Rechtsanwalt in Köln Humboldt/Gremberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© rcfotostock / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Köln Humboldt/Gremberg (© rcfotostock / Fotolia.com)

Der Kölner Stadtteil Humboldt/Gremberg ist im Stadtbezirk Kalk zu finden. Im Zuge der Gebietsreform von 1975 ist er aus zwei ehemals eigenständigen Stadtteilen entstanden. Der Ortsteil Humboldt ist während der Industrialisierung im 19. Jahrhundert gegründet worden. Das Gremberger Gebiet weist eine Besiedelung auf, die bis ins Jahr 1003 belegt werden kann. Die Eingemeindung von Humboldt nach Köln fand bereits im Jahr 1888 statt, während Gremberg erst seit dem Jahr 1910 zu Köln gehört. Die Nachbargemeinden weisen viel Industrie auf. Aufgrund dessen wandelten sich Humboldt und Gremberg zu Arbeiterwohngebieten. Stark geprägt ist das Stadtbild von Häusern aus der Gründerzeit sowie gut sanierten Nachkriegsbauten. Köln Humboldt/Gremberg ist einer der bevölkerungsstärksten Stadtteile der rechtsrheinischen Seite der Stadt.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Köln Humboldt/Gremberg

Gottfried-Hagen-Str. 20
51105 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 860770
Telefax: 0221 8607750

Zum Profil
Rechtsanwalt in Köln Humboldt/Gremberg

Gottfried-Hagen-Str. 20
51105 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 860770
Telefax: 0221 8607750

Zum Profil
Rechtsanwalt in Köln Humboldt/Gremberg

Gottfried-Hagen-Str. 20
51105 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 860770
Telefax: 0221 8607750

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Köln Humboldt/Gremberg

Zur gut ausgebauten Infrastruktur gehören auch einige Rechtsanwälte, die den Bewohnern von Köln Humboldt/Gremberg jederzeit bei rechtlichen Fragen und Problemstellungen beratend und unterstützend zur Seite stehen. Gründe, die dazu führen, dass man einen Anwalt in Köln Humboldt/Gremberg aufsucht, sind vielfältig. So kann es schnell geschehen, dass sich ein Konflikt zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber ergibt. Wer mit dem Arbeitsrecht in Konflikt gerät, ist gut beraten, die Hilfe eines Rechtsanwalts in Köln Humboldt/Gremberg in Anspruch zu nehmen. Dieser kann zwischen den beiden streitenden Parteien vermitteln, sodass im besten Fall eine außergerichtliche Einigung erzielt werden kann. Kann keine einvernehmliche Lösung gefunden werden, landet die Angelegenheit beim Arbeitsgericht, das für diesbezügliche Probleme zuständig ist. Auch hier wird der Rechtsanwalt seinen Mandanten vertreten.

Benötigen Sie anwaltlichen Rat, empfehlen wir auch unser Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Köln zu besuchen. Hier finden sie Anwaltskanzleien in allen Kölner Stadtteilen.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild ESMT veröffentlicht zweiten Innovationsindex für die Energiewirtschaft (05.02.2014, 12:10)
    - EDP, EDF und RWE belegen die ersten Plätze- ESMT Innovationsindex 2012 untersucht die 16 wichtigsten Energieversorger EuropasDer kürzlich zum zweiten Mal veröffentlichte ESMT Innovationsindex untersucht die Innovationskraft von 16 führenden europäischen Unternehmen der Energiewirtschaft. Die unabhängige wissenschaftliche Studie setzt sich aus den drei Teilindizes Forschung, Nachhaltigkeit und Produktivität zusammen. ...
  • Bild Slow-Food-Mitgliederversammlung 2012 für unwirksam erklärt (10.02.2014, 15:40)
    Hamm (jur). Beschlüsse und Wahlen der Mitgliederversammlung eines Vereins können bereits deswegen unwirksam sein, weil die Mitgliederversammlung entgegen zwingender Vorschriften der Vereinssatzung einberufen worden ist. Das hat das Oberlandesgericht (OLG) Hamm in einem am Donnerstag, 6. Februar 2014, bekanntgegebenen Urteil entschieden (Az.: 8 U 20/13). Es verwarf damit die Entscheidungen ...
  • Bild KatHO NRW: Bewerbungen sind ab sofort möglich (20.01.2014, 12:10)
    Ab sofort können sich Studieninteressierte für die Studiengänge „Soziale Arbeit“, „Heilpädagogik“, „Bildung und Erziehung im Kindesalter“, „Religionspädagogik“, „Pflegewissenschaft“, „Pflegemanagement“, „Schulleitungsmanagement“ sowie „LehrerInnen Pflege und Gesundheit“ an der Katholischen Hochschule NRW (KatHO NRW) bewerben.Die Bachelor- und Masterstudiengänge „Soziale Arbeit“ werden in Aachen, Köln, Münster und Paderborn angeboten. „Bildung und Erziehung im ...

Forenbeiträge
  • Bild Urheberrecht im Internet / Facebook-Gruppe (11.07.2013, 18:26)
    Hallo zusammen, ich habe eine Frage bezüglich des Urheberrechts im Internet. Angenommen, man möchte bei Facebook eine Gruppe ans Laufen bringen, zu der Leute ihren Beitritt beantragen müssen. Die Gruppe ist nicht gewerblich und gedacht für Studenten und Forscher im Raum Bonn und Köln. Diese können angeben, welche Bücher sie besitzen ...
  • Bild Zimmer nicht ausreichend beheizbar (Winter) (24.11.2013, 22:27)
    Hallo zusammen, In einer Mietwohnung lässt sich das Schlafzimmer nicht ordentlich beheizen, da der Heizkörper nur unzureichend Leistung bringt. Die Temperatur liegt unter 19 °C. Der Vermieter hat den Heizkörper bereits zweimal entlüftet, was jedoch nur für wenige Tage Besserung bescherte. Der Heizkörper fällt immer wieder in den alten Zustand (zu ...
  • Bild Abgrenzung Betrug/Diebstahl (09.02.2011, 12:04)
    Hallo Leute! Folgender SV bereitet mir Kopfschmerzen: A hat den Wunsch einmal umsonst zu tanken. Er fährt zu einer kleinen Tankstelle und tankt voll. Der Eigentümer (E) ist gerade dabei den Laden zu wischen. A bemerkt, dass E abgelenkt ist, will diesen Umstand ausnutzen und wegfahren ohne zu bezahlen. Beim Anlassen des Motors wird E nun ...
  • Bild Mietminderung rückwirkend nicht zulässig? (28.05.2009, 13:10)
    Hallo liebe Juraforum-User, hier die Story: Mieter A zieht Ende 08 im Haus von Vermieter B ein. Nach einer Weile geht die Haustür kaputt. Die Mieter im Haus haben das Defekt mehrmals avisiert, Vermieter B stellt diesbezüglich auch ein Plakat im Haus, u.a. auch dass das demnächst repariert wird. Nach mehrmaligen Telefonate und ...
  • Bild Beim Schwarzfahren erwischt (Unter 14 J.) (11.12.2011, 21:38)
    Hallo,Folgender Ausgedachter FallA hat hier ein problem . Undzwar wurde A am letzten Dienstag (6.12.) beim Scharzfahren erwischt. A hatte ein Ticket dabei , und A wusste nicht dass das erst am 31.12.2011 gültig ist. Der Kontrolleur (B) hat A notiert (auf ein Notizettel)Und das war auch A's mein erstes ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildWer haftet eigentlich für fehlerhafte Produkte? Ein Überblick über das Produkthaftungsgesetz.
    Nicht selten kommt es zu Schäden oder Verletzungen aufgrund fehlerhafter Produkte. Meist lässt sich dies auf ein Fehlverhalten des Herstellers zurückführen. Hier erhalten Sie einen kurzen Überblick über das Produkthaftungsrecht und welche Möglichkeiten bestehen, den Produzenten auf Schadensersatz in Anspruch zu nehmen. Ist ein Produkt fehlerhaft ...
  • BildSchönheitsreparaturen: Geld statt Reparatur?
    Der Mietspiegel bricht alle Rekorde und Wohnen wird extrem teuer. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass immer mehr Menschen eine Wohnung anmieten, statt in einem Haus zu leben. Gründe sind vielfältig, so etwa Landflucht, demografischer Wandel und nicht zuletzt die Tatsache, dass es immer mehr allein lebende Menschen ...
  • BildGmbH Gründung mit mehreren Gesellschaftern
    In der heutigen Zeit wird gerne behauptet, dass die Gründung von Unternehmen einfacher ist als noch für 10 oder 20 Jahren. In vielerlei Hinsicht mag das stimmen, andererseits dauert es auch heute eine kleine Ewigkeit bis z.B. eine GmbH gegründet worden ist. Im folgenden Ratgeber ...
  • BildWaldorf Frommer mahnt für die Universum Film GmbH "Walking on sunshine" ab
    Der Film „Walking on Sunshine“ ist Gegenstand aktueller Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Universum Film GmbH. Waldorf Frommer behaupten, der Film sei in einer Internet-Tauschbörse Dritten weltweit zum kostenlosen Download angeboten worden. Sie müssen nicht immer eine Unterlassungserklärung abgeben Es ...
  • Bild▷ Mieteinnahmen versteuern - Freibetrag, Höhe & Berechnung
    Ein eigenes Haus zu besitzen, ist der Traum, vieler Menschen: man ist Herr in den eigenen vier Wänden, muss sich nicht mit Mietererhöhungen, Vermietern oder Mitmietern herumärgern, niemanden um Erlaubnis bezüglich Renovierungen zu fragen und seinen Garten mit keinem zu teilen. Besonders pfiffige Eigenheimbesitzer vermieten darüber hinaus Wohneinheiten ...
  • BildDarlehenswiderruf nutzen!
    Baufinanzierungsdarlehen aus den Jahren 2002-2011 sind häufig zu aus heutiger Sicht hohen Zinsen abgeschlossen worden und mit fehlerhaften Widerrufsbelehrungen versehen, die zudem gesetzeswidrig sind, wie aus einigen Gerichtsurteilen zu entnehmen ist. Ein Widerrufsrecht kennen viele Internet-User bereits aus dem Onlineshopping. Dies gilt laut § 495 BGB auch für Verbraucherdarlehenskredite, ...

Urteile aus Köln
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 27/16 (03.03.2016)
    Der Streitwert für einen Antrag auf Freistellung eines Gesamtbetriebsratsmitglieds zum Besuch einer Gesamtbetriebsratssitzung ist nicht mit dem für die Zeit der Freistellung zu zahlenden Entgelt, sondern nach den Vorschriften des § 23 Abs. 3S. 2 RVG festzusetzen (hier in einem einstweiligen Verfügungsverfahren:2.500,00 ?).
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 6/16 (01.03.2016)
    Streitwertaddition bei Anfechtung mehrerer Betriebsratswahlen in einem Beschlussverfahren
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 31/16 (25.02.2016)
    Auch wenn eine Berufung nur "vorsorglich" eingelegt wird, darf die Gegenpartei im Regelfall sofort einen Anwalt beauftragen, sodass dann die Gebühr nach Nr. 3201 VV RVG gem. § 91 Abs. 2 S. 1 ZPO zu erstatten ist, wenn die Berufung vor ihrer Begründung zurückgenommen wird.
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 11/16 (16.02.2016)
    Ein "wesentlich gleicher Sachverhalt" im Sinne von II. 13.7 des Streitwertkatalogs liegt vor, wenn einheitliche Zustimmungsverweigerungsgründe des Betriebsrats zu der vom Arbeitgeber vorgesehenen Eingruppierung Gegenstand des Beschlussverfahrens sind, auch wenn es um verschiedene Arbeitsplätze und Vergütungsgruppen geht.
  • BildVG-KOELN, 18 L 2956/15 (03.02.2016)
    Eine Klausel, die eine Anmeldung oder die Annahme eines Vertragsangebots sogar dann ausschließlich über ein internetbasiertes Stationsportal zulässt, wenn dieses bis zu 48 Stunden ausfällt, ist eisenbahnrechtswidrig.
  • BildVG-KOELN, 18 K 367/15 (02.02.2016)
    Die Deutsche Post AG ist nicht von den Dokumentationspflichten der Fahrpersonalverordnung freigestellt, wenn Sie mit Ihren Fahrzeugen neben Sendungen des Universaldienstes auch andere Sendungen zustellt.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.