Rechtsanwalt in Köln Ensen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© rcfotostock / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Köln Ensen (© rcfotostock / Fotolia.com)

Ensen ist rechtsrheinisch im Kölner Stadtbezirk Porz direkt am Rhein gelegen. Der Name ist vermutlich keltischen Ursprungs. Er hat die Bedeutung „Fließendes Wasser“. Im Gegensatz zur Nachbargemeinde Westhoven hat Ensen keinerlei Berührung mit der Hochwasserproblematik, da es ist höher gelegen ist. Geschichtlich lässt sich die Gemeinde bis ins Mittelalter zurückverfolgen. Köln Ensen ist aufgrund seiner Flussnähe und seiner vielen Grünflächen ein beliebter Stadtteil. Nicht nur Familien mit Kindern zieht es vermehrt hierher. Nur teilweise konnten jedoch die alten Bauwerke erhalten werden. Vielmehr prägen Gebäude der Nachkriegszeit sowie der 1960ziger / 1970ziger Jahre das Stadtbild. In neuerer Zeit entstanden zudem diverse Hochhauskomplexe, die einen guten Rheinblick bieten. Sehenswürdigkeiten, Naherholungsmöglichkeiten, Einkaufsgelegenheiten sowie gesundheitliche Versorgung– den Bürgern fehlt es an nichts in Köln Ensen.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Köln Ensen

Gilgau Str. 37
51149 Köln
Deutschland


Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Köln Ensen

Auch für rechtlichen Beistand ist in Köln Ensen gesorgt. Bei Bedarf kann ein Rechtsanwalt in Köln Ensen konsultiert werden. In Köln Ensen stehen mehrere Rechtsanwaltskanzleien zur Auswahl, die sich auf unterschiedliche Rechtsgebiete spezialisiert haben. Sie bieten nicht nur Rechtsberatungen, sondern übernehmen auch die Interessenvertretung ihrer Mandanten vor Gericht. Kommt man selbst einmal in die Situation, eine Klage zugestellt zu bekommen, dann ist dringender Handlungsbedarf gefragt. Man sollte keine Zeit verstreichen lassen und sofort einen Anwalt kontaktieren. Der Anwalt oder die Anwältin in Köln Ensen wird zunächst die Sachlage analysieren und den Mandanten im Anschluss beraten, wie in der Angelegenheit am besten vorgegangen werden sollte. Entschließt man sich, dem Anwalt das Mandat zu übergeben, wird er umgehend in Aktion treten und alles Nötige unternehmen, um die Interessen seines Mandanten so gut als möglich zu vertreten.

Falls Sie weitere Anwälte in Köln suchen, können Sie diese unserem Hauptverzeichnis

Rechtsanwalt Köln entnehmen.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Bessere Therapiemöglichkeiten bei Lungenkrebs (27.01.2014, 11:10)
    Molekulargenetische Diagnoseverfahren erhöhen HeilungschancenKöln/Bonn (gb) – Einem internationalen Forscherverbund ist es gelungen, die Überlebenschancen von Lungenkrebspatienten beträchtlich zu erhöhen – bei manchen Lungenkrebsarten sogar um das Dreifache. Möglich wurde dies durch moderne molekulargenetische Diagnoseverfahren, mit denen die Wissenschaftler Tumoren besser klassifizieren und die Therapie entsprechend anpassen konnten. Teil des Forscherteams ...
  • Bild Neues Wirkprinzip entdeckt - Kombinationstherapie und körpereigene Fresszellen entscheidend (31.01.2014, 10:10)
    Die Resistenz gegen Tumortherapien stellt eines der zentralen Probleme in der Behandlung von bösartigen Tumoren und Leukämien dar. Diese Resistenz hat ihren Ursprung unter anderem in dem Gewebe, von dem der Tumor umgeben ist – dem sogenannten Mikromilieu. Für die effektive Behandlung von Tumorzellen ist vor allem das Zusammenwirken aus ...
  • Bild Mobbing am Arbeitsplatz Schule (20.01.2014, 14:10)
    Die Schule ist der Arbeitsplatz von Lehrkräften, Schulleitung und Schüler. Sie ist zugleich ein Ort, wo verschiedene gesellschaftliche Kräfte und Positionen aufeinandertreffen. Dabei ist die Schule nicht nur Hort von Freude und Wohlbehagen. Auch Mobbing ist dort ein Thema. Dieser Sachverhalt könne aber weder aus individueller noch aus gesellschaftlicher Sicht ...

Forenbeiträge
  • Bild Graffiti - Eigentümer haftbar? (29.07.2013, 19:21)
    Hallo, angenommen in einem Mehrfamilienhaus (Eigentümergemeinschaft) wäre es nach einer Party zu Graffitischäden im Hausflur (Gemeinschaftseigentum) gekommen. Die Verwaltung ließe dies reparieren. Könnte Sie die Rechnung dem Eigentümer der Wohnung schicken, dessen Mieter die vermeintlichen Ursachen wären? Bitte einfach, bin Laie. Danke!
  • Bild Inkassovergütung (21.07.2010, 20:08)
    Hallo Zusammen, meine frage relativ simple und direkt. muss man die "inkassovergütung" zahlen? beispiel: jemand reagiert nicht auf rechnungen eines unternehmen, dieses gibt die sache irgendwann an ein inkasso unternehmen weiter. angenommen: forderung : 100€ "inkassogebühr" : 50€ neue gesamtforderung 150€ muss der gesammte betrag gezahlt werden? danke im vorraus!
  • Bild snibchi und Humungus haben Geburtstag (15.07.2009, 12:39)
    Euch beiden einen herzlichen Geburtstagsgruß
  • Bild Nachbar ist rücksichtslos (06.10.2013, 17:19)
    Nehmen wir mal Nachbarin A und Nachbarin B wohnen nebeneinander auf einer Etage. A ist voll berufstätig, B nicht. Nun geht B saugt innerhalb der Woche gerne nach 20 Uhr und am Sonntag vorzugsweise zwischen 12 und 14 Uhr und das ganze geht dann mal gut und gerne bis 2 Stunden. ...
  • Bild Dürfen Inkassogebühren erhöht werden? (31.01.2012, 11:14)
    Ein Verbraucher kauft in einem Versandhandel ein und durch eigene Dummheit und Vergessenheit (wie es meist so ist) wird der Betrag nicht überwiesen und das ganze an ein Inkassounternehmen abgegeben. Angenommen das Schreiben des Inkassobüro sieht folgendermaßen aus: Hauptforderung: 120 EUR Mahnkosten: 5 EUR Inkassovergütung: 45 EUR plus Zinsen, etc. Forderung liegt bei sagen wir ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildSchmerzensgeldkatalog: Wie hoch sind typische Schmerzensgelder?
    Eine Unachtsamkeit genügt, um gegebenenfalls auch gravierenden Schaden herbeizuführen. Wie hoch die typischen Schmerzensgelder für die verschiedenstmöglichen Verletzungen bzw. Schäden sind, erfahren Sie im folgenden Überblick:   Die Rechtslage Regelungen zum Schmerzensgeld finden sich sowohl im Bürgerlichen Gesetzbuch als auch in der Zivilprozessordnung. ...
  • BildAb 2016 kriegt jeder EU-Bürger ein Girokonto – Darf jetzt jeder ein Girokonto haben?
    Der Teufelskreis ist bekannt: Wer kein Konto hat, bekommt keine Wohnung. Wer keine Wohnung hat, bekommt wiederum kein Konto. Und die Aufzählung kann weiter gehen. Um das zu verhindern, erließ die Europäische Kommission eine Richtlinie, die jedem EU-Bürger das Recht auf ein Basis-Girokonto einräumt (Richtlinie 2014/92/EU). ...
  • BildWie hoch ist die Pferdesteuer in Deutschland nach Bundesland?
    Pferdebesitzern geht es nicht anders wie den Haltern von Hunden, auch sie dürfen besteuert werden. Die kommunale Pferdesteuer gilt als zulässig. Dies wurde durch das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig in 2015 beschlossen. Noch ist die Zahl der Kommunen in Deutschland überschaubar, die sich zwecks Pferdesteuer tatsächlich an die Halter ...
  • BildWie viel Hartz 4 bekommt man ab 1.1.2015?
    In der Bundesrepublik Deutschland gilt das sog. Sozialstaatsprinzip als einer der wichtigsten Staatsprinzipien (Verfassungsprinzipien). Daraus ergibt sich auch ein Anspruch auf Grundsicherung. Hartz 4 (auch als Hartz IV bekannt, bzw. als Arbeitslosengeld II / ALG II) ist eine solche finanzielle Unterstützung des Staates zur Erhaltung des Lebensunterhalts. Nachdem ...
  • BildBGH: Bearbeitungsgebühren der letzten 10 Jahre zu erstatten - schnelles Handeln erforderlich
    Der BGH hat in einem für die Banken wohl folgenreichen Urteil (vom 28.10.2014, Az.: XI ZR 348/13 und XI ZR 17/14) entschieden, dass die kenntnisabhängige dreijährige Verjährungsfrist für die Rückforderung von Bearbeitungsgebühren frühestens ab 2011 zu laufen begonnen hat, da die Kreditnehmer erst mit den Urteilen verschiedener ...
  • BildHansa Treuhand HT Twinfonds: MS HS Bach insolvent
    Der Hansa Treuhand HT Twinfonds investierte in die beiden Containerschiffe MS HS Bizet und MS HS Bach. Letzteres ist pleite. Das Amtsgericht Lüneburg eröffnete am 1. August das reguläre Insolvenzverfahren über die Schifffahrts-Gesellschaft HS BACH mbH & Co.KG (Az.: 46 IN 41/16). Hansa Treuhand bot den ...

Urteile aus Köln
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 27/16 (03.03.2016)
    Der Streitwert für einen Antrag auf Freistellung eines Gesamtbetriebsratsmitglieds zum Besuch einer Gesamtbetriebsratssitzung ist nicht mit dem für die Zeit der Freistellung zu zahlenden Entgelt, sondern nach den Vorschriften des § 23 Abs. 3S. 2 RVG festzusetzen (hier in einem einstweiligen Verfügungsverfahren:2.500,00 ?).
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 6/16 (01.03.2016)
    Streitwertaddition bei Anfechtung mehrerer Betriebsratswahlen in einem Beschlussverfahren
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 31/16 (25.02.2016)
    Auch wenn eine Berufung nur "vorsorglich" eingelegt wird, darf die Gegenpartei im Regelfall sofort einen Anwalt beauftragen, sodass dann die Gebühr nach Nr. 3201 VV RVG gem. § 91 Abs. 2 S. 1 ZPO zu erstatten ist, wenn die Berufung vor ihrer Begründung zurückgenommen wird.
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 11/16 (16.02.2016)
    Ein "wesentlich gleicher Sachverhalt" im Sinne von II. 13.7 des Streitwertkatalogs liegt vor, wenn einheitliche Zustimmungsverweigerungsgründe des Betriebsrats zu der vom Arbeitgeber vorgesehenen Eingruppierung Gegenstand des Beschlussverfahrens sind, auch wenn es um verschiedene Arbeitsplätze und Vergütungsgruppen geht.
  • BildVG-KOELN, 18 L 2956/15 (03.02.2016)
    Eine Klausel, die eine Anmeldung oder die Annahme eines Vertragsangebots sogar dann ausschließlich über ein internetbasiertes Stationsportal zulässt, wenn dieses bis zu 48 Stunden ausfällt, ist eisenbahnrechtswidrig.
  • BildVG-KOELN, 18 K 367/15 (02.02.2016)
    Die Deutsche Post AG ist nicht von den Dokumentationspflichten der Fahrpersonalverordnung freigestellt, wenn Sie mit Ihren Fahrzeugen neben Sendungen des Universaldienstes auch andere Sendungen zustellt.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.