Rechtsanwalt für Kapitalmarktrecht in Köln

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Juristische Beratung im Rechtsbereich Kapitalmarktrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Dr. Harald Jung mit Kanzlei in Köln
Rechtsanwalt Dr. Harald Jung
Robert-Heuser-Str. 15
50968 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 8887780
Telefax: 0221 88877822

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Robert Düpmeier unterstützt Mandanten im Schwerpunkt Kapitalmarktrecht gern vor Ort in Köln

Bismarckstraße 30
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 5890605
Telefax: 0221 5626247

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Kapitalmarktrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Holger Schwarz jederzeit im Ort Köln
Kanzlei Schwarz
Gürzenichstraße 19
50667 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 45325500
Telefax: 0221 45325502

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Thomas Zacher in Köln vertritt Mandanten aktiv bei Rechtsfragen aus dem Bereich Kapitalmarktrecht
Zacher & Partner Rechtsanwälte
Richard-Wagner-Straße 12
50674 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9438900
Telefax: 0221 94389060

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Silvana Dzerek aus Köln hilft als Anwalt Mandanten fachkundig bei Rechtsfragen aus dem Bereich Kapitalmarktrecht
Kanzlei Dzerek
Kaiser-Wilhelm-Ring 14-16
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 29997942
Telefax: 0221 29994318

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Kapitalmarktrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Klein persönlich im Ort Köln

Sachsenring 83
50677 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 272500
Telefax: 0221 27250222

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Roland Frank Nasse mit Rechtsanwaltsbüro in Köln hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch juristischen Fragen mit dem Schwerpunkt Kapitalmarktrecht

Worringer Str. 25
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9731320
Telefax: 0221 97313225

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Kapitalmarktrecht erbringt gern Frau Rechtsanwältin Petra Korts mit Kanzleisitz in Köln

Hültzstr. 26
50933 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9402100
Telefax: 0221 9402101

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Sprenger unterstützt Mandanten zum Gebiet Kapitalmarktrecht jederzeit gern im Umland von Köln

Tunisstraße 3
50667 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 8013770
Telefax: 0221 8013772

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ralph D. Tilemann mit Anwaltskanzlei in Köln hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert bei ihren juristischen Fällen im Schwerpunkt Kapitalmarktrecht

Friesenplatz 1
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 2727130
Telefax: 0221 253737

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Kapitalmarktrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Stefan Matthias Moericke persönlich in Köln

Friesenplatz 1
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 2727130
Telefax: 0221 25373

Zum Profil
Rechtsberatung im Gebiet Kapitalmarktrecht gibt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Petra Ladenburger aus Köln

Neusser Str. 455
50733 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 97312810
Telefax: 0221 97312855

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Kapitalmarktrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Oliver Böttcher kompetent vor Ort in Köln

Magnusstr. 13
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 20520
Telefax: 0221 20521

Zum Profil
Rechtsberatung im Gebiet Kapitalmarktrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt LL.M. oec. Se-Han Kim mit Büro in Köln

Am Duffesbach 8
50677 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 2407517
Telefax: 0221 99799696

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet Kapitalmarktrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Marcel Alexander Strähnz immer gern vor Ort in Köln

Sülzburgstr. 158 a
50937 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 434750
Telefax: 0221 431366

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Kapitalmarktrecht bietet gern Frau Rechtsanwältin Uta Deuber mit Büro in Köln

Werkstattstr. 9 b
50733 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 5609376

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wahed T. Barekzai in Köln vertritt Mandanten fachmännisch bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen mit dem Schwerpunkt Kapitalmarktrecht

Hültzstr. 26
50933 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9402100
Telefax: 0221 9402101

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Kapitalmarktrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Michael G. Peters mit Kanzlei in Köln

Klettenberggürtel 66
50939 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 8006930
Telefax: 0221 80069317

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Susanne Laux berät Mandanten zum Gebiet Kapitalmarktrecht gern vor Ort in Köln

Krebsgasse 5-11
50667 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 920796
Telefax: 0221 233113

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Kapitalmarktrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Michael Ben Gan mit Büro in Köln

Brückenstr. 21
50667 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 6501000
Telefax: 0221 65010050

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Nora Thiele bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Kapitalmarktrecht kompetent in der Nähe von Köln

Bahnstr. 145
50858 Köln
Deutschland

Telefon: 02234 6956540
Telefax: 02234 69565410

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Kapitalmarktrecht offeriert in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Dr. Sabine Feuerborn mit Anwaltsbüro in Köln

Else-Lang-Str. 1
50858 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 2855470
Telefax: 0221 28554729

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Lutz Schade bietet anwaltliche Beratung zum Anwaltsbereich Kapitalmarktrecht kompetent in der Nähe von Köln

Sachsenring 69
50677 Köln
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Stefan Siepelt unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Kapitalmarktrecht kompetent in der Umgebung von Köln

Mevissenstr. 15
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 55400130
Telefax: 0221 55400191

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Kapitalmarktrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Michael Frohn aus Köln

Cäcilienkloster 10
50676 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9218010
Telefax: 0221 92180199

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


News zum Kapitalmarktrecht
  • Bild Institut für Unternehmens- und Kapitalmarktrecht an der Bucerius Law School eröffnet (07.09.2007, 13:00)
    Die Bucerius Law School in Hamburg, Deutschlands erste und einzige private Hochschule für Rechtswissenschaft, hat heute das "Institut für Unternehmens- und Kapitalmarktrecht" eröffnet. Die Leitung des Instituts übernimmt Professor Dr. Rüdiger Veil, Inhaber des Alfried Krupp-Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Deutsches und Internationales Unternehmens- und Wirtschaftsrecht an der Bucerius Law School.International ...
  • Bild Schlechte Anlageberatung am Klumpenrisiko erkennbar (21.12.2011, 11:44)
    Berlin/Frankfurt am Main (DAV). Wenn aufgrund einer Anlageberatung einzelne Wertpapiere im Vermögensmix des Anlegers besonders stark gewichtet sind (Klumpenrisiko), kann dies einen Beratungsmangel darstellen, der zur Haftung des Anlageberaters führt. Dies stellte das Landgericht Frankfurt am Main in einem aktuellen Urteil fest (Urteil vom 12. September 2011, AZ: 2/21 O ...
  • Bild Bucerius Law School verleiht Ehrenprofessuren (07.03.2008, 09:00)
    BUCERIUS LAW SCHOOL VERLEIHT EHRENPROFESSURENDie Bucerius Law School in Hamburg verleiht im Rahmen der Bachelorfeier für den Studierendenjahrgang 2004 am 8. März 2008 das erste Mal Ehrenprofessuren. Professor Dr. Dr. h.c. mult. Reinhard Zimmermann, Direktor des Max-Planck-Insituts für ausländisches und internationales Privatrecht in Hamburg, wird zum Professor an der Bucerius ...

Forenbeiträge zum Kapitalmarktrecht
  • Bild Staatsexamen oder LL.B? (09.08.2013, 13:34)
    Halli Hallo liebe Jurastudenten,ich habe dieses Jahr mein Abitur bestanden und stehe momentan in der Spanne zwischen Abitur und Studium. Da ich mich für Jura interessiere, habe ich mich vorerst in Bielefeld(ja, die Stadt gibt es wirklich ) für den Studiengang "Recht und Management" eingeschrieben. Ein Wechsel zur Rechtswissenschaft sollte ...
  • Bild Kapitalmarktrecht (17.03.2008, 13:33)
    Hallo zusammen, ich betreue gerade einen Fall, in dem es um die Staatshaftung bzw. um Ansprüche der Anleger gegen die Entschädigungsstellen geht. U.a. handelt es sich um Kapitalanlagen/Fonds (grauer Kapitalmarkt, atypische Gesellschaftsbeteiligungen, etc) die aktuell in der Krise sind und wo sich Möglichkeiten der Anleger zur Rückabwicklung/Schadenersatz/Prospekthaftung/ deliktische Ansprüche ergeben. Ich möchte nur wissen, ...
  • Bild DGAP-Media: Kanzlei Mayrhofer & Partner berät die net AG bei Umwandlung in eine Europäische Aktienge (30.06.2010, 11:21)
    Kanzlei Mayrhofer & Partner / Recht30.06.2010 11:21 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------München, 30.Juni 2010 - Die Hauptversammlung der net AG vom 26. Mai 2010 hat der Umwandlung der net AG (www.netag.de) in eine ...
  • Bild Fälle Börsenrecht (14.01.2009, 20:20)
    Hat jemand Übungsfälle im Börsen- und Kapitalmarktrecht bzw das Passwort zum Kolloquium Bank- u. Kapitalmarktrecht an der Uni Leipyig bei Thuemmler???
  • Bild DGAP-News: Salans berät chinesischen Immobilienentwickler Euro Asia bei Börsenstart in Frankfurt (26.05.2010, 13:47)
    Salans LLP / Rechtssache/Börsengang26.05.2010 13:47 Veröffentlichung einer Financial News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------26. Mai 2010 - Seit heute werden die Aktien der Euro Asia Premier Real Estate Company Limited ('Euro Asia') an der ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (16)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Kapitalmarktrecht
  • BildAutark Invest – Anleger stehen im Risiko
    Wer in Nachrangdarlehen investiert, geht ein hohes Verlustrisiko ein. Auch der Totalverlust des investierten Geldes ist möglich. Nachdem es immer wieder undurchsichtige Vorgänge rund um die Autark Group AG gab, haben zahlreiche Anleger der Autark Invest AG ihre Nachrangdarlehen gekündigt. Allerdings warten sie weiter auf ihr Geld, wie die ...
  • BildNORDCAPITAL Offshore Fonds 4 GmbH & Co. KG – Klage gegen Prospektverantwortliche
    REIMER hat erste Klagen gegen Gründungsgesellschafter und Treuhandkommanditistin eingeleitet Vor einem Jahr bereits wies unsere Kanzlei auf die Befürchtung hin, dass dem maroden Offshore Fonds 4 aus dem Hause NORDCAPITAL die Insolvenz droht. Dies wäre die endgültige Bestätigung für den Totalverlust der investierten Anlegergelder, der faktisch ...
  • BildBGH: Prospekt des Dachfonds muss nicht über die genauen Kosten der Zielfonds aufklären
    Dachfonds investieren in mehrere Zielfonds. Dabei ist es nicht erforderlich, dass im Emissionsprospekt des Dachfonds die Höhe der anfallenden Kosten der jeweiligen Zielfonds genau angegeben ist. Das hat der Bundesgerichtshof mit Urteil vom 12. Oktober 2017 entschieden (Az.: III ZR 254/15). Dachfonds investieren das Kapital der Anleger in ...
  • BildEmissionsprospekt nicht übergeben? – BGH zur Beweislast
    Emissionsprospekte dienen dazu, den Anleger über alle wesentlichen Umstände für seine Anlageentscheidung aufzuklären. Dazu gehören auch die Informationen zu den bestehenden Risiken der Geldanlage. Bei Schadensersatzklagen der Anleger geht es häufig darum, ob der Prospekt den Anlegern überhaupt und rechtzeitig vor der Zeichnung übergeben wurde. „Klagt der Anleger ...
  • BildSEPA-Lastschrift zurückbuchen: Wann und wie lange geht das?
    SEPA steht für Single Euro Payments Area und bezeichnet den einheitlichen europäischen Zahlungsverkehrsraum, dem alle 28 Mitglieder der Europäischen Union (inklusive der Départements von Frankreich, Spanien und Portugal), die Schweiz, Monaco und San Marino, sowie die drei übrigen Länder des Europäischen Wirtschaftsraums Island, Liechtenstein und Norwegen angehören. Im ...
  • BildBGH: Anbieter muss sich Falschberatung durch Vermittler nur in engen Grenzen zurechnen lassen
    Lag eine Anlageberatung oder nur eine Anlagevermittlung vor? Diese Frage ist wichtig, wenn es um Schadensersatzansprüche aufgrund verletzter Aufklärungspflichten geht. Der BGH stellte mit Urteil vom 5. April 2017 fest, dass sich der Anbieter eines Kapitalanlageprodukts nur unter bestimmten Voraussetzungen die fehlerhafte Beratung eines Anlagevermittlers zurechnen lassen muss (Az.: ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.