Rechtsanwalt in Köln Junkersdorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© rcfotostock / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Köln Junkersdorf (© rcfotostock / Fotolia.com)

Der Kölner Stadtteil Junkersdorf ist im Stadtbezirk Lindenthal gelegen. Dieser befindet sich auf der linksrheinischen Seite der Stadt. In Köln Junkersdorf leben über 13.300 Einwohner auf einer Fläche von 7,38 km². In den 1920ger Jahren wurde die Region aufgesiedelt. Nach dem Krieg wurde die Aufsiedelung Stück für Stück weiterbetrieben, sodass das Stadtbild von Gebäuden der verschiedenen Bauphasen durchzogen ist. Zurzeit ist Junkersdorf in ein Programm zur Förderung von Neubauten der Stadt Köln involviert. Diese Tatsache und die günstige Verkehrsanbindung des Stadtteils bringen immer mehr Menschen dazu, sich ein Domizil in Junkersdorf zu suchen. Das soziale und kulturelle Leben ist gut aufgestellt. Nachdem über 13.300 Einwohner im Junkersdorf leben, besteht auch ein dringender Bedarf an Unterstützung in rechtlichen Fragen. Dieser wird durch einige Rechtsanwaltskanzleien gewährleistet, die sich in Köln Junkersdorf niedergelassen haben.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Köln Junkersdorf

Am Frankenhain 26
50858 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 2226201
Telefax: 0221 2226202

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Köln Junkersdorf
Rechtsanwaltskanzlei Pagliaro
Dürener Straße 430
50858 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9483939
Telefax: 0221 9483940

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Köln Junkersdorf

Am Frankenhain 57
50858 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 98741798
Telefax: 0221 98741799

Zum Profil
Rechtsanwältin in Köln Junkersdorf

Else-Lang-Str. 1
50858 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 2855470
Telefax: 0221 28554729

Zum Profil
Rechtsanwältin in Köln Junkersdorf

Eifelallee 8
50858 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 94809123
Telefax: 0221 94809145

Zum Profil
Rechtsanwältin in Köln Junkersdorf

Salzburger Weg 25
50858 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 554722

Zum Profil
Rechtsanwältin in Köln Junkersdorf

Statthalterhofallee 3
50858 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 488229

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Köln Junkersdorf

Beratungsbedarf in rechtlichen Angelegenheiten, das kann schnell von Nöten sein, und in diesem Fall ist es angenehm, wenn eine Rechtsberatung in Wohnortnähe erfolgen kann. Die Anwälte in Köln Junkersdorf bieten den Einwohnern eine fachkundige Rechtsberatung in sämtlichen Rechtsangelegenheiten. Von der Scheidung über eine Bußgeldsache hin zu Erb- oder Mietstreitigkeiten. Bei einem Anwalt in Köln Junkersdorf ist man in guten Händen. Der Rechtsanwalt aus Köln Junkersdorf wird seinem Mandanten nicht nur eine umfassende Rechtsberatung bieten, sondern auch den Schriftverkehr mit der gegnerischen Partei oder auch die Vertretung vor Gericht übernehmen. Sollte man sich keinen Anwalt leisten können, dann hat man die Möglichkeit, Prozesskostenhilfe bzw. Beratungshilfe zu beantragen. Die Kosten trägt in diesem Fall der Staat. Allerdings muss man eindeutig belegen können, dass man wirtschaftlich nicht in der Lage ist, die Anwalts- bzw. die Kosten eines Prozesses selbst zu tragen.

Weitere fachkundige Anwälte in Köln sind in unserem Hautverzeichnis Rechtsanwalt Köln zu finden.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Die Daimler und Benz Stiftung vergibt zwölf weitere Stipendien (12.02.2014, 15:10)
    Zwei Tage dauerte das Auswahlseminar, bei dem 40 Bewerber die Möglichkeit erhielten, ihr Forschungsvorhaben Gutachtern aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Fachgebieten sowie Vertretern der Stiftung vorzustellen. Durch die ergänzende Unterstützung der Reinhard Frank-Stiftung konnten zwei zusätzliche Stipendien vergeben werden.Das Stipendien-Programm der Daimler und Benz Stiftung richtet sich an junge promovierte Wissenschaftler in ...
  • Bild Abseits erkennen ist nahezu unmöglich (27.01.2014, 16:10)
    Kognitionsforscher der Deutschen Sporthochschule Köln messen mit dem „Attention Window Test“ die visuelle Aufmerksamkeitsfähigkeit von SportlernAm Freitag hat die Rückrunde der Fußballbundesliga begonnen und Fußballdeutschland kann wieder diskutieren, lamentieren, fachsimpeln. Zum Beispiel über die Abseitsregel oder manch ausgebliebenen Pfiff des Schiedsrichters. Die Fähigkeit, Abseitssituationen zu erkennen, hat nun das Institut ...
  • Bild „Mathe mal anders“ (07.02.2014, 09:10)
    „Mathe mal anders“Kölner Fortbildungstag für die Sekundarstufen Das Seminar für Mathematik und ihre Didaktik bietet mit dem zweiten Kölner Fortbildungstag für die Sekundarstufe, Mathe mal anders, allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern praxistaugliche Anregungen für einen „mal anderen“ Mathematikunterricht. Das Angebot richtet sich insbesondere an Mathematiklehrerinnen und Mathematiklehrer, Referendarinnen und Referendare sowie ...

Forenbeiträge
  • Bild Uni Ortswechsel Hessen-NRW trotz Fachabi? (30.05.2013, 15:09)
    Hallo an die JuraForum Gemeinde, ich bin ein ordentlich eingeschriebener Student, in einem Bachelor Studiengang der Uni Gießen(zweites Semester). Als Abitur besitze ich nur das Fachabi und weil man in einigen Hessener Unis (Marburg, Gießen, etc.) Bachelorstudiengänge auch mit Fachabi belegen darf, bin ich in Gießen gelandet. Das Problem ist aber, dass ...
  • Bild Seit längerer Zeit nicht richtig schließende Hauseingangstür (27.11.2013, 10:06)
    Hallo, ich wäre dankbar für Meinungen zu folgendem fiktiven Fall: Angenommen, Mieter M bewohnt eine Mietwohnung der Vermieterin V in einem Mietshaus mit 12 Parteien. Die Wohnungen gehören Einzeleigentümern und sind zum Großteil vermietet. Es gibt eine Hausverwaltung HV, die das Haus für die Eigentümergemeinschaft verwaltet. Weiter angenommen, das Haus ist sehr alt ...
  • Bild Erbwaffe und Blockiersystem (28.02.2010, 12:57)
    Frau A-C-P hat 2007 eine alten Pistole aus dem Jahre 1940 von ihrem Vater geerbt. Diese Waffe wurde ordnungsgemäß auf Frau A-C-P. durch die Ausstellung einer Waffenbesitzkarte übertragen. Frau A-C-P wird vom Landratsamt aufgefordert, 2 Jahre nach der Übertragung, binnen 4 Wochen ein Blockiersystem installieren zu lassen. Die Alternativen wie Überlassung an einen ...
  • Bild Mietanpassung / Änderung der Miete => Mieterhöhung (15.07.2013, 10:45)
    Hallo, habe zum 15.02.2011 zwei Mietverträge für ein geschlossene Einheit abgeschlossen, welche sich in einen privaten und gewerblichen Bereich aufteilt, sprich einen Wohnraummietvertrag und einen Mietvertrag für gewerbliche Räume. Beide Verträge wurden für eine Dauer von 3 Jahren abgeschlossen, also bis zum 14.02.2014 und verlängern sich auf unbestimmte Zeit, wenn ...
  • Bild Islam - Ist ein Ehrenmord juristisch weniger schlimm als ein Mord? (09.05.2011, 03:30)
    Von Islamisten in Deutschland verübte Ehrenmorde nehmen drastisch zu! Es gibt in Deutschland unfassbare Vorkommnisse, über welche die Medien nie berichten, da bei uns fast alles Negative was mit Islamisten zu tun hat, stark tabuisiert wird. So werden z. B. in unserem Land in islamistischen Familien Angehörige der Ehre wegen ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildArbeitsverhältnis wegen Internetnutzung gekündigt? Wehren Sie sich!
    Arbeitnehmer, die wegen privater Internetnutzung gekündigt oder abgemahnt wurden, sollten sich schnellstmöglcih hiergegen mit anwaltlicher Unterstützung zur Wehr setzen! Hoffnung macht das Urteil des Europäischen Gerichtshofs, wonach Arbeitgeber private Internetaktivitäten von Angestellten, welche zuvor betriebsintern untersagt wurden, nur dann überwachen dürfen, wenn die Kontrollen im Vorfeld den Arbeitnehmern ...
  • BildEnde des Widerrufsjokers – Darlehen noch bis 21. Juni 2016 widerrufen
    Wer noch den Widerruf seines Darlehens erklären möchte, sollte jetzt handeln. Der Bundestag hat das Aus für den Widerrufsjoker beschlossen. Der Widerruf von zwischen 2002 und 2010 geschlossenen Immobiliendarlehen ist nun nur noch bis zum 21. Juni 2016 möglich.   Hintergrund für das Ende des ...
  • BildChippen und registrieren bei TASSO
    Seit 1982 existiert die Haustier-Datenbank der Tierschutzorganisation TASSO TASSO ist die europaweit umfangreichste Datenbank mit seinen ca. 6,2 Millionen registrierten Haustieren. TASSO wurde 1982 ins Leben gerufen, um entlaufene Tiere wieder nach Hause zu bringen. Diese Organisation, mit Sitz in Hattersheim/Main, ist ein eingetragener Verein, der ...
  • BildTelefonieren bei automatisch abgeschaltetem Motor (Eco-Start-Stop-Funktion) erlaubt
    All­ge­mein bekannt ist, dass die Straßen­verkehrsor­d­nung (§ 23 Abs. 1a) es ver­bi­etet (Bußgeld 40 EUR), „beim Führen eines Fahrzeuges” ein Mobil­tele­fon zu nutzen. Inzwis­chen auch bekannt ist, dass straf­be­währt nicht nur das Tele­fonieren ist, son­dern schon das „Aufnehmen” des Telefons. Das OLG Hamm (Az. 1 RBs 1/14) hat ...
  • BildErbe: Wie funktioniert eine Erbausschlagung im Erbrecht?
    Meistes ist es so, dass man sich zunächst freut, wenn man erfährt, dass man geerbt hat. Diese Freude ist leider häufig schnell vorbei, denn eine Erbschaft ist nicht immer gleichbedeutend mit einem Geldsegen und daraus resultierendem sorgenfreien Leben: auch sämtliche Verbindlichkeiten, welche der Erblasser besessen hat, werden mit ...
  • BildMietmängel bei Kugelkäfer in der Wohnung?
    Die meisten Menschen sind nicht gerade begeistert, wenn sie ihre Wohnräume mit Ungeziefer teilen müssen. Ob Kakerlaken, Silberfische, Motten oder Kugelkäfer: schnell entwickeln sich die ungebetenen Gäste zu einer echten Plage. Insbesondere letztere haben sich in den vergangenen Jahren in heimischen Wohnungen immer mehr ausgebreitet und die dortigen ...

Urteile aus Köln
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 27/16 (03.03.2016)
    Der Streitwert für einen Antrag auf Freistellung eines Gesamtbetriebsratsmitglieds zum Besuch einer Gesamtbetriebsratssitzung ist nicht mit dem für die Zeit der Freistellung zu zahlenden Entgelt, sondern nach den Vorschriften des § 23 Abs. 3S. 2 RVG festzusetzen (hier in einem einstweiligen Verfügungsverfahren:2.500,00 ?).
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 6/16 (01.03.2016)
    Streitwertaddition bei Anfechtung mehrerer Betriebsratswahlen in einem Beschlussverfahren
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 31/16 (25.02.2016)
    Auch wenn eine Berufung nur "vorsorglich" eingelegt wird, darf die Gegenpartei im Regelfall sofort einen Anwalt beauftragen, sodass dann die Gebühr nach Nr. 3201 VV RVG gem. § 91 Abs. 2 S. 1 ZPO zu erstatten ist, wenn die Berufung vor ihrer Begründung zurückgenommen wird.
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 11/16 (16.02.2016)
    Ein "wesentlich gleicher Sachverhalt" im Sinne von II. 13.7 des Streitwertkatalogs liegt vor, wenn einheitliche Zustimmungsverweigerungsgründe des Betriebsrats zu der vom Arbeitgeber vorgesehenen Eingruppierung Gegenstand des Beschlussverfahrens sind, auch wenn es um verschiedene Arbeitsplätze und Vergütungsgruppen geht.
  • BildVG-KOELN, 18 L 2956/15 (03.02.2016)
    Eine Klausel, die eine Anmeldung oder die Annahme eines Vertragsangebots sogar dann ausschließlich über ein internetbasiertes Stationsportal zulässt, wenn dieses bis zu 48 Stunden ausfällt, ist eisenbahnrechtswidrig.
  • BildVG-KOELN, 18 K 367/15 (02.02.2016)
    Die Deutsche Post AG ist nicht von den Dokumentationspflichten der Fahrpersonalverordnung freigestellt, wenn Sie mit Ihren Fahrzeugen neben Sendungen des Universaldienstes auch andere Sendungen zustellt.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.