Rechtsanwalt für Kapitalmarktrecht in Köln

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Harald Jung bietet anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Kapitalmarktrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Köln
Rechtsanwalt Dr. Harald Jung
Robert-Heuser-Str. 15
50968 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 8887780
Telefax: 0221 88877822

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Thomas Zacher berät im Schwerpunkt Kapitalmarktrecht gern vor Ort in Köln
Zacher & Partner Rechtsanwälte
Richard-Wagner-Straße 12
50674 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9438900
Telefax: 0221 94389060

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Gebiet Kapitalmarktrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Robert Düpmeier mit Kanzlei in Köln

Sachsenring 3
50677 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 5890605
Telefax: 0221 5626247

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Silvana Dzerek mit RA-Kanzlei in Köln vertritt Mandanten fachkundig bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Kapitalmarktrecht
Kanzlei Dzerek
Kaiser-Wilhelm-Ring 14-16
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 29997942
Telefax: 0221 29994318

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Kapitalmarktrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Michael Ben Gan mit Kanzlei in Köln

Brückenstr. 21
50667 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 6501000
Telefax: 0221 65010050

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Kerstin Schnabel mit Niederlassung in Köln unterstützt Mandanten fachmännisch juristischen Themen im Rechtsbereich Kapitalmarktrecht

Hohenzollernring 72
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 277277363
Telefax: 0221 27727740

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Kapitalmarktrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Uta Deuber gern vor Ort in Köln

Werkstattstr. 9 b
50733 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 5609376

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Mario Lindner bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Kapitalmarktrecht gern im Umland von Köln

Hohenzollernring 72
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 2772770
Telefax: 0221 27727710

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsbereich Kapitalmarktrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Martin Jäger mit Anwaltskanzlei in Köln

Richard-Wagner-Str. 12
50674 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 94389052
Telefax: 0221 94389060

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Petra Ladenburger unterhält seine Anwaltskanzlei in Köln hilft als Anwalt Mandanten aktiv juristischen Fragen aus dem Schwerpunkt Kapitalmarktrecht

Neusser Str. 455
50733 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 97312810
Telefax: 0221 97312855

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Lutz Schade mit Rechtsanwaltsbüro in Köln hilft als Anwalt Mandanten aktiv bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Kapitalmarktrecht

Sachsenring 69
50677 Köln
Deutschland


Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Kapitalmarktrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Dr. Sabine Feuerborn gern in Köln

Else-Lang-Str. 1
50858 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 2855470
Telefax: 0221 28554729

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Petra Korts mit Kanzleisitz in Köln berät Mandanten engagiert aktuellen Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt Kapitalmarktrecht

Hültzstr. 26
50933 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9402100
Telefax: 0221 9402101

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Stefan Strunden aus Köln hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig juristischen Themen aus dem Schwerpunkt Kapitalmarktrecht

Gottfried-Hagen-Str. 20
51105 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 860770
Telefax: 0221 8607750

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Rolf Günter Stankewitz mit Rechtsanwaltsbüro in Köln berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch juristischen Themen mit dem Schwerpunkt Kapitalmarktrecht

Aachener Str.485
50933 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 5309100
Telefax: 5309166

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ralph D. Tilemann bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Kapitalmarktrecht jederzeit gern in der Nähe von Köln

Friesenplatz 1
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 2727130
Telefax: 0221 253737

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Mertens bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Kapitalmarktrecht jederzeit gern im Umkreis von Köln

Stieleichenweg 29
50999 Köln
Deutschland

Telefon: 02236 873045
Telefax: 02236 873046

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Stefan Siepelt bietet anwaltliche Beratung zum Kapitalmarktrecht gern im Umland von Köln

Mevissenstr. 15
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 55400130
Telefax: 0221 55400191

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marcel Alexander Strähnz mit Niederlassung in Köln hilft als Rechtsbeistand Mandanten qualifiziert bei ihren juristischen Fällen im Rechtsbereich Kapitalmarktrecht

Sülzburgstr. 158 a
50937 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 434750
Telefax: 0221 431366

Zum Profil
Juristische Beratung im Schwerpunkt Kapitalmarktrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt MBA Ralf Schubert mit Kanzlei in Köln

Oberländer Ufer 186
50968 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 1602210
Telefax: 0221 1602219

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Frohn unterhält seine Anwaltskanzlei in Köln berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv juristischen Themen im Schwerpunkt Kapitalmarktrecht

Cäcilienkloster 10
50676 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9218010
Telefax: 0221 92180199

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Kapitalmarktrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. LL.M. oec. Magnus Wagner mit Rechtsanwaltskanzlei in Köln

Wankelstr. 9
50996 Köln
Deutschland

Telefon: 02236 885880
Telefax: 02236 8858838

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsgebiet Kapitalmarktrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Roland Frank Nasse mit Rechtsanwaltskanzlei in Köln

Worringer Str. 25
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9731320
Telefax: 0221 97313225

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet Kapitalmarktrecht erbringt gern Frau Rechtsanwältin Maria Cayetana Koch Garzón aus Köln

Vor den Siebenburgen 2
50676 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 914040
Telefax: 0221 9140444

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Susanne Laux mit Rechtsanwaltsbüro in Köln berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent bei aktuellen Rechtsthemen im Schwerpunkt Kapitalmarktrecht

Krebsgasse 5-11
50667 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 920796
Telefax: 0221 233113

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Kapitalmarktrecht
  • Bild Jeder fünfte Rechtsanwalt ist Fachanwalt (25.06.2007, 08:46)
    Nachfrage nach anwaltlicher Qualifikation wächst: Erneuter Anstieg der Fachanwälte im vergangenen Jahr Bundesrechtsanwaltskammer, Berlin. Auch im vergangenen Jahr ist die Zahl der Fachanwälte gegenüber dem Vorjahr erneut angestiegen. Zum 1.1.2007 gab es in der Bundesrepublik insgesamt 27.953 Fachanwälte. Das entspricht einer Quote von fast 20 % und einem Zuwachs gegenüber dem ...
  • Bild LG München: „Adword“-Werbung für Rechtsanwälte verboten (14.11.2006, 16:57)
    Mit am 26.10. 2006 verkündetem Endurteil verbot die 7. Zivilkammer des Landgerichts München I zwei Rechtsanwälten eine sogenannte „Adword“-Werbung bei der Internetsuchmaschine Google wegen fehlender Sachlichkeit. Die Anwälte, die sich schwerpunktmäßig mit Bank- und Kapitalmarktrecht befassen, betreiben zu diesem Thema eine Internetseite. Bei Eingabe des Namens eines bestimmten Kapitalanlage-Fonds in der ...
  • Bild Lloyd Fonds LF 46 MT Green Point womöglich in Seenot (22.04.2013, 14:43)
    Nach neusten Bekanntmachungen soll nun auch der Lloyd Fonds LF 46 MT Green Point von der allgegenwärtigen Schifffahrtkrise betroffen sein. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Bremen und Nürnberg www.grprainer.com führen aus: Die aus Hamburg stammende Lloyd Fonds AG soll sich auf den ...

Forenbeiträge zum Kapitalmarktrecht
  • Bild Kapitalmarktrecht - derivative Techniken bei Indexfonds - sind Futures erlaubt? (07.02.2014, 19:30)
    Guten Abend. Der Sachverhalt ist wie folgt: Ein Indexfonds verzeichnet eine starke Bewegung, die nicht auf der Bewegung des Basiswerts beruht, sondern der Tatsache geschuldet ist, dass der Fonds zum Teil derivative Techniken zur Nachbildung des Basiswertes benutzt. Dies ist so auch offiziell im Fondsprospekt etc. angegeben. In der Regel werden im Rahmen solcher ...
  • Bild DGAP-News: Dr. Greger & Collegen: BGH-Urteil erweist sich als Rettungsanker für zahlreiche Swap-Gesc (15.04.2011, 09:22)
    DGAP-News: Dr. Greger & Collegen / Schlagwort(e): Rechtssache Dr. Greger & Collegen: BGH-Urteil erweist sich als Rettungsanker für zahlreiche Swap-Geschädigte15.04.2011 / 09:22---------------------------------------------------------------------BGH-Urteil erweist sich als Rettungsanker für zahlreiche Swap-GeschädigteSeit Anfang dieser Woche liegen die ausführlichen Urteilsgründe des Bundesgerichtshofs zu seiner vielbeachteten 'Swap-Entscheidung' vom 22.03.2011 vor (Az.: XI ZR 33/10). Die ...
  • Bild Nachträglich fehlerhafte Prospekte gem. §264a StGB (15.08.2016, 17:04)
    Liebe Forengemeinde,wie verhält es sich denn in der Konstellation, dass ein ausgegebener Prospekt zum Ausgabezeitpunkt selbst richtig ist, aber nachträglich unrichtig wird? Ist dann trotzdem eine Strafbarkeit gem. § 264a StGB zu bejahen?Leider ist diese Fallkonstellation in keinem Lehrbuch zu finden, und bis auf ein paar Aufsätze und Gerichtsentscheidungen ist ...
  • Bild DGAP-Media: Kanzlei Mayrhofer & Partner: Markt für Mittelstandsanleihen geöffnet (06.12.2010, 10:53)
    DGAP-Media: Kanzlei Mayrhofer & Partner / Kanzlei Mayrhofer & Partner: Markt für Mittelstandsanleihen geöffnet06.12.2010 / 10:53---------------------------------------------------------------------München, 6. Dezember 2010 - Aufgrund der zunehmenden Kreditklemme für mittelständische Unternehmen, insbesondere aufgrund höherer Eigenkapitalanforderungen der Kreditinstitute durch Basel III, sowie des derzeitigen Zinsniveaus erfreuen sich Anleihen mittelständischer Unternehmen gerade bei Privatanlegern seit kurzem ...
  • Bild Anfechten eines Darlehensvertrages wg. fehlerhafter Widerrufsbelehrung (19.03.2015, 17:31)
    Gibt es Anwälte, die auf das Anfechten von Darlehensverträgen spezialisiert sind? Kann man so etwas auf Erfolgshonorarbasis machen? Welche Fristen gibt es? Kann ein abgewickelter, beendeter Vertrag, der 2007 geschlossen wurde, im nachhinein heute noch angefochten werden?Kann man die Anfechtung erst ein mal selbst formulieren und dies dem Geldinstitut zustellen, ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (15)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Kapitalmarktrecht
  • BildSEPA-Lastschrift zurückbuchen: Wann und wie lange geht das?
    SEPA steht für Single Euro Payments Area und bezeichnet den einheitlichen europäischen Zahlungsverkehrsraum, dem alle 28 Mitglieder der Europäischen Union (inklusive der Départements von Frankreich, Spanien und Portugal), die Schweiz, Monaco und San Marino, sowie die drei übrigen Länder des Europäischen Wirtschaftsraums Island, Liechtenstein und Norwegen angehören. Im ...
  • BildBGH: Anbieter muss sich Falschberatung durch Vermittler nur in engen Grenzen zurechnen lassen
    Lag eine Anlageberatung oder nur eine Anlagevermittlung vor? Diese Frage ist wichtig, wenn es um Schadensersatzansprüche aufgrund verletzter Aufklärungspflichten geht. Der BGH stellte mit Urteil vom 5. April 2017 fest, dass sich der Anbieter eines Kapitalanlageprodukts nur unter bestimmten Voraussetzungen die fehlerhafte Beratung eines Anlagevermittlers zurechnen lassen muss (Az.: ...
  • BildAnleger können sich gegen Rückforderung von Ausschüttungen wehren
    Anleger, die ihr Geld in Schiffsfonds angelegt haben, sind oft leidgeprüft. Seit dem Beginn der Schifffahrtkrise gerieten etliche Fondsgesellschaften in wirtschaftliche Schwierigkeiten. Ausbleibende Ausschüttungen, Insolvenzen und hohe finanzielle Verluste für die Anleger waren oft genug die Folge. Doch für viele Anleger kommt es noch dicker. Selbst nach der ...
  • BildALNO AG insolvent – Gelder der Anleihe-Anleger in Gefahr
    Die schon seit Jahren dauernde Krise der ALNO AG endet nun in der Pleite. Wie das Unternehmen am 11. Juli 2017 mitteilte, werde wegen Zahlungsunfähigkeit beim zuständigen Amtsgericht Hechingen ein Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung gestellt. Weiter teilte der Küchenhersteller mit, dass auch für die Tochterunternehmen Gustav Wellmann ...
  • BildRiskante Mittelstandsanleihen – Möglichkeiten der geschädigten Anleger
    Mittelstandsanleihen sind für Anleger häufig ein riskantes Geschäft. Das haben zuletzt die Anleger der Air Berlin-Anleihen oder der Rickmers-Anleihe schmerzlich erfahren. In der Vergangenheit gibt es zahlreiche Beispiele für Unternehmensanleihen, bei denen die Anleger eine finanzielle Bruchlandung erlebt haben. Erinnert sei beispielsweise nur an die Pleiten von German Pellets ...
  • BildAutark Invest – Anleger stehen im Risiko
    Wer in Nachrangdarlehen investiert, geht ein hohes Verlustrisiko ein. Auch der Totalverlust des investierten Geldes ist möglich. Nachdem es immer wieder undurchsichtige Vorgänge rund um die Autark Group AG gab, haben zahlreiche Anleger der Autark Invest AG ihre Nachrangdarlehen gekündigt. Allerdings warten sie weiter auf ihr Geld, wie die ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.