Rechtsanwalt für Aufenthaltsrecht in Köln

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Dr. iur. Stavroula Patsourakou mit Rechtsanwaltsbüro in Köln vertritt Mandanten fachmännisch bei Rechtsproblemen im Rechtsgebiet Aufenthaltsrecht
RECHTSANWÄLTE DR. PATSOURAKOU
Venloer Straße 601-603
50827 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 13064940
Telefax: 0221 130649425

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Aufenthaltsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Gros gern in Köln

Balduinstraße 7
50676 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 2577252
Telefax: 0221 3500720

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Aufenthaltsrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Dr. iur. Stavroula Patsourakou jederzeit vor Ort in Köln
RECHTSANWÄLTE DR. PATSOURAKOU
Goltsteinstraße 91
50968 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 13064940
Telefax: 0221 130649425

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Sarah Scheller berät Mandanten zum Rechtsgebiet Aufenthaltsrecht kompetent in der Umgebung von Köln
Kanzlei Scheller
Severinskirchplatz 12
50678 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 16905885
Telefax: 0221 16905886

Zum Profil
Juristische Beratung im Aufenthaltsrecht erbringt jederzeit Frau Rechtsanwältin Sabine Schmiesing mit Kanzlei in Köln

Aachener Str. 60 - 62
50674 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 35501740
Telefax: 0221 35501717

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Stefanie Thume bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Aufenthaltsrecht jederzeit gern im Umkreis von Köln

Königswinterstr. 1
50939 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 4309322
Telefax: 0221 4309324

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sibel Zeybek-Kaplan berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Aufenthaltsrecht engagiert im Umkreis von Köln

Frankfurter Str. 22-24
51065 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 6161886
Telefax: 0221 6161885

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Aufenthaltsrecht
  • Bild Klares Verbot für Zwangsheirat (17.06.2005, 15:39)
    Justizsenatorin Schubert bringt in Bundesrat Gesetzesentwurf gegen Zwangsheirat ein Rede der Senatorin für Justiz Karin Schubert vor dem Bundesrat zum Entwurf eines Gesetzes zur Bekämpfung der Zwangsheirat und zum besseren Schutz der Opfer von Zwangsheirat: „Das Thema Zwangsheirat beschäftigt den Bundesrat und seine Ausschüsse bereits seit ei-nem Dreivierteljahr. Im Herbst letzten ...
  • Bild Bei einer Auslieferung bleibt der Aufenthaltstitel erhalten (18.01.2012, 10:35)
    Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat heute entschieden, dass der Aufenthaltstitel eines Ausländers durch seine Auslieferung an ein Drittland auch bei einer längeren Abwesenheit nicht erlischt. Der Entscheidung lag der Fall eines 44jährigen kosovarischen Staatsangehörigen zugrunde, der 1992 nach Deutschland kam, 1996 eine Deutsche heiratete, mit der er drei Kinder hat, und ...
  • Bild Leibwächter von Osama bin Laden wird nicht aus Deutschland abgeschoben (20.06.2016, 11:48)
    Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hat mit Urteil vom 15. Juni 2016 entschieden, dass der Widerruf eines 2010 für einen tunesischen Staatsangehörigen festgestellten Abschiebungsverbotes, der im Verdacht steht, Leibwächter von Osama Bin Laden gewesen zu sein, wegen drohender Folter rechtswidrig ist, und diese Widerrufsentscheidung aufgehoben.Der Kläger ist tunesischer Staatsangehöriger, der 1997 zu ...

Forenbeiträge zum Aufenthaltsrecht
  • Bild Alg II Anspruch ausländische Familienangehörige (22.07.2015, 17:15)
    Hallo,über folgende Situation gibt es Uneinigkeit.Die Regelungen für Ausländer sind ja recht kompliziert. Mit der Begründung durch §§ tue ich mich daher schwer und bitte um eure Mithilfe.Fiktiver Fall:1. Polnischer Staatsbürger (Vater), seit mehreren Jahren in DE gemeldet.2. Gewerbeanmeldung als Selbständiger seit 2014, halt also eine Steuernummer.3. Anspruch auf ergänzendes ...
  • Bild heiraten möglich? (09.05.2007, 13:46)
    wenn jemand heiraten will:...der als deutscher in österreich lebt und der partner, den er heiraten möchte in österreicht im asylverfahren steht... was ist da eine mögliche lösung für die beiden um verheiratet normal weiterleben zu können?
  • Bild Erhält man automatisch Aufenthaltstitel nach Heirat in D (15.05.2007, 18:41)
    Hallo, ich hätte eine Frage bzgl. der Erteilung eines Aufenthaltstitels nach Heirat: Bekommt eine Argentinierin, die mit einem Sprachvisum für ein Jahr nach Deutschland eingereist ist und während der Gültigkeit ihrer Aufenthaltsgenehmigung (für den Besuch des Sprachkurses) einen Deutschen heiratet, danach garantiert eine Aufenthaltserlaubnis, ohne vorher ausreisen zu müssen? Besteht dafür eine ...
  • Bild Ohne Reisepass keine Einbürgerung (31.07.2015, 10:54)
    Mal angenommen die Heimat Botschaft stellt sich quer den abgelaufen Reisepass zu verlängern. Die deutschen Ausländerbehörde aber keinen Aufenthaltes Titel ausstellen will, weil diese fehlt. Hat man da die Möglichkeit gegen anzugehen?
  • Bild Darf Deutscher Pass einem Kind entzogen werden? (24.09.2017, 11:40)
    Guten TagFolgender fiktiver Fall:Eine Frau ist getrennt und hat in Deutschland 3 Jahre Aufenthalt. Sie hat ein kind, das kind ist in Deutschland geboren mit Deutschen Vater. Nach lange trennung, der Vater hat rausgefunden dass das Kind nicht von ihm ist.Darf Deutscher Pass dem Kind gezogen werden?Über eine Antwort würde ...

Urteile zum Aufenthaltsrecht
  • Bild BVERWG, BVerwG 1 C 4.02 (08.05.2003)
    Die Arbeitsaufenthalteverordnung (§ 4 Abs. 6 Satz 1 AAV) verbietet jede zu einer Aufenthaltsverfestigung führende Anrechnung von Zeiten des Besitzes einer Aufenthaltserlaubnis für eine Tätigkeit als Spezialitätenkoch nach § 4 Abs. 4 AAV (hier: bei einem Antrag auf unbefristete Aufenthaltserlaubnis nach § 24 Abs. 1 Nr. 1 AuslG)....
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 13 S 76/93 (09.06.1993)
    1. § 26 AuslG 1990 gilt über seine Überschrift ("nachgezogene Kinder") hinaus auch für ausländische Kinder, die im Bundesgebiet geboren sind. 2. Es ist mit Art 3 Abs 1, 6 Abs 1 GG vereinbar, daß eine Aufenthaltserlaubnis-EG nach § 7a AufenthG/EWG (AufenthEWGG) bei minderjährigen Kindern von EG-Angehörigen anders als bei Ehegatten dieser Personen u...
  • Bild OVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 11 B 1.09 (27.08.2009)
    Der die Aufenthaltserlaubnis begehrende nachziehende Ausländer erfüllt die Erteilungsvoraussetzung nach §§ 2 Abs. 3, 5 Abs. 1 Nr. 1 AufenthG bei hinreichendem Einkommen für seine Person, auch wenn für weitere Familienmitglieder seiner Haushaltsgemeinschaft, die über Aufenthaltstitel verfügen und deren Aufenthaltsbeendigung nicht ansteht, kein ausreichende...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.