Rechtsanwalt in Köln Porz

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© rcfotostock / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Köln Porz (© rcfotostock / Fotolia.com)

Porz ist Stadtteil 706 von Köln und im gleichnamigen Stadtbezirk rechtsrheinisch am östlichen Steilufer des Weißer Regenbogens gelegen. Auf 3,119 km² leben hier in etwa 14.536 Einwohner. Im Zuge der kommunalen Neugliederung wurde Porz selber sowie einige seiner zugehörigen Gemeinden in die Stadt Köln eingemeindet. Der Stadtteil Porz ist für den Bezirk Porz das verwaltende und kulturelle Zentrum. Rathaus, Krankenhaus, Agentur für Arbeit, Fußgängerzone mit Einkaufsmöglichkeiten und rechtliche Vertretung durch Rechtsanwälte – alles befindet sich hier im Zentrum. Auch die soziale Struktur ist sehr gut: Schulen, Kitas, Gesundheitssorge, die Nähe zum Rhein - dieser Stadtteil lädt zum Wohnen und Arbeiten ein.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Köln Porz
Dr. Richard Kober, Michael Doll und Tunc Kalcik Rechtsanwälte
Bahnhofstraße 40
51143 Köln
Deutschland

Telefon: 02203 52747
Telefax: 02203 55862

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Köln Porz
Dr. Richard Kober, Michael Doll und Tunc Kalcik Rechtsanwälte
Bahnhofstraße 40
51143 Köln
Deutschland

Telefon: 02203 52747
Telefax: 02203 55862

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Köln Porz
BRÜSSOW RECHTSANWÄLTE
Bahnhofstr. 2
51143 Köln
Deutschland

Telefon: 02203 955710
Telefax: 02203 955713

Zum Profil
Rechtsanwalt in Köln Porz

Dülkenstr. 5
51143 Köln
Deutschland

Telefon: 02203 5201415
Telefax: 02203 55969

Zum Profil
Rechtsanwältin in Köln Porz

Bahnhofstraße 13
51143 Köln
Deutschland

Telefon: 02203 955520
Telefax: 02203 9555255

Zum Profil
Rechtsanwalt in Köln Porz

Rathausstr. 16
51143 Köln
Deutschland

Telefon: 02203 53331

Zum Profil
Rechtsanwalt in Köln Porz

Hermannstr. 3
51143 Köln
Deutschland

Telefon: 02203 59080
Telefax: 02203 59089

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Köln Porz

In einer Wohngegend wie Köln Porz stehen Konflikte zwischen Mieter und Vermieter oder auch Nachbarschaftsstreitigkeiten an der Tagesordnung. Leider lassen sich bei derartigen Problemstellungen durch persönliche Gespräche häufig keine Lösungen finden. In diesen Fällen ist es unumgänglich, Rat bei einem Anwalt in Köln Porz einzuholen. Er klärt sowohl den Mieter als auch den Vermieter bzw. die Nachbarschaftsparteien über die tatsächliche Rechtslage auf. Oft ist er in der Lage, die Unstimmigkeiten mit Hilfe einer Mediation zu klären. Als Grundlage dient bei Auseinandersetzungen zwischen Mieter und Vermieter der Mietvertrag. In diesem sind sämtliche Rechte und Pflichten für Mieter und Vermieter festgehalten. Das Nachbarschaftsrecht ist ein wenig komplizierter aufgebaut. Es kommt auf die individuelle Struktur der Streitigkeit an. Doch gleich wie verfahren die Situation ist, der Anwalt oder die Anwältin aus Köln Porz wird stets bemüht sein, die Angelegenheit zu klären. Im besten Fall gelingt dies auch außergerichtlich.

Wenn Sie in Köln Polz nicht den passenden Anwalt für Ihr Anliegen finden, halten wir in unserem Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Köln die Adressen von weiteren Anwälten in Köln für Sie bereit.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild 11. Arte-Preview an der KHM mit "San Francisco – Flower and Power" (Dokumentarfilm, 2014, 60') (18.02.2014, 20:10)
    ARTE und KHM präsentieren den Dokumentarfilm „San Francisco – Flower and Power“ (2014, 60 Min.) von Claus Bredenbrock und Pagonis Pagonakis. Im Anschluss führt Prof. Dr. Sabine Rollberg das Publikumsgespräch mit den anwesenden Regisseuren.Mittwoch, 26. Februar 2014, 19 UhrAula der KHM, Filzengraben 2, 50676 KölnEintritt freiVor seiner Erstausstrahlung im Fernsehen ...
  • Bild ERC-Millionenförderung für MDC- und FU-Biochemiker und Proteinkristallograph Prof. Oliver Daumke (14.01.2014, 13:10)
    Der Biochemiker und Proteinkristallograph Prof. Oliver Daumke vom Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) Berlin-Buch und der Freien Universität (FU) Berlin erhält einen der renommierten Förderpreise des Europäischen Forschungsrates (ERC – European Research Council). Er wird in den kommenden fünf Jahren mit einem Consolidator Grant im Umfang von zwei Millionen Euro ...
  • Bild Full Saturation (30.01.2014, 12:10)
    Ausstellung von Studierenden der Kunsthochschule für Medien Köln (KHM), betreut von den Professoren Julia Scher und Phil Collins, ab Donnerstag, 6. Februar 2014, im Kunstpavillon München.Die Ausstellung "Full Saturation" im Kunstpavillon München zeigt ab dem 6. Februar aktuelle Arbeiten von Studierenden der Professoren Phil Collins (Videokunst) und Julia Scher (Multimedia ...

Forenbeiträge
  • Bild Obdachlos - Wohnort wechseln (02.07.2012, 22:39)
    Wenn man 18 Jahre und Obdachlos ist nachdem man von seinen Eltern vor die Tür gesetzt wurde, kann man dann den Wohnort (Die Stadt wechseln) ? Also lieber in Berlin Obdachlos sein, als in Freiburg ? Und dort dann auch seine Zukunft planen, sprich dort nach Arbeit suchen, dort ALG II ...
  • Bild Verwendung von Stadtwappen für kommerzielle Zwecke (21.06.2012, 14:38)
    Hallo zusammen. Ich habe eine Frage in Bezug auf das Markenrecht. Ich plane die Gestaltung eines Produktes, das das Wappen der Stadt Köln beinhaltet. http://cologneweb.com/wappen2.gif Das Wappen wird nicht 1 zu 1 übernommen, sondern in einer abgewandelten Form karikativ dargestellt. Bestehen bleibt jedoch der Bezug zum Original. Meine Frage ist nun, ob ich dieses Wappen ...
  • Bild Gespräch ohne Zustimmung veröffentlicht (10.06.2012, 21:40)
    Hallo liebe Juristen und Jurafreunde! Stellt euch mal folgendes Szenario vor: 2 Leute (beide unter 18) füren in einem Sozialen-Netzwerk (z.B. Facebook) eine Diskossion über die Zeit des Nationalsozialismus und den WWII und eine Person spricht sich für die Sache aus. Dann kommt es aus einem beliebigen Grund dazu, dass die eine ...
  • Bild Schuhregal im Treppenhaus (08.06.2012, 16:07)
    Hallo liebe Community, hier ein fiktiver Fall. Ein Vermieter V hat in seiner Hausordnung einen Abschnitt mit folgenden Wortlaut : "Die Lagerung von Gegenständen aller Art außerhalb der Mietwohnung, ist dem Mieter nicht gestattet. Bei Zuwiderhandlung darf der Vermieter davon ausgehen, dass es sich um Gegenstände handelt, die der Mieter nicht mehr benötigt. ...
  • Bild Junge Menschen und eiskalte "Gerechtigkeit" (04.06.2013, 10:47)
    Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um kurze Aufmerksamkeit. Ich bin eine junge, ambitionierte Schülerin aus der Nähe von Köln und unterstütze seit einiger Zeit junge Menschen aus dem texanischen Todestrakt. Einer von ihnen hält an seiner Unschuld fest, die seine Anwälte seit neustem versuchen zu beweisen. In den nächsten Wochen möchte ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (4)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildWas ist ein Indexmietvertrag?
    In der Regel ist es so, dass die Miete für eine Immobilie fix ist. Dies bedeutet, dass ein Quadratmeterpreis festgelegt und mit der Anzahl der Quadratmeter der Wohnfläche multipliziert wird. Das Ergebnis ergibt dann die Netto-Kaltmiete. Wenn der Vermieter eine Erhöhung des Mietpreises für notwendig hält, kann er ...
  • BildHartz IV: Großmutter kann Anspruch auf Alleinerziehungsmehrbedarf haben
    Mütter können auch dann einen Anspruch auf einen Mehrbedarf wegen Alleinerziehung haben, wenn ihre Tochter ein eigenes Kind bekommt. Vorliegend lebte eine Hartz IV Empfängerin mit ihren beiden Töchtern zusammen in einem Haushalt und erhielt für diese vom Jobcenter einen Alleinerziehungszuschlag im Sinne von § 21 ...
  • Bild▷Fahrzeugbrief verloren - Was tun & welche Kosten entstehen?
    Der Kraftfahrzeugbrief (Zulassungsbescheinigung Teil II) ist ein wichtiges Dokument für ein Fahrzeug. Kein Wunder, dass deren Inhaber ihn sehr gut und sicher irgendwo verstauen – manchmal so sicher, dass sie ihn nicht wiederfinden. Die Panik ist in solchen Fällen groß, denn landläufig kursiert die Annahme, dass derjenige, der ...
  • BildGrillen im Freien – was ist erlaubt?
    Der Sommer rückt in großen Schritten näher und verspricht mehr Tage im Grünen. An sonnigen Tagen wird gerne der Grill angemacht – was unbewusst gleich mehrere rechtliche Bereiche berührt. Neben Nachbarrecht, Immissionsschutzrecht und vielen anderen ist so z.B. auch das Strafrecht betroffen. Wie sieht es rechtlich mit ...
  • BildBGH erklärt Widerrufsbelehrung der Sparkassen für unwirksam
    Mit Urteil vom 22.11.2016, Aktenzeichen  XI ZR 434/15 , hat der Bundesgerichtshof (BGH) eine von einer Vielzahl von  Sparkassen  verwendete  Widerrufsbelehrung  für  unwirksam  erklärt. Die dort streitgegenständliche Widerrufsbelehrung enthielt den folgenden Satz zum Beginn der Widerrufsfrist:  „Die Frist beginnt nach Abschluss des Vertrags, aber erst, nachdem der Darlehensnehmer ...
  • BildAutobahn: darf man andere Autos ausbremsen?
    Je mehr Autos sich auf den Straßen befinden, desto größer ist die Gefahr, dass etwas passiert. Unfälle sind leider manchmal unvermeidlich, doch es gibt einige Verkehrsteilnehmer, die durch ihr Verhalten im Straßenverkehr gefährliche Situationen provozieren und sich und andere dadurch erheblich in Gefahr bringen. Drängeln auf der Autobahn, ...

Urteile aus Köln
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 27/16 (03.03.2016)
    Der Streitwert für einen Antrag auf Freistellung eines Gesamtbetriebsratsmitglieds zum Besuch einer Gesamtbetriebsratssitzung ist nicht mit dem für die Zeit der Freistellung zu zahlenden Entgelt, sondern nach den Vorschriften des § 23 Abs. 3S. 2 RVG festzusetzen (hier in einem einstweiligen Verfügungsverfahren:2.500,00 ?).
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 6/16 (01.03.2016)
    Streitwertaddition bei Anfechtung mehrerer Betriebsratswahlen in einem Beschlussverfahren
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 31/16 (25.02.2016)
    Auch wenn eine Berufung nur "vorsorglich" eingelegt wird, darf die Gegenpartei im Regelfall sofort einen Anwalt beauftragen, sodass dann die Gebühr nach Nr. 3201 VV RVG gem. § 91 Abs. 2 S. 1 ZPO zu erstatten ist, wenn die Berufung vor ihrer Begründung zurückgenommen wird.
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 11/16 (16.02.2016)
    Ein "wesentlich gleicher Sachverhalt" im Sinne von II. 13.7 des Streitwertkatalogs liegt vor, wenn einheitliche Zustimmungsverweigerungsgründe des Betriebsrats zu der vom Arbeitgeber vorgesehenen Eingruppierung Gegenstand des Beschlussverfahrens sind, auch wenn es um verschiedene Arbeitsplätze und Vergütungsgruppen geht.
  • BildVG-KOELN, 18 L 2956/15 (03.02.2016)
    Eine Klausel, die eine Anmeldung oder die Annahme eines Vertragsangebots sogar dann ausschließlich über ein internetbasiertes Stationsportal zulässt, wenn dieses bis zu 48 Stunden ausfällt, ist eisenbahnrechtswidrig.
  • BildVG-KOELN, 18 K 367/15 (02.02.2016)
    Die Deutsche Post AG ist nicht von den Dokumentationspflichten der Fahrpersonalverordnung freigestellt, wenn Sie mit Ihren Fahrzeugen neben Sendungen des Universaldienstes auch andere Sendungen zustellt.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.