Rechtsanwalt für Haftungsrecht der Rechtsanwälte in Köln

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Anwälte in Köln (© rcfotostock / Fotolia.com)
Anwälte in Köln (© rcfotostock / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Yvonne Gebert bietet anwaltliche Beratung zum Bereich Haftungsrecht der Rechtsanwälte jederzeit gern in Köln

Kranhaus 1 Im Zollh
50678 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 77160
Telefax: 0221 7716110

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Mike Weitzel mit Rechtsanwaltskanzlei in Köln hilft als Anwalt Mandanten aktiv bei aktuellen Rechtsthemen mit dem Schwerpunkt Haftungsrecht der Rechtsanwälte

Agrippinawerft 24, Im Rhe
50678 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 208070
Telefax: 0221 2070723

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Haftungsrecht der Rechtsanwälte bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Sigmar-Jürgen Samwer mit Büro in Köln

Lindenallee 45
50968 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9257510
Telefax: 0221 9257516

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Haftungsrecht der Rechtsanwälte offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Stefan Jöster mit Kanzlei in Köln

Magnusstr. 13
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 20520
Telefax: 0221 20521

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Haftungsrecht der Rechtsanwälte
  • Bild Unwirksamkeit von Klauseln in Rechtschutzversicherungsverträgen (11.06.2013, 15:02)
    Fortan sollen die sogenannte ,,Effektenklausel" und die ,,Prospekthaftungsklausel" in Versicherungsbedingungen von Rechtsschutzversicherern als unwirksam erachtet werden, so der Bundesgerichtshof. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Diese Klauseln dienen dem Zweck, dass Rechtsschutzversicherer ihren Versicherungsnehmern keinen Rechtsschutz gewähren, ...
  • Bild Schmerzensgeld- Kampf unter Schmerzen (26.11.2013, 14:09)
    Selbst wenn Schmerzensgeld gefordert werden kann, die Durchsetzung ist oft schwierig und langwierig. Die Anwälte Prüfer und Prüfer helfen. Unfälle und Schmerzensgeld haben nur auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun. Schließlich wird diese Art der Wiedergutmachung nur fällig, wenn jemand einem anderen etwas antut bzw. zufügt. Ein Unfall dagegen ...
  • Bild Schwerpunkt bei Mischnutzung von Mieträumen (03.07.2013, 14:43)
    Bei gemischt genutzten Räumen, liegt der Schwerpunkt der Nutzung auf der gewerblichen Nutzung, wenn durch die Ausübung eines Geschäfts der Lebensunterhalt bestritten wird. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Mit Urteil vom 21.06.2012 entschied das Oberlandesgericht (OLG) ...

Forenbeiträge zum Haftungsrecht der Rechtsanwälte
  • Bild Kindergarten als Soziale Einrichtung voll mit abrechenbar? (27.09.2010, 18:09)
    Hallo, angenommen A wohnt in einem Haus, in dem ein Kindergarten, ein Büro, sowie zwei Wohnungen (50 und 80qm) untergebracht sind. Vor Einzug hab es die mündliche Zusage durch den Verwalter, dass die Nebenkosten, vor allem die Heizung, rein nach verbrauch abgerechnet werden. Nun kommt nach 8,5 Monaten Mietzeit die Nebenkostenabrechnung, in der ...
  • Bild Ab wann wird es strafbar? (16.09.2009, 17:12)
    1. In Süddeutschland hat der Bauer A legal ein Hanffeld mit Nutzhanf angebaut, neben seinem Maisfeld am Waldrand. Sie liegen an einem Spazierweg und sind jedermann frei zugänglich. Dieses Feld hat er nun abgeerntet, allerdings sind hier und dort noch einzelne Pflanzen mit reifen Blütenständen stehen geblieben, um die er ...
  • Bild Organspende: Nachweisführung, Rechtsgrundlagen (10.04.2013, 13:41)
    Guten Tag, a) Erhält ein Patient im Rahmen einer beschlossenen Organtransplantion auch Informationen über den Organspender wenn der den behandelnden Klinikarzt gezielt fragt ? b) Gibt es zur Herkunft inzwischen auch eine EU-Vorschrift, die im gesamten EU-Raum angewandt wird ?
  • Bild Homepage eines Politikers (23.06.2011, 13:54)
    Der A ist Landtagskandidat einer Partei und hat u.a. einen eigenen Internetauftritt über 5 Seiten. Auf diesen Seiten macht er haufenweise Versprechungen (also ganz normal). Er wird gewählt und ist dann Abgeordneter. Jetzt löscht er seinen Internetauftritt aus Wahlkampfzeiten. Aufmerksame Bürger haben jedoch den Wahlkampfauftitt zuvor gesichert und veröffentlichen ihn nun unter einer anderen ...
  • Bild Arbeit nicht antreten (25.05.2013, 07:31)
    Max Muster hat einen neuen Arbeitsvertrag unterschrieben und die Arbeit würde am 01.07 beginnen Jetzt möchte Max diesen nicht antreten und lieber bei seiner jetzigen arbeit bleiben..... Kann man denn da was machen ohne das sein neuer Chef ihn verklagt. Er hat seine jetzige Arbeit auch noch nicht gekündigt. Eine Kündigungsverbotsklausel vor ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.