Rechtsanwalt in Köln: Erbrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Köln: Sie lesen das Verzeichnis für Erbrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Nach neuestem Stand werden in Deutschland in etwa 200 Milliarden Euro im Jahr vererbt. Es erstaunt damit nicht, dass das Erbrecht in unserem Land eine große Rolle spielt. Denn wo viel vererbt wird, da kommt es auch regelmäßig zum Erbstreit. Das Erbrecht normiert sämtliche rechtliche Aspekte, die das Vererben und die Erbschaft betreffen. Es ist im Fünften Buch des BGB (§§ 1922-2385) enthalten. Normiert finden sich hier z.B. Pflichtteil, Erbvertrag, Enterbung, Erbverzicht sowie die gesetzliche Erbfolge.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Stephanie Ersfeld-Friedenstab mit Rechtsanwaltskanzlei in Köln berät Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfällen im Bereich Erbrecht
Rechtsanwältin Stephanie Ersfeld-Friedenstab
Sachsenring 43
50677 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 91407694
Telefax: 0221 91407695

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Schwerpunkt Erbrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Dr. Cornelia Glorius-Rose kompetent in der Gegend um Köln
Rechtsanwältin Dr. Cornelia Glorius-Rose
Paul-Humburg-Str. 23
50737 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 384344
Telefax: 0221 380810

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Bodo Heuser (Fachanwalt für Erbrecht) mit Kanzleisitz in Köln hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch bei ihren juristischen Fällen aus dem Schwerpunkt Erbrecht
Rechtsanwaltskanzlei Bodo Heuser
Goethestr. 35
50858 Köln
Deutschland

Telefon: 02234 4355273
Telefax: 02234 4351258

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei Schlun & Elseven Rechtsanwälte berät Mandanten zum Gebiet Erbrecht jederzeit gern im Umland von Köln
***** (5)   3 Bewertungen
Schlun & Elseven Rechtsanwälte
Kyffhäuserstr. 45
50674 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 93295960
Telefax: 0221 932959669

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Erbrecht unterstützt Sie Kanzlei Knabben, Schmitz, Seelhorst & Partner GbR immer gern vor Ort in Köln
Knabben, Schmitz, Seelhorst & Partner GbR
Gottfried-Keller Str. 1
50931 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 400800
Telefax: 0221 4008039

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsproblemen zum Schwerpunkt Erbrecht unterstützt Sie Rechtsanwaltskanzlei KBM Legal GbR persönlich im Ort Köln
KBM Legal GbR
Subbelrather Straße 13
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9776980
Telefax: 0221 97769821

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Erbrecht unterstützt Sie Rechtsanwaltskanzlei VB-Anwaltskanzlei persönlich in der Gegend um Köln
VB-Anwaltskanzlei
Im Weidenbruch 93
51061 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9643830
Telefax: 0221 96438323

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsproblemen zum Erbrecht vertritt Sie Rechtsanwaltskanzlei Naujokat Rechtsanwälte kompetent in der Gegend um Köln
Naujokat Rechtsanwälte
Theodor-Heuss-Ring 23
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 120720
Telefax: 0221 12072201

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Iris Koppmann mit RA-Kanzlei in Köln vertritt Mandanten kompetent bei Rechtsproblemen im Bereich Erbrecht
Kanzlei Koppmann.Krezfky
Göbenstr. 3
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 2573153
Telefax: 0221 91249904

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Bernd Broich bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Erbrecht jederzeit gern in der Nähe von Köln

Brügelmannstr. 16
50679 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 98949011
Telefax: 0221 8271336

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Roger Neumann unterhält seine Anwaltskanzlei in Köln hilft als Rechtsbeistand Mandanten jederzeit gern juristischen Themen aus dem Schwerpunkt Erbrecht
***** (4.8)   15 Bewertungen
Rechtsanwalt Roger Neumann
Von-Groote-Str. 44
50968 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 44900095
Telefax: 0221 44902224

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Erbrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. jur. Magnus Moeck immer gern vor Ort in Köln
Kanzlei Dr. Moeck
Konrad-Adenauer-Ufer 33
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 26108577
Telefax: 0221 26108576

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsfällen zum Rechtsbereich Erbrecht unterstützt Sie Anwaltskanzlei Ossenbach | Bouveret Rechtsanwälte jederzeit im Ort Köln
Ossenbach | Bouveret Rechtsanwälte
Bachemer Str. 91
50931 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 80108730
Telefax: 0221 3489750

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Erbrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Gian Luca Pagliaro mit Kanzlei in Köln
Rechtsanwaltskanzlei Pagliaro
Breite Str. 161
50667 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9483939
Telefax: 0221 9483940

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Christian Spies LL.M. berät Mandanten zum Anwaltsbereich Erbrecht kompetent in der Nähe von Köln
SPIES. Rechtsanwaltskanzlei | Kanzlei für Steuerstrafrecht, Selbstanzeige und Erbrecht
Hohenstaufenring 62
50674 Köln
Deutschland

Telefon: 02 2198652720
Telefax: 02 2198652721

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Erbrecht offeriert jederzeit Frau Rechtsanwältin Rechtsanwältin Sabine Grebe mit Büro in Köln
Kanzlei Grebe
Helenenwallstraße 20a
50679 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9659980
Telefax: 0221 9659982

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Manfred Mürmann aus Köln vertritt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfragen im Rechtsbereich Erbrecht
Kanzlei Manfred Mürmann
Oststr. 15
50996 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 98548177
Telefax: 0221 98548179

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei Schlun & Elseven Rechtsanwälte berät zum Erbrecht engagiert im Umland von Köln
Schlun & Elseven Rechtsanwälte
Kyffhäuserstr. 45
50674 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 93295960
Telefax: 0221 932959669

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet Erbrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Klaus Witzmann mit Büro in Köln

Aachener Straße 1214
50859 Köln
Deutschland

Telefon: 02234 40210
Telefax: 02234 402110

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Hilfe im Erbrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Martin Hesse (Fachanwalt für Erbrecht) mit Kanzleisitz in Köln
Groß & Hesse Rechtsanwälte
Venloer Straße 383 b
50825 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 294270
Telefax: 0221 2942710

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Erbrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Wolfgang Rönne immer gern im Ort Köln

Unter Sachsenhausen 35
50667 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 13996950
Telefax: 0221 139969569

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Erbrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Michael Boris Bakarinow aus Köln

Hohenzollernring 58
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 99578740
Telefax: 0221 99578749

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsgebiet Erbrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Wolfgang Arndt immer gern vor Ort in Köln
Reuter, Herwegh & Arndt Rechtsanwälte
Spichernstraße 55
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9515520
Telefax: 0221 517973

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten im Erbrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Ina-Maria Hermanns jederzeit in der Gegend um Köln
nth | rechtsanwälte neu · hermanns partnergesellschaft
Waltherstraße 49-51
51069 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9690800
Telefax: 0221 96908010

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Herbert Brockmann bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Erbrecht engagiert im Umland von Köln
Reuter, Herwegh & Arndt Rechtsanwälte
Spichernstraße 55
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9515520
Telefax: 0221 517973

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 6:  1   2   3   4   5   6

Jetzt Rechtsfrage stellen

Kurzinfo zu Erbrecht in Köln

Bei sämtlichen Fragen und Problemen rund um das Erbrecht ist ein Anwalt oder eine Anwältin eine große Unterstützung

Rechtsanwalt in Köln: Erbrecht (© Kolodziej - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Köln: Erbrecht
(© Kolodziej - Fotolia.com)

Möchte man sicherstellen, dass nach dem eigenen Ableben der persönliche Nachlass dem eigenen Willen entsprechend verteilt wird, sollte man sich an eine der durchaus zahlreichen Anwaltskanzleien für Erbrecht wenden. In Köln sind einige Anwälte und Anwältinnen mit einem Kanzleisitz vertreten. Ein Rechtsanwalt in Köln zum Erbrecht ist der optimale Ansprechpartner, wenn man Erblasser ist und Fragen rund um das Pflichtteilsrecht, die vorweggenommene Erbfolge oder die Testamentserstellung hat. Der Anwalt zum Erbrecht kann zudem auch als Testamentsvollstrecker eingesetzt werden, um im Todesfall des Erblassers die Testamentsvollstreckung durchzuführen. Einen Rechtsanwalt als Testamentsvollstrecker einzusetzen empfiehlt sich hauptsächlich dann, wenn der Nachlass insgesamt umfangreich ist oder es mehrere Erben gibt.

Sie haben Zweifel an der Testierfähigkeit eines Erblassers? Sie wollen ein Testament infrage stellen? Ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin zum Erbrecht unterstützt Sie

Ebenso kann es ratsam sein, sich an einen Rechtsanwalt zum Erbrecht aus Köln zu wenden, wenn der Erbfall eingetreten ist. Die Anwältin zum Erbrecht in Köln bzw. der Rechtsanwalt kann im Erbfall kompetente Auskunft geben über grundsätzliche Fragen rund um den Erbschein, das Nachlassgericht, Nachlassverbindlichkeiten oder auch die Erbschaftsteuer. Kommt es zu einem Erbstreit, dann wird der Erbrechtsanwalt seinen Klienten nicht nur beraten, sondern ihn auch vertreten und sein Bestes geben, um das Recht seines Mandanten durchzusetzen. Die Hilfe durch einen Anwalt kann erforderlich werden, wenn man das Testament an sich anfechten möchte oder auch, wenn es zu einer Auseinandersetzung zwischen den Miterben gekommen ist. Auch wenn man im Erbfall die Testierfähigkeit des Erblassers bezweifelt und das Testament daher anfechten möchte, ist es unumgänglich, einen Anwalt zu konsultieren. Gestaltet sich eine Erbangelegenheit diffiziler, dann kann es Sinn machen, sich gleich von Beginn an an einen Fachanwalt im Erbrecht aus Köln zu wenden. Der Grund ist leicht nachzuvollziehen: Fachanwälte zum Erbrecht besitzen ein überdurchschnittliches Fachwissen im Erbrecht. Von dem großen Fachwissen in Theorie und Praxis können Klienten mit erbrechtlichen Problemen profitieren.


News zum Erbrecht
  • Bild Die Vorsorgevollmacht kann Familien zerstören! (25.06.2014, 16:08)
    Münchner Rechtsanwalt Prof. Dr. Volker Thieler fordert Gesetzesänderung zum Schutz vor Missbrauch von VorsorgevollmachtenDie Kester-Haeusler-Stiftung weist aus gegebenem Anlass im Hinblick auf die Pressedarstellung des Falles des Bundesaußenministers Scheel auf die Probleme der Vorsorgevollmacht hin, die weitgehend in der Öffentlichkeit nicht bekannt sind. Die Vorsorgevollmacht kann unter Umständen zu einer ...
  • Bild Die GbR: Germanys next Topmodel? (26.04.2007, 17:34)
    Hamburg (ots) - Wenn mehrere Personen eine Immobilie erwerben, wird zwischenzeitlich häufig dazu geraten, dies in Gesellschaft bürgerlichen Rechts - auch BGB-Gesellschaft genannt - zu tun. Insbesondere für Immobilien, die im Familienbesitz sind und gehalten werden sollen, hat dies den Charme, dass der Generationenwechsel mit relativ wenig Aufwand möglich ist. Wenn etwa ein Ehepaar eine Immobilie ...
  • Bild Maklerprovisionsanspruch und Arglist-Anfechtung – Aufklärungspflichten der Verkäufer (29.09.2008, 11:39)
    In einer aktuellen Entscheidung des Landgerichts Hamburg, Aktenzeichen 307 O 159/07, nunmehr veröffentlicht, hat das erkennende Gericht das Begehren eines Käufers nach Rückzahlung einer Maklerprovision abschlägig beschieden. Der Käufer hatte behauptet, von dem Verkäufer eines Grundstücks nicht ordnungsgemäß über einen Schwammbefall aufgeklärt zu sein. In dem entschiedenen Fall war durch den ...

Forenbeiträge zum Erbrecht
  • Bild Fall für einen Anwalt? (28.08.2015, 10:26)
    Frau W. ist Verstorben und Ihre Tochter ist nach 6 Wochen alleinerbin geworden, nach der Zeit wurde ein Erbschein beantragt und mit der Kopie konnte die Tochter sich Persönliche sachen aus dem Haus der Frau W. abholen, doch der Lebensgefährte von Frau W. die nicht verheiratet waren liegt im Krankenhaus ...
  • Bild erbrecht nach 22 jahren? (12.09.2013, 15:33)
    Schön guten Tag,...angenommen im falle das:Seid P. 4 Lebensjahr ist sein Vater verstorben, er hat ihm ein bisschen Geld und Prozentuale anteite an einer Eigentums Wohnung vererbt (genau wie seinen 3 fiktiven halb schwestern). die jüngste der schwstern wohnte mit P. Mutter und P. in der wohnung. Nach einem Rechtsstreit ...
  • Bild Testament für Lebensgefährten - Erbfolge ? (24.05.2014, 12:04)
    Hallo Ihr Lieben, habe diesen Beitrag eben in einer falschen Rubrik eingetragen, deshalb nochmals hier richtig unter "Erbrecht" *** da ich in folgendem Fall zwei unterschiedliche Informationen erhalten habe, frage ich hier nochmals nach: Folgender Fall: Frau Meier und Hr.Müller leben in einer Lebensgemeinschaft. Dieser Verbindung entstammt ein gemeinsamer Sohn. Hr.Müller macht ...
  • Bild Pflichterbanteil (01.02.2015, 11:43)
    Sehr geehrte Forumgemeinde!Da ich mich mit Erbrecht nicht gut auskenne, mich jedoch ein wenig eingelesen habe, möchte ich hier bei den Experten noch einmal nachfragen ob mein Gedankengang richtig ist:Ein Ehepaar(C) hat zwei Kinder(A+B). Kind A erhält bei Lebzeiten einen Baugrund von den Eltern als Schnekung und wird deshalb vom ...
  • Bild Erbrecht (26.06.2017, 13:31)
    Hallo, mal angenommen: Man geht zum Anwalt, um den Pflichtteil einzufordern. Der Anwalt stellt daraufhin den Gegenstandswert fest, auf den hin die Gebühren berechnet werden. Nun taucht im Laufe des Verfahrens ein Vermächtnis auf, was dem Pflichtteilsberechtigten zugute kommen soll. Der Gegenstandswert dieses Vermächtnisses ist viel höher als der des ...

Urteile zum Erbrecht
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 9 S 3021/90 (25.02.1991)
    1. Ein Erbenermittler (Erbensucher), der nach dem Urteil des BGH vom 16.3.1989 (MDR 1989, 793 = ZIP 1989, 672) für die im Auftrag der Erben durchgeführte Erbschaftsabwicklung dem Erlaubniszwang nach Art 1 § 1 RBerG unterliegt, kann nicht beanspruchen, daß der zuständige Gerichtspräsident die einem Angestellten des Erbenermittlers vor der Schließung des Recht...
  • Bild VG-GREIFSWALD, 3 A 141/08 (10.08.2011)
    Ein Anspruch auf Aufhebung eines bestandskräftigen Straßenausbaubeitragsbescheides besteht nicht, wenn die Festsetzungsfrist abgelaufen ist....
  • Bild BAYOBLG, 1Z BR 14/01 (12.03.2002)
    Zur Frage, wie Erbeinsetzung und Vermächtnis voneinander abzugrenzen sind, wenn 38 Personen mit soviel Geldbeträgen bedacht werden, das der Nachlass erschöpft ist....
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (2)




Rechtstipp - Autor (1)
Dr. / LLM (28)

Notfall-Nummer (2)

barrierefrei erreichbar (6)

Buchprüfer (0)
Mediator (4)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Erbrecht
  • BildGebühren: Was kostet die Hinterlegung eines Testaments beim Gericht?
    Die Hinterlegung eines Testaments beim Gericht (sog. amtliche Verwahrung) bietet sich insbesondere für Alleinstehende oder für Personen an, die befürchten, dass Dritte ihr Testament nach ihrem Tod fälschen oder verschwinden lassen könnten. Doch was kostet eine solche amtliche Verwahrung und welche Voraussetzungen sind daran geknüpft?   ...
  • BildBGH: Testamentsvollstreckungsvermerk nicht in Gesellschafterliste einzutragen
    Mit Beschluss vom 24.2.2015 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass ein Testamentsvollstreckervermerk nicht in eine eingereichte Gesellschafterliste aufgenommen werden kann (Az.: II ZB 17/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Der BGH führte aus, grundsätzlich dürfe das Registergericht prüfen, ob eine eingereichte Gesellschafterliste die Anforderungen, welche das Gesetz über ...
  • BildVertrag bei Todesfall: Gelten Verträge nach dem Tod fort?
    Was geschieht mit Verträgen, nachdem ein Mensch gestorben ist? Was Sie hier als Erbe beachten sollten, erläutert dieser Ratgeber. Verträge enden nicht immer mit dem Tod des Erblassers Manche Erben glauben, dass vom Erblasser abgeschlossene Verträge automatisch mit dessen Tod enden. Doch das ist in ...
  • BildWelche Bestattungsarten sind in Deutschland zulässig?
    Welche Formen der Bestattung sind in Deutschland erlaubt? Und wer entscheidet über die Art der Bestattung? Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Mittlerweile gibt es auch in Deutschland unterschiedliche Formen der Bestattung. Welche davon im Einzelnen zulässig ist, ergibt sich vor allem aus dem ...
  • BildErbenermittlung: Antrag, Termine & Kosten bei Erben-Suche
    Worum geht es bei der Erbenermittlung und wer führt sie durch? Dies erfahren Sie in diesem Ratgeber. Nicht immer ist bei dem Tod eines Menschen bekannt, wer die Erben des Nachlasses sind. Dies ist häufig dann der Fall, wenn der Verstorbene kein Testament bzw. Erbvertrag gemacht ...
  • BildMuss ein Testament beim Notar errichtet werden?
    Auch, wenn viele Menschen nicht gerne darüber nachdenken: der Tod wird auch sie ereilen, und damit dann alles wunschgemäß geregelt ist, sollte sinnvollerweise noch zu Lebzeiten ein Testament verfasst werden. Vor dem Verfassen dieses letzten Willens stellen sich häufig Fragen nach dem Wie und Wo; insbesondere das Wo ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.