Rechtsanwalt in Köln Bickendorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© rcfotostock / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Köln Bickendorf (© rcfotostock / Fotolia.com)

Bickendorf liegt im Norden Kölns und ist dem Stadtbezirk Ehrenfeld zuzuordnen. Das heutige Stadtteilgebiet wurde bereits Jahrzehnte vor der heutigen Zeitrechnung von den germanischen Ubiern besiedelt. Dies ist durch archäologische Funde belegt. Gerade zu Beginn des 20.Jahrhunderts wurden in Bickendorf etliche Siedlungen für Arbeiter gebaut. Geprägt wird Köln Bickendorf heute von Hochhäusern sowie einer Vielzahl an Mehrgeschosshäusern. Dieser Wohnraum wird für die 16.748 Einwohner Bickendorfs benötigt, die zusammen auf einer Fläche von 2,31 km² leben. Die Verkehrsanbindung ist sehr gut. Zwei Stadtbahnlinien, vier Buslinien sowie die Bundesstrasse 59 führen in alle anderen Stadtteile. Die Versorgung mit allem Notwendigen ist auch bestens gesichert: Einkaufsmöglichkeiten, gesundheitliche Versorgung sowie ausreichend kulturelle Einrichtungen sind vorhanden.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Köln Bickendorf

Feltenstraße 54
50827 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 3567382
Telefax: 0221 3567383

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Köln Bickendorf
RECHTSANWÄLTE DR. PATSOURAKOU
Venloer Straße 601-603
50827 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 13064940
Telefax: 0221 130649425

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Über Köln Bickendorf

Und auch in rechtlicher Hinsicht sind die Bewohner von Köln Bickendorf gut versorgt, denn einige Anwälte haben sich hier niedergelassen. Sie sind mit den unterschiedlichsten Rechtsproblemen konfrontiert. Dies ist auch leicht nachzuvollziehen, denn gerade in dicht besiedelten Stadtteilen kommt es schnell zu den verschiedensten rechtlichen Schwierigkeiten: Mietwohnungsangelegenheiten, Familienangelegenheiten, Nachbarschaftsprobleme, Verkehrsdelikte, um nur ein paar Beispiele zu nennen. Bei allen diesen Problemen ist ein Anwalt in Köln Bickendorf der ideale Ansprechpartner. Der Rechtsanwalt in Köln Bickendorf wird seinen Mandanten in einem Beratungsgespräch über die rechtliche Situation aufklären und ihm erläutern, wie am besten weiter vorgegangen werden sollte. Nicht selten ist es allerdings, dass Bürger aufgrund der Kosten davor zurückschrecken, einen Anwalt aufzusuchen. Doch niemand muss in Deutschland auf rechtlichen Rat und Beistand verzichten. Ist man finanziell schlecht gestellt, besteht für sozial schwache Personen die Möglichkeit, Beratungshilfe zu beantragen. Die Kosten für die anwaltliche Beratung werden dann von der Staatskasse getragen.

Weitere Anwälte finden Sie auf Rechtsanwalt Köln.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild ERC-Millionenförderung für MDC- und FU-Biochemiker und Proteinkristallograph Prof. Oliver Daumke (14.01.2014, 13:10)
    Der Biochemiker und Proteinkristallograph Prof. Oliver Daumke vom Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) Berlin-Buch und der Freien Universität (FU) Berlin erhält einen der renommierten Förderpreise des Europäischen Forschungsrates (ERC – European Research Council). Er wird in den kommenden fünf Jahren mit einem Consolidator Grant im Umfang von zwei Millionen Euro ...
  • Bild Last-Minute-Bewerbungen im Nachrückverfahren für den Studiengang Mediendesign an der RFH Köln (31.01.2014, 12:10)
    Wer mit einem Bachelor-Studium in Mediendesign zum Architekten der medialen Kommunikation werden möchte, kann sich jetzt noch für das Sommersemester 2014 an der Rheinischen Fachhochschule (RFH) Köln bewerben. Der Bachelor-Studiengang Mediendesign konzentriert sich auf die elektronischen Medien. Neben Design und Technik geht es um das Managen von medialer Kommunikation. Im ...
  • Bild ESMT veröffentlicht zweiten Innovationsindex für die Energiewirtschaft (05.02.2014, 12:10)
    - EDP, EDF und RWE belegen die ersten Plätze- ESMT Innovationsindex 2012 untersucht die 16 wichtigsten Energieversorger EuropasDer kürzlich zum zweiten Mal veröffentlichte ESMT Innovationsindex untersucht die Innovationskraft von 16 führenden europäischen Unternehmen der Energiewirtschaft. Die unabhängige wissenschaftliche Studie setzt sich aus den drei Teilindizes Forschung, Nachhaltigkeit und Produktivität zusammen. ...

Forenbeiträge
  • Bild Muss ein Arbeitnehmer die Pause nach dem Feierabend absitzen? (06.06.2008, 18:42)
    Hallo @ All! Ich hoffe, dass ich meine Frage richtig formulieren kann! Wie ist es, wenn es betrieblich bedingt nicht möglich sein sollte die Pause zu machen (dies auch immer öfter), und der Arbeitnehmer dann schon Feierabend hat, muss er dann entscheiden, ob er auf die Pause verzichtet, die aber abgezogen wird, ...
  • Bild Inkassogebühren bzgl. Stromkosten (27.07.2013, 01:51)
    Person A ist Kunde bei einem Energieversorger und gerät mit einer monatlichen Abschlagszahlung für Strom in Verzug. Unternehmen mahnt erfolglos und übergibt den Einzug einem Inkassounternehmen. Person A ignoriert dieses vollständig und begleicht den Rückstand in gewohnter Form unmittelbar an das Unternehmen, entgegen dem Wunsch des Inkassounternehmens, unbedingt auf dessen Konto ...
  • Bild Jurist/Strafrechtler/Student gesucht (04.06.2013, 10:41)
    Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um kurze Aufmerksamkeit. Ich bin eine junge, ambitionierte Schülerin aus der Nähe von Köln und unterstütze seit einiger Zeit junge Menschen aus dem texanischen Todestrakt. Einer von ihnen hält an seiner Unschuld fest, die seine Anwälte seit neustem versuchen zu beweisen. In den nächsten ...
  • Bild Jura in Köln oder Bonn studieren? (06.09.2012, 13:30)
    Hallo, ich möchte mich bald für Jura einschreiben und habe für beide Unis eine Zusage bekommen. Anfangs wollte ich eigentlich immer nach Köln, aber mittlerweile habe ich so meine Zweifel. Habt ihr Erfahrungen und Tipps und könntet mir einen Rat geben? Hier mal die Gründe die ich jeweils für bzw. gegen die jeweilige ...
  • Bild Wasserspritzpistolen gegen die Menschenwürde (05.02.2007, 15:08)
    Verstoßen Wasserspritzpistolen gegen die Menschenwürde? "Wenn Erwachsene im öffentlichen Raum mit Wasserspritzpistolen schießen ist dies ein Verstoß gegen die öffentliche Ordnung, da die Menschenwürde missachtet wird." Stimmt das? Darf ich nicht mit Wasserspritzpistolen spielen als Erwachsener? Und wenn Pistolen gegen die Menschenwürde sind, was ist dann mit Fasching? Jan Hartmann 06221 4185585
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildVorgehen bei Flugverspätungen
    Der Flug kommt zu spät, der Anschlussflug wird verpasst: Flugverspätungen haben häufig weitreichende Folgen. Gerade für Personen, die häufig geschäftlich unterwegs sind und an feste Termine gebunden sind, kann die Verspätung eines Fluges den Unmut der Beteiligten deutlich erhöhen. Geltendes EU-Recht verspricht den Betroffenen zumindest finanziellen Trost in ...
  • BildCFB 168 Twins 2: Anleger müssen mit hohen Verlusten rechnen
    Beide Schiffe aus dem Schiffsfonds CFB 168 Twins 2 sind verkauft. Nach der Liquidation der Fondsgesellschaft wird für die Anleger wahrscheinlich ein hoher Verlust von bis zu 75 Prozent zu Buche stehen. Die gute Nachricht zuerst: Nach dem Verkauf der beiden Fondsschiffe MS Maersk Nottingham (ehemals ...
  • BildRechte der VW-Aktionäre und –Käufer im aktuellen VW-Abgas-Skandal
    Volkswagen, der Konzern der schon immer für Zuverlässigkeit und Gründlichkeit stand, hat eingeräumt Ergebnisse von Abgastests manipuliert zu haben. Eine Software in Dieselfahrzeugen, die mit einem Motor vom Typ EA 189 (Hubraum von 1,2; 1,6 oder 2,0 l) ausgestattet sind erkennt, wenn sich das betreffende Fahrzeug auf dem Abgasprüfstand ...
  • BildMPC Santa-P-Schiffe insolvent
    Für den im Jahr 2004 emittierten Dachfonds MPC Beteiligungsgesellschaft MS “Santa-P-Schiffe” mbH & Co. KG ist am 11.08.2014 vom AG Niebüll das vorläufige Insolvenzverfahren angeordnet worden. Anleger beteiligten sich im Rahmen dieses Investments an sechs Schiffen, von denen bereits die MS „Santa Patricia“ und MS „Santa Priscilla“ ...
  • BildWas ist eine Mietbürgschaft?
    Möchte man eine Immobilie mieten, so verlangt deren Besitzer in der Regel eine Mietsicherheit, also eine Kaution als Sicherheit. Diese dient zum einen dazu, bei etwaiger Zahlungsunfähigkeit des Mieters den finanziellen Verlust des Vermieters zu minimieren. Zum anderen darf der Vermieter auch auf dieses Guthaben zurückgreifen, wenn der ...
  • BildBei einer Kündigung ist neben der 3-Wochen-Frist zur Klageerhebung häufig auch eine viel kürzere Frist zu beachten!
    Den meisten Menschen ist bekannt, dass man nach einer Kündigung als Arbeitnehmer schnell reagieren muss, weil man eine rechtswidrige Kündigung – mit wenigen Ausnahmen – nicht mehr angreifen kann, wenn man nicht innerhalb von drei Wochen nach Zugang der Kündigung Kündigungsschutzklage beim Arbeitsgericht eingelegt hat. Weniger ...

Urteile aus Köln
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 27/16 (03.03.2016)
    Der Streitwert für einen Antrag auf Freistellung eines Gesamtbetriebsratsmitglieds zum Besuch einer Gesamtbetriebsratssitzung ist nicht mit dem für die Zeit der Freistellung zu zahlenden Entgelt, sondern nach den Vorschriften des § 23 Abs. 3S. 2 RVG festzusetzen (hier in einem einstweiligen Verfügungsverfahren:2.500,00 ?).
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 6/16 (01.03.2016)
    Streitwertaddition bei Anfechtung mehrerer Betriebsratswahlen in einem Beschlussverfahren
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 31/16 (25.02.2016)
    Auch wenn eine Berufung nur "vorsorglich" eingelegt wird, darf die Gegenpartei im Regelfall sofort einen Anwalt beauftragen, sodass dann die Gebühr nach Nr. 3201 VV RVG gem. § 91 Abs. 2 S. 1 ZPO zu erstatten ist, wenn die Berufung vor ihrer Begründung zurückgenommen wird.
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 11/16 (16.02.2016)
    Ein "wesentlich gleicher Sachverhalt" im Sinne von II. 13.7 des Streitwertkatalogs liegt vor, wenn einheitliche Zustimmungsverweigerungsgründe des Betriebsrats zu der vom Arbeitgeber vorgesehenen Eingruppierung Gegenstand des Beschlussverfahrens sind, auch wenn es um verschiedene Arbeitsplätze und Vergütungsgruppen geht.
  • BildVG-KOELN, 18 L 2956/15 (03.02.2016)
    Eine Klausel, die eine Anmeldung oder die Annahme eines Vertragsangebots sogar dann ausschließlich über ein internetbasiertes Stationsportal zulässt, wenn dieses bis zu 48 Stunden ausfällt, ist eisenbahnrechtswidrig.
  • BildVG-KOELN, 18 K 367/15 (02.02.2016)
    Die Deutsche Post AG ist nicht von den Dokumentationspflichten der Fahrpersonalverordnung freigestellt, wenn Sie mit Ihren Fahrzeugen neben Sendungen des Universaldienstes auch andere Sendungen zustellt.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.