Rechtsanwalt für Haftungsrecht der Rechtsanwälte in Köln

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsauskünfte im Gebiet Haftungsrecht der Rechtsanwälte bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Sigmar-Jürgen Samwer aus Köln

Lindenallee 45
50968 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9257510
Telefax: 0221 9257516

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Haftungsrecht der Rechtsanwälte berät Sie Herr Rechtsanwalt Mike Weitzel persönlich in der Gegend um Köln

Agrippinawerft 24, Im Rhe
50678 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 208070
Telefax: 0221 2070723

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen im Haftungsrecht der Rechtsanwälte hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Yvonne Gebert persönlich in Köln

Kranhaus 1 Im Zollh
50678 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 77160
Telefax: 0221 7716110

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Haftungsrecht der Rechtsanwälte erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Stefan Jöster mit Kanzleisitz in Köln

Magnusstr. 13
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 20520
Telefax: 0221 20521

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Haftungsrecht der Rechtsanwälte
  • Bild Pflichtteil: Entziehung kaum möglich (23.08.2016, 11:21)
    In zahlreichen Familien kommt es bei der Verteilung des Erbes zum Streit. Insbesondere über den sog. Pflichtteil und die rechtlichen Möglichkeiten diesbezüglich sind nur wenige Personen informiert.Um nahe Angehörige vor einer vollständigen Übergehung durch den Erblasser zu schützen, gibt es den sog. Pflichtteil. Anspruch haben nach dem Gesetz Kinder, Kindeskinder, ...
  • Bild Anwalt muss Handakte nach Mandatsabschluss herausgeben (08.09.2015, 16:31)
    Hamm (jur). Rechtsanwälte müssen nach Ende des Mandats die sogenannte Handakte mit den wichtigsten Unterlagen zu dem Fall herausgeben. Das hat der Anwaltsgerichtshof des Landes Nordrhein-Westfalen in Hamm in einem am Dienstag, 8. September 2015, bekanntgegebenen Urteil bekräftigt (Az.: 1 AGH 1/15). Er schloss sich damit einem Urteil des Bundesgerichtshofs ...
  • Bild Kleiner Schutzbereich des Designs von Schokoküssen (04.09.2013, 15:47)
    In einem aktuellen Urteil entschied das Landgericht Düsseldorf, dass das Design von Schokoküssen in Eier-Form schutzwürdig sei, aber eine Urheberrechtsverletzung im konkreten Fall nicht vorliege. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Eine Werbeagentur entwarf ein Design für ...

Forenbeiträge zum Haftungsrecht der Rechtsanwälte
  • Bild Erstberatungsgebühr für Übersendung von 2 Seiten Verordnungstext ? (01.11.2016, 14:38)
    Der bisherige Fall B wurde bereits unter dem Titel "Bürger sucht Anwalt, will aber nicht pleite gehen" dargestellt.In einer Lärmschutzgeschichte (Dorffest bis 3 Uhr morgens) hat B bereits eine kostenlose Beratung durch die telefonische Hotline seiner Rechtschutzversicherung sowie ein anschließendes erfolgloses Mediationsverfahren erlebt. Dann hat er insgesamt 3 Briefe an ...
  • Bild Autoreifen aus Garage gestohlen. Wer zahlt? (16.03.2010, 20:19)
    Ein Versicherungsnehmer lagert in seiner Garage seine Sommerreifen mit Alufelgen über den Winter ein. Die Garage wird täglich auch für das Auto genutzt und ist generell verschlossen. An einem Sonntagabend Ende Januar stellt der Versicherungsnehmer sein Auto in der Garage ab und kann die Garage jedoch nicht verschließen, weil das ...
  • Bild Rassistisch? (19.10.2017, 12:17)
    Mal angenommen, ein Vermieter verlangt nur von Ausländern einen inländischen Bürgen. Wie wäre sowas zu werten?
  • Bild Anträge zur aoMV sind (un)sinnig ? (17.01.2006, 19:57)
    Hallochen : ) als Mitglied kann ich ja bis spätestens eine Woche vor einer MV ( aoMV oder JHV, egal ) beim Vorstand schriftlich eine Ergänzung der Tagesordnung beantragen, welche der Versammlungsleiter dann zu Beginn der MV bekannt zu geben hat und Anträge auf Ergänzung der Tagesordnung, ...
  • Bild Wiederaufnahme und Justizwillkür (30.01.2011, 03:08)
    Hallo,mal folgender fiktiver Fall:Person A wurde wegen Handel mit Btm in nicht geringer Menge zu 27 Monaten Haft verurteilt die er in der Zwischenzeit auch schon abgesessen hat.Weil bei seiner Verurteilung nicht "berücksichtigt" wurde das er aufgrunde eines rechtswidrigen V-Mann Einsatzes ( es lag keine richterliche Genehmigung vor, Person A ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.