Rechtsanwalt in Köln Ehrenfeld

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© rcfotostock / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Köln Ehrenfeld (© rcfotostock / Fotolia.com)

Den Namen Ehrenfeld gibt es in Köln gleich zwei Mal: Ein Mal als Stadtbezirk und ein Mal als Stadtteil. Dabei liegt der Stadtteil Ehrenfeld mit seinen 36.073 Einwohnern im Bezirk Ehrenfeld. Der Stadtteil nimmt eine Fläche von 3,7215 km² ein. Nach wie vor wird das Stadtteilbild von Häusern aus der Gründerzeit, Geschossbauten der Nachkriegszeit, Industriedenkmäler und dem Wohnturm des Herkules-Hochhauses, das in den 1970ziger Jahren erbaut wurde, geprägt. Was früher das Arbeiterviertel Kölns war, ist heute zu einem bunten Multi-Kulti-Stadtteil geworden. Auch die Geschäftswelt profitiert hiervon und lockt mit Läden der verschiedensten Kulturen. Dies und eine einladende Kulturszene lassen Ehrenfeld als Wohnviertel immer beliebter werden.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Köln Ehrenfeld
AescuLaw Dr. Bäumer & Viehweg Rechtsanwälte
Venloer Straße 254 - 260
50823 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 99222445
Telefax: 0221 99222444

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Köln Ehrenfeld

Vogelsanger Straße 121-123
50823 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 3605162
Telefax: 0221 3605164

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Köln Ehrenfeld
Groß & Hesse Rechtsanwälte
Venloer Straße 383 b
50825 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 294270
Telefax: 0221 2942710

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Köln Ehrenfeld
Groß & Hesse Rechtsanwälte
Venloer Straße 383 b
50825 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 294270
Telefax: 0221 2942710

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Köln Ehrenfeld

Oskar-Jäger-Str. 125
50825 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 1709320
Telefax: 0221 17093210

Zum Profil
Rechtsanwältin in Köln Ehrenfeld

Venloer Str. 227-231
50823 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 2576457
Telefax: 0221 2576458

Zum Profil
Rechtsanwältin in Köln Ehrenfeld

Venloer Str. 351
50823 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 49233334
Telefax: 0221 4923335

Zum Profil
Rechtsanwältin in Köln Ehrenfeld

Venloer Str. 355
50823 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 22280004
Telefax: 0221 22280005

Zum Profil
Rechtsanwalt in Köln Ehrenfeld

Venloer Str. 254-260
50823 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 5080789
Telefax: 0221 5080817

Zum Profil
Rechtsanwalt in Köln Ehrenfeld

Oskar-Jäger-Str. 125
50825 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 1709320
Telefax: 0221 17093210

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Köln Ehrenfeld

Auch einige Anwälte sind in Köln Ehrenfeld mit einer Kanzlei vertreten. Einen Anwalt in Köln Ehrenfeld erwartet dabei ein breites Tätigkeitsfeld. Denn wo viele Menschen leben, ergeben sich auch unweigerlich rechtliche Fragen und Probleme der verschiedensten Art. Ein schweres Verkehrsdelikt oder ein Unfall, die ungerechtfertigte Kündigung des Arbeitsplatzes – die Welt meint es nicht immer gut mit uns. Doch der Rechtsanwalt in Köln Ehrenfeld wird mit den notwendigen Informationen seinem Mandanten die Angst vor einer Auseinandersetzung nehmen können. Er wird ihn über die genaue Situation, die durch das Geschehen entstanden ist, aufklären und mögliche rechtliche Schritte mit ihm erörtern. Selbstverständlich wird der Anwalt oder der Anwältin in Köln Ehrenfeld nicht nur den Schriftverkehr mit der gegnerischen Partei übernehmen, sondern den Mandanten auch vor Gericht vertreten.

Sind Sie auf der Suche nach einem Anwalt, dann finden Sie in unserem Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Köln eine Übersicht von weiteren Anwaltskanzleien in Köln.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild HHL startet Teilzeit-MBA mit Spezialisierung auf „Hospital Management and Health Services“ (27.01.2014, 11:10)
    Einzigartiger Fokus: HHL startet Teilzeit-MBA mit Spezialisierung auf „Hospital Management and Health Services“ / Berufsbegleitendes General-Management-MBA-Programm mit besonderem Fokus auf Krankenhäuser, Reha-Kliniken und Pflegeeinrichtungen sowie die Medizinindustrie und Gesundheitsverbände / Programm-Struktur: 3 Blockwochen und 16 Kurswochenenden, die verteilt über 2 Jahre in Leipzig und Köln durchgeführt werden / Internationale Seminarwoche ...
  • Bild Wissenschaftsministerin und Schulministerin werben in Köln für ein Lehramtsstudium Sonderpädagogik (03.02.2014, 11:10)
    „Wochen der Studienorientierung 2014“ laufen noch bis zum 7. FebruarNoch bis zum 7. Februar 2014 bieten die „Wochen der Studienorientierung“ Schülerinnen und Schülern Einblicke in Studienalltag und Studienfächer an den Hochschulen in Nordrhein-Westfalen. Wissenschaftsministerin Svenja Schulze und Schulministerin Sylvia Löhrmann haben in diesem Zusammenhang die Beratungsveranstaltungen der Universität Köln für ...
  • Bild Zensus in der Pflanzenwurzel (17.01.2014, 09:10)
    Bakterielle Lebensgemeinschaften spiegeln Artzugehörigkeit und Standortvorlieben widerPflanzen unterhalten in ihren Wurzeln bakterielle Lebensgemeinschaften, die ihnen zu Diensten sind. Klaus Schläppi und Paul Schulze-Lefert vom Max-Planck Institut für Pflanzenzüchtungsforschung in Köln haben gezeigt, dass diese Lebensgemeinschaften erstaunlich stabil sind und im Kern aus wenigen Bakterienfamilien bestehen. Deren Zusammensetzung hängt von der ...

Forenbeiträge
  • Bild Haftbefehl Europäschier SiS (04.08.2013, 14:48)
    Hallo liebe Blogger Aktuelle Frage aus Meinem Freundeskreis: Angenommen eine Person wurde zu einer Freiheitsstrafe von 3Jahren 9monate verurteilt, wegen der Beihilfe des Drogentransports (Marijuahna) von Köln nach Bremen (Fahrer). Er hat sich beim Haftantritt nicht gestellt und ist nach Marokko ausgewandert. Jetzt nach 5jahre möchte er zurück kommen, möchte sich ...
  • Bild Neues Juraforum.de! (01.05.2010, 17:49)
    Hallo, nach 4 Tagen Arbeit ist das Juraforum.de mit neuen Inhalten, neuer Forenversion und Layout heute Morgen ausgerechnet am Tag der Arbeit gestartet. Es wird sicher noch ein paar Tage dauern, bis alles ideal läuft. Vieles können wir nur live testen. Die Webseite ist keine kleine Homepage, die man mal eben ...
  • Bild Darf das eine Wohnungs Geselschaft (26.05.2013, 17:52)
    Hallo ich hab da mal eine frage und zwar Frau Hat einen Sohn der hat hin und wieder mit der Polizei zu tun zum groß teil aber nur weil irgendwelche Mieter nicht mit ihm klar kommen ..und frau A hat vor um zu ziehen.. nun sag ...
  • Bild Miet-Rechtsschutzversicherung will Prozesskosten (Mietstreit) nicht übernehmen!!! (27.02.2010, 23:31)
    Hallo, folgender Fall: -Zwei Mieter, treten 2006 in einen Verein für Mieterrechtsberatung mit Mietrechtsschutzversicherung ein. -2008 erfolgt ein Umzug in eine andere Stadt, die Mieter werden vom dortigen Verein übernommen. Ebenfalls mit gleichen Vertragskonditionen (Rechtsschutz) -2009 erfolgt ein erneuter Umzug in eine andere Stadt, wieder werden die Mieter dort zu gleichen Konditionen übernommen, ...
  • Bild Sponsorenvertrag : Revisionsmöglichkeiten (12.12.2013, 15:16)
    Guten Tag,... wie ich aus der Zeitung kürzlich entnehmen konnte (Aachener Zeitung) fordert Herr Kömmel seine Sponsorengelder bei der Aachener Alemannia zurück. Dieser rechtliche Anspruch ist inzw. beim OLG Köln als Streitsache offenkundig anhängig.In diesem Zusammenhang kann ich nicht nachvollziehen, dass ein Investor eine derartige Rücknahme seiner Forderung durchführen kann ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildWas kostet ein Rechtsanwalt?
    Manch einer zögert wegen vermeintlich hoher Kosten, sich an einen Anwalt zu wenden. Natürlich ist auch die Tätigkeit des Anwalts, wie jede andere Dienstleistung, mit Kosten verbunden. Eine wirkliche Überraschung müssen die Anwaltskosten nicht sein, wenn Sie sich bereits im Vorfeld darüber informieren. Und Sie werden nicht selten feststellen, ...
  • BildKrankheitsbedingte Kündigung: Wann darf der Arbeitgeber kündigen?
    Grundsätzlich ist der Arbeitgeber berechtigt einen Mitarbeiter aufgrund einer Krankheit ordentlich und fristgemäß zu kündigen. Denn in einer Krankheit kann ein personenbedingter Kündigungsgrund liegen. Dabei sind jedoch einige Voraussetzungen zu beachten. Der Arbeitgeber darf dem Arbeitnehmer wegen Krankheit dann kündigen, wenn folgende drei Voraussetzungen erfüllt sind: ...
  • BildMS JPO Tucana: AG Lüneburg eröffnet Insolvenzverfahren
    Anleger des Schiffsfonds MS JPO Tucana müssen mit erheblichen Verlusten bis hin zum Totalverlust ihrer Einlage rechnen. Die Schiffsgesellschaft ist insolvent. Das Amtsgericht Lüneburg hat am 18. November 2016 das reguläre Insolvenzverfahren eröffnet (Az.: 56 IN 74/16).   Erst im Jahr 2011 bot HCI Capital den Anlegern ...
  • BildAuffahrunfall: Wer hat Schuld?
    Im Straßenverkehrsrecht ist es ein weitverbreiteter Mythos, dass der Hintermann, also derjenige, der den Auffahrunfall verursacht, stets die Schuld an dem Unfall hat. Doch zeigen viele Urteile, dass dieser Mythos durchbrochen werden kann und beim Vordermann zumindest eine Mitschuld an dem Auffahrunfall angenommen werden kann. In welchen Situationen ...
  • BildBGH: Kreditgebühren sind unzulässig
    Bereits im Februar haben wir darüber berichtet, dass nach einhelliger Rechtsprechung der Oberlandesgerichte Kreditgebühren unzulässig sind. Nun entschied der BGH endgültig: Kreditgebühren oder Bearbeitungsentgelte bei der Vergabe von Verbraucherkrediten sind nicht zulässig. Wir erläutern die gebotene Vorgehensweise und gehen auf Fragen der Verjährung ein. Für die ...
  • BildEuro Grundinvest: Anleger am Abgrund
    Für die Anleger der EGI Euro Grundinvest Fonds nehmen hohe finanzielle Verluste immer konkretere Formen an. Bei den Gesellschafterversammlungen in Freising wurde ein düsteres Bild gezeichnet.   Die wirtschaftlichen Probleme der Euro Grundinvest Fonds sind schon länger bekannt. Ende 2015 wurden die Anleger zur Rückzahlung ...

Urteile aus Köln
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 27/16 (03.03.2016)
    Der Streitwert für einen Antrag auf Freistellung eines Gesamtbetriebsratsmitglieds zum Besuch einer Gesamtbetriebsratssitzung ist nicht mit dem für die Zeit der Freistellung zu zahlenden Entgelt, sondern nach den Vorschriften des § 23 Abs. 3S. 2 RVG festzusetzen (hier in einem einstweiligen Verfügungsverfahren:2.500,00 ?).
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 6/16 (01.03.2016)
    Streitwertaddition bei Anfechtung mehrerer Betriebsratswahlen in einem Beschlussverfahren
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 31/16 (25.02.2016)
    Auch wenn eine Berufung nur "vorsorglich" eingelegt wird, darf die Gegenpartei im Regelfall sofort einen Anwalt beauftragen, sodass dann die Gebühr nach Nr. 3201 VV RVG gem. § 91 Abs. 2 S. 1 ZPO zu erstatten ist, wenn die Berufung vor ihrer Begründung zurückgenommen wird.
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 11/16 (16.02.2016)
    Ein "wesentlich gleicher Sachverhalt" im Sinne von II. 13.7 des Streitwertkatalogs liegt vor, wenn einheitliche Zustimmungsverweigerungsgründe des Betriebsrats zu der vom Arbeitgeber vorgesehenen Eingruppierung Gegenstand des Beschlussverfahrens sind, auch wenn es um verschiedene Arbeitsplätze und Vergütungsgruppen geht.
  • BildVG-KOELN, 18 L 2956/15 (03.02.2016)
    Eine Klausel, die eine Anmeldung oder die Annahme eines Vertragsangebots sogar dann ausschließlich über ein internetbasiertes Stationsportal zulässt, wenn dieses bis zu 48 Stunden ausfällt, ist eisenbahnrechtswidrig.
  • BildVG-KOELN, 18 K 367/15 (02.02.2016)
    Die Deutsche Post AG ist nicht von den Dokumentationspflichten der Fahrpersonalverordnung freigestellt, wenn Sie mit Ihren Fahrzeugen neben Sendungen des Universaldienstes auch andere Sendungen zustellt.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.