Rechtsanwalt für Kommunales Abgabenrecht in Köln

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Juristische Beratung im Gebiet Kommunales Abgabenrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Andreas Bungartz mit Anwaltsbüro in Köln

Maarweg 84
50933 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 26028948
Telefax: 0221 26028442

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Dr. iur. Daniela Schroeder mit Anwaltsbüro in Köln hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch juristischen Themen mit dem Schwerpunkt Kommunales Abgabenrecht

Dürener Straße 270
50935 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 43082924
Telefax: 0221 43082949

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Rainer Schmitz bietet anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Kommunales Abgabenrecht gern im Umland von Köln

Kaygasse 5
50676 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9730020
Telefax: 0221 97300222

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Ralf Kaminski bietet anwaltliche Beratung zum Anwaltsbereich Kommunales Abgabenrecht kompetent im Umkreis von Köln

Spichernstr. 75-77
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 390710
Telefax: 0221 3907129

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Kommunales Abgabenrecht
  • Bild Von der Energieversorgung bis zum Nahverkehr (31.05.2013, 16:10)
    Kommunalrechtstage 2013 widmen sich der kommunalen WirtschaftstätigkeitDie kommunale Wirtschaftstätigkeit ist Thema der diesjährigen Potsdamer Kommunalrechtstage am 6. Juni 2013 an der Universität Potsdam. Die Veranstaltung, die gemeinsam vom Kommunalwissenschaftlichen Institut der Universität und Dombert Rechtsanwälte durchgeführt wird, vereint wissenschaftlichen Hintergrund und anwaltliche Praxis. Einmal jährlich widmet sie sich grundlegenden und ...
  • Bild OLG Hamm: Tauben füttern verboten! (23.03.2007, 15:56)
    Ein von einer Gemeinde angeordnetes allgemeines Taubenfütterungsverbot steht nach einer aktuellen Entscheidung des 2. Senats für Bußgeldsachen des Oberlandesgerichts Hamm im Einklang mit Verfassungsrecht. Das Oberlandesgericht hat damit ein Urteil des Amtsgerichts Hagen, das wegen unerlaubter Taubenfütterung eine Geldbuße in Höhe von 20,00 Euro verhängt hatte, in zweiter Instanz bestätigt. Nach ...
  • Bild Nachhaltiges Wirtschaften in der Stadt – ein neues kommunales Handlungsfeld? (29.03.2012, 12:10)
    Einladung/Terminhinweis: Veranstaltung im Rahmen der "Difu-Dialoge zur Zukunft der Städte"25. April 2012, 17 Uhr; Difu BerlinVortrag: Dr. Busso Grabow, Dr. Beate Hollbach-Grömig, Deutsches Institut für UrbanistikModeration: Univ.-Prof. Dr.-Ing. Klaus J. Beckmann, Institutsleiter des DifuDie Wirtschaft ist ein zentraler Bestimmungsfaktor nachhaltiger Entwicklung in der Stadt. Eine wachsende Zahl von Kommunen setzt ...

Forenbeiträge zum Kommunales Abgabenrecht
  • Bild Heimatlose Politik? (01.11.2009, 13:29)
    Politische Parteien in öffentlichen Gebäuden... Seit den jüngsten Kommunalwahlen ist DIE LINKE auch in etlichen Städten in NRW im Rat vertreten. Aber in einigen Kommunen hat diese Partei Probleme, einen passenden Ort für ihre Zusammenkünfte zu finden. Gaststätten sind oft problematisch, weil es dort natürlich einen Verzehrzwang gibt, ein kommunales Bürgerzentrum ...
  • Bild Erhebung von Benutzungsgebühren ohne Satzung (30.08.2013, 08:14)
    Sachverhalt: Stadt A ist zu 51 % Eigentümerin an einem Schwimmbad, welches durch die ausgegliederte Stadtwerke GmbH (49 %) betrieben wird. Die Stadt möchte die Einnahmen erhöhen und legt Selbstständigem B, der in dem Schwimmbad Schwimmkurse für Kinder anbietet, ein zusätzliches Benutzungsentgelt zum Eintrittspreis pro Person i.H.v. 2,00 Euro auf. Eine Diffferenzierung ...
  • Bild Drittanfechtungsklage bei Errichtung sozialer Einrichtung! (23.11.2005, 13:23)
    Sachverhalt: A ist Inhaber einer AG und möchte sich im sozialen Bereich engagieren-er besitzt ein im außenbereich der hessischen gemeinde G(70.000 einwohner) liegendes Grundstück und beabsichtigt dort ein wohnheim für wohnungslose menschen zu errichten!Ihm wurden bereits von gemeinnützigen vereinen finanzielle unterstützungen zugesagt!das grundstück liegt im Flächennutzungsplan der gemeinde und es ...
  • Bild Bürgerinitiativen - Gründungskriterien (20.11.2008, 14:33)
    Sehr geehrte Forenteilnehmer, ... welche Kriterien müssen erfüllt sein für die Gründung einer Bürgerinitiative und unter welchen Voraussetzungen dürfen diese in ein kommunales Gremium einziehen ?! Wenn ich das richtig mitbekommen habe, dürfen derartige Vereinigungen unter bestimmten Voraussetzungen auch in einem Stadtrat bzw. Gemeinderat einziehen. Das zeigt dass es sich hierbei offenbar ...
  • Bild Baugenehmigung unwirksam? (29.07.2006, 20:49)
    Hi alle zusammen, ich habe mal eine Frage zu folgendem Fall: Herr A. hat aufgrund eines ordnungsgemäßen Planes in einem als Baugebiet ausgewiesenen Teil der Stadt L. eine Baugenehmigung erhalten. Noch ehe er mit dem Bau beginnen kann, ändert die Stadt ihre Bauleitplanung. Diese sieht nunmehr vor, dass über das Grundstück des ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.