Rechtsanwalt für Haftungsrecht der Wirtschaftsprüfer in Köln

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Tobias Kordes bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet Haftungsrecht der Wirtschaftsprüfer kompetent im Umland von Köln

Sachsenring 83
50677 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 272500
Telefax: 0221 27250333

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Haftungsrecht der Wirtschaftsprüfer
  • Bild BGH an EuGH: Zum Gerichtsstand für Direktklagen bei Verkehrsunfällen (16.11.2006, 19:38)
    BGH legt Frage nach dem Gerichtsstand für eine Direktklage des Geschädigten gegen den Haftpflichtversicherer bei Verkehrsunfällen innerhalb der EU dem EuGH vor Der u. a. für das Haftungsrecht bei Verkehrsunfällen zuständige VI. Zivilsenat hat am 26. September 2006 beschlossen, dem EuGH die Frage zur Vorabentscheidung vorzulegen, ob die Verordnung ...
  • Bild Top-Referenten und aktuelle Themen auf dem Rechtsfachwirttag (18.10.2016, 16:54)
    Am 2. und 3. Dezember veranstaltet der Kanzleispezialist Soldan in Bad Kissingen den 6. Deutschen Rechtsfachwirttag. Auf der größten Fortbildungsveranstaltung für Kanzleimitarbeiter behandeln Top-Referenten wie Rechtsfachwirtin Sabine Jungbauer oder Bürovorsteher und Autor Horst-Reiner Enders praxisnah aktuelle Themen aus der Kanzleiwelt. Dazu zählen beispielsweise Anleitungen für die Büroorganisation unter dem Aspekt ...
  • Bild OLG Karlsruhe: Verurteilung eines „falschen“ katholischen Priesters rechtskräftig (23.12.2005, 09:52)
    Karlsruhe (OLG). Dies hat jetzt der 2. Strafsenat des Oberlandesgerichts Karlsruhe entschieden und damit die Revision eines 78-jährigen Angeklagten verworfen. Dieser hatte sich während eines in einer südbadischen Gemeinde im Juni 2002 durchgeführten Kuraufenthalts gegenüber dem katholischen Pfarrer als „Pater Michael“ ausgegeben und behauptet, früher Missionar in Rhodesien (heute: Simbabwe) ...

Forenbeiträge zum Haftungsrecht der Wirtschaftsprüfer
  • Bild Aufnahme von Neumitgliedern (05.10.2012, 21:51)
    Ein Verein hat drei Sorten Mitglieder, Gartenpächter und Fördermitglieder und Ehrenmitglieder. Ca. ein Drittel des Vereins machen die Fördermitglieder aus. Ehrenmitglieder gibt es Eines. Jetzt wollen noch weitere Mitglieder dem Verein beitreten. Es handelt sich ausschließlich um Angehörige der Gartenpächter ( Ehefrauen, Ehemänner, erwachsene Kinder, eben Leute die in diesem Garten leben). ...
  • Bild Strafanzeige gegen Generalstaatsanwalt wo einreichen? (05.08.2012, 21:47)
    Mal angenommen ein Generalstaatsanwalt eines Landes A behauptete, er würde ab sofort eine Straftat nicht mehr verfolgen und er habe diese Anweisung gegeben für das gesamte Bundesland. An wen müsste man sich wenden, um eine Strafanzeige gegen den Generalstaatsanwalt des Landes zu platzieren? Polizei wäre hier M.E. nicht sinnig, da ...
  • Bild Urlaubsanspruch nach Kündigung, Teilbeschäftigung und Wiedereinstellung (11.12.2007, 15:16)
    Liebe Mitleser, gehen wir von folgenden Sachverhalt aus: Ein Arbeitnehmer mit einem Arbeitsvertrag von 40Std/Woche ist bei einem Unternehmen von 01.01. bis 31.03. beschäftigt. Der Urlaubsanspruch fürs Jahr beträgt 30 Tage. Aus privaten Gründen kündigt er fristgerecht zum 31.03. und ist den April bis 30.04. für 4 Wochen Arbeitslos. Die 10 Urlaubstage ...
  • Bild Versuchter Totschlag durch Unterlassen/ Nahrungsentzug (06.09.2016, 13:36)
    Hi,ich sitze gerade an einem Fall und komme einfach absolut nicht weiter. Vielleicht kann mir hier jemand helfen ? Der Sachverhalt:M lebt mit dem Vater (V) seiner Ehefrau zusammen. Die Ehe ist schon seit Jahren zerrüttet und seine Ehefrau ist vor vier Monaten ausgezogen. M hatte ihr und V ...
  • Bild Forderung Kindergeld-Rückzahlung unberechtigt? (17.01.2013, 13:01)
    Theoretischer Fall: Eltern beziehen ALGII. (Volljähriges) Kind macht in anderer Stadt Ausbildung (incl. Berufsschule), sagen wir, ab Herbst 2008. Kind stellt KG-Abzweigungsantrag. Plötzlich, Mitte 2012 (! vorher nicht), Schreiben von Famka an Eltern - Eltern sollen Bescheinigung vorlegen über Schulbesuch bzw. Beendigung Schule. Sonst Rückforderung KG ab Oktober 2010 (!). Eltern seien verantwortlich, da ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.