Rechtsanwalt für EDV-Recht in Köln

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Juristische Beratung im Rechtsgebiet EDV-Recht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Roman Pusep aus Köln

Oppenheimstr. 16
50996 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9731430
Telefax: 0221 97314399

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Ursula-Elisabeth Nelson bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt EDV-Recht kompetent in der Umgebung von Köln

Christophstr. 56
50670 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 417671
Telefax: 0221 416621

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Maas mit RA-Kanzlei in Köln vertritt Mandanten engagiert bei aktuellen Rechtsthemen im Rechtsgebiet EDV-Recht

Richard-Wagner-Str. 13-17 Ring
50674 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 8888760
Telefax: 0221 88887666

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Viola Hagen-Becker bietet anwaltliche Hilfe zum EDV-Recht gern im Umland von Köln

Lisztstr. 15
50999 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 97778690
Telefax: 0221 80158792

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Schnurbusch unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt EDV-Recht kompetent im Umkreis von Köln

Ubierring 39
50678 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 313639
Telefax: 0221 331519

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Rath unterstützt Mandanten zum Anwaltsbereich EDV-Recht gern vor Ort in Köln

Anna-Schneider-Steig 22
50678 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 99370
Telefax: 0221 9937110

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsgebiet EDV-Recht gibt gern Herr Rechtsanwalt Wolfgang Wester mit Büro in Köln

Robert-Perthel-Str. 45
50739 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 1301206
Telefax: 0221 1301214

barrierefreiZum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Kamps bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet EDV-Recht gern in der Umgebung von Köln

Kranhaus 1 Im Zollh
50678 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 77160
Telefax: 0221 7716110

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Norbert Böhmer mit RA-Kanzlei in Köln hilft als Anwalt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsproblemen im Bereich EDV-Recht

Baadenberger Str.109
50825 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 5506103

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Manfred Brüning in Köln berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt EDV-Recht

Wankelstr. 9
50996 Köln
Deutschland

Telefon: 02236 336640
Telefax: 02236 336649

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Ulrich Luckhaus mit Kanzleisitz in Köln berät Mandanten aktiv bei ihren juristischen Fällen im Rechtsgebiet EDV-Recht

Aachener Str. 1
50674 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 7888600
Telefax: 0221 78886010

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Stephanie Linder-Halm mit RA-Kanzlei in Köln berät Mandanten fachkundig bei Rechtsproblemen im Schwerpunkt EDV-Recht

Dachsweg 3
51109 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 543450

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Markus Pillok bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet EDV-Recht gern in Köln

Hohenstaufenring 57
50674 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 500035
Telefax: 0221 50003636

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Gebiet EDV-Recht gibt gern Herr Rechtsanwalt Manuel Jansen mit Anwaltskanzlei in Köln

Ebertplatz 10
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 160300
Telefax: 0221 1392080

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Verena Jütte mit Rechtsanwaltskanzlei in Köln hilft als Anwalt Mandanten fachkundig bei ihren juristischen Fällen aus dem Rechtsgebiet EDV-Recht

Trajanstr. 14
50678 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9526943

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt EDV-Recht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Torsten Boderke kompetent vor Ort in Köln

Sedanstr. 35
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 765007
Telefax: 0221 765000

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Ralf Friedhofen mit Niederlassung in Köln unterstützt Mandanten aktiv aktuellen Rechtsfragen im Rechtsgebiet EDV-Recht

Kaiser-Wilhelm-Ring 22
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 1209590
Telefax: 0221 12095959

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stephan Krämer bietet Rechtsberatung zum Gebiet EDV-Recht gern vor Ort in Köln

Venloer Str. 24
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 2221830
Telefax: 0221 22218310

Zum Profil
Rechtsberatung im Gebiet EDV-Recht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Stephan Mombartz mit Büro in Köln

Lokomotivstr. 128
50733 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 722308

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet EDV-Recht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Sven Ries mit Kanzleisitz in Köln

Schanzenstr. 30
51063 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 99384300
Telefax: 0221 99384333

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet EDV-Recht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Stefan Müller-Thele mit Rechtsanwaltskanzlei in Köln

Rösrather Str. 568
51107 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 8804060
Telefax: 0221 88040629

Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsgebiet EDV-Recht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Oliver Hörster aus Köln

Ringstr. 5
50996 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 2225950
Telefax: 0221 2225948

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sabine Sadtler berät im Schwerpunkt EDV-Recht jederzeit gern im Umland von Köln

Venloer Straße 24
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 2221830
Telefax: 0221 22218310

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt EDV-Recht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Markus Sengpiel mit Anwaltskanzlei in Köln

Anna-Schneider-Steig 22
50678 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 99370
Telefax: 0221 9937110

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich EDV-Recht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Ralf Höcker mit Anwaltsbüro in Köln

Friesenplatz 1
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9331910
Telefax: 0221 93319110

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum EDV-Recht
  • Bild Für Fluggast-Entschädigung gibt es klare Zuständigkeit (14.09.2017, 10:02)
    Karlsruhe (jur). Flugpassagiere können eine Verspätungsentschädigung immer bei dem Luftfahrtunternehmen geltend machen, bei dem der Flug gebucht wurde. Die Fluglinie darf ihre Kunden nicht mit dem Hinweis abweisen, sie habe das Flugzeug samt Besatzung nur von einem anderen Unternehmen gemietet, wie der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe in zwei am Mittwoch, ...
  • Bild Verursacherprinzip lebt bei nach türkischem Recht geschlossenen Ehen fort (27.04.2012, 10:43)
    Stuttgart (jur). Das im deutschen Scheidungsrecht längst aufgegebene Verursacherprinzip lebt bei nach türkischem Recht geschlossenen Ehen auch in Deutschland fort. Das geht aus einem am Donnerstag, 26. April 2012, veröffentlichten Beschluss des Oberlandesgerichts (OLG) Stuttgart hervor (Az.: 17 UF 352/121). Danach ist in türkischen Ehen derjenige „den das alleinige oder ...
  • Bild Weniger Sollstunden für Krankenschwester durch Feiertage am Samstag (22.09.2017, 11:56)
    Erfurt (jur). Nach den Tarifregelungen für kommunale Krankenhäuser ist der Samstag ein Arbeitstag. Krankenschwestern und andere in Schicht arbeitende Arbeitnehmer müssen daher generell weniger arbeiten, wenn Heiligabend, Silvester oder ein Feiertag auf einen Samstag fallen, urteilte am Mittwoch, 20. September 2017, das Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt (Az.: 6 AZR 143/16). ...

Forenbeiträge zum EDV-Recht
  • Bild Recht zum Kündigen? evtl. Sonderkündigungsrecht? (25.11.2008, 12:00)
    Mal angenommen, ;o) ein Vater schließt eine Rechtschutzversicherung bei einen Vertreter ab, in der eigentlich alle im Haus als erstwohnsitz gemeldeten volljährigen Kinder mitversichert sind und der gleiche Vertreter verkauft nochmal einen RS an den ältesten Sohn, der im gleichen Haushalt lebt. Kann der Sohn dann kündigen, da die Familie nicht ...
  • Bild Kleiner ErbKrimmi (15.01.2014, 18:33)
    Ein 84-jähriger, alter Familien-Tyrann verstirbt - Bein amputiert - schwerstkrank. Fast 2 Jahrzehnte lebte er mit stärksten Antibiotika-Medikamenten.4,5 Monate vor seinem Ableben besuchte er mit seiner (unterdrückten) Ehefrau eine Notarin, mit welcher er einen Erbvertrag zu (Un-)Gunsten der einzigen, in besten Verhältnissen lebenden Tochter erarbeitete. Dadurch dass diese 52-jährige Tochter ...
  • Bild Grundloser Ausschluß aus Forum? (02.04.2016, 14:01)
    Ein fiktiver User ist schon weit über 10 Jahre in einem großen Internetforum über Straßenverkehr und Kfz-Technik aktiv. Er war auch bei Forentreffen und ist somit persönlich bekannt.Das erste Mal wurde er für 3 Tage gesperrt, als es um Kfz-Diebstähle ging. Dort schrieb er vor Monaten, daß die meisten Fahrzeuge ...
  • Bild Grundgesetz und staatliche Gerichte (27.06.2014, 13:08)
    Guten Tag,bin Laie auf dem Gebiet der Gesetze im allgemeinen. Man liest jetzt an mehreren Stellen im Internet, es gibt keinen Geltungsbereich des GG und es gibt keine staatlichen Gerichte mehr.Danke für Ihre Antwort.Christian
  • Bild bei mehrfachen Einbruch, Recht auf "Verbesserung"? (18.01.2016, 15:09)
    Hallo,ich hoffe das Thema passt hier rein. Es ist eine etwas merkwürdige Frage...Nehmen wir an, eine Person muss für seiner Wohnung automatisch einen Stellplatz in der Tiefgarage mit mieten. Nun ist es so das fast im Monatetakt! immer wieder in das Auto eingebrochen wird, was auf diesen Stellplatz steht "gut ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (8)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum EDV-Recht

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.