Rechtsanwalt in Köln Neubrück

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© rcfotostock / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Köln Neubrück (© rcfotostock / Fotolia.com)

Neubrück ist im rechtsrheinischen Stadtbezirk Kalk zu finden. Anfang der 1960ziger begann die Planung der Großsiedlung, die auf dem Rollfeld eines ehemaligen Militärflugplatzes, der im Südwesten des Stadtteils Brück gelegen war. Lange Zeit gab es keinen Namen für diese Siedlung, die aus einer optimalen Mischbebauung aus Mehrfamilien- und Einfamilienhäusern besteht. 1992 wurde die Kölner Hauptsatzung für diesen neuen Stadtteil geändert und die Siedlung als 85. Stadtteil eingemeindet. Gleichzeitig erhielt er den Namen „Neubrück“. Die Einwohner Neubrücks nutzen ihre Immobilie größtenteils selber und gehören zur Mittelschicht. Aufgrund der intensiven Begrünung ist Neubrück immer noch ein beliebter Stadtteil. Jedoch ging die Einwohnerzahl aufgrund der demografischen Entwicklung leicht zurück. Auch Rechtsanwälte haben sich hier niedergelassen – zum Wohnen und zum Arbeiten.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwältin in Köln Neubrück

Heinrich-Lersch-Straße 25
51109 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 781226
Telefax: 0221 7872300

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Köln Neubrück

Heinrich-Lersch-Str. 21
51109 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 8903333
Telefax: 0221 8903334

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Köln Neubrück

Die Grundrechte werden in Deutschland sowohl in der Bundesverfassung als auch in einigen Landesverfassungen gewährleistet. Sie sind im Grundgesetz verankert. Auch wenn es sich hierbei um subjektive, öffentliche Rechte mit Verfassungsrang handelt, kann es zu einer Verletzung kommen. Wer in diese Situation gekommen ist, benötigt die Unterstützung eines Rechtsanwalts in Köln Neubrück. Dieser ist mit dem Vorgehen, wie eine Verfassungsbeschwerde beim Bundesverfassungsgericht eingereicht werden kann, vertraut. Denn die Vorgehensweise ist, wie auch bei anderen Verfahren am Landgericht oder Oberlandesgericht, strikt einzuhalten. Verfahrensfehler können zur Niederlegung des Verfahrens führen oder zumindest eine Verzögerung hervorrufen. Selbstverständlich wird zu Beginn der Beratung die Sachlage genauestens geprüft. Doch ist eine Angelegenheit wie eine Verfassungsbeschwerde nicht unbedingt eine alltägliche Problematik, mit der sich ein Anwalt aus Köln Neubrück befassen muss. Weitaus öfter hat er es mit familienrechtlichen oder erbrechtlichen Fragen oder Problemen zu tun.

Viele weitere Anwaltskanzleien in Köln finden Sie in unserem Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Köln.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Energiesparstrategien der Natur auf Technik übertragen (10.02.2014, 12:10)
    Drei Absolventinnen und Absolventen der Fakultät für Informatik und Ingenieurwissenschaften der Fachhochschule Köln haben die mit insgesamt 3.000 Euro dotierten Preise des Eaton Awards erhalten. Ausgezeichnet wurden hervorragende Abschlussarbeiten von Studierenden aus den Bereichen Elektrotechnik und Automatisierungstechnik. Der mit 1.250 Euro dotierte erste Preis ging an den Wipperfürther Mirco Lotz-Blumberg, ...
  • Bild Neue Studie zu Essentiellem Tremor - Moderner „Hirnschrittmacher“ vermeidet Sprachstörungen (18.02.2014, 11:10)
    Das Familiäre Zittern – medizinisch Essentieller Tremor genannt – ist die häufigste neurologische Bewegungsstörung. Nach Angaben der International Essential Tremor Foundation (IETF) ist etwa ein Fünftel der Menschen über 65 Jahre davon betroffen. Der Essentielle Tremor ist gekennzeichnet durch ein Zittern der Arme und Hände, oft aber auch des Kopfes ...
  • Bild Ergebnisbericht: Glücksspielverhalten und Glücksspielsucht in Deutschland 2013 (20.02.2014, 11:10)
    Seit 2007 führt die BZgA im Rahmen der Kooperation mit dem Deutschen Lotto- und Totoblock regelmäßig repräsentative Befragungen zur Glücksspielnutzung der 16- bis 65-Jährigen in Deutschland durch. Die heute vorgestellten Ergebnisse der aktuellen Studie aus dem Jahr 2013 zeigen, dass das in Deutschland beliebte Glücksspiel Lotto „6 aus 49“ gegenüber ...

Forenbeiträge
  • Bild Hilfe bei Bachelor-Arbeit (20.01.2014, 16:26)
    Hallo liebe Juris, ich heiße Caro Hötgen und studiere an der Fachhochschule Köln. Zur Zeit schreibe ich meine Bachelor-Arbeit über das Thema Arbeitgeberwahl und Wege der Jobsuche von Juristen. In diesem Zusammenhang befrage ich Juristen bezüglich der Wichtigkeit der Kriterien, die für die Wahl relevant sind. Ihr würdet mir sehr sehr sehr helfen, ...
  • Bild Einführung neuer Betriebskostenpositionen durch einseitige Erklärung? (26.12.2009, 11:54)
    Guten Tag, angenommen sei folgende fiktive Konstellation. Ein Haus läge mitten im Wald. Ein Mieter bekäme nun nach 30 Jahren Mietdauer nach einem Vermieterwechsel ein Schreiben vom neuen Vermieter, in dem dieser ankündigt Kosten für Baumpflegemaßnahmen ab 2010 als Nebenkosten auf die Mieter abwälzen zu wollen. Im Mietvertrag des Mieters ...
  • Bild Rechtsbeugung durch Richter? (26.08.2012, 18:39)
    Hallo, angenommen ein Richter weigert sich auf Antrag einer Partei die im Besitz der Gegenpartei befindliche Urkunde, welche für das Zivilverfahren von großer Bedeutung ist bspw. eine Patientenakte, gemäß § 142 Zivilprozessordnung beizuziehen. Liegt in diesem Fall a) eine Amtspflichtverletzung b) Rechtsbeugung c) ein elementarer Rechtsverstoss d) weder a) - c) vor? Gruss Wer nichts weiß, muss alles glauben. ...
  • Bild Schuhregal im Treppenhaus (08.06.2012, 16:07)
    Hallo liebe Community, hier ein fiktiver Fall. Ein Vermieter V hat in seiner Hausordnung einen Abschnitt mit folgenden Wortlaut : "Die Lagerung von Gegenständen aller Art außerhalb der Mietwohnung, ist dem Mieter nicht gestattet. Bei Zuwiderhandlung darf der Vermieter davon ausgehen, dass es sich um Gegenstände handelt, die der Mieter nicht mehr benötigt. ...
  • Bild Neues Juraforum.de! (01.05.2010, 17:49)
    Hallo, nach 4 Tagen Arbeit ist das Juraforum.de mit neuen Inhalten, neuer Forenversion und Layout heute Morgen ausgerechnet am Tag der Arbeit gestartet. Es wird sicher noch ein paar Tage dauern, bis alles ideal läuft. Vieles können wir nur live testen. Die Webseite ist keine kleine Homepage, die man mal eben ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildDie Untervermietung: Allgemeines und rechtliche Fragen
    Es sind wohl vor allem einkommensschwache Menschen, die die Vorzüge einer Untervermietung zu schätzen wissen. Aber auch Rucksacktouristen auf ihrer Weltreise oder generell Studenten, die mit der sogenannten Wohnungsnot vor allem in studentischen Ballungsräumen zu kämpfen haben, kennen diese Art des Mietverhältnisses. Seine gesetzliche Ausgestaltung findet ...
  • BildDer Geschäftsführer einer GmbH im Steuerrecht und Steuerstrafrecht
    Freilich muss auch eine GmbH Steuern zahlen. Für die GmbH handelt der Geschäftsführer. Zu den Pflichten des GmbH-Geschäftsführers gehören auch die steuerlichen Pflichten der GmbH. Ob der Geschäftsführer schon im Handelsregister eingetragen ist oder nicht spielt keine Rolle. Maßgeblich ist der Zeitpunkt, ab wann der Geschäftsführer für ...
  • BildPrivate Haftpflichtversicherung: Was vor Vertragsabschluss rechtlich zu beachten ist!
    Bei dem Abschluss einer privaten Haftpflichtversicherung sollte man unbedingt aufpassen. Worauf Verbraucher besonders achten sollten, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Der Abschluss einer guten privaten Haftpflichtversicherung ist für Verbraucher unbedingt empfehlenswert. Das kommt daher, weil Sie im Alltag schnell einen Personenschaden, Sachschaden oder Vermögensschaden anrichten ...
  • BildWar Homosexualität in Deutschland mal strafbar?
    Heutzutage ist es etwas völlig Normales, wenn ein gleichgeschlechtliches Pärchen zusammen gesehen wird. Kaum ein Mensch kümmert sich darum, ob ein Mann einen anderen Mann küsst oder zwei Frauen händchenhaltend durch die Straßen schlendern. Auch eine Ehe zwischen Personen gleichen Geschlechts ist genauso normal wie ein Lebensbund zwischen ...
  • BildFehlgeschlagene Kapitalanlage - Bankenhaftung!
    Bankenhaftung bei fehlgeschlagenen Kapitalanlagen: Die gesellschaftliche Bedeutung von Kapitalanlagen ist beachtlich. Dies liegt nicht – jedenfalls nicht: allein – daran, dass es „zu viel Geld“ gibt, welches eine sinnvolle Anlage sucht. Auch der Druck, privat für das Alter vorzusorgen, kombiniert mit steuerlichen Anreizen und staatlicher Förderung, ...
  • BildAbmahnung bekommen? Wir helfen Ihnen! Aktuelle Abmahnungen - Fünf Fälle aus der Praxis.
    In den letzten Wochen häufen sich wieder bestimmte Konstellationen von Abmahnungen. Prüfen Sie, ob auch Sie betroffen sein können. Werden Sie tätig, bevor Sie eine Abmahnung erhalten. Haben Sie auch eine Abmahnung erhalten? Dann helfen wir Ihnen als Ihre Fachanwälte für gewerblichen Rechtsschutz. 1. Abmahnung ...

Urteile aus Köln
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 27/16 (03.03.2016)
    Der Streitwert für einen Antrag auf Freistellung eines Gesamtbetriebsratsmitglieds zum Besuch einer Gesamtbetriebsratssitzung ist nicht mit dem für die Zeit der Freistellung zu zahlenden Entgelt, sondern nach den Vorschriften des § 23 Abs. 3S. 2 RVG festzusetzen (hier in einem einstweiligen Verfügungsverfahren:2.500,00 ?).
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 6/16 (01.03.2016)
    Streitwertaddition bei Anfechtung mehrerer Betriebsratswahlen in einem Beschlussverfahren
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 31/16 (25.02.2016)
    Auch wenn eine Berufung nur "vorsorglich" eingelegt wird, darf die Gegenpartei im Regelfall sofort einen Anwalt beauftragen, sodass dann die Gebühr nach Nr. 3201 VV RVG gem. § 91 Abs. 2 S. 1 ZPO zu erstatten ist, wenn die Berufung vor ihrer Begründung zurückgenommen wird.
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 11/16 (16.02.2016)
    Ein "wesentlich gleicher Sachverhalt" im Sinne von II. 13.7 des Streitwertkatalogs liegt vor, wenn einheitliche Zustimmungsverweigerungsgründe des Betriebsrats zu der vom Arbeitgeber vorgesehenen Eingruppierung Gegenstand des Beschlussverfahrens sind, auch wenn es um verschiedene Arbeitsplätze und Vergütungsgruppen geht.
  • BildVG-KOELN, 18 L 2956/15 (03.02.2016)
    Eine Klausel, die eine Anmeldung oder die Annahme eines Vertragsangebots sogar dann ausschließlich über ein internetbasiertes Stationsportal zulässt, wenn dieses bis zu 48 Stunden ausfällt, ist eisenbahnrechtswidrig.
  • BildVG-KOELN, 18 K 367/15 (02.02.2016)
    Die Deutsche Post AG ist nicht von den Dokumentationspflichten der Fahrpersonalverordnung freigestellt, wenn Sie mit Ihren Fahrzeugen neben Sendungen des Universaldienstes auch andere Sendungen zustellt.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.