Rechtsanwalt für Energierecht in Köln

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Benno Goost unterstützt Mandanten zum Energierecht gern in Köln
Goost & Nowak Rechtsanwälte
Friesenplatz 17a
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 58927914
Telefax: 0221 58927916

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Energierecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Wolfgang Klett jederzeit vor Ort in Köln

Apostelnstr. 15-17
50667 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 42070
Telefax: 0221 4207255

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Cieslarczyk unterstützt Mandanten im Schwerpunkt Energierecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Köln

Hohenzollernring 72
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 277277341
Telefax: 0221 27727710

Zum Profil
Rechtsberatung im Energierecht erbringt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Kristina Bockslaff mit Kanzlei in Köln

Joseph-Stelzmann-Str. 3
50937 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 49108695

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Energierecht
  • Bild Fernstudiengänge "Angewandte Umweltwissenschaften" und "Energiemanagement'" an der Universität in Ko (05.09.2005, 12:00)
    Der Umweltschutz hat in den vergangenen Jahrzehnten große Fortschritte gemacht. Allerdings steht die Umweltpolitik auch gegenwärtig großen, insbesondere globalen Herausforderungen gegenüber, um die international anerkannten Ziele einer nachhaltigen Entwicklung zu realisieren. Die Umweltwissenschaften sind daher nach wie vor von großer Bedeutung in Forschung, Entwicklung und praktischer Anwendung, mit außerordentlicher Innovationswirkung ...
  • Bild RUB-Termine: Bergpredigt für die Schillerschule ++ Kommunale Energiewirtschaft ++ Brain Café (15.03.2012, 15:10)
    Termine und VeranstaltungenBergpredigt für die Schillerschule ++ Kommunale Energiewirtschaft ++ Brain Café++ Theologie: Ersatztermin für 100 Schüler ++Zahlreiche Schülerinnen und Schüler der Bochumer Schillerschule können in diesem Jahr wegen Klausuren nicht am Tag der offenen Tür der RUB (29.3.) teilnehmen. Die Katholisch-Theologische Fakultät der RUB reagierte flexibel und bot vier ...
  • Bild RUB-Tagung zu den Tücken im Energiewirtschaftsgesetz (21.10.2005, 11:00)
    Bochum, 21.10.2005Nr. 322Der regulierte UnternehmerEinführung des neuen EnergiewirtschaftsgesetzesJahrestagung Berg- und Energierecht an der RUBSeit diesem Jahr gibt es ein neues Energiewirtschaftsgesetz; zwar sollten nun die Strompreise sinken, dennoch klagen die Verbraucher über steigende Energiekosten. "Das neue Energiewirtschaftsgesetz im Dialog von Wissenschaft, Wirtschaft und Politik" ist Thema der Jahrestagung des Instituts ...

Forenbeiträge zum Energierecht
  • Bild Aktuelle Änderungen (01.12.2003, 19:12)
    Liebe Mitglieder, es gibt mal wieder ein paar Änderungen: 1. Die Foren Wehrrecht, Luftrecht, Energierecht und Transportrecht wurden gelöscht, da dort seit über 6 Monaten keine Beiträge gepostet wurden. 2. Neu hinzugekommen ist das Forum Wirtschaftsrecht und Börse. Über eine rege Diskussion würde ich mich da sehr freuen. 3. Ansonsten gibt es ab heute ...
  • Bild Enwg - Großhändler (25.06.2010, 15:27)
    Leider gibt es kein Bereich für das Energierecht. Ich habe eine rechtliche Frage, die ich bisher nicht mittels Gesetzestexte lösen konnte. Firma A: Ist bisher Biostromproduzent und plant Strommengen von anderen Anlagenbetreibern aufzukaufen und diese an einen Händler (nicht Letztverbraucher) weiterzuverkaufen. Laut EnWG nennt man eine solche Firma Großhändler. Kauft ein ...
  • Bild Energie- / Stromhandel, Einspeisung aus alternativer Stromerzeugung (31.01.2013, 21:26)
    Guten Abend zusammen, (Kurz vorab: "Energierecht" konnte ich als Rubrik hier im Forum leider nicht finden, ich hoffe also ich bin stattdessen hier nicht in der völlig falschen Sparte, falls doch dann den Beitrag bitte einfach an eine passende Stelle verschieben, danke.) Zum Thema: Ich bin gerade dabei mich im Rahmen einer ...
  • Bild DGAP-News: Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für a (13.01.2011, 14:45)
    DGAP-News: Noerr LLP / Schlagwort(e): Rechtssache Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für ambitionierten Nachwuchs13.01.2011 / 14:45---------------------------------------------------------------------Die internationale Kanzlei Noerr LLP, eine der zehn größten in Deutschland, ist mit zwölf neuen Partnern ins Jahr 2011 gestartet. Sieben davon sind Sozien (Equity Partner) der LLP, fünf ...
  • Bild DGAP-News: Großkanzlei King & Spalding weiter auf Expansionskurs (12.08.2010, 10:30)
    King & Spalding LLP / Sonstiges/Rechtssache12.08.2010 10:30 Veröffentlichung einer Financial News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------Großkanzlei King & Spalding weiter auf ExpansionskursBüro-Eröffnung in Singapur - Fokus auf Schiedsgerichtsverfahren und EnergierechtFrankfurt, August 2010 - Die ...

Urteile zum Energierecht
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 7 KS 146/02 (08.03.2006)
    1. Eine Gemeinde kann eine umfassende gerichtliche öffentlich-rechtliche Prüfung ohne Bezug zu Belangen, die ihrem Selbstverwaltungsrecht zugeordnet sind, auch im atomrechtlichen Planfeststellungsverfahren nicht beanspruchen. 2. Bauleitplanungen, die durch bauliche Maßnahmen umgesetzt worden sind, begründen eine Klagebefugnis der Gemeinde auch im Hinblick a...
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 7 KS 128/02 (08.03.2006)
    1. Die Errichtung und der Betrieb einer Anlage zur Sicherstellung und zur Endlagerung radioaktiver Abfälle in Gestalt der dauerhaften und nach Verschluss der Schächte wartungsfreien Endlagerung in tiefen geologischen Schichten sind von den vorhandenen gesetzlichen Grundlagen der §§ 9a Abs. 3, 9b AtG gedeckt. Eines ausdrücklichen Parlamentsbeschlusses über di...
  • Bild BGH, VIII ZR 66/04 (26.01.2005)
    Ein konkludenter Abschluß eines Energielieferungsvertrages durch Entnahme des von dem Netzbetreiber zur Verfügung gestellten Stroms kommt grundsätzlich nicht in Betracht, wenn der Abnehmer einen Stromlieferungsvertrag mit einem Dritten geschlossen hat und weder weiß noch wissen muß, daß der Dritte ihn nicht mehr mit Energie beliefert. Der zur Versorgung von...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.