Rechtsanwalt in Köln Riehl

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© rcfotostock / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Köln Riehl (© rcfotostock / Fotolia.com)

Riehl ist ein linksrheinischer Stadtteil im Norden Kölns. Er ist dem Stadtbezirk Nippes zugehörig. Auf einer Fläche von 2, 3905 km² leben hier 11.188 gemeldete Einwohner. Mehr als ein Viertel des Stadtteils besteht aus Parks und Grünflächen. Zu Köln Riehl gehören der Kölner Zoo, die Riehler Aue direkt am Rheinufer sowie die Flora – der Botanische Garten Kölns -. Bei Riehl handelt es sich um ein überwiegendes Wohngebiet. Geschossbauten und zum Teil Bauten aus der Gründerzeit prägen das Stadtteilbild. Auch viele Gewerbeflächen sind in Riehl zu verzeichnen. Hierzu gehören verschiedene Bundesbehörden, wie das Bundesverwaltungsamt und die Bundesoberbehörde des Bundesministeriums des Innern. Natürlich sind auch herkömmliche Dienstleister zu finden wie Krankenkassen, Versicherungen, Steuerberater und Rechtsanwälte.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwältin in Köln Riehl
Kanzlei An der Flora
An der Flora 25
50735 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 766021
Telefax: 0221 7605809

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Köln Riehl
Kanzlei An der Flora
An der Flora 25
50735 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 766021
Telefax: 0221 7605809

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Köln Riehl

Am Botanischen Garten 23
50735 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9765520
Telefax: 0221 97655252

Zum Profil
Rechtsanwalt in Köln Riehl

Stammheimer Str. 61
50735 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 8884820
Telefax: 0221 8884822

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Köln Riehl

Schneller als so manchem lieb ist, kann es geschehen, dass anwaltlicher Rat und Hilfe nötig ist. Sei es, dass man sich scheiden lassen möchte oder es zu gravierenden Konflikten am Arbeitsplatz gekommen ist, wie Streit um den Urlaubsanspruch, Unstimmigkeiten bezüglich der Elternzeit oder man ist zum Opfer von Mobbing geworden. In allen diesen Fällen kann ein Anwalt aus Köln Riehl die Rechtslage klären und Lösungswege aufzeigen. Gerade wenn es um Probleme mit dem Arbeitgeber geht, sollte man nicht zögern, sondern sich umgehend an eine Anwaltskanzlei in Köln Riehl wenden. Denn Konflikte mit dem Arbeitgeber können im schlimmsten Fall zum Verlust des Arbeitsplatzes führen. Für die meisten kann eine Kündigung existenzbedrohend sein. Man sollte sich daher umgehend von einem Anwalt aus Köln Riehl beraten lassen. Der Anwalt oder die Anwältin aus Köln Riehl wird sämtliche erforderlichen Schritte in die Wege leiten, um den Konflikt aus der Welt zu schaffen. Und dies im besten Fall, ohne dass eine Klage eingereicht werden muss.

Kontaktdaten von weiteren Rechtsanwälten und Rechtsanwältinnen in Köln finden Sie auf Rechtsanwalt Köln.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Abseits erkennen ist nahezu unmöglich (27.01.2014, 16:10)
    Kognitionsforscher der Deutschen Sporthochschule Köln messen mit dem „Attention Window Test“ die visuelle Aufmerksamkeitsfähigkeit von SportlernAm Freitag hat die Rückrunde der Fußballbundesliga begonnen und Fußballdeutschland kann wieder diskutieren, lamentieren, fachsimpeln. Zum Beispiel über die Abseitsregel oder manch ausgebliebenen Pfiff des Schiedsrichters. Die Fähigkeit, Abseitssituationen zu erkennen, hat nun das Institut ...
  • Bild DHL®-Preis für Medizinpublizistik für Eckart von Hirschhausen (05.02.2014, 12:10)
    Heidelberg – Mit dem „Preis für Medizinpublizistik 2013“ würdigt die Deutsche Hochdruckliga e. V. DHL® – Deutsche Gesellschaft für Hypertonie und Prävention in diesem Jahr den Journalisten Dr. med. Eckart von Hirschhausen. Sie zeichnet den Komiker, Autor und Moderator für sein mediales Engagement für die Aufklärung über Gesundheitsrisiken und die ...
  • Bild Full Saturation (30.01.2014, 12:10)
    Ausstellung von Studierenden der Kunsthochschule für Medien Köln (KHM), betreut von den Professoren Julia Scher und Phil Collins, ab Donnerstag, 6. Februar 2014, im Kunstpavillon München.Die Ausstellung "Full Saturation" im Kunstpavillon München zeigt ab dem 6. Februar aktuelle Arbeiten von Studierenden der Professoren Phil Collins (Videokunst) und Julia Scher (Multimedia ...

Forenbeiträge
  • Bild Mitstreiter für Lerngruppe in Köln gesucht (1. Staatsexamen) (10.02.2014, 21:05)
    An alle Kommilitonen!Ich suche 2 - 3 motivierte Mitstreiter die anstelle des kommerziellen Reps ihr Examen lieber in einer durchorganisierten und anspruchsvollen Lerngruppe vorbereiten wollen. Jeder der gewillt ist seinen Schnitt zu verbessern ist herzlich willkommen.Der Plan:- 1. Staatsexamen im Februar/März nächsten Jahres absolvieren- 2 bis 3 mal die Woche ...
  • Bild Irreführende Werbung im Fernsehn (06.01.2014, 20:29)
    Moin! Folgender Text findet Verwendung in einem aktuell ausgestrahlten Werbespot einer deutschen Bank, nennen wir Sie KommSchmerzBank: Kostenloses Girokonto mit Zufriedenheitsgarantie* 50 € wenn Sie zufrieden sind und weitere 50 € wenn nicht* Gesagt wird: Unsere Beste Beratung. 50 € Startguthaben und weitere 50 € wenn Sie nicht zufrieden sind. Fehler gefunden? Entweder man ist zufrieden oder man ...
  • Bild Seit längerer Zeit nicht richtig schließende Hauseingangstür (27.11.2013, 10:06)
    Hallo, ich wäre dankbar für Meinungen zu folgendem fiktiven Fall: Angenommen, Mieter M bewohnt eine Mietwohnung der Vermieterin V in einem Mietshaus mit 12 Parteien. Die Wohnungen gehören Einzeleigentümern und sind zum Großteil vermietet. Es gibt eine Hausverwaltung HV, die das Haus für die Eigentümergemeinschaft verwaltet. Weiter angenommen, das Haus ist sehr alt ...
  • Bild Feuerwehreinsatz für 6-7 Fahrzeuge (24.07.2013, 01:36)
    Hallo, ich weiß nicht wo ich woanders hinsollte und bitte einen Mod. es dann in die richtige Spalte zu schieben falls hier unerwünscht! Mr.X macht auf seinem Gartengruntstück ein kleines Lagerfeuer. Dazu legt er sich natürlich Holz weiterhin bereit. Das Feuer hatte eine Höhe von Maximal 50cm und Durchmesser ca. 1m x ...
  • Bild Gegenstandswert bei Klage auf richtige Einstufung/Eingruppierung (08.09.2013, 20:28)
    Hallo, angenommen A wird nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst bezahlt. Dabei wurde er in die Entgeltgruppe E5 Stufe 1 eingruppiert. Da er vorher schon in einem ähnlichen Bereich tätig war, hätte er eigentlich höher eingestuft werden müssen, da er schon beträchtliche Erfahrung hat. Der Arbeitgeber verweigert aber eine höhere Einstufung, ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildBildungsurlaub – was ist das eigentlich und kann auch ich Bildungsurlaub nehmen?
    Unter Bildungsurlaub versteht man eine der beruflichen bzw. politischen Weiterbildung dienende spezielle Form des Urlaubs, meist zur Nutzung von berufsnahen Angeboten. Der Bildungsurlaub ist auch unter Bildungsfreistellung bekannt. Seit 1974 existiert in der BRD auf Grundlage des Übereinkommens 140 der Internationalen Arbeitsorganisation der bezahlte Bildungsurlaub und soll zum sogenannten ...
  • BildKeine Umsatzsteuer für variable Prämien der Krankenkasse
    Ärzte stehen immer häufiger vor der Frage, für welche Vergütungen sie Umsatzsteuer zahlen müssen. Das Finanzgericht Münster sorgte mit Urteil vom 6. April 2017 in einem Punkt für Klarheit. Demnach wird für variable Prämien, die die Krankenkasse im Rahmen der integrierten Versorgung an die Ärzte zahlt, keine Umsatzsteuer fällig. ...
  • BildDarf Vermieter Teppichboden durch Laminat ersetzen?
    Wenn sich in einer Mietwohnung ein Teppichboden befindet, darf der Vermieter diesen normalerweise nicht nach eigenem Gutdünken durch einen Laminatboden ersetzen. In einer Mietwohnung befand sich bei der Anmietung ein Teppichboden. Nachdem der Mieter 16 Jahre dort gewohnt hatte, wollte der Vermieter den Teppich durch ...
  • BildGibt es eine Helmpflicht für Mofas?
    Für Motorradfahrer besteht seit dem 01. Januar 1976 gemäß § 21a StVO eine Helmpflicht. Gemäß dieser muss jeder, der ein Motorrad fährt beziehungsweise auf einem Motorrad mitfährt, einen Helm tragen. Und nicht etwa irgendeinen: wie dieser beschaffen zu sein hat, wird ebenfalls gesetzlich festgelegt und als „geeigneter Schutzhelm“ ...
  • BildAutobahn: darf man andere Autos ausbremsen?
    Je mehr Autos sich auf den Straßen befinden, desto größer ist die Gefahr, dass etwas passiert. Unfälle sind leider manchmal unvermeidlich, doch es gibt einige Verkehrsteilnehmer, die durch ihr Verhalten im Straßenverkehr gefährliche Situationen provozieren und sich und andere dadurch erheblich in Gefahr bringen. Drängeln auf der Autobahn, ...
  • BildNamensänderung: Wann kann man seinen Namen ändern?
    Es gibt Namen, bei denen man unweigerlich schmunzeln muss oder einfach nur sprachlos ist. Die wenigsten haben sich ihren Namen selbst ausgesucht, weshalb manch einer auch unter seinem Vornamen und / oder Nachnamen leidet. Eine Namensänderung ist in Deutschland zwar möglich, nicht aber in jedem Fall. Welche Voraussetzungen ...

Urteile aus Köln
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 27/16 (03.03.2016)
    Der Streitwert für einen Antrag auf Freistellung eines Gesamtbetriebsratsmitglieds zum Besuch einer Gesamtbetriebsratssitzung ist nicht mit dem für die Zeit der Freistellung zu zahlenden Entgelt, sondern nach den Vorschriften des § 23 Abs. 3S. 2 RVG festzusetzen (hier in einem einstweiligen Verfügungsverfahren:2.500,00 ?).
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 6/16 (01.03.2016)
    Streitwertaddition bei Anfechtung mehrerer Betriebsratswahlen in einem Beschlussverfahren
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 31/16 (25.02.2016)
    Auch wenn eine Berufung nur "vorsorglich" eingelegt wird, darf die Gegenpartei im Regelfall sofort einen Anwalt beauftragen, sodass dann die Gebühr nach Nr. 3201 VV RVG gem. § 91 Abs. 2 S. 1 ZPO zu erstatten ist, wenn die Berufung vor ihrer Begründung zurückgenommen wird.
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 11/16 (16.02.2016)
    Ein "wesentlich gleicher Sachverhalt" im Sinne von II. 13.7 des Streitwertkatalogs liegt vor, wenn einheitliche Zustimmungsverweigerungsgründe des Betriebsrats zu der vom Arbeitgeber vorgesehenen Eingruppierung Gegenstand des Beschlussverfahrens sind, auch wenn es um verschiedene Arbeitsplätze und Vergütungsgruppen geht.
  • BildVG-KOELN, 18 L 2956/15 (03.02.2016)
    Eine Klausel, die eine Anmeldung oder die Annahme eines Vertragsangebots sogar dann ausschließlich über ein internetbasiertes Stationsportal zulässt, wenn dieses bis zu 48 Stunden ausfällt, ist eisenbahnrechtswidrig.
  • BildVG-KOELN, 18 K 367/15 (02.02.2016)
    Die Deutsche Post AG ist nicht von den Dokumentationspflichten der Fahrpersonalverordnung freigestellt, wenn Sie mit Ihren Fahrzeugen neben Sendungen des Universaldienstes auch andere Sendungen zustellt.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.