Rechtsanwalt für Reiserecht in Köln

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Schwerpunkt Reiserecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Michael P. Zemann mit Kanzlei in Köln
ZAK ZemannAnwaltsKanzlei
Von-Hünefeld-Str. 12
50829 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9535020
Telefax: 0221 9535022

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Isabelle Tariverdi berät zum Reiserecht engagiert vor Ort in Köln
Rechtsanwaltskanzlei Tariverdi
Aachener Straße 456
50933 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 16857123
Telefax: 0221 16857124

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Reiserecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Gregor Rosenkranz engagiert im Ort Köln

Ottostraße 29
50823 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9553155
Telefax: 0221 9553156

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Alexandra Pohl-Manzke bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Reiserecht jederzeit gern im Umkreis von Köln
Bäger & Pohl Rechtsanwältinnen
Rösrather Straße 2-16
51107 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 8905171
Telefax: 0221 8905173

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Jan Peter Feddersen mit Rechtsanwaltskanzlei in Köln unterstützt Mandanten fachkundig bei Rechtsfällen aus dem Bereich Reiserecht

Hülchrather Straße 15
50670 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 8889940
Telefax: 0221 88899424

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Reiserecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Michael Gödde jederzeit in Köln

Eichendorffstraße 25
51147 Köln
Deutschland

Telefon: 02203 998267
Telefax: 02203 998268

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen im Reiserecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Petra Bonn engagiert vor Ort in Köln

Siegburger Str.153
50679 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 881920
Telefax: 0221 27996060

Zum Profil
Bei Rechtsfällen im Reiserecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Ratz jederzeit in Köln

An der Bottmühle 11
50678 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 316973
Telefax: 322961

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Bönning aus Köln unterstützt Mandanten fachkundig bei ihren juristischen Fällen aus dem Bereich Reiserecht

Neusser Str. 734A
50737 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 5500820

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Schwerpunkt Reiserecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Reinhard Bergmann gern in der Gegend um Köln

Aachener Straße 60-62
50674 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 35501715
Telefax: 0221 35501717

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Ursula Eglseder in Köln hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch bei Rechtsproblemen im Bereich Reiserecht

Neumarkt 12-14
50667 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 2577171
Telefax: 0221 2577163

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten im Reiserecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Susanne Haag gern in der Gegend um Köln

Riehler Str. 69-71
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 42037730
Telefax: 0221 42037731

Zum Profil
Rechtsberatung im Schwerpunkt Reiserecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Dr. Oliver Franz mit Büro in Köln

Richard-Strauss-Str. 3
50931 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 13064900
Telefax: 0221 13064909

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Reiserecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Michael Schulte-Beckhausen mit Büro in Köln

Komödienstr. 56-58
50667 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9922460
Telefax: 0221 99224699

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Reiserecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Michael Zemann engagiert im Ort Köln

Von Hünefeld Str. 12
50829 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9535020
Telefax: 0221 953502

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Reiserecht
  • Bild Sozialversicherungsträger müssen Ausschlussfrist des Reisevertragsrechts wahren (10.06.2009, 14:45)
    Vertragliche Schadensersatzansprüche wegen eines Reiseunfalls muss der Reisende nach § 651g BGB innerhalb eines Monats nach der vertraglich vorgesehenen Beendigung der Reise gegenüber dem Reiseveranstalter geltend machen. Nach Ablauf der Frist kann der Reisende solche Ansprüche nur noch geltend machen, wenn er die Monatsfrist ohne Verschulden nicht einhalten konnte. ...
  • Bild Wegen Provisionen an Reisebüros hohe Reise-Anzahlung (26.07.2017, 09:54)
    Karlsruhe (jur). Reiseveranstalter von Pauschalreisen dürfen von Reisenden eine hohe Anzahlung verlangen und darin die Provision für das Reisebüro mit einrechnen. Denn die Provisionszahlungen verringern „buchungsbezogen die liquiden Mittel des Reiseveranstalters“, urteilte am Dienstag, 25. Juli 2017, der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe (Az.: X ZR 71/16).Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hatte ...
  • Bild Fehler von Behörden sind keine höhere Gewalt (17.05.2017, 10:13)
    Karlsruhe (jur). Versäumt es eine Gemeinde, der Bundesdruckerei den Eingang neuer Reisepässe zu bestätigen, dann kann dies für die Bürger ärgerliche Folgen haben. Dennoch handelt es sich nicht um „höhere Gewalt“, die zum Rücktritt von einer gebuchten Reise berechtigt, urteile am Dienstag, 16. Mai 2017, der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe ...

Forenbeiträge zum Reiserecht
  • Bild Stornierung durch nichteuropäisches Hotel (22.05.2015, 20:47)
    Hallo,mal angenommen, A bucht über einen Online-Vermittler ein Hotel im nichteuropäischen Ausland, erhält eine Buchungsbestätigung und die Gesamtkosten für den Aufenthalt sind direkt nach Buchung fällig und werden vom Hotel vom Konto des A abgebucht.Monate später, noch einige Wochen vor Reisebeginn, informiert der Online-Vermittler A darüber, dass das Hotel die ...
  • Bild Mietminderung bei Nutzungseinschränkung aufgrund Fußbodenarbeiten (01.09.2007, 10:42)
    Folgender fiktiver Fall zur Diskussion: Mieter M zieht im Feb. '07 in neue Mietwohnung. Kurz vor dem Einzug wird das Pakett in der Wohnung durch Laminat bzw. Fußbodenfliesen ersetzt, da das alte Pakett schlecht verlegt war und deshalb beim Betreten zu starke Geräusche erzeugt hat. Nach einem halben Jahr meldet sich die ...
  • Bild Verdrecktes Klo in FeWo (21.06.2013, 15:27)
    Wenn man eine Ferienwohnung bucht,bei der langsam aber sicher Dusche und WC mehr und mehr verdrecken (verstopfter Abfluss oder so was), wobei man in der letzen HÄlfte eines Urlaub fast schon durch Abwasser mit KOt waten müsste, um zum Klo zu gelangen, wie hoch kann der Prozentsatz sein, den man ...
  • Bild Hotelreservierung (05.01.2009, 21:22)
    Guten Tag liebe Community, habe in diesem Forum schon ein wenig gesucht aber leider keine Lösung auf meine Frage gefunden: Und zwar geht es um folgenden fiktiven Fall: Eröffnungsfeier der WM 2006 in Deutschland. Ein Hotel bietet spezielle Fußballzimmer und entsprechendes Fußballambiente an mit Blick auf die Eröffnungsfeier. Nun wird aber ...
  • Bild (Flug)stornierung Gruppenreise (28.04.2015, 13:56)
    Guten Tag,nehmen wir einmal an, dass 27 Personen über ein Reisebüro eine Gruppenreise gebucht haben.Fluggesellschaft AirberlinNun stellt sich in der Folgezeit heraus, dass einige Personen die Reise nicht antreten können. Nach der kostenlosen Stornorate bleiben nun immer nur 5 Personen, die die Reise stornieren müssen, lt. AGB des Reisebüro mit ...

Urteile zum Reiserecht
  • Bild OLG-KOELN, 16 U 42/99 (24.01.2000)
    Die Lärmbelästigung bis 4 Uhr morgens durch eine Diskothek in der Nähe einer Ferienanlage stellt, auch wenn in südlichen Ländern ein gewisses Maß an nächtlicher Lärmbelästigung als ortsüblich hinzunehmen ist, einen Reisemangel dar, wenn laut Katalog eine "ruhige Lage" zugesichert war. Ein derartiger Mangel kann einen Minderungssatz von 20 % rechtfe...
  • Bild OLG-FRANKFURT, 16 U 167/03 III (24.05.2004)
    Bei einer Gruppenreise ist grundsätzlich davon auszugehen, dass die einzelnen Reisenden Vertragspartner des Reiseveranstalters werden und nur diese aus dem Reisevertrag berechtigt und verpflichtet werden. Etwas anderes gilt nur für Familienangehörige des Buchenden....
  • Bild BGH, X ZR 244/02 (30.09.2003)
    a) Eine Vermittlerklausel in Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Reiseverträge, mit der bestimmt wird: "Die im Rahmen einer Reise oder zusätzlich zu dieser erbrachte Beförderung im Linienverkehr, für die Ihnen ein entsprechender Beförderungsausweis ausgestellt wurde, erbringen wir als Fremdleistung, sofern wir in der Reiseausschreibung und in der Reisebestä...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Reiserecht
  • BildWelche Rechte habe ich bei Flugverspätungen?
    Sommerzeit ist Reisezeit. Der Markt ist riesig und es kommt häufig zu Verspätungen und Flugausfällen.  Oft ist jedoch die Flugverspätung nach dem Urlaub vergessen oder es ist nicht bekannt, dass erhebliche Entschädigungszahlungen gefordert werden können. Eine Flugverspätung muss nicht einfach hingenommen werden. Zunächst hat die Airline eine ...
  • BildFrankfurter Tabelle 2016: Reisemängel & Entschädigung vom Veranstalter
    In welcher Höhe können Reisende den Reisepreis mindern wegen eines Reisemangels? Und wie sieht mit anderen Ansprüchen gegenüber dem Reiseveranstalter aus? Das erfahren Sie im folgenden Ratgeber. Nicht immer verläuft eine gebuchte Pauschalreise wie verhofft. Manchmal kommt es zu ärgerlichen Pannen, wie etwa einem verdreckten Zimmer, ...
  • BildReisegepäckversicherung: Worauf muss man achten?
    Verlust, Beschädigung oder Diebstahl des Reisegepäcks. Davor haben die meisten Reisenden Angst. In der Hoffnung, im Fall der Fälle doch nicht ganz mit leeren Händen dazustehen, schließen viele eine Reisegepäckversicherung ab. Doch was beinhaltet diese genau und was wird überhaupt durch diese Reisegepäckversicherung geschützt? Was ...
  • BildEntschädigung bei einer Urlaubsverspätung
    Viele Deutsche sind gerade wieder voll in der Planung des nächsten Sommerurlaubs. Leider muss man immer wieder damit rechnen, dass der nächste Flug nicht wie geplant abhebt, das Hotel nicht das hält, was es verspricht oder sonstige Komplikationen auftreten. Hier bestehen für Reisende mehr Rechte als mancher glaubt. Nachfolgend ...
  • BildKreuzfahrt fällt ins Wasser – BGH spricht Reisenden Entschädigung zu
    Ein Ehepaar bucht eine Kreuzfahrt in der Karibik. Doch drei Tage vor Reisebeginn platzt der Traum. Der Reiseveranstalter hatte vergessen, dem Ehepaar eine Kabine auf dem Kreuzfahrtschiff zu reservieren. Für die geplatzte Karibik-Kreuzfahrt sprach der BGH dem Ehepaar mit Urteil vom 29. Mai 2018 eine Entschädigung zu. Es erhält ...
  • BildVorgehen bei Flugverspätungen
    Der Flug kommt zu spät, der Anschlussflug wird verpasst: Flugverspätungen haben häufig weitreichende Folgen. Gerade für Personen, die häufig geschäftlich unterwegs sind und an feste Termine gebunden sind, kann die Verspätung eines Fluges den Unmut der Beteiligten deutlich erhöhen. Geltendes EU-Recht verspricht den Betroffenen zumindest finanziellen Trost in ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.