Rechtsanwalt für Landwirtschaft in Köln

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Landwirtschaft vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Paul Decker kompetent in der Gegend um Köln

Burgmauer 28
50667 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9258510
Telefax: 0221 2576601

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Landwirtschaft
  • Bild Gegen Durst und Dürre - Forschung im Mittelmeerraum: 5,2 Millionen Euro für Verbundprojekt „MARSOL" (04.02.2014, 16:10)
    Darmstadt, 4. 2. 2014. Wie kann man die immer knappere Ressource Wasser gewinnen und intelligent einsetzen? Ein von der TU Darmstadt entwickeltes und koordiniertes Verbundprojekt setzt darauf, „überschüssiges“ Wasser zu sichern und im Boden zu speichern. Die EU fördert das jüngst gestartete Projekt „MARSOL“ mit 5,2 Millionen Euro.Bis zum Jahr ...
  • Bild Aktuelle Informationen zur Tierseuchenlage in Deutschland allgemein verfügbar (05.02.2014, 10:10)
    Friedrich-Loeffler-Institut startet TierSeuchenInformationsSystem TSISMit dem TierSeuchenInformationsSystem (TSIS) stellt das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) ab sofort aktuelle Informationen zu anzeigepflichtigen Tierseuchen im Internet unter http://tsis.fli.bund.de für jedermann zur Verfügung. Hier können Daten zu in Deutschland festgestellten Tierseuchen interaktiv recherchiert werden. Neben der Tierseuchenlage auf Kreisebene gibt TSIS Auskunft über die einzelnen Infektionskrankheiten und ...
  • Bild Unsichtbare Feinde - Tipps, damit Viren nicht den Appetit verderben (16.12.2013, 12:10)
    BfR veröffentlicht Merkblatt mit Empfehlungen zum Schutz vor viralen LebensmittelinfektionenMan sieht sie nicht, und man schmeckt sie nicht - infektiöse Viruspartikel können jedoch grundsätzlich auf allen Lebensmitteln vorhanden sein, sofern Hygieneregeln missachtet wurden. Je nach Virusart lösen sie beim Menschen Übelkeit, Brechdurchfall, Oberbauchschmerzen oder sogar Leberentzündungen aus. „Um sich vor ...

Forenbeiträge zum Landwirtschaft
  • Bild Freibetrag (09.02.2012, 19:14)
    Hat ein Auszubildender der seine Ausbildung über eine Maßnahme der Agentur für Arbeit ausübt, also seine Bezüge von der Agentur für Arbeit erhält jedoch in einem Bildungszentrum ausgebildet wird, einen Anspruch auf Freibeträge wenn seine Eltern Kinderzuschlag erhalten. (Der Auszubildende wohnt zu Hause seine Geschister erhalten Kinderzuschlag)
  • Bild Internet kostenpflichtiges Angebot (09.02.2014, 13:57)
    Guten Tag,nehmen wir an, eine Person A deutscher Nationalität bietet über einen kostenlosen Webspace im Internet auf dieser Homepage eine kostenpflichtige Dienstleistung an, z. B., dass man für die Konvertierung eines Dokumentes in ein anderes Format eine kleine Gebühr bezahlen muss.Dabei befindet sich der Server des Internetauftrittes in den USA.Muss ...
  • Bild Doppeldienste (05.09.2012, 22:33)
    Hallo zusammen, habe da ne Frage und hoffe, es weiss jemand bescheid. Ist es gestattet, in der Altenpflege Doppeldienste zu machen? Dienst beginnt 6.30 Uhr dann ist eine Stunde Pause vorgesehen, dann beginnt der zweite Dienst bis 21.45. LG Radamagi
  • Bild Einhandmesser, gibt's was Neues? (11.08.2010, 23:11)
    Hallo,es wurde ja schon viel über den 42a diskutiert und i.S. Einhandmesser, scheint Dieser umstritten zu sein.Weiss jemand, ob es neue Erkenntnisse gibt, Urteile o.Ä.?Mich würde interessieren: Jemand muss beruflich ein Einhandmesser (Rettungsmesser) führen. Was ist auf dem Weg zum Arbeitsplatz zu beachten?In der Mittagspause begibt sich Derjenige zu einer ...
  • Bild Grundstück Räumung (30.06.2012, 18:27)
    Um folgendes geht. Miete zur Zeit ein Haus welches einem Architekten gehört. Dieses Haus stand nunmehr 10 Jahre leer und das Grundstück ist total verwahrlost. Habe durch den Eigentümer Administrative und Verwaltungsaufgaben übertragen bekommen. Nun zum Thema. Auf dem Grundstück wurde vor 11 Jahren Heu und Erntegerätschaft gelagert. Hierfür gab ...

Urteile zum Landwirtschaft
  • Bild VG-BRAUNSCHWEIG, 6 A 1/00 (09.08.2000)
    Keine Asylerheblichkeit von Belästigungen und unsittlichen Berührungen. Keine Gruppenverfolgung der Yeziden in Syrien....
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 5 S 1078/92 (19.08.1992)
    1. § 1 Abs 1 BauGBMaßnG normiert keinen Planungsleitsatz, sondern ein besonders bedeutsames Planungsziel, das allerdings in der Abwägung überwindbar ist. 2. Es bleibt offen, ob bei Ermittlung des Zeitraums der Zurückstellung eines Baugesuchs, der gemäß § 17 Abs 1 S 2 BauGB auf die Dauer der Veränderungssperre anzurechnen ist, auch die Zeit Berücksichtigung ...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 1 S 1313/90 (26.08.1991)
    1. Werden auf einem öffentlichen Meßplatz einer Stadt seit jeher Jahrmärkte und Volksfeste nur dreimal jährlich zu bestimmten Zeiten veranstaltet, kann dadurch die Widmung der öffentlichen Einrichtung eingeschränkt sein. 2. Eine Stadt darf die Nutzung eines öffentlichen Meßplatzes für ein viertes Volksfest im Interesse eines attraktiveren Unterhaltungsangeb...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.