Rechtsanwalt in Köln Merheim

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© rcfotostock / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Köln Merheim (© rcfotostock / Fotolia.com)

Merheim ist dem rechtsrheinischen Stadtteil Kalk der Stadt Köln zugehörig. 10.698 Einwohner haben sich hier beim Einwohnermeldeamt gemeldet. Sie leben auf einer Fläche von 3,806 km². Zur Namensgebung des Stadtteils stand das Wort „Mar/Mer“ Pate. Es bedeutet sumpfige Stelle. Dies liegt an dem stetig austretenden Grundwasser der höher gelegenen Terrassen. Die älteste bekannte Urkunde mit dem Namen stammt aus dem Jahre 1217. Ab 1906 begann nicht nur die Aufsiedlung, sondern auch der Aufbau verschiedener Industrieunternehmen. Auch ein Heizkraftwerk der GEW sowie der Betriebshof Merheim der Kölner Verkehrsbetriebe befinden sich in Köln Merheim. Durch einige Neubaugebiete wurde auf alten Industrieflächen neuer Wohnraum für Jung und Alt geschaffen. Das soziale und kulturelle Leben wird sowohl durch Sport- als auch Karnevalsvereine kultiviert. Rechtliche Betreuung bei Rechtsproblemen wird durch die in Merheim niedergelassenen Rechtsanwälte übernommen.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwältin in Köln Merheim

Anisweg 41
51109 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9952716
Telefax: 0221 9952644

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Köln Merheim

Vielfältig sind die Gründe, die den Gang zu einem Rechtsanwalt in Köln Merheim erforderlich machen. In den meisten Fällen muss man gar nicht selbst straffällig geworden sein, um juristische Hilfe zu benötigen. Deutlich öfter sind es Angelegenheiten des öffentlichen Rechts oder zivilrechtliche Problemstellungen. Auf zivilrechtlicher Ebene sind es häufig Streitigkeiten um das liebe Geld, die rechtlichen Beistand erforderlich machen. Oder aber eine Ehe soll geschieden werden. Ebenso sind Nachbarschaftsstreitigkeiten hier anzusiedeln. Und auch das Mietrecht oder Arbeitsrecht fallen als sogenanntes Sonderprivatrecht in das Zivilrecht. Im Gegensatz hierzu stehen Probleme mit dem öffentlichen Recht. Während im Zivil- oder Privatrecht zwei Parteien in Konflikt geraten sind, stehen im öffentlichen Recht ein Träger des öffentlichen Rechts wie eine Behörde oder ein Amt einer Privatperson gegenüber. Gleich, in welchen Bereich das persönliche Problem fällt, ein Anwalt aus Köln Merheim wird in jedem Fall weiterhelfen können.

Sollte Sie Anwälte aus anderen Kölner Stadtteilen suchen, so können Sie diese in unserem Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Köln finden.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Auftakt des 31. Deutschen Krebskongresses (19.02.2014, 17:10)
    Intelligente Konzepte in der Onkologie – der Mensch im MittelpunktBerlin, 19. Februar 2014. Wenn Patienten mit einer chronisch lymphatischen Leukämie (CLL) und Mutation im IGHV-Gen eine Kombinationstherapie aus Chemotherapie und Antikörper erhalten, haben sie ein deutlich längeres krankheitsfreies Überleben sowie generell ein längeres Überleben als CLL-Patienten ohne mutiertem IGHV-Gen. Dieses ...
  • Bild Die EUFH verabschiedete 200 Absolventen am Standort Brühl (20.01.2014, 14:10)
    Köln. 200 Studierende haben am Standort Brühl der Europäischen Fachhochschule (EUFH) ihren Bachelor-Abschluss erreicht. Am Samstag, den 18. Januar verabschiedete sie die Hochschule während einer Feierstunde im Börsensaal der IHK zu Köln. Aus den Händen ihrer Dekane nahmen die jungen Leute stolz ihre Urkunden entgegen. Drei Jahre lang hatten ...
  • Bild THW Spinnenbagger mit FKIE Augen (14.02.2014, 17:10)
    Fraunhofer FKIE unterstützt THW bei der Ausrüstung von moderner Bergetechnik.Ob in Fukushima, Haiti oder Köln − das Technische Hilfswerk als zentraler Katastrophenschutzhelfer in Deutschland ist auch weltweit ein gefragter Helfer. Dies ist nicht nur der besonderen Ausbildung seiner Helfer, sondern auch dem Einsatz von modernstem Gerät zu verdanken. In unwegsamem, ...

Forenbeiträge
  • Bild Jurist/Strafrechtler/Student gesucht (04.06.2013, 10:41)
    Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um kurze Aufmerksamkeit. Ich bin eine junge, ambitionierte Schülerin aus der Nähe von Köln und unterstütze seit einiger Zeit junge Menschen aus dem texanischen Todestrakt. Einer von ihnen hält an seiner Unschuld fest, die seine Anwälte seit neustem versuchen zu beweisen. In den nächsten ...
  • Bild Rückreise verfällt (30.08.2011, 00:24)
    Hallo, mal angenommen, ein Student S hätte vor knapp 3 Wochen eine Flugreise von Köln/Bonn nach Dubrovnik(Kroatien) gebucht. Der Preis für Hin- und Rückflug betrage 210 Euro bei der österreichischen Airline A. Weiter gehen wir davon aus, dass besagter S seinen Personalausweise zuhause vergessen hätte und somit seinen Hinflug nicht antreten hätte ...
  • Bild Gegenstandswert bei Klage auf richtige Einstufung/Eingruppierung (08.09.2013, 20:28)
    Hallo, angenommen A wird nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst bezahlt. Dabei wurde er in die Entgeltgruppe E5 Stufe 1 eingruppiert. Da er vorher schon in einem ähnlichen Bereich tätig war, hätte er eigentlich höher eingestuft werden müssen, da er schon beträchtliche Erfahrung hat. Der Arbeitgeber verweigert aber eine höhere Einstufung, ...
  • Bild Stimmenenthaltung bei "erschienenen Mitgliedern" (24.04.2013, 08:19)
    Hallo zusammen, das Thema hatte ich hier vor ein paar Tagen gepostet. Aber leider wurde es aus mir unbekannten Gründen gelöscht... In vielen Vereinssatzungen steht der (alte BGB-)Passus: Bei Satzungsänderungen ist eine ¾-Mehrheit der erschienenen Mitglieder erforderlich. Meine Frage war, wie werden die Stimmen der sich enthaltenen Mitglieder gezählt? Sind sie in dem Fall ...
  • Bild Flu stornieren - Steuern und Gebühren zurück? (03.03.2012, 13:29)
    Hi, angenommen jemand möchte einen Flug buchen, bei dem die Gebühren und Steuern ca. 350 € und eigentlicher Preis nur ca. 170 € ausmachen. Bedeutet das, wenn man stornieren sollte, dass die 350 € zu 100 % zurück zu erstatten sind und von den 170€ einen Teil? Grund ist, ob ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildKTG Agrar SE: Vertrauen verspielt
    Die Uhr tickt für die KTG Agrar SE. Spätestens am 6. Juli muss sie die fälligen Zinsen an die Anleihe-Anleger zahlen. Insgesamt geht es dabei um rund 15 Millionen Euro. Kann das Unternehmen die überfällige Zinszahlung nicht leisten, ist wohl auch eine Insolvenz des Agrarkonzerns nicht mehr auszuschließen. ...
  • BildWann darf man ein Auto oder LKW rechts überholen?
    Autofahrer dürfen normalerweise nur links überholen. Dies gilt allerdings nicht immer. In diesem Beitrag erfahren Sie, in welchen Situationen Sie rechts überholen dürfen. Dass Autofahrer in der Regel einen anderen Wagen oder LKW nicht rechts überholen dürfen, ergibt sich aus der Vorschrift von § 5 ...
  • BildKann man die ordentliche Kündigung zugunsten des Mieters im Mietvertrag ändern?
    Die Beendigung eines Mietvertrages, ist durch ordentliche oder außerordentliche Kündigung möglich. Dabei bedarf die außerordentliche Kündigung im Unterschied zur ordentlichen Kündigung immer eines wichtigen Grundes. Die Kündigungsgründe und Fristen sind alle im Bürgerlichen Gesetzbuch gesetzlich geregelt. Im Wohnraummietrecht ist gemäß § 573 BGB eine Kündigung ...
  • BildKTG Agrar Insolvenzverfahren: Anleger stehen vor finanziellem Scherbenhaufen
    Bei der KTG Agrar SE geht es Schlag auf Schlag – und für die Anleger reiht sich schlechte Nachricht an schlechte Nachricht. Sie drohen im Insolvenzverfahren, das am 1. September am Amtsgericht Hamburg regulär eröffnet wurde, praktisch leer auszugehen (Az.: 67g IN 266/16). Wie der Sachwalter ...
  • BildWie lange dürfen Kinder abends alleine draußen bleiben?
    Wenn das Wetter schön ist, gehen Kinder gerne nach draußen zum Spielen. Pokémon GO, eine Spiele-App für das Smartphone, hat sicherlich ebenso viel dazu beigetragen. Wenn die Kinder dann zu Jugendlichen heranwachsen, wollen sie allerdings nicht nur Pokémon GO spielen, sondern mit ihren Freunden abends auch einmal ausgehen. ...
  • BildKündigung vom Fitnessstudio: Wann ist eine außerordentliche Kündigung möglich?
    Verträge mit Fitnessstudios laufen bei vielen Bürgern einfach so nebenher: Irgendwann stellt sich für jeden die Frage nach der Kündigungsfrist mit der bitteren Erkenntnis, dass diese noch in monatelanger Ferne liegt. Just in diesem Moment gegen die eigene Recherche bei Google los: Kündigung bei Fitnessstudioverträgen. ...

Urteile aus Köln
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 27/16 (03.03.2016)
    Der Streitwert für einen Antrag auf Freistellung eines Gesamtbetriebsratsmitglieds zum Besuch einer Gesamtbetriebsratssitzung ist nicht mit dem für die Zeit der Freistellung zu zahlenden Entgelt, sondern nach den Vorschriften des § 23 Abs. 3S. 2 RVG festzusetzen (hier in einem einstweiligen Verfügungsverfahren:2.500,00 ?).
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 6/16 (01.03.2016)
    Streitwertaddition bei Anfechtung mehrerer Betriebsratswahlen in einem Beschlussverfahren
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 31/16 (25.02.2016)
    Auch wenn eine Berufung nur "vorsorglich" eingelegt wird, darf die Gegenpartei im Regelfall sofort einen Anwalt beauftragen, sodass dann die Gebühr nach Nr. 3201 VV RVG gem. § 91 Abs. 2 S. 1 ZPO zu erstatten ist, wenn die Berufung vor ihrer Begründung zurückgenommen wird.
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 11/16 (16.02.2016)
    Ein "wesentlich gleicher Sachverhalt" im Sinne von II. 13.7 des Streitwertkatalogs liegt vor, wenn einheitliche Zustimmungsverweigerungsgründe des Betriebsrats zu der vom Arbeitgeber vorgesehenen Eingruppierung Gegenstand des Beschlussverfahrens sind, auch wenn es um verschiedene Arbeitsplätze und Vergütungsgruppen geht.
  • BildVG-KOELN, 18 L 2956/15 (03.02.2016)
    Eine Klausel, die eine Anmeldung oder die Annahme eines Vertragsangebots sogar dann ausschließlich über ein internetbasiertes Stationsportal zulässt, wenn dieses bis zu 48 Stunden ausfällt, ist eisenbahnrechtswidrig.
  • BildVG-KOELN, 18 K 367/15 (02.02.2016)
    Die Deutsche Post AG ist nicht von den Dokumentationspflichten der Fahrpersonalverordnung freigestellt, wenn Sie mit Ihren Fahrzeugen neben Sendungen des Universaldienstes auch andere Sendungen zustellt.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.