Rechtsanwalt für Schadensersatz und Schmerzensgeld in Köln

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Schadensersatz und Schmerzensgeld erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Carlos A. Campos Martins mit Rechtsanwaltskanzlei in Köln

Feltenstraße 54
50827 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 3567382
Telefax: 0221 3567383

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsproblemen im Schadensersatz und Schmerzensgeld unterstützt Sie Anwaltskanzlei Naujokat Rechtsanwälte persönlich vor Ort in Köln
Naujokat Rechtsanwälte
Theodor-Heuss-Ring 23
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 120720
Telefax: 0221 12072201

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet Schadensersatz und Schmerzensgeld berät Sie Frau Rechtsanwältin Rechtsanwältin Sabine Grebe immer gern in der Gegend um Köln
Kanzlei Grebe
Helenenwallstraße 20a
50679 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9659980
Telefax: 0221 9659982

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Ulf Mödder berät zum Schadensersatz und Schmerzensgeld kompetent in der Umgebung von Köln
Rechtsanwalt Ulf Mödder
Rembrandtstraße 2
50733 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 99875937
Telefax: 0221 99875935

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bild Mieter müssen nach Auszug Schadenersatz für bunte Wände zahlen (08.11.2013, 08:26)
    Der Bundesgerichtshof hat sich heute in einer Entscheidung mit der Frage befasst, ob ein Mieter zum Schadensersatz verpflichtet ist, wenn er eine in neutralen Farben gestrichene Wohnung mit einem farbigen Anstrich versieht und so an den Vermieter zurückgibt. Die Beklagten waren von Anfang 2007 bis Juli 2009 Mieter einer ...
  • Bild Reederei Ahrenkiel steht offenbar zum Verkauf (28.08.2013, 14:16)
    Die Reederei Ahrenkiel, Mutter des Fondshauses Hamburg, steht offenbar zum Verkauf. Das berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung am 22. August. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Hannover, Bremen, Nürnberg und Essen www.grprainer.com führen aus: Um den Fortbestand des Unternehmens zu sichern, sucht die Reederei Ahrenkiel ...
  • Bild 20.000 Euro Schmerzensgeld für Sturz auf nicht gestreutem Weg (15.01.2014, 11:10)
    Brandenburg/Berlin (DAV). Wenn jemand vor seinem Grundstück nicht streut, kann es teuer werden. 20.000 Euro musste ein Mann in Brandenburg berappen. Den Gestürzten trifft in der Regel keine Mithaftung, selbst wenn er in der Straße wohnt. Die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) informiert über eine Entscheidung des Oberlandesgerichts Brandenburg ...

Forenbeiträge zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bild Waschplan und Waschkeller trotz Schichtdienst (28.10.2009, 10:14)
    Hallo! Folgendes Problem: Es soll ja Menschen geben, die im Schichtdienst arbeiten. Von 15 Uhr bis 15 Uhr. Dann haben sie 48 Stunden frei, bevor sie wieder arbeiten sind. Dadurch erwischt man in drei Wochen quasi jeden Wochentag mehrmals. Nun hat eine solche Person einen Vermieter, der einen Wasch- und Trockenplan erstellt. ...
  • Bild Unsere Foreninsel (16.07.2008, 15:58)
    Hallo Jura-Fans da leider unser geliebtes "Kaffeekränzchen" gelöscht wurde , besetze ich mal fix eine Insel für uns - hier gehts also weiter mit allen möglichen und unmöglichen Themen abseits der anderen Foren. LG LB :cool:
  • Bild Hausdurchsuchung - Verfahren eingestellt - Gegenstände noch in Gewahrsam! (01.01.2004, 13:44)
    Erstmal ein frohes neues Jahr an alle! Nun zu meiner Geschichte: Ich betreibe eine Internetseite, welche als pornographisch eingestuft werden könnte und mit der ich etwas Geld nebenher verdiene. Die Internetseite existiert bereits seit Mai 2001. Anfang Juni 2003 kam eine Gruppe von 5 Polizeigeamten und einem Hilfspolizisten vom Ordnungsamt in meine ...
  • Bild Unwirksame AGB (22.01.2014, 01:20)
    Guten Abend,es wurde ein Vertrag über einen Internet- und Festnetzanschluss beim Anbieter XYZ eingegangen. Hierbei handelt es sich um einen Produktwechsel aus einem bereits bestehenden Vertrag aufgrund von Störungen die nicht anders zu beseitigen waren. Es wurde von einem IP-Anschluss zu einem ISDN-Anschluss gewechselt, da über den IP-Anschluss keine Faxe ...
  • Bild Volksentscheidung in "Germany" (26.01.2007, 10:59)
    Sehr geehrtes Expertenteam, ... sobald ein Gesetz von grds. Bedeutung für die Bevölkerung ist werden in Deutschland sowieso aber auch anderswo Volksentscheidungen ausgeschlossen. Dabei ist überhaupt nicht plausibel, weshalb dies so sein soll. Wenn Leute wie Herr Hinze & Co. dann die Erfahrungen aus "Weimar" hervorzaubern wirkt dies umso seltsamer. Gleichfalls ist ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • BildKein Abzug neu für alt bei beschädigter Motorradkleidung
    Nach einem Verkehrsunfall ist die Höhe des Schadenersatzes bei beschädigter Motorradbekleidung ein Dauerbrenner, Versicherer ziehen mit Hinweis darauf, dass die beschädigte Kleidung gebraucht war und man nun neue Bekleidung hat, von ihrer Zahlung gerne etwas ab. Zu Unrecht, wie das Oberlandesgericht München bestätigt hat. Erleidet ein Motorradfahrer einen ...
  • BildAllgemeine Verkehrssicherungspflichten – ein Überblick
    In Deutschland gibt es eine allgemeine Verkehrssicherungspflicht. Jeder ist zur Abwehr von Gefahrenquellen angehalten, deren Unterlassen zu Schadensersatzansprüchen nach den §§ 823 ff. BGB führen kann. Doch ab wann ist eine Verkehrssicherungspflicht missachtet worden und wann kann ein Schaden z.B. gegen einen Supermarktbesitzer geltend gemacht werden? ...
  • BildSchmerzensgeld jetzt!
    Der Schmerzensgeldanspruch – Ein finanzieller Ausgleich für Geschädigte Im Jahr 2016 ereigneten sich laut Erhebungen des Statistischen Bundesamtes 308.145 Straßenverkehrsunfälle mit Personenschaden . Um den unverschuldet betroffenen Opfern eine Entschädigung für ihre Schmerzen sowie für Erlebte Einbußen an Lebensqualität zu bieten, ...
  • BildAuto in der Waschanlage beschädigt: wer muss zahlen?
    Man will sein Auto waschen, fährt in die Waschanlage und kommt mit einem sauberen Auto wieder raus. Manchmal ist aber auch der ein oder andere Kratzer oder kaputter Spiegel zu finden. Wer ist dann an den Schäden schuld? Wer muss die Reparatur bezahlen? Autowaschanlagenbetreiber schließen ...
  • BildSteinschlag durch Rasenmäher – Anspruch auf Schadensersatz?
    Der Sommer rückt in großen Schritten näher und die Gartenarbeit wird wieder mehr. Rasenmähen gehört für jeden Gartenbesitzer zu den regelmäßigen Aufgaben. Woran man während des Betriebs des Rasenmähers wohl seltener denkt sind mögliche Schäden die hierbei entstehen können. Schnell wird durch eine kleine Unachtsamkeit der Gartenschlauch übergemäht und ...
  • BildHaftung von Notaren in Schrottimmobilienfällen - Schadensersatz von Notaren erhalten
    Wer eine sog. Schrottimmobilie erworben hat und Schadensersatzansprüche geltend machen will, denkt in erster Linie an die Vermittler und die Verkäufer. Nicht mehr ganz so nah liegt die den Kauf finanzierende Bank als möglicher Anspruchsgegner. Wohl kaum einer denkt dabei auch an den Notar. Doch auch die Notare haben ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.