anderen möglichen Ursachen mit abklären lassen, urteilte das Oberlandesgericht (OLG) Hamm in einem am Dienstag, 25. Juni 2013, bekanntgegebenen Urteil vom 21. Mai 2013 ...
  • Bild Bei Zahnschmerzen gehen Sie auch nicht zum Urologen... (14.01.2014, 09:54)
    Die Spezialisierung von Rechtsanwälten nimmt fortlaufend zu. Die Rechts- anwaltskanzlei Dr. Gellner und Collegen mit zwölf Standorten im gesamten Bundesgebiet und Hauptsitz in Verl bei Gütersloh/Bielefeld ist schwer- punktmäßig im Bereich des Arzthaftungsrechts und dabei ausschließlich auf Patientenseite tätig. Dr. Peter Gellner, der Namensgeber der Kanzlei, setzt sich mit drei ...
  • Bild Streit unter Schülern (16.12.2013, 11:43)
    Erleidet ein Schüler in der Schule durch zwei Schläge eines Mitschülers eine schwerwiegende Augenverletzung, kann der Geschädigte vom Schädiger ein Schmerzensgeld verlangen, das den vom Schädiger billigend in Kauf genommen Verletzungen Rechnung trägt. Weitergehende, vom Vorsatz des Schädigers nicht umfasste Verletzungsfolgen sind bei der Bemessung des Schmerzensgeldes nicht zu berücksichtigen. ...

Forenbeiträge zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bild Unterschiedliche Umlageschlüssel Mietshaus (18.08.2012, 18:25)
    Hallo,ist der VM eigentlich verpflichtet, mit jeder Mietpartei innerhalb des selben Anwesens den selben Umlageschlüssel (für Betr.Kosten) zu vereinbaren?
  • Bild Nachbarn bedienen sich am Waschmittel (08.02.2009, 19:08)
    Hallo zusammen. Stellt euch mal folgende Situation vor: in einem Mehrfamilienhaus bemerkt eine der Mietparteien, daß die in der gemeinsamen Waschküche stehenden Waschmittel auch "von selbst" immer leerer werden, also daß sich anscheinend jemand aus dem Haus da bedient. Was würdet ihr in so einem Fall raten, Anzeige gegen Unbekannt sollte ...
  • Bild Impressumspflicht für Tiere? (09.03.2008, 04:13)
    Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage an die echten Experten in Sachen Internet-Recht. Angenommen wir hätten ein Tier, das sich gerne auf einer Internetseite präsentieren möchte. Also das übliche, ich bin die ..., dann und dann geboren .... hier gehe ich zur Hundeschule ...etc.. Dieses Tier bekommt also seine Internetseite auf ...
  • Bild Vermieter holt Schufa-Auskünfte ein ohne Einverständnis (29.10.2011, 20:08)
    Hallo Alle,Folgender Fall : Ein/e private/r Vermieter/in holt bei der Schufa Auskünfte über einen Mietinteressenten ein, ohne dass zuvor ein (erforderliches?) Einverständnis erfolgte (weder schriftlich,noch telefonisch) - indem während eines Telefonats nach dem Geburtsdatum u. der jetzigen Anschrift des Mietinteressenten gefragt wurde,jedoch ohne Gründe für diese Nachfrage zu nennen.In einem ...
  • Bild Strafanzeige gegen Politiker, politische Immunitaet bei Mord / Krieg ? (07.08.2010, 09:52)
    Hallo, nehmen wir an ein zufaelliger Politiker A.M. wuerde ein zufaelliges Land U.S. bei einem Krieg unterstuetzen. Durch zufaellig neu aufgetauchte Beweise, z.B. ueber eine Webseite, waere klar, das U.S. in diesem Krieg geziehlt mordet und moeglicherweise sogar einen Angriffskrieg fuehrt. Was kann man tun? - Strafanzeige gegen den Politiker? - Strafanzeige gegen Unbekannt? - ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • BildSkiunfall ohne Helm – Schadensersatz vom Unfallgegner?
    Viele Freunde des Wintersports kommen mit der einen oder anderen leichten oder schwereren Verletzung nach dem Skiurlaub nach Hause. Bei einem verdrehten Fuß oder einem gebrochenen Handgelenk greift grundsätzlich die eigene Versicherung. Ist jedoch jemand anderes an der Verletzung schuld, muss man sich an dessen Versicherung wenden. Problematisch ist ...
  • BildAuto in der Waschanlage beschädigt: wer muss zahlen?
    Man will sein Auto waschen, fährt in die Waschanlage und kommt mit einem sauberen Auto wieder raus. Manchmal ist aber auch der ein oder andere Kratzer oder kaputter Spiegel zu finden. Wer ist dann an den Schäden schuld? Wer muss die Reparatur bezahlen? Autowaschanlagenbetreiber schließen ...
  • BildAllgemeine Verkehrssicherungspflichten – ein Überblick
    In Deutschland gibt es eine allgemeine Verkehrssicherungspflicht. Jeder ist zur Abwehr von Gefahrenquellen angehalten, deren Unterlassen zu Schadensersatzansprüchen nach den §§ 823 ff. BGB führen kann. Doch ab wann ist eine Verkehrssicherungspflicht missachtet worden und wann kann ein Schaden z.B. gegen einen Supermarktbesitzer geltend gemacht werden? ...
  • BildAnwaltshaftung: Rechtsanwalt denkt Mandant wolle Klage erheben
    Ein Anwalt ist stets dazu verpflichtet, seinen Mandanten den erfolgsversprechendsten Rechtsschutz zu ermöglichen. Er muss seinen Mandanten über die Erfolgsaussichten eines möglichen Gerichtsverfahrens aufklären. Denn ist ein Verfahren unwahrscheinlich zu gewinnen, bedeutet dies teils enorme Kosten für den Mandanten. Über diese Gefahr muss er aufgeklärt werden – sonst kann ...
  • BildTierhalterhaftung - rechtliche Probleme rund um die Reitbeteiligung
    Auch wenn es den Traum vom eigenen Pferd nicht ganz erfüllt, erfreuen sich Reitbeteiligungen immer größerer Beliebtheit. In Zusammenhang mit Reitbeteiligungen spielt das Thema der Tierhalterhaftung eine besondere Rolle. Der Halter des Tieres haftet für die Schäden des Reiters mit Reitbeteiligung grundsätzlich vollumfänglich. Die Tierhalterhaftung nach ...
  • BildSchmerzensgeld jetzt!
    Der Schmerzensgeldanspruch – Ein finanzieller Ausgleich für Geschädigte Im Jahr 2016 ereigneten sich laut Erhebungen des Statistischen Bundesamtes 308.145 Straßenverkehrsunfälle mit Personenschaden . Um den unverschuldet betroffenen Opfern eine Entschädigung für ihre Schmerzen sowie für Erlebte Einbußen an Lebensqualität zu bieten, ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.