Rechtsanwalt für Prüfungsrecht in Köln

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Katja Brauße bietet anwaltliche Hilfe zum Bereich Prüfungsrecht engagiert im Umkreis von Köln

Ebertplatz 14-16
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 7895504
Telefax: 0221 7895506

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Prüfungsrecht
  • Bild Dreijähriges Prüfungsrecht in Vertragsarztpraxis (30.05.2008, 11:50)
    Eine gesellschaftsvertragliche Klausel, die es erlaubt, einzelne Gesellschafter ohne sachlichen Grund aus einer Personengesellschaft oder einer GmbH hinauszukündigen, ist im Regelfall wegen Sittenwidrigkeit (§ 138 BGB) nichtig und nur in Ausnahmefällen zulässig. Einen solchen Ausnahmefall hat die Rechtsprechung zuletzt angenommen, wenn die Hinauskündigungsklausel auf einer letztwilligen Verfügung beruht (siehe dazu ...
  • Bild Prof. Andreas Dengel zum Ehrenprofessor der Osaka Prefecture University ernannt (01.02.2010, 14:00)
    Für seine langjährigen Verdienste und Beiträge zur gemeinsamen Entwicklung der Lehre und Forschung, des wissenschaftlichen und studentischen Austauschs sowie der Förderung einer stabilen Partnerschaft zwischen der Osaka Prefecture University, der Technischen Universität Kaiserslautern und dem Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) wurde Prof. Dr. Andreas Dengel auf Beschluss der Fakultät ...
  • Bild DAV gegen drittes Staatsexamen für die Anwaltschaft (22.09.2010, 12:20)
    Fachanwaltsystem ein Erfolgsmodell – kein Zentralabitur notwendig Berlin (DAV). Die Satzungsversammlung der Anwaltschaft hat im Sommer 2010 beschlossen, den Gesetzgeber aufzufordern, die Bundesrechtsanwaltsordnung dahingehend zu ändern, dass den Kammern für die Verleihung von Fachanwaltsbezeichnungen eine echte Prüfungskompetenz eingeräumt wird. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) lehnt dieses Modell ab, weil das Fachanwaltssystem sich ...

Forenbeiträge zum Prüfungsrecht
  • Bild Privatrechtliches Prüfungsrecht (25.10.2010, 09:50)
    Gibt es ein privatrechtliches Äquivalent zum verwaltungsrechtlichen Prüfungsrecht, also die Prüfungsanfechtung bei einem privaten Bildungsträger, bei dem man unter Zahlung einer Teilnahmegebühr eine Abschlussprüfung ablegt? Vielen Dank
  • Bild Gebrauchtboot Verkauf von Privat an Privat (17.05.2010, 21:06)
    Mal angenommen, ein Käufer kauft vom privaten Besitzer nach ausgiebiger Besichtigung ein gebrauchtes Boot. (15 Jahre alt) Eine Probefahrt findet zunächst nicht statt. Der Käufer zahlt den Kaufpreis bis auf einen Rest von € 2.000 und holt das Boot später ab. Die Probefahrt findet bei der Abholung statt und verläuft ...
  • Bild Wie könnte ein Gericht eine Schätzung bewerten? (25.08.2013, 09:06)
    Hallo, ich freue mich sehr, mich hier zu Wort melden zu können, da ich durch die Expertise von vielen hier bereits sehr viele Hintergründe erfahren und verstehen konnte. Anbei liegt folgender fiktiver Fall vor, bei dem ich nicht sicher bin, ob dieser zu Diskussionen führen könnte oder die Rechtslage unter Umständen doch ...
  • Bild Prüfungsanfechtung??? (26.07.2008, 07:25)
    Hallo an alle, Mal angenommen Prüfling P schreibt gerade seine Abschlussprüfung im Schwerpunktbereich Jura, ihr wisst - die Schwerpunktbereichsprüfung die so ziemlich 30% zum Endergebnis mitzählt. So..., Erst läuft alles gut, nach drei Studnen nachdem der P so richtig vertieft ist, so sein Konzept hat, einiges so angeprüft hat und es ...
  • Bild ausgefertigtes Gesetz rechtswirksam? (21.09.2006, 23:16)
    Hallo zusammen, in unserer HA ÖRecht kleiner Schein geht es darum, dass der Bundesratspräsident den Bundespräsidenten vertritt. Der BP hat bereits ein Gesetz ausgefertigt, also unterschrieben. Während dessen Abwesenheit nimmt der BRP eine materielle Prüfung durch und kommt zu dem Ergebnis, dass dieses Gesetz verfassungswidrig ist. Er streicht also die Unterschrift des ausgefertigten ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.