Rechtsanwalt für Ehevertrag in Köln

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Ehevertrag hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Dina Beineke, LL.M. kompetent in Köln
***** (5)   3 Bewertungen
Rechtsanwältin Dina Beineke, LL.M.
Theodor-Heuss-Ring 23
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 58877030
Telefax: 0221 58877033

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet Ehevertrag bietet in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Stephanie Ersfeld-Friedenstab mit Kanzlei in Köln
Rechtsanwältin Stephanie Ersfeld-Friedenstab
Sachsenring 43
50677 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 91407694
Telefax: 0221 91407695

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Giuseppe M. Landucci mit Rechtsanwaltsbüro in Köln berät Mandanten kompetent bei ihren juristischen Fällen mit dem Schwerpunkt Ehevertrag
Kanzlei Landucci
Hohenstaufenring 72
50674 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 34665598
Telefax: 0221 34665599

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei Schlun & Elseven Rechtsanwälte berät Mandanten zum Anwaltsbereich Ehevertrag engagiert im Umkreis von Köln
***** (5)   3 Bewertungen
Schlun & Elseven Rechtsanwälte
Kyffhäuserstr. 45
50674 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 93295960
Telefax: 0221 932959669

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Kanzlei Knabben, Schmitz, Seelhorst & Partner GbR unterstützt Mandanten zum Gebiet Ehevertrag gern in Köln
Knabben, Schmitz, Seelhorst & Partner GbR
Gottfried-Keller Str. 1
50931 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 400800
Telefax: 0221 4008039

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Rechtsbereich Ehevertrag offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Harald Jung mit Kanzleisitz in Köln
Rechtsanwalt Dr. Harald Jung
Robert-Heuser-Str. 15
50968 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 8887780
Telefax: 0221 88877822

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Ehevertrag
  • Bild Novelliertes Unterhaltsrecht schwächt Position verlassener Partner (02.10.2009, 10:59)
    Neues Kind, neues Glück – alter Gatte nicht entzückt! (NuR) Die Auswirkungen des neuen Unterhaltsrechts zeigen sich durch erste Urteile. Die Rechte von Kindern sind gestärkt worden; Ehepartner müssen mehr für sich selbst sorgen. Das klingt auf den ersten Blick vernünftig, ist aber in der Konsequenz u.U. hart für die Betroffenen: ...
  • Bild Beratung inbegriffen beim Notarbesuch (09.08.2010, 12:23)
    Deutsche Notare bieten weit mehr als nur Unterschriften und Stempel Er sitzt in seinem dunkel getäfelten Büro hinter einem Berg verstaubter Akten. Der Schreibtisch ist vollgestellt mit verranzten Stempeln. In den Regalen stapeln sich die Gesetzestexte und Bücher mit wichtig erscheinenden Titeln. In einem pompösen Lederstuhl sitzend nuschelt er seinen Text ...
  • Bild Erbfolge bei Patchwork-Familien (22.06.2011, 12:05)
    In einer aktuellen Umfrage im Auftrag der Postbank kommt es bei jeder sechsten Erbschaft (17 %) in Deutschland zu Streit. Dabei wurde in annähernd ¾ aller Fälle (73 %) als Grund für den Erbschaftsstreit genannt, dass sich einzelne Erben benachteiligt fühlten. Dies muss nicht die „böse Absicht“ des Erblassers gewesen ...

Forenbeiträge zum Ehevertrag
  • Bild Erbrecht m. Testament / Erbe verstorben (27.11.2010, 15:24)
    Hallo zusammen, auch ich habe mir einen fiktiven Fall einfallen lassen, den ich selbst nun gern lösen würde, aber dabei nicht weiterkomme. Vielleicht kann jemand helfen: Frau G ist verstorben und hinterlässt einen Ehemann (ohne Ehevertrag) D sowie einen Sohn S. Es existiert ein 35 Jahre altes Testament, in welchem R, der ...
  • Bild Immobilenkauf unter Ausschluss der Zugewinngemeinschaft (16.09.2012, 15:17)
    Ein Paar ist verheiratet und will zusammen ein Haus kaufen. In ihrem Ehevertrag haben sie die Zugewinngemeinschaft ausgeschlossen. Nun hat der Mann bereits 40% des Kaufpreises als Eigenkapital. Seine Frau fast kein Eigenkaital. Die restliche Summe zahlen sie zu stark unterschiedlichen Anteilen ab: Er: 70% Sie 30%. Können sie ...
  • Bild Erbverzicht nichtig? (12.07.2009, 13:31)
    Es handelt sich um eine Familie mit 4 Geschwistern... 2 Schwestern sind verheiratet und sind im Besitz einer Immobilie. 1 Bruder lebt auf Grund einer Behinderung bei den Eltern. 1 Schwester bekommt das Haus der Eltern überschrieben, trägt die Kosten für einen Umbau... Die beiden Schwestern werden vorzeitig mit einer geringen Summe ausgezahlt. Ist es ...
  • Bild Scheidung und § 1578 BGB (02.03.2012, 14:09)
    Hallo zusammen, man nehme an zwei Parteien ließen sich Scheiden. Im Ehevertrag stünde das der Unterhaltspflichtige sich dazu verpflichtet die gesetzlichen Unterhaltsbeträge zu zahlen, maximimal jedoch XXXX €. Was ist wenn die ehelichen Lebensverhältnisse (§ 1578 BGB) als Maß für die gesetzlichen Unterhaltsbeträge genommen werden und der Betrag über dem zuvor festgesetzten ...
  • Bild Heirat: Beamter und Student (05.05.2015, 08:38)
    Hallo,folgende Situation:B und S wollen heiraten. B ist Beamter. S ist Student. Keine Kinder.Nach der Heirat kommt es zur Scheidung.Welche Konsequenzen entstehen für B und welche für S?Ist B S unterhaltspflichtig? Wenn ja, wie lange?Gibt es weitere Konsequenzen?Schöne Grüße

Urteile zum Ehevertrag
  • Bild BVERWG, BVerwG 2 C 107.07 (19.02.2009)
    Gegen die Verfassungsmäßigkeit des § 40 Abs. 5 i.V.m. § 40 Abs. 6 BBesG bestehen weiterhin keine verfassungsrechtlichen Bedenken....
  • Bild LG-DETMOLD, 3 OH 2/11 (05.01.2012)
    Kostenberechnung Beratungstätigkeit, Geschäftswerte Ehevertrag, Testament/Erbvertrag, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, teilweise gesamtschuldnerische Haftung...
  • Bild OLG-HAMM, II-5 WF 157/10 (15.12.2010)
    § 1605 BGB gibt dem unterhaltsberechtigten Kind im Falle eines aus eigenen Einkommensverhältnissen nicht leistungsfähigen wieder verheirateten barunterhaltspflichtigen Elternteils einen Anspruch auch auf Informationen über das Einkommen des neuen Ehegatten. Soll sich die Auskunftsverpflichtung des Unterhaltspflichtigen auch auf die Einkünfte seines neuen Eh...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (2)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (3)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Ehevertrag
  • BildDie Rechte und Pflichten einer Ehe
    Die Hochzeitsglocken läuten, die Familie und Freunde feiern und am Ende der Feierlichkeiten steht ein großes Minus. Die Magie der Ehe verfliegt dann leider schneller als es den meisten Menschen lieb ist und was bleibt sind die Rechte und Pflichten. Rechte und Pflichten? Was genau verändert der Bund ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.