Rechtsanwalt für Aufenthaltsrecht in Köln

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtliche Beratung im Gebiet Aufenthaltsrecht gibt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Dr. iur. Stavroula Patsourakou mit Anwaltsbüro in Köln
RECHTSANWÄLTE DR. PATSOURAKOU
Venloer Straße 601-603
50827 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 13064940
Telefax: 0221 130649425

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen im Aufenthaltsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt John Michael Owens kompetent in der Gegend um Köln

Theodor-Heuss-Ring 23
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 1689750
Telefax: 0221 1689751

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Dr. iur. Stavroula Patsourakou in Köln berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent bei Rechtsproblemen mit dem Schwerpunkt Aufenthaltsrecht
RECHTSANWÄLTE DR. PATSOURAKOU
Goltsteinstraße 91
50968 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 13064940
Telefax: 0221 130649425

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Thomas Gros mit RA-Kanzlei in Köln vertritt Mandanten engagiert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Schwerpunkt Aufenthaltsrecht

Balduinstraße 7
50676 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 2577252
Telefax: 0221 3500720

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Aufenthaltsrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Sarah Scheller persönlich in der Gegend um Köln
Kanzlei Scheller
Severinskirchplatz 12
50678 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 16905885
Telefax: 0221 16905886

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sibel Zeybek-Kaplan mit Anwaltskanzlei in Köln hilft als Anwalt Mandanten fachkundig bei ihren juristischen Fällen aus dem Schwerpunkt Aufenthaltsrecht

Frankfurter Str. 22-24
51065 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 6161886
Telefax: 0221 6161885

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sabine Schmiesing mit Kanzleisitz in Köln berät Mandanten qualifiziert bei Rechtsfällen im Bereich Aufenthaltsrecht

Aachener Str. 60 - 62
50674 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 35501740
Telefax: 0221 35501717

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Gebiet Aufenthaltsrecht gibt kompetent Frau Rechtsanwältin Stefanie Thume mit Kanzlei in Köln

Königswinterstr. 1
50939 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 4309322
Telefax: 0221 4309324

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Aufenthaltsrecht
  • Bild Hartz IV: EU-Freizügigkeit begründet nicht immer Anspruch auf Sozialleistungen (20.11.2007, 09:52)
    Bürger der Europäischen Union haben grundsätzlich im Rahmen der Arbeitnehmerfreizügigkeit und der Dienstleistungsfreiheit ein Aufenthaltsrecht in der Bundesrepublik. Einen Anspruch auf Grundsicherungs-Leistungen begründen diese Freizügigkeitsregelungen jedoch nicht, wenn ein EU-Bürger – anders als bei der Ausländerbehörde angegeben - tatsächlich nur eine Schwarzarbeit ausgeübt hat oder wenn sich sein Aufenthaltsrecht allein ...
  • Bild Kein Aufenthaltsrecht aus dem Diskriminierungsverbot für türkischen Arbeitnehmer (10.12.2009, 15:28)
    Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hatte heute im Fall eines türkischen Arbeitnehmers darüber zu entscheiden, ob und unter welchen Voraussetzungen sich dieser gegenüber aufenthaltsbeendenden Maßnahmen der Ausländerbehörde auf ein Aufenthaltsrecht aus dem assoziationsrechtlichen Diskriminierungsverbot berufen kann. Der Kläger, ein türkischer Staatsangehöriger, erhielt Mitte 1998 nach Heirat einer Deutschen eine befristete Aufenthaltserlaubnis zum ...
  • Bild Ausländische Männer müssen deutsche Scheidung akzeptieren (01.02.2012, 15:21)
    Mainz (jur). Ausländische Männer, die nach Misshandlungen ihrer ehemaligen Ehefrau ihre nach deutschem Recht rechtskräftige Scheidung nicht akzeptieren wollen, können auch nach langjährigem Aufenthalt ausgewiesen werden. Das hat das Verwaltungsgericht (VG) Mainz mit einem am Montag, 30. Januar 2012, bekanntgegebenen Beschluss zum Schutz einer in Deutschland lebenden Türkin entschieden (Az.: ...

Forenbeiträge zum Aufenthaltsrecht
  • Bild Aufenthalt in Deutschland nach Ehebruch (15.10.2013, 22:02)
    Fragestellung: Eine junge Nepalesin ist 2011 mit einem Visum "Aufenthalt aus familiären Gründen" nach Deutschland gekommen, nachdem sie in Nepal geheiratet hat. Nach einem Ehestreit hat der Mann beim Ausländeramt angegeben, dass ihr Visum zurückgenommen werden soll. Einige Zeit später vertrug sich das Ehepaar wieder, woraufhin der Mann seine Forderung beim Ausländeramt revidierte. ...
  • Bild Aufenthaltsrecht (13.02.2013, 22:05)
    Eine einfache Frage, dennoch konnte ich nirgendwo eine Antwort finden: Ein US Bürger, in diesem Fall ein Rentner,mit festem Wohnsitz USA,darf sich 3 Monate ohne Visum oder sonstige Erlaubnis in D aufhalten. So weit habe ich verstanden! Danach reist er zurück in die USA Wie lange muss er abwarten, bevor er wieder nach ...
  • Bild Aufenthaltsrecht einer Thailänderin (11.04.2004, 14:00)
    hallo ! ich habe ein paar fragen zum aufenthaltsrecht. meine frau hat sich von mir getrennt und ist zu ihrem neuen freund gezogen, wohin um mit wem weiss ich net. wir sind seit dem 18.12.2002 verheiratet. sie hat ein aufenthaltsrecht bis januar 2005. wir haben keine kinder. laut dem beiblatt zum aufenthaltsrecht muss ich ...
  • Bild Arbeitsgenehmigungsverfahren für ausländische Arbeitnehmer (22.10.2003, 13:50)
    Hallo Forum, Aufgrund der Rechtssache C-268/99 des europäischen Gerichtshofs ist es Bürgern von Staaten, mit denen die EU ein Assoziierungsabkommen abgeschlossen hat, wie etwa Polen oder Tschechien, möglich eine gewerbliche selbständige Tätigkeit in einem EU Land aufzunehmen. Dem Einzelnen wird weiter, sofern er eine gewerbliche, kaufmännische, handwerkliche und freiberufliche Tätigkeit ausüben ...
  • Bild Aufenthalt durch deutsches kind (10.06.2008, 12:10)
    Frau A hat eine Tochter mit einem Bulgaren Herr B die inzwischen fast 7 jahre alt ist. Herr B hatte einmal unbefristeten aufenthalt durch eine Ehe mit einer Deutschen frau. diese wurde ihm wieder entzogen weil sie ihn anzeigte wegen Scheinehe. dann meldete sich Herr B bei Frau A und wollte einen ...

Urteile zum Aufenthaltsrecht
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 1 S 1053/93 (31.01.1994)
    1. Einem türkischen Staatsangehörigen, der sich durch das Eingehen einer Scheinehe eine Aufenthaltserlaubnis erschlichen hat, erwächst regelmäßig aus Art 6 Abs 1 1. Spiegelstrich ARB 1/80 (EWGAssRBes 1/80) kein Bleiberecht im Bundesgebiet, auch wenn er länger als ein Jahr im Besitz einer Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis war....
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 11 S 765/11 (12.05.2011)
    Zur vorläufigen Sicherung eines möglichen unionsbürgerschaftlichen Aufenthaltsrechts nach dem EuGH-Urteil Ruiz Zambrano gemäß Art. 20 AEUV (Rs. C-34/09) in Anwendung der diesbezüglichen Senatsrechtsprechung (Senatsurteil vom 04.05.2011 - 11 S 207/11 -)....
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 4 LC 28/09 (12.05.2011)
    1. Die sachliche Zuständigkeit des überörtlichen Jugendhilfeträgers nach § 85 Abs. 2 Nr. 9 SGB VIII in dem Falle der Gewährung von Hilfe zur Erziehung nach §§ 27 ff. SGB VIII an den im Ausland lebenden und personensorgeberechtigten Elternteil setzt nicht voraus, dass auch dessen Kind sich im Ausland aufhält.2. Die Regelung der örtlichen Zuständigkeit in § 88...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.