Rechtsanwalt für Kirchenrecht in Köln

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Anwälte in Köln (© rcfotostock / Fotolia.com)
Anwälte in Köln (© rcfotostock / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Tillmann mit Anwaltsbüro in Köln hilft als Rechtsbeistand Mandanten jederzeit gern bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsbereich Kirchenrecht
Vollbracht, Voege & Tillmann
Merlostraße 2
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9730490
Telefax: 0221 97304932

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Glöckner berät zum Bereich Kirchenrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Köln

Burgmauer 28
50667 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9258510
Telefax: 0221 2576601

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Kirchenrecht
  • Bild Akademische Feier anlässlich des 80. Geburtstags von Norbert Kloten (09.03.2006, 08:00)
    Die Eberhard Karls Universität Tübingen und die Deutsche Bank laden für Dienstag, den 14. März, 17.15 Uhr gemeinsam zu einer akademischen Feier mit anschließendem Empfang anlässlich des 80. Geburtstags von Professor Dr. Dres. h.c. Norbert Kloten in den Festsaal (Neue Aula) ein. Als Redner werden Rektor Prof. Dr. Eberhard Schaich, ...
  • Bild Große Auszeichnung für Erfurter Theologin (28.11.2012, 12:10)
    Nach einem zweimonatigen Forschungsaufenthalt im Frühjahr 2012 wurde Prof. Dr. Myriam Wijlens, Professorin für Kirchenrecht an der Universität Erfurt, jetzt zur Honorarprofessorin an der Universität Durham ernannt. Die dreijährige Honorarprofessur ermöglicht Wijlens eine weitere Mitarbeit am Institut für Theologie und Religion. Sie wird dort am Projekt „Receptive Ecumenism“ arbeiten und ...
  • Bild Internationale Verstärkung für Katholische Theologie in Erfurt (15.11.2005, 15:00)
    Das Fest des mittelalterlichen Gelehrten Albertus Magnus ist mit langer Tradition ein Tag, den die Fakultät mit einem Gottesdienst und einer feierlichen Akademie begeht. In diesem Jahr konnte der Dekan der Fakultät, Prof. Dr. Benedikt Kranemann, bei diesem Anlass gleich zwei neue Professorinnen begrüßen. Prof. Dr. Maria Widl hat zum ...

Forenbeiträge zum Kirchenrecht
  • Bild Verbot der Kindertaufe - Religionsfreiheit? (28.09.2013, 17:24)
    Mal angenommen man würde die Kindertaufe verbieten, wäre das dann ein Verstoß gegen die Religons- bzw. Gewissensfreiheit. Denn hierbei ist es eine Gewissens- Religionsfrage der Eltern ob ihr Kind, für das sie Verantwortung tragen(eben auch vor Gott, daher das Gewissen), getauft wird oder nicht. Der eigentliche Sinn der Kindertaufe ist ...
  • Bild Allgemeine Frage (24.08.2009, 21:29)
    Hallo, welche Vertragsinhalte sind in Arbeitsverträgen nichtig? Gibt es Besonderheiten auf die zu achten sind? Außer, dass der AN nicht gezüchtigt werden darf etc.. Vielen Dank und Grüße kc
  • Bild Wie sehr legt einen der Schwerpunkt für die weitere Karriere fest? (04.08.2010, 23:34)
    Hallo, vielleicht kann mir hier jemand helfen. Ich bin dabei die juristische Zwischenprüfung abzulegen und danach wird sich die Frage stellen, welchen Schwerpunktbereich ich wähle. Dabei frage ich mich: wie weit legt mich der Schwerpunktbereich für mein weiteres juristisches Dasein fest? Ich interessiere mich einerseits für Arbeitsrecht. Andererseits gibts an der von mir ...
  • Bild Anzeige von Taxifahrer (14.05.2010, 17:46)
    Ich hoffe das Forum hier ist richtig, ansonsten bitte einfach verschieben. Angenommen folgendes ist passiert ... Person X hat einen Taxifahrer angerufen und einen Preis für eine Strecke ausgemacht, er hat dabei für die Strecke 20euro verstanden und der Taxifahrer 30Euro. Als Person X aus dem Taxi steigt am Ziel zahlt er dem ...
  • Bild Kirchenrecht (23.01.2006, 10:14)
    Wo kann man Fragen zum Kirchen- und Pfarrerdienstrecht stellen. Mich interessiert hier so einiges. Ich bin kein Pfarrer und mit der Kirche habe ich auch nichts mehr zu tun, unter anderem wegen solcher unbeantworteten Rechtsfragen.

Urteile zum Kirchenrecht
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 1 S 1953/09 (04.05.2010)
    1. Wer den Austritt aus einer Kirche erklärt, die nach staatlichem Recht den Status einer Körperschaft des öffentlichen Rechts hat und deswegen u.a. zur Erhebung von Kirchensteuer berechtigt ist, kann seine Austrittserklärung nicht auf den staatlichen Rechtskreis beschränken. 2. Durch die behördliche Feststellung der Wirksamkeit eines Kirchenaustritts ist d...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 1 S 438/94 (02.08.1995)
    1. Verfolgt ein eingetragener Verein nach seinem Selbstverständnis religiöse Zwecke, so kann ihm auch bei überwiegender wirtschaftlicher Tätigkeit die Rechtsfähigkeit nach § 43 Abs 2 BGB nur entzogen werden, wenn er keine Religions- oder Weltanschauungsgemeinschaft ist oder wenn die religiösen oder weltanschaulichen Lehren nur als Vorwand zur Verfolgung wirt...
  • Bild VG-DUESSELDORF, 1 K 1664/11 (26.04.2012)
    Die staatlichen Gerichte sind auch in Anerkennung des kirchlichen Selbstbestimmungsrechts berufen, über einen Anspruch auf Erstattung von Rechtsanwaltskosten für die Vertretung in einem kirchengerichtlichen Verfahren zu entscheiden. Das Kirchenrecht kann selbst keine Vollstreckungstitel schaffen. Ein Anspruch darauf, dass kirchengerichtliche Entscheidungen ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Kirchenrecht
  • BildKirchenaustritt: wie trete ich aus der Kirche aus?
    Ein Kirchenaustritt kann verschiedene Gründe haben. Entweder man ist nicht mehr damit einverstanden, wie sich die Kirche heutzutage präsentiert oder man möchte sich ganz einfach die Kirchensteuer sparen. Die Gründe für den Kirchenaustritt sind für den Austritt an sich aber auch nicht relevant. Insgesamt ist ein Kirchenaustritt auch ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.