Rechtsanwalt für Haftpflichtversicherung in Köln

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Anwälte in Köln (© rcfotostock / Fotolia.com)
Anwälte in Köln (© rcfotostock / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfällen zum Schwerpunkt Haftpflichtversicherung berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Peter Schwabe jederzeit in der Gegend um Köln

Riehler Str. 36
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 355570
Telefax: 0221 35557599

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Rita Kirschbaum bietet anwaltliche Beratung zum Haftpflichtversicherung ohne große Wartezeiten im Umkreis von Köln

Weyerstr. 39
50676 Köln
Deutschland


Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsgebiet Haftpflichtversicherung berät Sie Herr Rechtsanwalt Peter Dilling kompetent im Ort Köln

Krefelder Wall 52
50670 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9902866
Telefax: 0221 9902865

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Ursula Hoffmann mit Anwaltsbüro in Köln hilft als Anwalt Mandanten engagiert bei Rechtsfragen im Rechtsbereich Haftpflichtversicherung

Hohenstaufenring 8
50674 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 21044142
Telefax: 0221 215916

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Sergej Kopylov aus Köln hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent juristischen Themen im Bereich Haftpflichtversicherung

Marienburger Str. 22
50968 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 16945806
Telefax: 0221 16945803

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Stefan Jöster mit RA-Kanzlei in Köln berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv bei Rechtsproblemen im Schwerpunkt Haftpflichtversicherung

Magnusstr. 13
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 20520
Telefax: 0221 20521

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Rainer Klocke bietet anwaltliche Hilfe zum Anwaltsbereich Haftpflichtversicherung ohne große Wartezeiten in der Nähe von Köln

Theodor-Heuss-Ring 20
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9127870
Telefax: 0221 136257

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Schwerpunkt Haftpflichtversicherung gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Kurt Bresgen mit Büro in Köln

Burgmauer 53
50667 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 2575381
Telefax: 0221 255924

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Haftpflichtversicherung erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Markus von Laufenberg mit Kanzlei in Köln

Theresienstr. 18
50931 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 8006950
Telefax: 0221 80069525

barrierefreiZum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Haftpflichtversicherung offeriert gern Herr Rechtsanwalt Uwe-Karsten Kemper mit Anwaltskanzlei in Köln

Lindenallee 50
50968 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 3400495
Telefax: 0221 3400496

Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsgebiet Haftpflichtversicherung gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Michael Fitz mit Anwaltskanzlei in Köln

Am Hof 34-36
50667 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 27252930
Telefax: 0221 2582033

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Haftpflichtversicherung
  • Bild Unfall: Kein Anspruch auf Nutzungsausfall bei Verstoß gegen Schadensminderungspflicht (04.12.2007, 12:50)
    Zum Anspruch des Kfz-Eigentümers auf Nutzungsausfallentschädigung bei Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht Die für Verkehrsunfallrecht zuständige 5. Zivilkammer des Landgerichts Koblenz hat in einem am 19.11.2007 verkündeten Urteil entschieden, dass dem Eigentümer eines durch Unfall beschädigten Kraftfahrzeugs kein Anspruch auf Zahlung von Entschädigung für entgangene Gebrauchsvorteile (Nutzungsausfall) zusteht, wenn er gegen die ...
  • Bild Kein Schuldanerkenntnis eines Unfallgegners bei Erklärungen unmittelbar nach Unfall (24.07.2008, 09:22)
    Kein Schuldanerkenntnis eines Unfallgegners bei Erklärungen unmittelbar nach einem Verkehrsunfall. Vorliegen gab der Unfallgegner nachfolgende Erklärung ab: „Ich erkenne die Schuld an,“ „die Versicherung wird den Schaden sofort ausgleichen,“ Bezeichnung als „Unfallverursacher“. Der 1. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf hat am 16.6.2008 in einem Schadenersatzprozess wegen eines Verkehrsunfalls entschieden, dass ein Unfallbeteiligter ...
  • Bild Winterdienst: Wer muss Schnee räumen und bei Glatteis streuen? (15.02.2010, 15:41)
    Im Winter muss man sich auf Fußwegen bei Schnee und Glätte sicher bewegen können. Die Städte und Gemeinden wälzen deshalb regelmäßig die Räum- und Streupflicht auf die Grundstückseigentümer ab. Anlieger haben nach den delegierenden Satzungen der Städte und Gemeinden in der Regel den Winterdienst für die Gehwege, die an ...

Forenbeiträge zum Haftpflichtversicherung
  • Bild Schaden an Betriebsfahrzeug (mit erloschener Betriebserlaubnis) (07.05.2009, 18:43)
    Hallo! Ich hab mir mal folgenden Sachverhalt ausgedacht. Nehmen wir mal an das Azubi X (2. Lehrjahr) mit dem Betriebstransporter, allein, losgeschickt wurde um ein paar Sachen irgendwo abzuholen. Er weis das der Dachgepäckträger an dem Transporter nicht eingetragen ist und somit die Betriebserlaunis erloschen ist, außerdem ist er sich ...
  • Bild Wer müsste Herd zahlen? (06.12.2006, 13:01)
    Ok, schon verstanden. Nehmen wir an, Herr A aus K wohnt zur Miete. Ihm würde dabei ein Ceranherd kaputt gehen. Er hätte den Herd nicht unsachgemäß behandelt, sondern nur zwei Platten angestellt, als die Scheibe springen würde. Wen müsste Herr A aus K zur Schadensbezahlung kontaktieren. Die Haftpflichtversicherung, die Hausratversicherung, ...
  • Bild Treppenhausbeschädigung nach Auszug, (17.04.2013, 18:19)
    Hallo zusammen, angenommen ein Mieter zieht aus, hat dazu eine Umzugsfirma angestellt und es werden ein paar Farbkratzer im Treppenhaus enstehen (Altschäden vorhanden). Der Vermieter wird dies erst nach Ablauf von über einem Monat nach Auszug und Wohnungsabnahme beandstanden.Vermieter möchte nun das Treppenhaus bis ins 2. OG komplett renoviert haben. ...
  • Bild Haftpflicht springt im Bekanntenkreis nicht ein??? (02.11.2008, 14:37)
    Hallo, der Fall liegt zwar schon eine ganze Weile zurück, aber uns ging das jetzt mal wieder durch den Kopf. Nehmen wir an Mrs. X fährt mit den Auto von Mr. X was ihr Freund ist und verursacht am Auto beim Einparken einen Schaden. Das Auto läuft über den Vater von Mr. ...
  • Bild Schimmel in Haus - welche Versicherung zahlt? (08.12.2013, 12:46)
    Es handelt sich um folgenden Fall: In einem Mehrfamilienhaus, in dem in einer Wohnung der Eigentümer/Vermieter wohnt und in einer anderen Wohnung der Mieter ist Schimmelbefall jeweils an der Rückwand der beiden Küchen aufgetreten. Die Küchen stehen an der Außenwand des Hauses. Sollte die Schimmelbildung aufgrund einer unzureichenden Dämmung der ...

Urteile zum Haftpflichtversicherung
  • Bild LSG-FUER-DAS-SAARLAND, L 9 B 1/05 AS (24.03.2005)
    Wird in den Fällen des § 19 SGB 2, in dennen eine Familienversicherung in der gesezlichen Kranken- und Pflegeversicherung nicht möglich ist und allein wegen der Zahlung von Beiträgen zu einer freiwilligen Versicherung Hilfebedürftigkeit nach § 9 SGB II eintritt, von der Arbeitsverwaltung ein Zuschuss zu den Beiträgen zur Kranken- und Pflegeversicherung nach ...
  • Bild LSG-NIEDERSACHSEN-BREMEN, L 2 R 77/09 (27.05.2009)
    Zur Frage, unter welchen Voraussetzungen eine als "Honorarkraft" tätige Sozialpädagogin, die Leistungen im Rahmen der sozialpädagogischen Familienbetreuung erbringt, in einem abhängigen Beschäftigungsverhältnis zum Auftraggeber steht....
  • Bild VG-GOETTINGEN, 4 A 4258/99 (10.06.2002)
    1. Auf Schüler findet die Verordnung über die Zuschläge zu dem Bedarf bei einer Ausbildung im Ausland -BAföG-ZuschlagsV- keine Anwendung. Dies verstößt nicht gegen höherrangiges Recht. 2. Ein für die Abgeltung von Kosten des Auslandsaufenthalts gewährtes Stipendium gilt bei Schülern gemäß § 21 Abs. 4 Nr. 4 BAföG nicht als Einkommen....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.