Rechtsanwalt in Köln Ehrenfeld

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© rcfotostock / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Köln Ehrenfeld (© rcfotostock / Fotolia.com)

Den Namen Ehrenfeld gibt es in Köln gleich zwei Mal: Ein Mal als Stadtbezirk und ein Mal als Stadtteil. Dabei liegt der Stadtteil Ehrenfeld mit seinen 36.073 Einwohnern im Bezirk Ehrenfeld. Der Stadtteil nimmt eine Fläche von 3,7215 km² ein. Nach wie vor wird das Stadtteilbild von Häusern aus der Gründerzeit, Geschossbauten der Nachkriegszeit, Industriedenkmäler und dem Wohnturm des Herkules-Hochhauses, das in den 1970ziger Jahren erbaut wurde, geprägt. Was früher das Arbeiterviertel Kölns war, ist heute zu einem bunten Multi-Kulti-Stadtteil geworden. Auch die Geschäftswelt profitiert hiervon und lockt mit Läden der verschiedensten Kulturen. Dies und eine einladende Kulturszene lassen Ehrenfeld als Wohnviertel immer beliebter werden.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Köln Ehrenfeld
Groß & Hesse Rechtsanwälte
Venloer Straße 383 b
50825 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 294270
Telefax: 0221 2942710

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Köln Ehrenfeld
AescuLaw Dr. Bäumer & Viehweg Rechtsanwälte
Venloer Straße 254 - 260
50823 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 99222445
Telefax: 0221 99222444

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Köln Ehrenfeld
Groß & Hesse Rechtsanwälte
Venloer Straße 383 b
50825 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 294270
Telefax: 0221 2942710

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Köln Ehrenfeld

Oskar-Jäger-Str. 125
50825 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 1709320
Telefax: 0221 17093210

Zum Profil
Rechtsanwältin in Köln Ehrenfeld

Venloer Str. 227-231
50823 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 2576457
Telefax: 0221 2576458

Zum Profil
Rechtsanwältin in Köln Ehrenfeld

Venloer Str. 355
50823 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 22280004
Telefax: 0221 22280005

Zum Profil
Rechtsanwalt in Köln Ehrenfeld

Oskar-Jäger-Str. 125
50825 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 1709320
Telefax: 0221 17093210

Zum Profil
Rechtsanwalt in Köln Ehrenfeld

Venloer Str. 254-260
50823 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 5080789
Telefax: 0221 5080817

Zum Profil
Rechtsanwältin in Köln Ehrenfeld

Venloer Str. 351
50823 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 49233334
Telefax: 0221 4923335

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

Über Köln Ehrenfeld

Auch einige Anwälte sind in Köln Ehrenfeld mit einer Kanzlei vertreten. Einen Anwalt in Köln Ehrenfeld erwartet dabei ein breites Tätigkeitsfeld. Denn wo viele Menschen leben, ergeben sich auch unweigerlich rechtliche Fragen und Probleme der verschiedensten Art. Ein schweres Verkehrsdelikt oder ein Unfall, die ungerechtfertigte Kündigung des Arbeitsplatzes – die Welt meint es nicht immer gut mit uns. Doch der Rechtsanwalt in Köln Ehrenfeld wird mit den notwendigen Informationen seinem Mandanten die Angst vor einer Auseinandersetzung nehmen können. Er wird ihn über die genaue Situation, die durch das Geschehen entstanden ist, aufklären und mögliche rechtliche Schritte mit ihm erörtern. Selbstverständlich wird der Anwalt oder der Anwältin in Köln Ehrenfeld nicht nur den Schriftverkehr mit der gegnerischen Partei übernehmen, sondern den Mandanten auch vor Gericht vertreten.

Sind Sie auf der Suche nach einem Anwalt, dann finden Sie in unserem Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Köln eine Übersicht von weiteren Anwaltskanzleien in Köln.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Großer Altersunterschied führt zu Kürzung der betrieblichen Witwenrente (26.08.2016, 11:18)
    Köln (jur). Ein großer Altersunterschied zwischen zwei Eheleuten kann eine Kürzung einer betrieblichen Witwenrente begründen. Sieht eine Pensionsordnung vor, dass bei einem Altersunterschied von mehr als 15 Jahren mit jedem übersteigenden Jahr die Witwenrente um fünf Prozent gekürzt wird, ist dies nicht zu beanstanden, so das Arbeitsgericht Köln in einem ...
  • Bild Beweislastumkehr bei Schäden durch Hufschmiedbehandlung (29.11.2016, 15:02)
    Köln (jur). Nach einem Fehler beim Beschlagen eines Pferdes müssen auch Hufschmiede beweisen, dass für nachfolgende Schäden nicht ihr Fehler die Ursache ist. Hier gelten dieselben Maßstäbe wie bei Ärzten und Tierärzten, wie das Oberlandesgericht (OLG) Köln in einem am Dienstag, 29. November 2016, bekanntgegebenen Urteil entschied (Az.: 19 U ...
  • Bild Jagdabgabe für verfassungsgemäß (01.09.2015, 08:58)
    Köln (jur). In Nordrhein-Westfalen müssen Jäger weiterhin die vom Land erhobene Jagdabgabe zahlen. Die von Jagdscheininhabern zu zahlende Gebühr in Höhe von 45 Euro pro Jagdjahr ist verfassungsgemäß, entschied das Verwaltungsgericht Köln in mehreren am Montag, 31. August 2015, bekanntgegebenen Urteilen (Az.: 8 K 969/15 u. a.).Nach dem Landesjagdgesetz soll ...

Forenbeiträge
  • Bild Abgrenzung Betrug/Diebstahl (09.02.2011, 12:04)
    Hallo Leute! Folgender SV bereitet mir Kopfschmerzen: A hat den Wunsch einmal umsonst zu tanken. Er fährt zu einer kleinen Tankstelle und tankt voll. Der Eigentümer (E) ist gerade dabei den Laden zu wischen. A bemerkt, dass E abgelenkt ist, will diesen Umstand ausnutzen und wegfahren ohne zu bezahlen. Beim Anlassen des Motors wird E nun ...
  • Bild Örtliche Zuständigkeit/ Rechtsanwaltkosten (27.02.2015, 14:25)
    A ist Webdesigner aus Köln und verlangt restliche Zahlung des Werklohns von B aus Berlin. B sieht das Werk nicht als vollbracht an, zudem wurden mehrfach Nacherfüllungsfristen nicht eingehalten und somit vom Vertrag zurückgetreten.A will auf Zahlung des Werklohns klagen:1. Ist auch bei Webdesignern die örtliche Zuständigkeit nach § 29 ...
  • Bild Nach Zwangsversteigerung einen Mieter mit 0€ Miete kündigen? (16.03.2017, 09:18)
    Angenommen man hätte auf einer Zwangsversteigerung ein 3 Familienhaus ersteigert. Der verstorbene Eigentümer hat eine Wohnung bewohnt, die anderen beiden Wohnungen sind mit Familienangehörigen bewohnt, welche mit dem verstorbenen Vermieter einen Mietvertrag über 0 € geschlossen haben. Angenommen es wäre die Tochter des verstorbenen mit ihren beiden Kindern und sie ...
  • Bild Vollstreckungszuständigkeit in der Verwaltungsvollstreckung (21.08.2016, 12:30)
    Hallo zusammen,Ich habe eine Frage bezüglich der Vollstreckungszuständikeit in der Verwaltungsvollstreckung. Dazu habe ich kürzlich uneinheitliches gelesen.Als Beispielsfall nehme ich einen Standard Abschleppfall:Die Strassenverkehrsbehörde der kreisfreienstadt Köln stellt mobile Halteverbotsschilder auf. F parkt in diesem Halteverbot. Polizist P sieht dies uns lässt F durch einen Abschleppunternehmer abschleppen.Mir geht es jetzt ...
  • Bild Mietrecht (17.12.2014, 21:04)
    Hallo zusammen,wie verhält es sich, wenn in einem Mietshaus mit 6 Parteien, ein Mieter eine Überwachungskamera an der Haustür anbringt und niemand sonst damit einverstanden ist? Der Mieter meint, dass er dies nur wegen seiner Frau macht, welche Angst hat. Angeblich macht er sie nur an, wenn es klingelt bei ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildDarf man im Sommer seinen Hund im Auto lassen?
    Warme Sommertage erfreuen in der Regel die meisten Menschen. Auch Hunde können durchaus ihren Spaß haben, wenn sie sich draußen im Freien befinden, eventuell einen Sprung in einen See machen können oder einfach entspannt im Schatten liegen dürfen. Weniger entspannt hingegen sind sie, wenn Herrchen oder Frauchen mit ...
  • BildGibt es ein Sonderkündigungsrecht beim Fitnessstudiovertrag wegen Schwangerschaft?
    Ein Fitnessstudiovertrag ist meistens mit einer bestimmten Laufzeit versehen. Diese verpflichtet das Mitglied, für eine vertraglich vereinbarte Dauer in dem betreffenden Sportstudio zu verbleiben, und zwar ungeachtet dessen, ob und wie oft er es besucht. Nun gibt es allerdings Ausnahmen, welche eine vorzeitige Kündigung dieser Mitgliedschaft gestattet, beispielsweise ...
  • BildKosten einer Scheidung: Wie teuer ist eine Scheidung?
    Das Ende einer Ehe ist für sich genommen bereits eine unschöne Angelegenheit, insbesondere wenn ein handfester Scheidungsstreit herrscht. Darüber hinaus kann eine Scheidung sehr teuer werden, vor allen wenn sich beide Parteien eines eigenen Anwalts bedienen und das Scheidungsverfahren entsprechend langwierig ist. Wonach berechnen sich jedoch die Kosten ...
  • BildBGH: Hoher Pfändungsschutz bei Riester-Rente
    Gerät jemand in eine Privatinsolvenz, ist das bitter genug. Allerdings muss er nicht um seine private Altersvorsorge fürchten. Denn die ist nur unter engen Voraussetzungen pfändbar, wie der BGH mit Urteil vom 16. November 2017 entschied (Az.: IX ZR 21/17). „Gerade die Bezieher geringerer Einkommen werden seit Jahren ...
  • BildMindestlohn für Zeitungszusteller?
    Auch Zeitungszusteller können häufig den gesetzlichen Mindestlohn für sich beanspruchen. Dies ergibt sich aus einem Urteil des Arbeitsgerichtes Nienburg. Ein Arbeitnehmer trug mehrmals in der Woche als Minjobber Anzeigenblätter und Tageszeitungen aus. Als er nach Einführung die Zahlung des gesetzlichen Mindestlohns in Höhe von 8,50 Euro ...
  • BildInternethandel und die möglichen strafrechtlichen Konsequenzen
    Ein kurzer Überblick über die mögliche Strafbarkeit nach dem Strafgesetzbuch, dem Urheberrechtsgesetz sowie dem Markengesetz Was kann dem Privatkäufer strafrechtlich drohen, sollte er gestohlene Sachen oder Raubkopien im Internet erwerben? Das Amtsgericht Pforzheim (Urteil vom 26.06.2007, Az.: 8 Cs 5040/07) erklärte den Käufer in eBay zum Hehler, ...

Urteile aus Köln
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 27/16 (03.03.2016)
    Der Streitwert für einen Antrag auf Freistellung eines Gesamtbetriebsratsmitglieds zum Besuch einer Gesamtbetriebsratssitzung ist nicht mit dem für die Zeit der Freistellung zu zahlenden Entgelt, sondern nach den Vorschriften des § 23 Abs. 3S. 2 RVG festzusetzen (hier in einem einstweiligen Verfügungsverfahren:2.500,00 ?).
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 6/16 (01.03.2016)
    Streitwertaddition bei Anfechtung mehrerer Betriebsratswahlen in einem Beschlussverfahren
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 31/16 (25.02.2016)
    Auch wenn eine Berufung nur "vorsorglich" eingelegt wird, darf die Gegenpartei im Regelfall sofort einen Anwalt beauftragen, sodass dann die Gebühr nach Nr. 3201 VV RVG gem. § 91 Abs. 2 S. 1 ZPO zu erstatten ist, wenn die Berufung vor ihrer Begründung zurückgenommen wird.
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 11/16 (16.02.2016)
    Ein "wesentlich gleicher Sachverhalt" im Sinne von II. 13.7 des Streitwertkatalogs liegt vor, wenn einheitliche Zustimmungsverweigerungsgründe des Betriebsrats zu der vom Arbeitgeber vorgesehenen Eingruppierung Gegenstand des Beschlussverfahrens sind, auch wenn es um verschiedene Arbeitsplätze und Vergütungsgruppen geht.
  • BildVG-KOELN, 18 L 2956/15 (03.02.2016)
    Eine Klausel, die eine Anmeldung oder die Annahme eines Vertragsangebots sogar dann ausschließlich über ein internetbasiertes Stationsportal zulässt, wenn dieses bis zu 48 Stunden ausfällt, ist eisenbahnrechtswidrig.
  • BildVG-KOELN, 18 K 367/15 (02.02.2016)
    Die Deutsche Post AG ist nicht von den Dokumentationspflichten der Fahrpersonalverordnung freigestellt, wenn Sie mit Ihren Fahrzeugen neben Sendungen des Universaldienstes auch andere Sendungen zustellt.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.