Rechtsanwalt für Baurecht in Köln

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Alle Rechtsnormen, die das Bauen betreffen, fallen in der BRD in den Bereich des Baurechts. Und auch, wenn es um Rechtsfragen oder Rechtsprobleme im Zusammenhang mit dem Ändern oder Entfernen von Gebäuden geht, fällt dies in den Zuständigkeitsbereich des Baurechts. Das Baurecht gliedert sich in zwei Bereiche, das private und das öffentliche Baurecht. Im privaten Baurecht wird die Rechtsbeziehung zwischen privaten Personen reguliert, die am Bau beteiligt sind. Das öffentliche Baurecht umfasst die Gesamtheit der Rechtsnormen, die sich auf die Zulässigkeit der Nutzung oder Veränderung bzw. Errichtung von Gebäuden beziehen. Im Fokus steht hier das Interesse der Nachbarn und der Allgemeinheit. Für das öffentliche Baurecht grundlegend ist die Differenzierung von Bauordnungsrecht und Bauplanungsrecht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsfällen zum Schwerpunkt Baurecht vertritt Sie Kanzlei Schlun & Elseven Rechtsanwälte gern in der Gegend um Köln
***** (5)   3 Bewertungen
Schlun & Elseven Rechtsanwälte
Kyffhäuserstr. 45
50674 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 93295960
Telefax: 0221 932959669

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Kanzlei Schlun & Elseven Rechtsanwälte bietet anwaltliche Vertretung zum Baurecht engagiert in der Nähe von Köln
Schlun & Elseven Rechtsanwälte
Kyffhäuserstr. 45
50674 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 93295960
Telefax: 0221 932959669

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Zvonimir Milobara bietet Rechtsberatung zum Baurecht gern in Köln
Reuter, Herwegh & Arndt Rechtsanwälte
Spichernstraße 55
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9515520
Telefax: 0221 517973

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Schwerpunkt Baurecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Andreas Bungartz mit Kanzlei in Köln

Maarweg 84
50933 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 26028948
Telefax: 0221 26028442

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Karsten W. Schenk mit Anwaltskanzlei in Köln berät als Rechtsanwalt Mandanten engagiert juristischen Fragen aus dem Rechtsgebiet Baurecht

Hochwinkel 43
51069 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 682011
Telefax: 0221 682011

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Juristische Beratung im Baurecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Christner mit Kanzleisitz in Köln

Sachsenring 81
50677 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 336600
Telefax: 0221 3366095

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Ursula-Elisabeth Nelson bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Baurecht engagiert im Umland von Köln

Christophstr. 56
50670 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 417671
Telefax: 0221 416621

Zum Profil
Bei Rechtsfällen im Baurecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Sebastian Baldringer kompetent in Köln

Stolpweg 6
50997 Köln
Deutschland


Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Baurecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Sass persönlich vor Ort in Köln

Am Malzbüchel 6 - 8
50667 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 4203884
Telefax: 0221 4203885

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Schmidt bietet anwaltliche Hilfe zum Bereich Baurecht engagiert vor Ort in Köln

Roonstr. 34
50674 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 3372636

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Baurecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Peter Schetter jederzeit im Ort Köln

Kaiser-Wilhelm-Ring 22
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 12095915
Telefax: 0221 12095959

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten im Baurecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Markus Trost jederzeit im Ort Köln

Krebsgasse 5 - 11
50667 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9200930
Telefax: 0221 92009316

Zum Profil
Bei Rechtsfällen im Baurecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Markus Vogelheim jederzeit in Köln

Bismarckstraße 11 - 13
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9519064
Telefax: 0221 9519074

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Schwerpunkt Baurecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Tim Michael Kohaupt engagiert vor Ort in Köln

Maternusstr. 20
50996 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 1396500
Telefax: 0221 1396666

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Martin Buir mit Rechtsanwaltskanzlei in Köln hilft als Rechtsbeistand Mandanten jederzeit gern bei aktuellen Rechtsthemen mit dem Schwerpunkt Baurecht

Antonsgasse 7
50667 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 8888180
Telefax: 0221 88881818

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Baurecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Peter Thümmel immer gern in der Gegend um Köln

Eifelstr. 14-16
50677 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 311067
Telefax: 0221 312093

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Ulrike Binding mit Anwaltskanzlei in Köln berät Mandanten aktiv juristischen Fragen im Rechtsbereich Baurecht

Breitestr. 28-30
50667 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 2573921
Telefax: 0221 2573922

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Rechtsgebiet Baurecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Norbert Laska engagiert in der Gegend um Köln

Richmodstr. 6
50667 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 4207566
Telefax: 0221 4207567

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Nils Mrazek mit Niederlassung in Köln vertritt Mandanten fachkundig juristischen Fragen im Schwerpunkt Baurecht

Bismarckstr. 11-13
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 951900
Telefax: 0221 9519090

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsgebiet Baurecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Matthias Giez mit Büro in Köln

Siegburger Str.223
50679 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 8879000
Telefax: 0221 8879005

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Baurecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Wolfgang Klett aus Köln

Apostelnstr. 15-17
50667 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 42070
Telefax: 0221 4207255

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen im Baurecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Nicolas Müller immer gern in der Gegend um Köln

Am Beethovenpark 25
50935 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 8204204
Telefax: 0221 8204204

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Baurecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Kurt Mohr gern in Köln

Rather Mauspfad 6
51107 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 892093
Telefax: 0221 8904019

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Baurecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Oliver Esch gern im Ort Köln

Innere Kanalstr. 15
50823 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 51084000
Telefax: 0221 51084005

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Volkmar Beck mit Niederlassung in Köln berät als Rechtsanwalt Mandanten qualifiziert juristischen Fragen im Bereich Baurecht

Eschweiler Str.16A
50933 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 496292
Telefax: 0221 14821789

Zum Profil

Seite 1 von 4:  1   2   3   4

Jetzt Rechtsfrage stellen

Kurzinfo zu Baurecht in Köln

Lassen Sie sich von einem Rechtsanwalt im Baurecht beraten

Rechtsanwalt für Baurecht in Köln (© made_by_nana - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Baurecht in Köln
(© made_by_nana - Fotolia.com)

Vor allem, wenn es um den Hausbau geht oder den Kauf einer Immobilie, dann sind rechtliche Probleme in etlichen Fällen nicht zu vermeiden. Aufkommende Unstimmigkeiten gibt es in vielen Fällen bereits dann, wenn es um den Bauantrag, die Baugenehmigung oder den Bebauungsplan geht. Ebenso erfordern Fragen oder Streitigkeiten rund um die Grenzbebauung oder das Wegerecht die Unterstützung durch einen fachkundigen Anwalt. Meist kommt es allerdings bei der Bauabnahme zu Schwierigkeiten, die den Rat oder die juristische Unterstützung durch einen Anwalt nötig machen.

Sie sind Bauherr und haben eine rechtliche Frage oder ein Problem? Lassen Sie sich von einem Anwalt oder einer Anwältin beraten

Falls Sie ein Problem haben, welches in das Gebiet des Baurechts fällt, ist der beste Ansprechpartner ein Rechtsanwalt. In Köln finden sich einige Anwälte, die sich auf das Baurecht spezialisiert haben. Der Rechtsanwalt für Baurecht aus Köln ist ein Spezialist auf seinem Gebiet und wird Sie zu allen Fragen, die in den Bereich des Baurechts fallen, umfassend informieren. Das Bauträgerrecht, das Erbbaurecht und das Bauordnungsrecht sind nur drei Bereiche von vielen, in denen der Anwalt im Baurecht über ein fundiertes Fachwissen verfügt. Egal ob Sie Informationen zum Erbbaurecht brauchen oder Fragen in Bezug auf die Bauordnung haben, der Rechtsanwalt aus Köln im Baurecht wird Sie nicht nur informieren, sondern sich auch dafür einsetzen, dass Sie Ihr Recht erhalten.


News zum Baurecht
  • Bild Kein Telefonverteilerkaster vor dem Grundstück (18.11.2008, 16:40)
    Verwaltungsgericht weist Klage eines Grundstückseigentümers wegen der Errichtung eines Telefonverteilerkastens vor seinem Grundstück ab Die 2. Kammer des Verwaltungsgerichts Darmstadt hat mit Urteil vom 15.10.2008, deren Entscheidungsgründe nunmehr vorliegen, die Klage eines Offenbacher Bürgers abgewiesen, mit dem dieser eine Zustimmungserklärung der Stadt nach § 68 Telekom-munikationsgesetz (TKG) anfechten wollte. Die ...
  • Bild DGAP-News: Ashurst LLP: Ashurst berät Commerzbank beim Verkauf von Dresdner van Moer Courtens und de (12.10.2009, 13:30)
    Ashurst LLP / Verkauf/Rechtssache12.10.2009 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------P R E S S E I N F O R M A T I O NAshurst berät Commerzbank beim Verkauf von ...
  • Bild DGAP-News: Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für a (13.01.2011, 14:45)
    DGAP-News: Noerr LLP / Schlagwort(e): Rechtssache Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für ambitionierten Nachwuchs13.01.2011 / 14:45---------------------------------------------------------------------Die internationale Kanzlei Noerr LLP, eine der zehn größten in Deutschland, ist mit zwölf neuen Partnern ins Jahr 2011 gestartet. Sieben davon sind Sozien (Equity Partner) der LLP, fünf ...

Forenbeiträge zum Baurecht
  • Bild Wann beginnt Ersatzvornahme? (30.04.2009, 10:57)
    Hallo, wenn dem Bauunternehmer eine Nacherfüllungsfrist für die Beendigung des Baus gesetzt wurde, ist eine Materialbestellung kurz vor Ende der Frist bereits als Ersatzvornahme zu bewereten? Der BU ist mit der Errichtung der Klinkerschale in Verzug, hat mehrere schriftliche Mahnungen verstreichen lassen ohne tätig zu werden und auch auf die Fristsetzung reagiert ...
  • Bild Holzlagerung in Mittelgarage (27.01.2010, 08:24)
    Liebe Forumsteilnehmer, stellen wir uns folgenden fiktiven Fall vor: In einem Mehrfamilienhaus in Baden-Württemberg (7 Parteien) gibt es eine "Tiefgarage" mit 6 Stellplätzen. Das Haus ist in einen Hang hineingebaut, die TG befindet sich zum Großteil nicht direkt unter dem Haus sondern ist quasi vorgebaut. Zwischen TG und Haus gibt es ...
  • Bild Windenergieanlage, baurechtliche genehmigung (02.10.2007, 03:44)
    Hallo, es geht um den bau von WEA: Mit der Bitte um vertrauliche Behandlung beantragt A am 18.10.2006 bei der Kreis-verwaltung L, ihr einen Vorbescheid zur bauplanungsrechtlichen Zulässigkeit von zwei Win-denergieanlagen am vorgesehenen Standort zu erteilen. Die Anlagen sollen eine Nabenhöhe von 67 m aufweisen und bis zum höchsten Punkt ...
  • Bild Materialfehler (25.06.2011, 10:32)
    Hallo!Mir liegt jetzt auch mal etwas auf dem Herzen wo ich mich über ein paar hilfreiche Antworten freuen würde.Nehmen wir folgenden Fall an:Wohnungsbesitzer (W) lässt vom Landschaftsbauer (L) seine Terrasse (T) neu machen. Im wesentlichen bestehen die Arbeiten aus dem Setzen neuer Bodenplatten (P) und dem Errichten einer Sitz- und ...
  • Bild Grundstückskauf mit Tücken (06.05.2009, 13:00)
    Hallo ihr Lieben, mal wieder ein netter Beispielsfall eure Meinung ist gefragt: Angenommen eine alleinerziehende Mutter mit Schulkind kauf von der Gemeinde ein Grundstück mit einem kleinen Häuschen (Bungalowform bspw. 160 qm) drauf. Gut 7 Jahre später kommt der Nachbar dieser alleinerziehenden Mutter mit einer Anzeige um die Ecke, da sie angeblich bauliche ...

Urteile zum Baurecht
  • Bild VG-KARLSRUHE, 5 K 3864/08 (27.10.2009)
    Der Bestandsschutz für eine langjährig ausgeübte, geduldete Nutzung geht mit Wirkung gegenüber jedermann verloren, wenn derjenige, der die Nutzung ausübt, auf ihn verzichtet oder ihn aus anderen Gründen verliert....
  • Bild VG-OLDENBURG, 2 A 16/05 (20.09.2007)
    Zur (fehlenden) Verpflichtung der für die allgemeine Gefahrenabwehr zuständigen Behörde, Dritten die Kosten für Kampfmittelsondierungsmaßnahmen zu erstatten, die diese im Zusammenhang mit der Durchführung einer auf bauordnungs- oder wasserrechtliche Vorschriften gestützten Baumaßnahme ohne eine entsprechende Verfügung der Behörde in Auftrag gaben, auch wenn ...
  • Bild BAG, 10 AZR 190/11 (16.05.2012)
    Ein Bauträger, der Gebäude im eigenen Namen und auf eigene Rechnung errichten lässt, um sie während oder nach der Bauphase zu veräußern, ist Unternehmer iSv. § 1a AEntG aF....
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (21)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (2)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Baurecht
  • BildAltlasten – was ist das genau und wer ist für die Beseitigung zuständig?
    Das Wort Altlast hat jeder schon einmal im Zusammenhang mit einem Baugrundstück gehört. Im besten Fall werden Altlasten, die sich unter der Erdoberfläche befinden, entdeckt, bevor man mit dem Hausbau beginnt. Was genau versteht sich unter dem Wort Altlast? Der Begriff der Altlast ist vom Gesetzgeber genau definiert, es ...
  • BildHaftet ein Eigentümer für Pfusch seines Bauunternehmers an der Grenzwand zum Nachbarn?
    „Es erscheint sachgemäß, im Verhältnis von Grundstücksnachbarn bei Vorhandensein einer gemeinschaftlichen Grenzeinrichtung jedenfalls in Bezug auf diesen Bauteil ein gesetzliches Schuldverhältnis […] zu bejahen.“ OLG Hamm, Urteil vom 03.07.2017 - 5 U 104/16   Problem/Sachverhalt Zwei aneinandergrenzende Grundstücke sind mit Doppelhaushälften ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.