Rechtsanwalt für Personengesellschaften in Köln

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Personengesellschaften gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Matthes Heller mit Anwaltskanzlei in Köln
Heller.Kanter Rechtsanwälte
Gustav-Heinemann-Ufer 56
50968 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 34029330
Telefax: 0221 34029333

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Personengesellschaften erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Rüdiger Holthausen mit Büro in Köln
Esser & Dr. Holthausen
Deutzer Freiheit 72-74
50679 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 560990
Telefax: 0221 5609990

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen im Personengesellschaften vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Christian Hoheisel immer gern in Köln
Dr. Türk, Dorfmüller, Hoheisel & Trebinger Rechtsanwälte
Mittelstraße 12-14
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 2583704
Telefax: 0221 2583708

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. Rolf Günter Stankewitz unterstützt Mandanten zum Personengesellschaften kompetent im Umland von Köln

Aachener Str.485
50933 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 5309100
Telefax: 5309166

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ralph Stock bietet anwaltliche Vertretung zum Personengesellschaften engagiert vor Ort in Köln

Vor den Siebenburgen 2
50676 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 8017780
Telefax: 0221 80177888

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Personengesellschaften erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Ulrich Schmitz-Du Mont mit Rechtsanwaltskanzlei in Köln

Unter Goldschmied 6
50667 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 8882480
Telefax: 0221 888240899

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Pär Johansson unterstützt Mandanten zum Gebiet Personengesellschaften gern in der Nähe von Köln

Magnusstr. 13
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 20520
Telefax: 0221 20521

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Personengesellschaften unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Sigmar-Jürgen Samwer persönlich vor Ort in Köln

Lindenallee 45
50968 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9257510
Telefax: 0221 9257516

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Lothar Lachner bietet anwaltliche Hilfe zum Bereich Personengesellschaften kompetent in der Nähe von Köln

Theresienstr. 18
50931 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 8006950
Telefax: 0221 80069525

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Schwerpunkt Personengesellschaften unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Brems jederzeit im Ort Köln

Theodor-Heuss-Ring 9
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 800400
Telefax: 0221 80040199

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Personengesellschaften unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Mani Kirady jederzeit in der Gegend um Köln

Goebenstr. 3
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 3008651

Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsbereich Personengesellschaften bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Stephan Lüke mit Büro in Köln

Thieboldsgasse 139
50676 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 8205446
Telefax: 0221 8205448

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Meier in Köln unterstützt Mandanten engagiert bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Personengesellschaften

Merowingerstr. 27
50677 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 6308988

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsgebiet Personengesellschaften gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Nils Werheit mit Anwaltskanzlei in Köln

Volksgartenstraße 5 - 7
50677 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 686221

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Schwerpunkt Personengesellschaften offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Buß aus Köln

Dürener Str. 295
50935 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 47430
Telefax: 0221 4743489

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Personengesellschaften
  • Bild Gewinnfeststellung des Finanzamts für Steuererklärung der Gesellschafter bindend (14.04.2016, 11:06)
    München (jur). Die vom Finanzamt festgestellten Gewinne oder Verluste einer Personengesellschaft sind für die Steuererklärung der Gesellschafter bindend. Nur die Personengesellschaft selbst kann gegen den entsprechenden Feststellungsbescheid vorgehen, wie der Bundesfinanzhof (BFH) in München in einem am Mittwoch, 13. April 2016, veröffentlichten Urteil entschied (Az.: I R 13/14). Zudem mindern ...
  • Bild Vorsitzender Richter am Bundesfinanzhof Christian Herden im Ruhestand (02.07.2008, 09:43)
    Am 29. Juni 2008 feierte er seinen 65. Geburtstag, am heutigen Mittwoch wird der Vorsitzende Richter am Bundesfinanzhof (BFH) Christian Herden nach mehr als 23 Jahren revisionsrichterlicher Tätigkeit im Rahmen einer Feierstunde im BFH in den Ruhestand verabschiedet. Christian Herden begann seine berufliche Laufbahn nach dem Studium der Rechtswissenschaften in München ...
  • Bild BFH zur rückwirkenden Einschränkung des gewerbesteuerrechtlichen Verlustabzugs (18.07.2007, 09:10)
    BFH ruft BVerfG an: Rückwirkende Einschränkung des gewerbesteuerrechtlichen Verlustabzugs verfassungswidrig Durch das Jahressteuergesetz (JStG) 2007 wurde der gewerbesteuerrechtliche Verlustabzug für Personengesellschaften eingeschränkt. Die Neuregelung sieht entgegen der ständigen Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs (BFH) vor, dass Ergebnisse aus sog. Sonder- und Ergänzungsbilanzen bei der Ermittlung des Verlustvortrags nicht mehr zu berücksichtigen sind. Die ...

Forenbeiträge zum Personengesellschaften
  • Bild Widerrechtlich Nutzung der Abkürzung Fa. (22.10.2012, 13:39)
    Hallo zusammen. Folgender fiktiver Fall: Hausmeisterservice "Besen" ist seit 5 Jahren Gewerbetreibender. "Besen" inseriert wöchendlich in in der Zeitung und preist seinen Hausmeisterservice. Seit einiger Zeit inseriert auch ein gewisser Hausmeisterservice "Schaufel" in der gleichen Zeitung. Dieser allerdings mit dem Zusatz Fa. z.B "Fa. Schaufel mäht jeden Rasen" Dies ärgert allerdings "Besen", der weiß, das "Schaufel" auch ...
  • Bild § 15 EStG Systematik (29.08.2013, 14:36)
    Hallo,in meinen Unterlagen steht Folgendes:Einkünfte aus Gewerbebetrieb:1. Gewerbebetrieb kraft gewerblicher Betätigung (§ 15 II EStG)2. Gewerbebetrieb kraft gewerblicher Prägung (§ 15 III Nr. 23. Gewerbliches Einzelunternehmen (§ 15 I Nr. 1 EStG)4. Beteiligungen an Personengesellschaften (§ 15 I Nr. 1 EStG)a) Gewinnanteileb) VergütungWie prüfe ich nun - also bezüglich der ...
  • Bild Kann eine GmbH / UG mehrere Einzelgewerbe od. GbR gründen? (04.07.2013, 20:32)
    Hallo Forum, gründet man eine GmbH oder UG muss man auch noch ein entsprechendes Gewerbe anmelden. Soweit ist es mir klar. Angenommen, es gibt eine - Verwaltungs-GmbH mit dem Zweck - der Verwaltungsaufgaben und Buchführung für andere Unternehmen wahrnehmen. Dann geht diese Verwaltungs-GmbH her und gründet weitere Unternehmen: - ein IT-Unternehmen - ein Handelsunternehmen - ein Betriebsmittelunternehmen Diese 3 weiteren ...
  • Bild /Spendenquittung oder Rechnung? (05.04.2005, 19:11)
    Darf man (blöde Frage eigentlich, aber vielleicht gibt es hier ein parr Menschen ,die sich mit den Grauzonen auskennen) ein Werbegeld irgendwie als Spende ausstellen; Nehmen wir an ein anerkannt gemeinnütziger Verein macht ein kleines Fest und lässt sich eine Werbefläche auf dem Flugzettel mit unter 200 euro bezahlen, und ...
  • Bild Doppel-KG-Struktur - wer haftet? (16.07.2012, 14:29)
    Hallo alle zusammen, mal angenommen, es gäbe zwei Kommanditgesellschaften. KG 1 besteht aus Komplementär (Vollhafter) 1 und Kommanditist (Teilhafter) 1. Komplementär 1 ist die Kommanditgesellschaft (KG) 2, deren Komplementär die KG 1 ist. Theoretisch würde somit die Vollhaftung im Kreis verlaufen, da hier, lapidar gesprochen, jeder für jeden haftet. Es gäbe doch ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (8)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.