Rechtsanwalt in Köln Buchheim

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© rcfotostock / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Köln Buchheim (© rcfotostock / Fotolia.com)

Der Stadtteil Buchheim der Stadt Köln ist im Bezirk Mülheim rechtsrheinisch gelegen. Es handelt sich hierbei um eine vorwiegende Wohngegend. Dennoch ist die Anbindung zum Hafen sowie den anderen großen Gewerbegebieten sehr gut. Auch die Innenstadt Kölns ist bestens zu erreichen. Wo Menschen leben, da entstehen auch Konflikte, und so haben sich auch in Köln Buchheim einige Rechtsanwälte niedergelassen, die den Bürgern mit rechtlichem Rat zu Seite stehen. Sowohl Privatpersonen als auch Gewerbetreibende sind ab und an auf einen Rechtsanwalt angewiesen, wenn sie mit dem Gesetz in Konflikt geraten. Auch ist eine Beratung bereits im Vorfeld denkbar, um eine eventuelle Konfrontation mit dem Gesetz von vornherein zu vermeiden.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Köln Buchheim
Maubach & Möllers Rechtsanwälte
Buchheimer Straße 61
51063 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 612275
Telefax: 0221 626588

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

Über Köln Buchheim

Oft sind es Fälle aus dem Bereich des Arbeitsrechts, Familienrechts oder Steuerrechts mit denen ein Anwalt in Köln Buchheim befasst ist. Eine rechtliche Beratung oder Vertretung durch einen Anwalt in Köln Buchheim ist bei Rechtsproblemen in diesen Bereichen oftmals unumgänglich. Aber auch in zahlreichen anderen rechtlichen Fachbereichen wie Wirtschaftsrecht, Strafrecht oder Verkehrsrecht ist die Unterstützung durch einen Anwalt in vielen Fällen  nicht zu umgehen.

So wie es viele Fachbereiche für Rechtsanwälte gibt, gibt es auch verschiedene Gerichte, die sich mit diesen Streitigkeiten beschäftigen. Für Bürger, die in Köln Buchheim leben, ist in vielen Fällen das Amtsgericht Köln zuständig. Im Amtsgericht Köln werden in der ersten Instanz zivil-, familien- und strafrechtliche Sachen verhandelt. Wird der Rechtsspruch in dieser Instanz nicht akzeptiert, so ist der Weg in die nächste Instanz beim Landgericht Köln vorgezeichnet. Kommt es auch hier zu keiner Einigung, dann wird die Angelegenheit vor dem Oberlandesgericht Köln verhandelt.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Keine Kostenerstattung für ungebuchten Flug (29.07.2016, 15:45)
    Köln (jur). Buchen Urlauber ihren Flug über ein Internet-Reiseportal, sollten sie nach Erhalt des Buchungscodes immer prüfen, ob die Fluggesellschaft auch wirklich die Reise registriert hat. Denn hat das Reise-Portal als Vermittler den gebuchten Flug fehlerhaft nicht an die Fluggesellschaft übermittelt, muss die Fluglinie die Fluggäste nicht mitnehmen, entschied das ...
  • Bild BGH: Beschränkung der Haftung des ausgeschiedenen Gesellschafters (05.08.2015, 16:43)
    Mit Urteil vom 19.05.2015 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass ein ausgeschiedener Gesellschafter nicht für erst nach seinem Ausscheiden fällig gewordene Stammeinlagen seiner Mitgesellschafter. NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus:Im vorliegenden Fall war der Beklagte mit einem Geschäftsanteil von 2.500,00 EUR an einer GmbH beteiligt. Einen ...
  • Bild Lehrer müssen Elternsprecher-Kritik aushalten (03.01.2018, 14:07)
    Köln (jur). Lehrer müssen Kritik von Elternsprechern aushalten können. Nur weil ein Elternsprecher Beschwerden von Eltern an die Schulleitung weitergibt, wird die Lehrerin noch nicht in ihrem allgemeinen Persönlichkeitsrecht verletzt, entschied das Landgericht Köln in einem am Freitag, 29. Dezember 2017, bekanntgegebenen Urteil (Az.: 12 O 135/17). Das Gericht wies ...

Forenbeiträge
  • Bild Tilgung / Löschung aus DNA-Datenbank des BKA (01.08.2017, 17:06)
    Hallo zusammen!Ich habe eine Frage an die Experten hier:Frau T. wurde im Jahr 2006 wegen des Besitzes einer nicht geringen Menge Cannabis zu einer Freiheitsstrafe von 1 Jahr auf Bewährung verurteilt (Bewährungszeit 3 Jahre, also von 2006 - 2009). Gleichzeitig mit der Verurteilung gab es eine richterliche Anordnung zur Entnahme ...
  • Bild Anspruch auf Isolierverglasung ? (14.03.2017, 09:34)
    Mal angenommen, ein Käufer hat eine Wohnung erworben, bei noch 44 Jahre alte, marode Holzfenster installiert sind.Und angenommen, diese weisen lediglich Doppelverglasung, aber noch nicht einmal Isolierverglasung auf.Hat dieser Käufer einen Rechtsanspruch darauf, dass diese Fenster ersetzt werden?
  • Bild hilfe mein sohn will jura studieren, was kostet das studium? (19.12.2005, 02:42)
    Hilfe suche ich deshalb, weil ich mir nicht so ganz ausrechnen kann dieses Studium überhaupt finanzieren zu können. Aber erstmal die Vorgeschichte: ich, lebe mit meinen vier (bzw drei) Kindern alleine. Selbst habe ich nach 25 Jahren Hausfraudasein bisher nur und auf die allerschnellste mögliche Weise (nach ...
  • Bild Mitarbeiterfoto aus Messestand nach Austritt aus Firma (31.10.2013, 09:02)
    Hallo zusammen, folgender Fall könnte sich theoretisch ergeben: Unternehmen X fragt Mitarbeiter, ob sie bereit wären, sich für ein Display eines Messestandes bzw. eine Recruitment Kampagne fotografieren zu lassen. Die Mitarbeiter sollen stellvertretend für den Bereich, in dem sie arbeiten abgebildet werden - die Namen der Mitarbeiter werden auf dem Messestand nicht ...
  • Bild Anzahl der Katzen, die Freigänger sind (19.04.2014, 19:51)
    Mich würde interssieren wieviele Katzen jemand besitzen darf, die gleichzeitig Freigänger sind. Kann der Nachbar bzw. das Ortsgericht verlangen, daß die Freiflächen eingezäunt werden, damit nicht mehr als 2 Katzen gleichzeitig Freigang haben ? Im konkreten Fall gibt es insgesamt 7 Katzen, von denen 4 Freigänger sind und dies oftmals gleichzeitig nutzen. Der ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildSorgerecht beantragen als Vater: Checkliste!
    Heutzutage sehen viele Paare keinen Grund dazu, zu heiraten. Sie vertreten die Auffassung, dass man auch sehr gut miteinander leben kann, ohne einen Trauschein zu besitzen. Kompliziert wird die Angelegenheit allerdings in jenen Fällen, in denen Kinder vorhanden sind – zumindest für die Väter. Zwar hat sich im ...
  • BildKann man Erwachsene adoptieren?
    Spricht man von Adoptionen, so denkt man dabei im Allgemeinen an eine Adoption von Kindern, die dazu dienen sollen, dem Kind ein Leben in einer Familie zu ermöglichen. Die Minderjährigenadoption unterliegt diversen gesetzlichen Bestimmungen. Doch wie ist es eigentlich, wenn ein Erwachsener adoptiert werden möchte? Geht das? Kann ...
  • BildWöhrl AG: Insolvenz im Schutzschirmverfahren – Anleger sollten handeln
    Über den insolventen Modekonzern Wöhrl AG hat sich der Schutzschirm aufgespannt. Das bedeutet, dass das Unternehmen drei Monate Zeit hat aus eigenen Kräften die Kehrtwende zu schaffen. Gelingt dies nicht, geht das Schutzschirmverfahren in ein reguläres Insolvenzverfahren über. Nicht zum ersten Mal gerät in der jüngeren Vergangenheit ein ...
  • BildMieter muss keine Stromunterbrechung hinnehmen
    Vermieter dürfen bei ihren Mietern nicht ohne Weiteres den Strom unterbrechen. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des Amtsgerichtes Bremen. Ein Mieter war als freier Journalist tätig und wohnte in einem Mehrfamilienhaus in Bremen. Nachdem sein Vermieter ihm wegen Modernisierungsarbeiten ohne vorhergehende Ankündigung den Strom für ...
  • BildNeben diversen anderen Kfz Innungen lässt zurzeit auch die Innung München-Oberbayern Kfz Händler abmahnen
    Neben diversen anderen Kfz Innungen lässt zurzeit auch die Innung München-Oberbayern Kfz Händler abmahnen. Das Vorgehen der Rechtsanwälte Schloms und Partner aus Augsburg ist aber mehr als fragwürdig. Wie in der Vergangenheit auch, lässt die Kfz-Innung München-Oberbayern im Moment durch die JuS Rechtsanwälte Schloms und Partner ...
  • BildExpert Plus GmbH – Queensgold: Schadensersatzansprüche der Anleger
    Queensgold und andere Produkte bot die Expert Plus GmbH den Anlegern an. Das hörte sich nach einer sicheren Kapitalanlage an. Inzwischen ist das Queensgold längst verblasst. Ende April gab die Finanzaufsicht BaFin der Expert Plus GmbH auf, ihr unerlaubt betriebenes Einlagengeschäft unverzüglich abzuwickeln und die Anlegergelder zurückzuzahlen. ...

Urteile aus Köln
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 27/16 (03.03.2016)
    Der Streitwert für einen Antrag auf Freistellung eines Gesamtbetriebsratsmitglieds zum Besuch einer Gesamtbetriebsratssitzung ist nicht mit dem für die Zeit der Freistellung zu zahlenden Entgelt, sondern nach den Vorschriften des § 23 Abs. 3S. 2 RVG festzusetzen (hier in einem einstweiligen Verfügungsverfahren:2.500,00 ?).
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 6/16 (01.03.2016)
    Streitwertaddition bei Anfechtung mehrerer Betriebsratswahlen in einem Beschlussverfahren
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 31/16 (25.02.2016)
    Auch wenn eine Berufung nur "vorsorglich" eingelegt wird, darf die Gegenpartei im Regelfall sofort einen Anwalt beauftragen, sodass dann die Gebühr nach Nr. 3201 VV RVG gem. § 91 Abs. 2 S. 1 ZPO zu erstatten ist, wenn die Berufung vor ihrer Begründung zurückgenommen wird.
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 11/16 (16.02.2016)
    Ein "wesentlich gleicher Sachverhalt" im Sinne von II. 13.7 des Streitwertkatalogs liegt vor, wenn einheitliche Zustimmungsverweigerungsgründe des Betriebsrats zu der vom Arbeitgeber vorgesehenen Eingruppierung Gegenstand des Beschlussverfahrens sind, auch wenn es um verschiedene Arbeitsplätze und Vergütungsgruppen geht.
  • BildVG-KOELN, 18 L 2956/15 (03.02.2016)
    Eine Klausel, die eine Anmeldung oder die Annahme eines Vertragsangebots sogar dann ausschließlich über ein internetbasiertes Stationsportal zulässt, wenn dieses bis zu 48 Stunden ausfällt, ist eisenbahnrechtswidrig.
  • BildVG-KOELN, 18 K 367/15 (02.02.2016)
    Die Deutsche Post AG ist nicht von den Dokumentationspflichten der Fahrpersonalverordnung freigestellt, wenn Sie mit Ihren Fahrzeugen neben Sendungen des Universaldienstes auch andere Sendungen zustellt.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.