Rechtsanwalt für Landwirtschaft in Köln

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Landwirtschaft berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Paul Decker kompetent in der Gegend um Köln

Burgmauer 28
50667 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9258510
Telefax: 0221 2576601

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Landwirtschaft
  • Bild Themenabend an der FH JOANNEUM: Wie kann nachhaltige Ernährung gelingen? (11.12.2013, 17:10)
    In Kooperation mit dem Lebensministerium, dem Forum Umweltbildung und unter Schirmherrschaft des bekannten amerikanischen Wissenschaftlers Dennis Meadows lud der Studiengang „Nachhaltiges Lebensmittelmanagement“ der FH JOANNEUM am 10. Dezember 2013 zu einem Themenabend rund um Essen und Nachhaltigkeit. Die Vortragenden spannten einen Bogen von der Wissenschaft bis zur praktischen Umsetzung und ...
  • Bild Nachhaltige Nutzung afrikanischer Feuchtgebiete (28.01.2014, 11:10)
    Am 2. Februar ist „Welttag der Feuchtgebiete“, der den Wert dieser wichtigen Ökosysteme ins Bewusstsein der Öffentlichkeit rücken soll. Deutsche und afrikanische Wissenschaftler sind unter Federführung der Universität Bonn an einem internationalen Projekt beteiligt, mit dem das Management solcher Feuchtgebiete in Ostafrika nachhaltig verbessert werden soll. Hierzu bewilligte das Bundesforschungsministerium ...
  • Bild Keime in der Küche: Tipps zur Lebensmittelhygiene (10.01.2014, 13:10)
    BfR aktualisiert Empfehlungen zum Schutz vor Lebensmittelinfektionen im PrivathaushaltVerbraucher unterschätzen häufig gesundheitliche Risiken, die von krankmachenden Keimen in der eigenen Küche ausgehen. „Lebensmittel können mit Bakterien, Viren oder Parasiten verunreinigt werden - und zwar auch durch Fehler bei der Lagerung und Zubereitung im Privathaushalt“, erklärt Professor Dr. Dr. Andreas Hensel, ...

Forenbeiträge zum Landwirtschaft
  • Bild Neubau im Außenbereich (03.03.2010, 21:24)
    Hallo, ich habe da mal eine Frage zum § 201 BauGB. Dort wird der Begriff Landwirtschaft definiert. Weshalb gilt diese Definition nicht für den Neubau von großen Hühnermastanlagen mit ca. 2Mio Hühnern pro Jahr? Mir wurde gestern gesagt diese Anlagen sind priviligierte Bauvorhaben ( obwohl das Futter zu 100% zugekauft wird). Das ...
  • Bild § 13 I Nr. 1 a) Satz 4 EStG (29.08.2013, 17:10)
    Bezieht sich der § 13 I Nr. 1 a) Satz 4 EStG auf die Versteuerung (nur) der Anzahlung oder auch auf den Restbetrag? LG und Danke!
  • Bild JArbSchG - an Silvester arbeiten (25.12.2010, 23:26)
    Hi, einmal angenommen, eine Person A im Alter von 16 Jahren würde gerne an Silvester am Abend auf einer Veranstalltung arbeiten. Wäre dies erlaubt? Gibt es eine möglichkeit, dass Person A in der Silvesternacht arbeiten darf, z.B. mit Einwilligung der Eltern?
  • Bild Immobilienschenkung durch Eheleute an Kinder in einer Patchwork-Situation (06.02.2014, 19:26)
    Wie sieht folgender fiktiver Fall aus: Eine Ehepaar lässt sich scheiden, zwei gemeinsame Kinder gehen aus der Ehe hervor. Der Expartner (1. Mann) überlässt seiner Exfrau (Frau) ein Mehrfamilienhaus (1. Immobilie). Im Überlassungs-/Übertragunsvertrag ist festgehalten, dass die gemeinsamen Kinder die Immobilie 1 erben sollen. Durch die Immobilie 1 ist der Unterhaltsanspruch ...
  • Bild Landwirtschaftseinnahmen versteuern (20.11.2012, 15:28)
    Wie sind die erwirtschafteten Einnahmen aus Landwirtschaft zu versteuern? Fall: Bauer A geht auf dem Wochenmarkt.Er verkauft Gemüse und Obst aus teils eigenen Anbau, und teils als Wiederverkauf, welches auf dem Großmarkt gekauft wurde. Die einnahmen welchseln Saisonabhängig , können aber zwischen 1000-2000 pro Wochenmarkt betragen (in der Saison sind 3Märkte in der ...

Urteile zum Landwirtschaft
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 3 S 724/11 (05.06.2012)
    1. Zur Zulässigkeit eines Normenkotrollantrags nach Veräußerung des vom Bebauungsplan betroffenen landwirtschaftlichen Betriebs. 2. Die Festsetzung eines (eingeschränkten) kleinen Gewerbegebiets bei gleichzeitiger Zulassung der "Erweiterung, Änderung und Erneuerung vorhandener baurechtlich genehmigter landwirtschaftlicher Anlagen" verstößt gegen d...
  • Bild VG-COTTBUS, 6 K 2/11 (09.02.2012)
    - Schmutzwasseranschlussbeiträge Stadt Cottbus- im Anschluss an die Urteile der Kammer vom 8. Juni 2011 - 6 K 1033/09 - und vom 3. November 2011 - 6 K 15/11 -- kombinierter Grundstücksflächen- und Vollgeschossmaßstab- Berücksichtigung von Fördermitteln- Überdimensionierung- Verbot der Doppelveranlagung- wirtschaftlicher Grundstücksbegriff - siehe Anlage -...
  • Bild VG-SCHWERIN, 3 A 667/09 (29.11.2011)
    1. Eine (massive) Beschädigung an einer Vielzahl von Bäumen einer Allee im Rahmen von Rohrverlegungsarbeiten auf angrenzenden landwirtschaftlichen Flächen stellt als Beschädigung von geschützten Landschaftsbestandteilen in M-V (hier: § 27 LNatG M-V) einen Verstoß gegen die Grundanforderungen an die Betriebsführung gemäß Art. 4 Abs. 1 va (EG) Nr. 1782/2003 iV...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.