Rechtsanwalt für Berufsrecht in Köln

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Berufsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Matthias Kilian persönlich im Ort Köln

Aachener Str. 1253
50858 Köln
Deutschland

Telefon: 02234 9489600
Telefax: 02234 9489606

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Reichard mit Anwaltsbüro in Köln berät Mandanten aktiv bei aktuellen Rechtsthemen im Rechtsgebiet Berufsrecht

Hülchrather Str. 15
50670 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9730380
Telefax: 0221 9730386

Zum Profil
Bei Rechtsfällen im Berufsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Sigmar-Jürgen Samwer jederzeit im Ort Köln

Lindenallee 45
50968 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9257510
Telefax: 0221 9257516

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Rüdiger Schnug mit Rechtsanwaltsbüro in Köln hilft als Anwalt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Berufsrecht

Magnusstr. 13
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 20520
Telefax: 0221 20521

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Berufsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Peter Thümmel jederzeit im Ort Köln

Eifelstr. 14-16
50677 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 311067
Telefax: 0221 312093

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Stefan Strunden bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Berufsrecht jederzeit gern vor Ort in Köln

Gottfried-Hagen-Str. 20
51105 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 860770
Telefax: 0221 8607750

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Berufsrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Winfried Schnepp mit Anwaltsbüro in Köln

Kranhaus 1, Im Zoll
50678 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 77160
Telefax: 0221 7716110

Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsgebiet Berufsrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Dr. Roland Frank Nasse mit Büro in Köln

Worringer Str. 25
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9731320
Telefax: 0221 97313225

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Berufsrecht
  • Bild Neuer Weg zum Wirtschaftsprüfer (29.08.2006, 17:00)
    Gemeinsamer, bundesweit einmaliger Weiterbildungsstudiengang "Auditing, Finance and Taxation" (M. A.) der Fachhochschulen Münster und Osnabrück erhält das Gütesiegel der Akkreditierungsagentur AQASStart eines einmaligen Studienprogramms: Zum Wintersemester 2006/2007 bieten die beiden Fachhochschulen Münster und Osnabrück bundesweit erstmalig einen neuen, gemeinsamen Masterstudiengang "Auditing, Finance and Taxation" an. Das Studienprogramm wurde nach ...
  • Bild Zwei Drittel aller Rechtsanwälte sind pro bono tätig (17.11.2011, 13:51)
    Essen. Zwei von drei deutschen Rechtsanwälten werden in ihrer Berufspraxis in Einzelfällen pro bono tätig, d.h. sie bearbeiten geeignete Mandate bedürftiger Rechtssuchender und gemeinnütziger Organisationen kostenlos, wenn diese keine Möglichkeit zur Finanzierung eines Anwalts haben. Die Ergebnisse einer entsprechenden Studie hat der Direktor des Soldan Instituts, Dr. Matthias Kilian, auf ...
  • Bild Erste Abschlussfeier Studiengang Medizinrecht (23.10.2008, 11:00)
    Heute wird auf Schloss Mickeln gefeiert: Die ersten Absolventinnen und Absolventen des Weiterbildungsstudienganges Medizinrecht der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf erhalten um 18.00 Uhr ihre Urkunden.26 junge Juristen dürfen dann den Titel "LL. M. Medizinrecht" (Legal Law Master) führen. Deutschlandweit ist dieser Studiengang einzigartig. Begonnen hatte er im Wintersemester 2007/2008.Die praxisorientierte Ausgestaltung des ...

Forenbeiträge zum Berufsrecht
  • Bild Stoffmenge im Schwerpunktbereichsexamen (09.03.2008, 18:39)
    hey, ich studiere in Tübingen Jura. Schreibe demnächst mein Examen im Schwerpunktbereich. Habe den Schwerpunktbereich Unternehmensrecht gewählt, der sich hauptsächlich aus Arbeitsrecht und Gesellschaftsrecht zusammensetzt. Wollte nun mal wissen, ob alle Rechtsgebiete in der 5-stündigen Klausur geprüft werden oder nur eins. Laut unserer Prüfungsordnung umfasst der Prüfungsstoff das gesamte Gebiet ...
  • Bild Vermieter entfernt einfach Firmenschild (30.01.2009, 23:28)
    Sachverhalt: 4 Jahres Mietvertrag abgeschlossen für eine Praxis in einem Gebäude wo mehrere Gewerbetreibende in verschiedene Räumen ihr Gewerbe haben, von Arzt, Rechtsanwalt bis Dentallabor usw. Mietvertrag läuft in einem halben Jahr aus und wurde auch fristgerecht gekündigt wegen umzug des gewerbes. Von Beginn an hat der Vermieter eine Sammelschilderwand angebracht auf ...
  • Bild Schmerzensgeld nach Tod ? (16.02.2012, 21:17)
    Hallo, was sagt Ihr zu dieser seltsamen Geschichte ?: Einem Vater von 4Kindern (verheiratet) geht es schlecht, es wird der Bereitschaftsarzt gerufen, - der stellt eine unzureichende Diagnose + weist den alten Mann nicht ins Krankenhaus ein . Verschreibt aber ein Antibiotikum,- der AZ verschlechtert sich,- so wird nach mehreren Tagen die 112 angerufen, dieser ...
  • Bild Gewerbeanmeldung abgelehnt! (22.05.2013, 11:18)
    Person A entdeckt im Internet eine Tätigkeit, die gemäß den Verträgen des Anbieters, gewerblich anzumelden ist. Bei dieser Tätigkeit sollen Texte geschrieben werden. Die Tätigkeit wird pro Wort bezahlt. Nun lässt sich Person A die Verträge zusenden und versucht beim zuständigen Bürgeramt die Tätigkeit als Gewerbe anzumelden. Das Bürgeramt jedoch verweigert ...
  • Bild Berufsfeld "Anwaltschaft" (31.03.2010, 18:49)
    Liebe Kolleginnen und Kollegen, ich hätte die folgende Frage: Kennt jemand ein empfehlenswertes Buch zum Thema "Anwaltliches Berufsrecht". Die Unterlagen vom Ausbildungslehrgang sind da fast ein bißchen zu umfangreich. Frohes Osterfest
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (6)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.