Rechtsanwalt für Kartellrecht in Köln

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsberatung im Rechtsgebiet Kartellrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Volker Ekey aus Köln
Prof. Dr. Ekey & Kollegen Rechtsanwälte
Worringer Straße 25
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 160300
Telefax: 0221 1392080

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. Maxim Kleine mit Anwaltskanzlei in Köln hilft als Anwalt Mandanten fachkundig juristischen Fragen aus dem Bereich Kartellrecht

Konrad-Adenauer-Ufer 23
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 20910
Telefax: 0221 2091333

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Schwerpunkt Kartellrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Theodor Pieper gern in Köln

Apostelnstr. 15-17
50667 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 42070
Telefax: 0221 4207255

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Markus Böhme mit Kanzleisitz in Köln berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern aktuellen Rechtsfragen im Bereich Kartellrecht

Im Zollhafen 24
50678 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 205070
Telefax: 0221 2050790

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Kartellrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Lars Eckhoff gern im Ort Köln

Kranhaus 1 Im Zollh
50678 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 77160
Telefax: 0221 7716110

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Joachim Pfeffer berät zum Kartellrecht engagiert in Köln

Im Zollhafen 24
50678 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 205070
Telefax: 0221 2050790

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Moritz Vohwinkel mit RA-Kanzlei in Köln berät Mandanten qualifiziert bei Rechtsfragen aus dem Schwerpunkt Kartellrecht

Mevissenstr. 15
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 554000
Telefax: 0221 55400191

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stephan Purps mit Anwaltskanzlei in Köln hilft als Anwalt Mandanten fachmännisch juristischen Themen aus dem Rechtsgebiet Kartellrecht

Im Zollhafen 24
50678 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 205070
Telefax: 0221 2050790

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Kartellrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Gerrith Thomas Funke mit Rechtsanwaltskanzlei in Köln

Innere Kanalstr. 15
50823 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 51084000
Telefax: 0221 51084005

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Kartellrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Kurt Bauer immer gern in Köln

Kranhaus 1 Im Zollh
50678 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 77160
Telefax: 0221 7716110

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Susanne Creutzig bietet anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Kartellrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Köln

Kaiser-Wilhelm-Ring 26
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 92295525
Telefax: 0221 7892252

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Wessely mit Rechtsanwaltsbüro in Köln unterstützt Mandanten qualifiziert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Bereich Kartellrecht

Im Zollhafen 24
50678 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 205070
Telefax: 0221 2050790

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Kartellrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Markus Figgen persönlich im Ort Köln

Spichernstr. 75-77
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 390710
Telefax: 0221 3907129

Zum Profil
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Kartellrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Thilo Richter kompetent im Ort Köln

Im Zollhafen 24
50678 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 205070
Telefax: 0221 2050790

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Florian C. Haus berät Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Kartellrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Köln

Im Zollhafen 24
50678 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 205070
Telefax: 0221 2050790

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sonja Anna Zeidler unterhält seine Anwaltskanzlei in Köln berät Mandanten jederzeit gern juristischen Themen im Bereich Kartellrecht

Im Weisser Grund 16
50999 Köln
Deutschland

Telefon: 02236 331214

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Kartellrecht
  • Bild Neue Zeitschrift "GRUR-Prax" (25.11.2009, 10:07)
    Zeitschrift „GRUR-Prax – Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht. Praxis im Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht“ München. Die neuartige Online-Zeitschrift GRUR-Prax erscheint in Zusammenarbeit mit der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht und startet ab sofort im Verlag C.H.Beck. GRUR-Prax informiert knapp und mit dem notwendigen Tiefgang über wesentliche Entwicklungen im Gewerblichen Rechtsschutz sowie ...
  • Bild Notfall-App für Durchsuchungen durch Kartellbehörden entwickelt (06.07.2011, 08:59)
    Als eine der ersten Wirtschaftskanzleien bietet Noerr Service auch über das Smartphone: Mit der App 'Noerr Dawn Raid Guide' ist ab sofort ein Notfalltool für das iPhone erhältlich, das Unternehmensmitarbeiter schnell und unkompliziert über das richtige Verhalten während einer Durchsuchung der deutschen oder europäischen Kartellbehörden informiert und Fehler durch unüberlegtes ...
  • Bild Aufteilung einer unionsrechtlichen Geldbuße unter Gesamtschuldnern (09.07.2013, 15:14)
    Die Klägerin ist ein Unternehmen, das unter anderem Telefongeräte herstellt. Sie verlangt von den beiden Beklagten internen Ausgleich nach Zahlung einer Geldbuße, die die Europäische Kommission gegen alle drei Parteien als Gesamtschuldner verhängt hat. Die Klägerin war alleinige Gesellschafterin der Beklagten zu 2, die im August 2004 sämtliche Anteile an ...

Forenbeiträge zum Kartellrecht
  • Bild Erlaubnisvorbehalt für Internetvertrieb staatlicher Lottogesellschaften bestätigt (25.06.2007, 16:55)
    Der Bundesgerichtshof hat in seinem Beschluss vom 08. Mai 2007 den landesrechtlichen Erlaubnisvorbehalt für den Internetvertrieb staatlicher Lottogesellschaften vorläufig bestätigt Der Kartellsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass das vom Bundeskartellamt gegenüber den Lottogesellschaften der Bundesländer ausgesprochene Verbot, bei einer Ausdehnung ihres Internetvertriebs Erlaubnisvorbehalte zu beachten, die in anderen Bundesländern bestehen, ...
  • Bild Kartellrecht Fälle (02.10.2008, 10:55)
    Guten Tag, wir müssen bald eine Präsentation übers Kartellrecht halten. Kennt ihr interessante Fälle, die besonders BWL Studenten interessieren könnten? Danke im Voraus Leo
  • Bild Verbraucherrecht für Kleinstunternehmen? (15.04.2013, 10:03)
    Moin,ich stehe vor einer Problematik und hoffe vllt in diesem erlauchten Kreis der Antwort etwas näher zu kommen. Zur Erklärung: Es ist wohl kein Geheimnis, dass bei Geschäften Unternehmer - Unternehmer (b2b) das Handelsrecht angewandt wird, während bei Unternehmer-Verbraucher (b2c) das Verbraucherrecht bzw das normale BGB, §§13,14BGB, verwandt wird.Nun gibt ...
  • Bild DGAP-News: Ashurst LLP: Satzungsregelung zur Redezeitbeschränkung in der Hauptversammlung: Ashurst e (28.02.2010, 20:30)
    Ashurst LLP / Hauptversammlung/Rechtssache09.02.2010 09:36 Veröffentlichung einer Financial News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------P R E S S E I N F O R M A T I O NFrankfurt, 9. Februar 2010 --- ...
  • Bild Genehmigung von Halteplätzen für Fahrradtaxis (12.05.2015, 18:20)
    Also, folgender fiktiver Fall würde mich interessieren :Ein Einkaufszentrum genehmigt einem Fahrradtaxi Unternehmen vor den Ausgängen auf Fahrgäste zu warten, bzw. solche dort zu akquirieren. Fahrradtaxis anderer Unternehmen, oder private Fahrradtaxis werden weg geschickt, zur Begründung teilt die Leitung des Einkaufszentrums mit, dass es sich bei dem Gehweg, auf welchem ...

Urteile zum Kartellrecht
  • Bild LG-MANNHEIM, 7 O 125/09 (23.10.2009)
    1. Zur Frage, ob eine Rechtswahl (hier: für französisches Recht) im Verhältnis zwischen einem an einer Standardisierung beteiligten Unternehmen und einer Standardisierungsorganisation (hier: ETSI) eine Rechtswahl für ein sich aus dem Versprechen nach Behauptung einer Partei unmittelbar durch die Benutzung der gebrauchsmusterrechtlich geschützten Lehre ergebe...
  • Bild KG, Verg 5/11 (10.08.2011)
    1) Hat die Vergabekammer - trotz Antrags - nicht über die Erstattung von Auslagen nach § 128 Abs. 4 Satz 3 GWB sowie über die Notwendigkeit der Hinzuziehung eines Prozessbevollmächtigten entschieden, ist eine hiergegen gerichtete sofortige Beschwerde unstatthaft; § 116 Abs. 2 GWB findet keine analoge Anwendung; ebensowenig § 75 VwGO. 2) Der Streitwert eine...
  • Bild LG-MANNHEIM, 7 O 265/09 (Kart) (09.07.2010)
    Die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) ist kein Unternehmen im Sinne von Art. 102 AEUV....
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (8)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.