Rechtsanwalt für EDV-Recht in Köln

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Roman Pusep mit Anwaltsbüro in Köln berät Mandanten kompetent bei ihren juristischen Fällen im Schwerpunkt EDV-Recht

Oppenheimstr. 16
50996 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9731430
Telefax: 0221 97314399

Zum Profil
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt EDV-Recht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Ulrich Luckhaus kompetent in der Gegend um Köln

Aachener Str. 1
50674 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 7888600
Telefax: 0221 78886010

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten im EDV-Recht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Dr. Verena Jütte engagiert in Köln

Trajanstr. 14
50678 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9526943

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Viola Hagen-Becker bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsanwaltsschwerpunkt EDV-Recht gern im Umland von Köln

Lisztstr. 15
50999 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 97778690
Telefax: 0221 80158792

Zum Profil
Rechtsberatung im EDV-Recht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Michael Schnurbusch mit Anwaltskanzlei in Köln

Ubierring 39
50678 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 313639
Telefax: 0221 331519

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im EDV-Recht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Manfred Brüning mit Anwaltsbüro in Köln

Wankelstr. 9
50996 Köln
Deutschland

Telefon: 02236 336640
Telefax: 02236 336649

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Norbert Böhmer mit RA-Kanzlei in Köln vertritt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfällen im Bereich EDV-Recht

Baadenberger Str.109
50825 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 5506103

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Maas mit Rechtsanwaltsbüro in Köln hilft als Anwalt Mandanten engagiert juristischen Fragen im Rechtsgebiet EDV-Recht

Richard-Wagner-Str. 13-17 Ring
50674 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 8888760
Telefax: 0221 88887666

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Schwerpunkt EDV-Recht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Stephan Mombartz jederzeit vor Ort in Köln

Lokomotivstr. 128
50733 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 722308

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im EDV-Recht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Torsten Boderke mit Kanzleisitz in Köln

Sedanstr. 35
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 765007
Telefax: 0221 765000

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Gebiet EDV-Recht offeriert jederzeit Frau Rechtsanwältin Stephanie Linder-Halm mit Kanzleisitz in Köln

Dachsweg 3
51109 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 543450

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich EDV-Recht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Markus Sengpiel engagiert in Köln

Anna-Schneider-Steig 22
50678 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 99370
Telefax: 0221 9937110

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt EDV-Recht berät Sie Herr Rechtsanwalt Michael Kamps persönlich in der Gegend um Köln

Kranhaus 1 Im Zollh
50678 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 77160
Telefax: 0221 7716110

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Ursula-Elisabeth Nelson mit Rechtsanwaltskanzlei in Köln berät Mandanten jederzeit gern juristischen Themen im Schwerpunkt EDV-Recht

Christophstr. 56
50670 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 417671
Telefax: 0221 416621

Zum Profil
Rechtsberatung im EDV-Recht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Wolfgang Wester mit Kanzleisitz in Köln

Robert-Perthel-Str. 45
50739 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 1301206
Telefax: 0221 1301214

barrierefreiZum Profil
Frau Rechtsanwältin Sabine Sadtler bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet EDV-Recht kompetent im Umland von Köln

Venloer Straße 24
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 2221830
Telefax: 0221 22218310

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Ralf Höcker mit Rechtsanwaltsbüro in Köln berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern juristischen Fragen mit dem Schwerpunkt EDV-Recht

Friesenplatz 1
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9331910
Telefax: 0221 93319110

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Stefan Müller-Thele berät Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt EDV-Recht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Köln

Rösrather Str. 568
51107 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 8804060
Telefax: 0221 88040629

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Oliver Hörster mit Anwaltsbüro in Köln unterstützt Mandanten engagiert bei aktuellen Rechtsthemen mit dem Schwerpunkt EDV-Recht

Ringstr. 5
50996 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 2225950
Telefax: 0221 2225948

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsgebiet EDV-Recht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Manuel Jansen mit Anwaltskanzlei in Köln

Ebertplatz 10
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 160300
Telefax: 0221 1392080

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet EDV-Recht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Ralf Friedhofen mit Büro in Köln

Kaiser-Wilhelm-Ring 22
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 1209590
Telefax: 0221 12095959

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Sven Ries mit RA-Kanzlei in Köln hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv bei ihren juristischen Fällen im Schwerpunkt EDV-Recht

Schanzenstr. 30
51063 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 99384300
Telefax: 0221 99384333

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsgebiet EDV-Recht berät Sie Herr Rechtsanwalt Stephan Krämer jederzeit vor Ort in Köln

Venloer Str. 24
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 2221830
Telefax: 0221 22218310

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Rath aus Köln berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern juristischen Fragen aus dem Rechtsgebiet EDV-Recht

Anna-Schneider-Steig 22
50678 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 99370
Telefax: 0221 9937110

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Markus Pillok bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich EDV-Recht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Köln

Hohenstaufenring 57
50674 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 500035
Telefax: 0221 50003636

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum EDV-Recht
  • Bild Verursacherprinzip lebt bei nach türkischem Recht geschlossenen Ehen fort (27.04.2012, 10:43)
    Stuttgart (jur). Das im deutschen Scheidungsrecht längst aufgegebene Verursacherprinzip lebt bei nach türkischem Recht geschlossenen Ehen auch in Deutschland fort. Das geht aus einem am Donnerstag, 26. April 2012, veröffentlichten Beschluss des Oberlandesgerichts (OLG) Stuttgart hervor (Az.: 17 UF 352/121). Danach ist in türkischen Ehen derjenige „den das alleinige oder ...
  • Bild Nach unverschuldetem Unfall gibt es volle Regelaltersrente (14.12.2017, 09:13)
    Kassel (jur). Wer nach einem unverschuldeten Unfall vorzeitig in Rente geht, muss später bei der regulären Rente nicht automatisch Abschläge hinnehmen. Denn wenn der Haftpflichtversicherer des Unfallgegners dem Rententräger seine vorgezogenen Zahlungen und auch die entgangenen Beiträge ersetzt, besteht Anspruch auf eine abschlagsfreie Regelaltersrente, urteilte am Mittwoch, 13. Dezember 2017, ...
  • Bild Keine automatische Befreiung vom Landschaftsschutz für Naturfriedhof (06.09.2017, 14:31)
    Köln (jur). Für einen Friedwald können Kommunen nicht automatisch die Befreiung von Belangen des Natur- und Landschaftsschutzes verlangen. In geschützten Gebieten setzt auch ein solcher Naturfriedhof eine entsprechende Änderung des Landschaftsplans voraus, wie am Dienstag, 5. September 2017, das Verwaltungsgericht Köln entschied (Az.: 2 K 6600/15). Es stoppte damit einen ...

Forenbeiträge zum EDV-Recht
  • Bild Brauche bitte Hilfe bei § 263 -> Vermögensverfügung Bankangestellter (26.08.2009, 21:01)
    Hallo zusammen, ich schreibe gerade an einer Strafrecht HA und hocke vor einem Problem bei dem ich Hilfe benötige. Und zwar geht es darum, dass ein Bankmitarbeiter ein Darlehen gewährt und das aufgrund einer Täuschung. Nun hänge ich im § 263 beim Prüfungspunkt der Vermögensverfügung und weiß nicht weiter. Es ist doch ...
  • Bild Fahrscheinkontrolle - Fahrschein - Sofort zeigen ? (13.08.2013, 12:10)
    Muss ein Fahrgast SOFORT seinen Fahrschein vorzeigen? (4) 1Der Fahrgast hat die Fahrkarte und ggf. den erforderlichen Berechtigungsausweis bis zur Beendigung der Fahrt aufzubewahren und sie dem Betriebspersonal auf Verlangen zur Prüfung auszuhändigen. 2Die Fahrt gilt als beendet, wenn der Fahrgast an seiner Zielhaltestelle angekommen ist und das Fahrzeug sowie ...
  • Bild Recht auf Teilnahme an Jahreshauptversammlung (09.03.2012, 16:15)
    Hallo mal angenommen folgende situation:Mitglied x kündigt am 25.02. In der Kündigung steht das er zum 30.04 ( ende Geschäftsjahr) kündigt.Die Jahreshauptversammlung findet am 17.03 statt.Hat Mitglied x das recht an der JHV teilzunehmen? Es ist davon auszugehen das Mitglied x die JHV benutzen will um unruhe im Verein zu ...
  • Bild Fehlerliste mit Mitarbeiternamen - Verstoß gegen Datenschutzgesetz? (25.05.2015, 22:43)
    Hallo,nehmen wir an es gibt eine Firma XY. Diese Firma hat mehrere Filialen in der Verträge mit Kunden gemacht werden. Firma XY prüft nun die Verträge auf Einhaltung der internen Richtlinien. Wenn es Fehler gibt werden diese in einer Liste mit Namen des Mitarbeiters eingetragen. Nehmen wir an Firma XY ...
  • Bild Urheber/Recht am Bild ? (23.06.2013, 10:28)
    Bitte mal eure Meinung!A fotografiert an einer öffentlich zugänglich und einsehbaren, aber engen Straße ein vorhandenes Bild an einer Hauswand,möchte evtl. das Foto für einen Fotowettbewerb verwenden. Dürfte A das oder nicht?
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (8)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum EDV-Recht

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.