Rechtsanwalt in Köln Dellbrück

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© rcfotostock / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Köln Dellbrück (© rcfotostock / Fotolia.com)

Die Stadt Köln ist in einen rechts- und einen linksrheinischen Bereich unterteilt. Der Stadtteil Dellbrück gehört zum rechtsrheinischen Bezirk Mülheim. 21.397 Einwohner leben hier auf einer Fläche von 9,95 km². Dieser Stadtteil liegt im Osten der Stadt und grenzt an Bergisch Gladbach. Für die Hallstattzeit, zwischen 1000 – 500 v. Chr., wurden bei Ausgrabungen handfeste Beweise für die damalige Besiedelung gefunden. Entstanden ist der ursprüngliche Ort Dellbrück aus den Gemeinden (Alt-)Dellbrück, Hagedorn, Strunden und Thurn. Die Eingemeindung zu Köln wurde 1914 vorgenommen. Ab 1881 begannen eine Aufsiedlung sowie eine vermehrte Ansiedlung von Industriebetrieben, die sich zum Teil bis heute gehalten haben. Im gleichen Zuge wurden auch weitere Siedlungen für die Arbeiter geschaffen. Die Versorgung der Wohngebiete ist nach wie vor hervorragend. Auch einige Rechtsanwälte haben sich zur rechtlichen Betreuung und Vertretung der Einwohner in Köln Dellbrück niedergelassen.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwältin in Köln Dellbrück

Dellbrücker Hauptstraße 74
51069 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 623071
Telefax: 0221 627616

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Köln Dellbrück

Hochwinkel 43
51069 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 682011
Telefax: 0221 682011

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Köln Dellbrück
nth | rechtsanwälte neu · hermanns partnergesellschaft
Waltherstraße 49-51
51069 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9690800
Telefax: 0221 96908010

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Köln Dellbrück
nth | rechtsanwälte neu · hermanns partnergesellschaft
Waltherstraße 49-51
51069 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9690800
Telefax: 0221 96908010

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Köln Dellbrück

Von-Quast-Str. 62-64
51069 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 29720770
Telefax: 0221 29720775

Zum Profil
Rechtsanwalt in Köln Dellbrück

An der Kemperwiese 11
51069 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 6809200

Zum Profil
Rechtsanwalt in Köln Dellbrück

An der Müllerwiese 20 A
51069 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 6805622
Telefax: 0221 6805622

Zum Profil
Rechtsanwältin in Köln Dellbrück

Von-Quadt-Str. 62-64
51069 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 29720770
Telefax: 0228 29720775

Zum Profil
Rechtsanwalt in Köln Dellbrück

Gemarkenstr. 136
51069 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 99202771

Zum Profil
Rechtsanwältin in Köln Dellbrück

Waldhausstr. 22
51069 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 6805280
Telefax: 0221 4698682

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Köln Dellbrück

Kommt es zu einem Rechtsproblem, das gerichtlicher Klärung bedarf, dann fällt dies oftmals in die Zuständigkeit des Amtsgerichts Köln. Zwar ist es grundsätzlich vor dem Amtsgericht – außer in familienrechtlichen Angelegenheiten – nicht nötig, sich durch eine Anwalt vertreten zu lassen, doch ist es nichtsdestoweniger dringend empfohlen, sich einen Anwalt aus Köln Dellbrück an die Seite zu stellen. Dieser verfügt über das fachliche Know-how und die nötige praktische Erfahrung, um die Interessen seines Mandanten optimal vor Gericht durchzusetzen. Ohne einen versierten Beistand kann man aufgrund fehlenden Fachwissens schnell rechtliche Nachteile erleiden. Und dies gilt selbstverständlich nicht nur für Rechtsprobleme, die vor dem Amtsgericht verhandelt werden, sondern auch vor allen anderen Gerichten.

In unserem Hauptverzeichnis unter Rechtsanwalt Köln können Sie aus einer Vielzahl an Anwälten in Köln auswählen und ein erstes Beratungsgespräch vereinbaren.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Standortfaktor Stadt - Perspektiven für die kommunale Wirtschaftsförderung (24.01.2014, 10:10)
    Terminhinweis: Difu-Seminar, 7. bis 8. April 2014 in BerlinKommunale Wirtschaftsförderung ist traditionell eng mit Fragen der Stadtplanung und Stadtentwicklung verknüpft. In Zeiten der Globalisierung, des Strukturwandels, demographischer Umbrüche und den Erfordernissen eines nachhaltigen Umbaus von Städten ergeben sich jedoch neue Notwendigkeiten und Perspektiven an der Schnittstelle zwischen Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung. ...
  • Bild Kommunale Energiebeauftragte beraten auf Jahreskongress über Energieeffizienz (11.02.2014, 08:10)
    Einladung/Terminhinweis: 19. Deutscher Fachkongress der kommunalen Energiebeauftragten tagt am 7. und 8. April 2014 in MünchenBerlin. "Kommunen für Energieeffizienz" dieses Thema steht im Mittelpunkt des diesjährigen Fachkongresses. Neben den kommunalen Aktivitäten in den Bereichen Energieeinsparung und Nutzung erneuerbarer Energien stellt die Steigerung der Energieeffizienz den dritten wichtigen Baustein zur Erreichung ...
  • Bild Erste Entscheidungen über Beschwerden in Sachen "Streaming-Abmahnung" (28.01.2014, 11:08)
    In vier Beschlüssen vom 24.01.2014 hat eine Zivilkammer des Landgerichts Köln Beschwerden von Anschlussinhabern stattgegeben, die von der "The Archive AG" wegen Ansehens eines Streaming-Videos auf der Plattform www.redtube.com abgemahnt worden waren (siehe hierzu auch die Pressemitteilungen des Landgerichts Köln vom 10.12.2013 und vom 20.12.2013). Der Kammer zufolge hätte dem ...

Forenbeiträge
  • Bild Rücktritt vom Kaufvertrag bzw Verbindliche Bestellung Tageszulassung (17.01.2014, 14:22)
    Hallo!Angenommen der Käufer unterschreibt beim Autohändler eine Verbindliche Bestellung zu einem Wagen mit Tageszulassung.Der Begriff Neuwagen steht nicht im Vertrag, das Auto wurde aber als Neuwagen im Verkaufsgespräch bezeichnet.Das Auto hat laut Verkäufer einen Kilometerstand von etwa 10km und das Datum der Erstzulassung ist weniger als einen Monat her (daher ...
  • Bild Hartz-IV-Schüler fühlen sich zu Ausbildung gedrängt (27.07.2010, 16:23)
    Hallo, irgendwie kann ich es kaum glauben, träume ich ? Das fand ich im Spiegel: "Wie weit dürfen Jobcenter gehen? Nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen kontrollieren sie die Zeugnisse von Schülern mit Hartz-IV-Eltern - und drohen mit Sanktionen, teils ohne Rechtsgrundlage. 16-Jährige fühlen sich bedrängt, eine Ausbildung zu beginnen. Dabei wollen sie weiter zur Schule gehen." mehr ...
  • Bild Einmal Hilfe bitte:Kaufvertrag zwischen Kaufleuten (15.05.2013, 12:48)
    Es geht mir um die Grundfrage ob V von M Zahlung von 1.176 € verlangen kann und nach welchem § dies zu prüfen ist?433 BGB nicht oder? Hier der Sachverhalt: Der Unternehmer M,der ein juristisches Repetitorium betreibt,möchte für seine Räumlichkeiten in Köln neue Deckenlampen bestellen.Am 1.8. fragt der Großhändler V ihn schriftlich ...
  • Bild Plötzlich Parkverbot in Wohnstrasse (11.02.2014, 16:43)
    Hallo,der Alltagswahnsinn hat wieder zugeschlagen. In einer ruhige Wohnstrasse, in der die Anwohner alle einseitig parken kommt plötzlich ein Bautrupp der Stadt, und stellt Parkverbotsschilder auf. An den Schildern steht "ab (Datum) übermorgen".Auf die Frage, was das solle, wird dem Anwohner mitgeteilt, daß die Hauptstrasse wegen Bauarbeiten gesperrt wird und ...
  • Bild Lerngruppe in Köln (09.08.2011, 21:57)
    Hallo liebe Examenskandidaten, ich suche motivierte Mitstreiter, um sich in einer Lerngruppe auf das Examen vorzubereiten. Ort ist der Köln/Düsseldorf/Bonn. Ich selber wohne in Köln. Ich plane die Gruppe neben einem Rep zu machen. Ich freue mich über jedes ernsthafte Interesse. Viele Grüße, Fred2435
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildFinderlohn: Berechnung der Höhe nach § 965 BGB
    Der Finderlohn ist die Belohnung des ehrlichen Finders einer vermeintlich herrenlosen Sache, die dem rechtmäßigen Eigentümer wieder zurückgegeben wird. Der Finderlohn wird allerdings oftmals für den Finder als unangemessen gering bewertet. Liegt die Höhe des Finderlohns jedoch tatsächlich im Ermessen des sog. Verlierers, also der Person, die die ...
  • BildUnzulässige Bearbeitungsgebühren bei Gewerbedarlehen
    Der Bundesgerichtshof (BGH) hat am Dienstag, 4. Juli 2017, in zwei Verfahren die Unzulässigkeit von Bearbeitungsgebühren bei Unternehmerdarlehen festgestellt (Aktenzeichen: XI ZR 562/15 und XI ZR 233/16) . Nach unterschiedlichen Entscheidungen der Vorinstanzen war das Urteil mit Spannung erwartet worden. Insbesondere auch wegen der Frage, ob der BGH ...
  • BildUntervermietung: Darf man Zimmer in der Mietwohnung untervermieten?
    Es gibt verschiedene Gründe für Mieter, wieso sie ein Interesse daran haben, ihre Mietwohnung oder einen Teil von ihr an einen Dritten zu vermieten. Man spricht in solchen Fällen von einer Untervermietung bzw. von einem Untermieterverhältnis. Doch darf man ohne weiteres ein Zimmer in der Mietwohnung untervermieten? ...
  • BildBGH: Schadenersatz aufgrund eines Vorkaufsrechts
    Mit Urteil vom 21.01.2015 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass einem Mieter wegen seines gesetzlichen Vorkaufsrechts Schadenersatz zustehen kann, wenn sein Vorkaufsrecht vereitelt wird (AZ.: VIII ZR 51/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Zürich führt aus: Nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) steht dem Mieter ein gesetzliches Vorkaufsrecht zu, über welches der ...
  • BildZugewinnausgleich bei Ehescheidung: Wenn die Ehe dem Ende zugeht
    In Deutschland gelten – solange nicht anderes vereinbart ist – bei Scheidungen die Regeln des gesetzlichen Güterstandes. Doch wo sind die Vorteile dieser Regelung und was bedeutet dieses Vorgehen im Einzelfall. Wir bringen Licht ins Dunkle. Früher oder später kann es jeden treffen. Die Scheidungsrate in Deutschland betrug ...
  • BildHooligan-Schlägereien im Fußball – strafbar oder gerechtfertigt durch Einwilligung?
    In den Medien häufen sich in den letzten Jahren Berichte von Fußballrowdys, die sich durch Kneipen wüten und beim Zusammentreffen mit gegnerischen Fußballfans in der „dritten Halbzeit“ die Fäuste fliegen lassen. Längst hat die Hooligan-Szene in der ersten Bundesliga Einzug gehalten und wirft breite Schatten auf den sportlichen ...

Urteile aus Köln
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 27/16 (03.03.2016)
    Der Streitwert für einen Antrag auf Freistellung eines Gesamtbetriebsratsmitglieds zum Besuch einer Gesamtbetriebsratssitzung ist nicht mit dem für die Zeit der Freistellung zu zahlenden Entgelt, sondern nach den Vorschriften des § 23 Abs. 3S. 2 RVG festzusetzen (hier in einem einstweiligen Verfügungsverfahren:2.500,00 ?).
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 6/16 (01.03.2016)
    Streitwertaddition bei Anfechtung mehrerer Betriebsratswahlen in einem Beschlussverfahren
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 31/16 (25.02.2016)
    Auch wenn eine Berufung nur "vorsorglich" eingelegt wird, darf die Gegenpartei im Regelfall sofort einen Anwalt beauftragen, sodass dann die Gebühr nach Nr. 3201 VV RVG gem. § 91 Abs. 2 S. 1 ZPO zu erstatten ist, wenn die Berufung vor ihrer Begründung zurückgenommen wird.
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 11/16 (16.02.2016)
    Ein "wesentlich gleicher Sachverhalt" im Sinne von II. 13.7 des Streitwertkatalogs liegt vor, wenn einheitliche Zustimmungsverweigerungsgründe des Betriebsrats zu der vom Arbeitgeber vorgesehenen Eingruppierung Gegenstand des Beschlussverfahrens sind, auch wenn es um verschiedene Arbeitsplätze und Vergütungsgruppen geht.
  • BildVG-KOELN, 18 L 2956/15 (03.02.2016)
    Eine Klausel, die eine Anmeldung oder die Annahme eines Vertragsangebots sogar dann ausschließlich über ein internetbasiertes Stationsportal zulässt, wenn dieses bis zu 48 Stunden ausfällt, ist eisenbahnrechtswidrig.
  • BildVG-KOELN, 18 K 367/15 (02.02.2016)
    Die Deutsche Post AG ist nicht von den Dokumentationspflichten der Fahrpersonalverordnung freigestellt, wenn Sie mit Ihren Fahrzeugen neben Sendungen des Universaldienstes auch andere Sendungen zustellt.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.