Rechtsanwalt für Haftungsrecht der Rechtsanwälte in Köln

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Mike Weitzel mit Rechtsanwaltskanzlei in Köln berät Mandanten fachkundig juristischen Themen aus dem Rechtsgebiet Haftungsrecht der Rechtsanwälte

Agrippinawerft 24, Im Rhe
50678 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 208070
Telefax: 0221 2070723

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Stefan Jöster berät zum Haftungsrecht der Rechtsanwälte kompetent im Umkreis von Köln

Magnusstr. 13
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 20520
Telefax: 0221 20521

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Haftungsrecht der Rechtsanwälte hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Yvonne Gebert engagiert in der Gegend um Köln

Kranhaus 1 Im Zollh
50678 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 77160
Telefax: 0221 7716110

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Sigmar-Jürgen Samwer bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Haftungsrecht der Rechtsanwälte ohne große Wartezeiten in Köln

Lindenallee 45
50968 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9257510
Telefax: 0221 9257516

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Haftungsrecht der Rechtsanwälte
  • Bild Ein „Ombudsmann“ für Streitigkeiten zwischen Anwalt und Mandant (24.09.2008, 15:06)
    Die Bundesregierung hat heute den Entwurf eines Gesetzes zur Errichtung einer unabhängigen, bundesweit tätigen "Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft" beschlossen. "Mit der neuen Schlichtungsstelle bekommen Rechtsuchende die Möglichkeit, bei Streitigkeiten mit ihrer Rechtsanwältin oder ihrem Rechtsanwalt eine einvernehmliche Lösung ohne Anrufung der Gerichte zu erreichen. Der Gesetzentwurf orientiert sich dabei an dem Vorbild ...
  • Bild Bundesverfassungsgericht: NSA-Untersuchungsausschuss bekommt keinen Zugang zu Selektorenlisten (18.11.2016, 08:27)
    Karlsruhe (jur). Die Bundesregierung muss die sogenannte Selektorenlisten des US-Geheimdienstes NSA nicht herausgeben. Das Geheimhaltungsinteresse hat Vorrang vor dem Interesse des Untersuchungsausschusses des Bundestags, wie das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe in einem am Dienstag, 15. November 2016, veröffentlichten Beschluss entschied (Az.: 2 BvE 2/15). Eine Veröffentlichung würde die Beziehungen und die ...
  • Bild Eine freie Rechtsanwältin kann nicht auch Jobcenter-Juristin sein (21.08.2017, 09:25)
    Hamm (jur). Juristen im Staatsdienst können nicht gleichzeitig als freie Rechtsanwälte zugelassen werden. Die „Staatsnähe“ steht daher auch der Zulassung als sogenannter Syndikusanwalt entgegen, wie der Anwaltsgerichtshof des Landes Nordrhein-Westfalen in Hamm in einem am Freitag, 18. August 2017, bekanntgegebenen Urteil entschied (Az.: 1 AGH 66/16).Er wies damit eine Juristin ...

Forenbeiträge zum Haftungsrecht der Rechtsanwälte
  • Bild Amtsgericht - ohne Anwalt - wie bereitet man sich am besten vor (28.04.2013, 06:09)
    Guten Morgen, im Zivilprozess hat man die Möglichkeit, vor dem Amtsgericht ohne Anwalt zu erscheinen. Wie bereitet sich Mustermann A am besten auf diesen Termin vor? (Ich weiß, es gibt Verfechter, die sagen, nur mit Anwalt. Dieses Szenario möchte ich ausklammern.) Wieweit darf, kann und muss der Richter am Amtsgericht auf Mustermann A eingehen ...
  • Bild Untermietzuschlag für einziehende Freundin (10.02.2017, 00:12)
    Angenommen die Freundin möchte zu ihrem Freund in seine 2-Zimmer Wohnung ziehen. Der Freund hat den Vermieter informiert. Dieser hat es akzeptiert und fordert einen Untermietzuschlag über 15€. Ist das laut § 553 BGB rechtens, denn die ganze Wohnung wird gemeinsam benutzt? Falls es rechtwidrig ist, kann der Untermietzuschlag vom ...
  • Bild Arbeitsanweisung Anreise- Abmahnung? (22.01.2010, 07:42)
    Guten morgen.... hätte folgendes im Angebot :) Herr K. ist AN und bekommt von AG die Arbeitsanweisung Sonntags bereits los zu fahren um, pünktlich und ausgeschlafen auf einer weitentfernten Baustelle am Montagmorgen zu erscheinen. Dies mißachtete er und fuhr erst gegen Mitternacht los mit der Folge der Ankunftszeit in ...
  • Bild war es notwehr ? und wurde eine nötigung begangen? (03.09.2006, 19:45)
    Hallo . hab mal wieder etwas , wo ich mir nicht so ganz sicher bin . sachlange : A Steht mit mehreren Personen auch einem Straßenfest in einem kreis und unterhält sich. plötzlich kommt C , eine allen anwesenden völlig unbekannte person , dazu und stellt sich mit in die ...
  • Bild § 265a StGB Erschleichen von Leistungen (18.07.2017, 10:44)
    X ist Berufspendler und wird in drei Fällen der Erschleichung von Leistungen angeklagt.Die vorgeworfene Tatzeit liegt ein halbes Jahr zurück, die monatliche Fahrkarte aus dieser Zeit liegt nicht vor.Die vorgeworfenen Taten:X wurde am 10.12. wegen der vergessenen Fahrkarte zweimal quittiertAm 09.01. wurde die Fahrkarte erneut vergessen.X pendelt jeden Tag die ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.