Rechtsanwalt in Köln Riehl

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© rcfotostock / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Köln Riehl (© rcfotostock / Fotolia.com)

Riehl ist ein linksrheinischer Stadtteil im Norden Kölns. Er ist dem Stadtbezirk Nippes zugehörig. Auf einer Fläche von 2, 3905 km² leben hier 11.188 gemeldete Einwohner. Mehr als ein Viertel des Stadtteils besteht aus Parks und Grünflächen. Zu Köln Riehl gehören der Kölner Zoo, die Riehler Aue direkt am Rheinufer sowie die Flora – der Botanische Garten Kölns -. Bei Riehl handelt es sich um ein überwiegendes Wohngebiet. Geschossbauten und zum Teil Bauten aus der Gründerzeit prägen das Stadtteilbild. Auch viele Gewerbeflächen sind in Riehl zu verzeichnen. Hierzu gehören verschiedene Bundesbehörden, wie das Bundesverwaltungsamt und die Bundesoberbehörde des Bundesministeriums des Innern. Natürlich sind auch herkömmliche Dienstleister zu finden wie Krankenkassen, Versicherungen, Steuerberater und Rechtsanwälte.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwältin in Köln Riehl
Kanzlei An der Flora
An der Flora 25
50735 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 766021
Telefax: 0221 7605809

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Köln Riehl
Kanzlei An der Flora
An der Flora 25
50735 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 766021
Telefax: 0221 7605809

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Köln Riehl

Am Botanischen Garten 23
50735 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9765520
Telefax: 0221 97655252

Zum Profil
Rechtsanwalt in Köln Riehl

Stammheimer Str. 61
50735 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 8884820
Telefax: 0221 8884822

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Köln Riehl

Schneller als so manchem lieb ist, kann es geschehen, dass anwaltlicher Rat und Hilfe nötig ist. Sei es, dass man sich scheiden lassen möchte oder es zu gravierenden Konflikten am Arbeitsplatz gekommen ist, wie Streit um den Urlaubsanspruch, Unstimmigkeiten bezüglich der Elternzeit oder man ist zum Opfer von Mobbing geworden. In allen diesen Fällen kann ein Anwalt aus Köln Riehl die Rechtslage klären und Lösungswege aufzeigen. Gerade wenn es um Probleme mit dem Arbeitgeber geht, sollte man nicht zögern, sondern sich umgehend an eine Anwaltskanzlei in Köln Riehl wenden. Denn Konflikte mit dem Arbeitgeber können im schlimmsten Fall zum Verlust des Arbeitsplatzes führen. Für die meisten kann eine Kündigung existenzbedrohend sein. Man sollte sich daher umgehend von einem Anwalt aus Köln Riehl beraten lassen. Der Anwalt oder die Anwältin aus Köln Riehl wird sämtliche erforderlichen Schritte in die Wege leiten, um den Konflikt aus der Welt zu schaffen. Und dies im besten Fall, ohne dass eine Klage eingereicht werden muss.

Kontaktdaten von weiteren Rechtsanwälten und Rechtsanwältinnen in Köln finden Sie auf Rechtsanwalt Köln.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild KatHO NRW: Hebammen suchen neue Impulse im Hebammenstudiengang (24.01.2014, 15:10)
    32 Hebammen aus dem gesamten Bundesgebiet haben im Januar ihr Hebammenstudium an der Katholischen Hochschule Nordrhein Westfalen (KatHO NRW) in Köln begonnen. Sie sind damit der zweite Jahrgang, der in dem neuen Bachelorstudiengang der Hochschule neue Impulse für ihren Beruf sucht.Die Beweggründe der berufserfahrenen Frauen, diesen neuen akademischen Abschluss anzustreben, ...
  • Bild Rauchverbot gilt auch für Gastätten in Einkaufpassagen (07.11.2011, 12:25)
    Die Bewirtschaftung von außerhalb einer Gaststätte gelegenen Flächen in einer überbauten Einkaufspassage ist keine -rauchverbotsfreie - Außengastronomie im Sinne des Landesnichtraucherschutzgesetzes. Dies entschied der 10. Senat des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg (VGH) mit Urteil vom 18.10.2011 und wies damit die Berufung einer Mannheimer Gaststättenbetreiberin gegen ein gleichlautendes Urteil des Verwaltungsgerichts Karlsruhe zurück. ...
  • Bild Evonik Industries AG neu im Kooperationsnetzwerk der ISM (15.01.2014, 14:10)
    RWE Vertrieb AG, SIGNAL IDUNA Gruppe oder L’Oréal – im Kooperationsnetzwerk der International School of Management (ISM) sind zahlreiche bekannte Unternehmen vertreten. Jüngster Neuzugang ist die Evonik Industries AG, Hersteller von Spezialchemie mit Hauptsitz in Essen: Seit 1. Januar 2014 verstärkt Dr. Klaus Engel, Vorsitzender des Vorstands, das Kuratorium der ...

Forenbeiträge
  • Bild Fahren eines Fahrzeuges ohne Betriebserlaubnis (20.07.2006, 18:22)
    Nehmen wir mal an, dass A der Fahrzeugführer ist und B der Fahrzeughalter. A fährt nun mit dem Fahrzeug, auf dem z.B. eine Spurverbreiterung und ein Heckdiffusor angebracht sind, welche nicht vom TÜV abgenommen und nicht eingetragen wurden. In sofern hat das Fahrzeug letztendlich ja seine Betriebserlaubnis verloren. Wenn A nun ...
  • Bild Was ist Schwarzarbeit (01.06.2011, 13:05)
    Angenommen A sucht für seine Ferienwohnung eine Reinigungskraft. Diese soll beim Wechsel der Feriengäste die wohnung säubern. Die Termine für die Säuberung hängen davon ab, wann Feriengäste kommen und wie lange diese bleiben. So hat A für die Reinigungskraft auch keine festen Arbeitszeiten, sondern die Vergabe der Arbeit erfolgt auf Zuruf / nach ...
  • Bild Beschneidung/ Einwilligung (22.08.2012, 15:45)
    Hallo Ich habe bzgl. der Einwillgung der Eltern wegen einer religiös motivierten Beschneidung eine Frage. Sind solche Einwilligungen, wenn das Kind 5 Jahre alt ist, unter einer rechtfertigenden oder einer mutmaßlichen Einwilligung zu prüfen.Das Kind kann vor der Op nicht wirklich seine Zustimmung geben, sondern wehrt sich kurz ala er betäubt wird. ...
  • Bild Kostenübernahme Personalausweis (17.09.2013, 10:14)
    Nehmen wir an, durch einen Fehler in der Geburtsurkunde, den die Ärzte im Krankenhaus verursacht haben, erhält eine 32jährige Frau eine Korrektur der Geburtsurkunde auf Veranlassung des Gerichtes. Nun muss sie nicht nur einen neuen Personalausweis beantragen sondern auch Führerschein, Reisepass, etc. Muss dass Krankenhaus nach dem Verursacher-Prinzip für die nicht geringen ...
  • Bild Mietminderung rückwirkend nicht zulässig? (28.05.2009, 13:10)
    Hallo liebe Juraforum-User, hier die Story: Mieter A zieht Ende 08 im Haus von Vermieter B ein. Nach einer Weile geht die Haustür kaputt. Die Mieter im Haus haben das Defekt mehrmals avisiert, Vermieter B stellt diesbezüglich auch ein Plakat im Haus, u.a. auch dass das demnächst repariert wird. Nach mehrmaligen Telefonate und ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildCFB 161 Schiffsflottenfonds 3: Drohende Verjährung von Schadensersatzansprüchen
    Anleger des CFB Fonds 161 Schiffsflottenfonds 3 dürften von der Entwicklung ihrer Geldanlage enttäuscht sein. In vielen Fällen haben die Anleger die Möglichkeit, Schadensersatzansprüche geltend zu machen. Allerdings müssen sie die Verjährungsfrist im Auge behalten. Mögliche Forderungen verjähren auf den Tag genau zehn Jahre nach der Zeichnung der Anteile. ...
  • BildNotruf Abmahnung: Verteidigung gegen Waldorf Frommer wegen: „Music for Men“
    Verteidigung ab 199 € gegen Waldorf Frommer. Keine Sorge - JusDirekt hilft sofort. Die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer behauptet, das Sie die Datei „Music for Men“ mittels Filesharing, in einer Tauschbörse einer unbegrenzten Anzahl von weiteren Internetnutzern, zum Herunterladen angeboten haben. Die streitgegenständliche Datei ...
  • BildStromdiebstahl – gibt es dafür eine Strafe?
    Wer  einer anderen Person eine Sache wegnimmt, begeht einen Diebstahl und begeht somit eine strafbare Handlung. Wie aber ist es in Fällen, in denen Strom gestohlen wird? Gibt es für Stromdiebstahl eine Strafe? Grundsätzlich gilt: Diebstahl ist eine Straftat, das sollte jedermann bekannt sein. Die ...
  • BildWie viele Wohnungsschlüssel für die Haustür bekommt ein Mieter?
    Viele Mieter wünschen sich nicht nur für sich selbst einen Wohnungs- und Hausschlüssel, sondern auch noch für andere Personen, beispielsweise ihren woanders lebenden Partner, den Briefträger, ihre Putzfrau oder einen Verwandten. Nicht jeder Vermieter möchte diesem Wunsch entsprechen, denn jeder Schlüssel, welcher im Umlauf ist, erhöht das Sicherheitsrisiko. ...
  • BildDer Gesellschaftsvertrag – was beachtet werden sollte
    Der Gesellschaftsvertrag steht im Mittelpunkt jeder unternehmerischen Gesellschaft. Ob lediglich ein Zusammenschluss von Personen wie eine GbR oder eine juristische Person in Form einer GmbH: Alle Gesellschaften benötigen einen Vertrag. Nachfolgend finden Sie einen kurzen Überblick darüber, was bei einem Gesellschaftsvertrag zu beachten ist. Der Gesellschaftsvertrag ...
  • BildTickets: Darf man Eintrittskarten weiterverkaufen?
    In der Praxis kommt es immer wieder vor, dass man sich Tickets für eine weit in der Ferne liegende Veranstaltung kauft und dann irgendwann feststellt, dass man doch nicht hingehen kann. Nun ist es meistens so, dass Eintrittskarten für Sportereignisse, Konzerte und Ähnliches sehr teuer sind, so dass ...

Urteile aus Köln
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 27/16 (03.03.2016)
    Der Streitwert für einen Antrag auf Freistellung eines Gesamtbetriebsratsmitglieds zum Besuch einer Gesamtbetriebsratssitzung ist nicht mit dem für die Zeit der Freistellung zu zahlenden Entgelt, sondern nach den Vorschriften des § 23 Abs. 3S. 2 RVG festzusetzen (hier in einem einstweiligen Verfügungsverfahren:2.500,00 ?).
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 6/16 (01.03.2016)
    Streitwertaddition bei Anfechtung mehrerer Betriebsratswahlen in einem Beschlussverfahren
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 31/16 (25.02.2016)
    Auch wenn eine Berufung nur "vorsorglich" eingelegt wird, darf die Gegenpartei im Regelfall sofort einen Anwalt beauftragen, sodass dann die Gebühr nach Nr. 3201 VV RVG gem. § 91 Abs. 2 S. 1 ZPO zu erstatten ist, wenn die Berufung vor ihrer Begründung zurückgenommen wird.
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 11/16 (16.02.2016)
    Ein "wesentlich gleicher Sachverhalt" im Sinne von II. 13.7 des Streitwertkatalogs liegt vor, wenn einheitliche Zustimmungsverweigerungsgründe des Betriebsrats zu der vom Arbeitgeber vorgesehenen Eingruppierung Gegenstand des Beschlussverfahrens sind, auch wenn es um verschiedene Arbeitsplätze und Vergütungsgruppen geht.
  • BildVG-KOELN, 18 L 2956/15 (03.02.2016)
    Eine Klausel, die eine Anmeldung oder die Annahme eines Vertragsangebots sogar dann ausschließlich über ein internetbasiertes Stationsportal zulässt, wenn dieses bis zu 48 Stunden ausfällt, ist eisenbahnrechtswidrig.
  • BildVG-KOELN, 18 K 367/15 (02.02.2016)
    Die Deutsche Post AG ist nicht von den Dokumentationspflichten der Fahrpersonalverordnung freigestellt, wenn Sie mit Ihren Fahrzeugen neben Sendungen des Universaldienstes auch andere Sendungen zustellt.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.