Rechtsanwalt für Berufsrecht der freien Berufe in Köln

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Berufsrecht der freien Berufe vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Rüdiger Holthausen kompetent im Ort Köln
Esser & Dr. Holthausen
Deutzer Freiheit 72-74
50679 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 560990
Telefax: 0221 5609990

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Berufsrecht der freien Berufe
  • Bild Radiologie zum Anfassen – bundesweite MTRA-Aktionstage im November 2013 (23.10.2013, 16:10)
    Berlin / Hamburg, im Oktober 2013 - Im November stellen MTRA-Schulen in 18 deutschen Städten den Beruf der Medizinisch-Technischen Radiologieassistenten (MTRA) hautnah vor. Unter dem Motto „Schau rein, was für Dich drinsteckt“ können Schulabgänger und Interessenten den vielseitigen Beruf direkt vor Ort kennenlernen, Demonstrationen an den spannenden medizinischen High-Tech-Geräten erleben ...
  • Bild Erfolgreiche Partnerschaft in der akademischen Bildung: DATEV-Siegel „Best-Practice-Education“ (13.11.2013, 18:10)
    Der Leiter der DATEV-Niederlassung Berlin, Lars Mahling, überreichte heute anlässlich seiner Gastvorlesung über das Thema „Lust auf Steuerberatung“ der Studiengangsprecherin des Studiengangs Wirtschaft und Recht, Prof. Nikola Budilov-Nettelmann, die Urkunde zum DATEV-Siegel „Best-Practice-Education“.Die Dozentin für Rechnungswesen und Steuerrecht erhielt die Auszeichnung für ihre Arbeiten zur Weiterentwicklung von DATEV-Lehrmitteln sowie für ...
  • Bild Wanted: Studierte Supply Chain Manager für Führungsaufgaben - Aussicht: Ausgezeichnetes Gehalt (19.06.2013, 15:10)
    Das ist eine der Kernaussagen aktueller Studienergebnisse, die Professor Dr. Kai Hoberg von der Kühne Logistics University (KLU) mit Unterstützung der Online-Jobbörse StepStone erstellt hat. Hochinteressante Ergebnisse sind bei der Studie herausgekommen. Erstklassig ausgebildete Mitarbeiter, die den komplexen Anforderungen in Logistik, Einkauf, und Supply Chain Management gerecht werden, sind rar ...

Forenbeiträge zum Berufsrecht der freien Berufe
  • Bild Gekündigtes Privatdarlehen (28.12.2012, 00:25)
    Frau A gewährt Herrn B schriftlich ein Privatdarlehen in Höhe von € 20.000 zur Liquiditätsverbesserung und Auftragsvorfinanzierung der von Herrn B betriebenen Ein-Mann-Firma. Die Darlehenssumme wird auf das von Herrn B angegebene Konto überwiesen und taucht mit Eingang vom 13.11.2006 in den vom Steuerberater geführten Geschäftsbüchern als Darlehen auf, ...
  • Bild Aufnahme von Neumitgliedern (05.10.2012, 21:51)
    Ein Verein hat drei Sorten Mitglieder, Gartenpächter und Fördermitglieder und Ehrenmitglieder. Ca. ein Drittel des Vereins machen die Fördermitglieder aus. Ehrenmitglieder gibt es Eines. Jetzt wollen noch weitere Mitglieder dem Verein beitreten. Es handelt sich ausschließlich um Angehörige der Gartenpächter ( Ehefrauen, Ehemänner, erwachsene Kinder, eben Leute die in diesem Garten leben). ...
  • Bild Hausarbeit im Starfrecht (16.02.2007, 23:53)
    Hallo, ich schreibe eine Hausarbeit im Hauptstudium, allerdings habe ich Schwierigkeiten in Bezug auf den Lösungsaufbau. Der Sachverhalt, wie ich ihn verstanden haben, besteht aus mehreren Tatkomplexen, nämlich drei. Erster Tatkomplex: Forderung der ersten Rate A. Starfbarkeit des A I. aus §§ 253, 255, Gewalt gegen S, indem A diesen in den Keller ...
  • Bild Kündigung nach 21 Jahren (05.07.2010, 20:45)
    Hallo! Angenommen Arbeitnehmer A ist seit 21 Jahren bei dem Arbeitgeber, Handelsbetrieb R beschäftigt. In diesen 21 Jahren hat sich A vom Azubi bis zum Vertriebsleiter "hochgearbeitet". R ist mit 10 Betrieben gleich strukturiert, d.h. ein Betriebleiter und ein Vertriebsleiter mit weiteren ca. 130 Mitarbeitern - in dieser Folge auch hirarchisch. Insgesamt ...
  • Bild Massive Mängel wurden vom Vermieter nicht beseitigt, trotz mehrfacher Zusicherung des Vermieters - f (02.08.2013, 16:55)
    Angenommen ein Mieter (M) stellt beim Einzug in die neue Wohnung fest, dass der neue Vermieter (VM) die bei der Besichtigung, sowie kurz darauf bei der Vertragsunterzeichnung, festgestellten massiven Mängel immer noch nicht beseitigt hat, obwohl der VM die Behebung der Mängel bis spätestens zum Einzugsdatum (mehr als 5 Wochen ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.