Rechtsanwalt für Asylrecht in Köln

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Sanem Arican berät Mandanten zum Bereich Asylrecht jederzeit gern im Umland von Köln
Rechtsanwaltskanzlei Sanem Arican
Steinbergerstraße 1
50733 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 97242493
Telefax: 0221 44903984

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Rechtsbereich Asylrecht gibt gern Frau Rechtsanwältin Natalia Chakroun mit Kanzleisitz in Köln
Rechtsanwältin Natalia Chakroun
Steinbergerstraße 1
50733 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 44903969
Telefax: 0221 44903984

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsfällen zum Rechtsbereich Asylrecht hilft Ihnen Kanzlei Schlun & Elseven Rechtsanwälte gern vor Ort in Köln
***** (5)   3 Bewertungen
Schlun & Elseven Rechtsanwälte
Kyffhäuserstr. 45
50674 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 93295960
Telefax: 0221 932959669

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Asylrecht berät Sie Kanzlei Schlun & Elseven Rechtsanwälte gern vor Ort in Köln
Schlun & Elseven Rechtsanwälte
Kyffhäuserstr. 45
50674 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 93295960
Telefax: 0221 932959669

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Dr. iur. Stavroula Patsourakou unterhält seine Anwaltskanzlei in Köln hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch bei Rechtsproblemen im Rechtsbereich Asylrecht
RECHTSANWÄLTE DR. PATSOURAKOU
Goltsteinstraße 91
50968 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 13064940
Telefax: 0221 130649425

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Thomas Gros berät Mandanten zum Gebiet Asylrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Köln

Balduinstraße 7
50676 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 2577252
Telefax: 0221 3500720

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Dr. iur. Stavroula Patsourakou bietet anwaltliche Beratung zum Asylrecht gern in Köln
RECHTSANWÄLTE DR. PATSOURAKOU
Venloer Straße 601-603
50827 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 13064940
Telefax: 0221 130649425

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Asylrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Kourosh Aminyan immer gern in Köln

Salierring 43
50677 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 29426260
Telefax: 0221 29426261

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Asylrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Wolfgang Schild mit Büro in Köln

Hohenstaufenring 63
50674 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 427494
Telefax: 0221 2408345

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Stefanie Thume berät Mandanten zum Gebiet Asylrecht jederzeit gern im Umland von Köln

Königswinterstr. 1
50939 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 4309322
Telefax: 0221 4309324

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter Koczian unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Asylrecht kompetent vor Ort in Köln

Wallrafplatz 2
50667 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 2581035+36
Telefax: 0221 2574397

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sabine Schmiesing in Köln hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert bei aktuellen Rechtsthemen im Bereich Asylrecht

Aachener Str. 60 - 62
50674 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 35501740
Telefax: 0221 35501717

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Asylrecht
  • Bild 20 Jahre „Asylkompromiss“ (18.10.2012, 15:10)
    Das Institut für Politikwissenschaft der Universität Bremen organisiert eine öffentliche Ringvorlesung über das Thema „20 Jahre Asyl- und Zuwanderungskompromiss – Bilanz und Perspektiven“. Sie beginnt am 25. Oktober.Nach dem Fall des Eisernen Vorhangs und dem damit einhergehenden Transformationsprozess in Mittel- und Osteuropa stieg die Zahl der Asylbewerber und der Aussiedler ...
  • Bild Sinn und Zweck von Integrationsvereinbarungen (28.10.2011, 13:10)
    Integrationsministerin besucht Auftakt einer gemeinsamen Veranstaltungsreihe des Konstanzer Wissenschaftsforums und des Staatsministeriums Baden-WürttembergGestern und heute (27. Und 28. Oktober 2011) hatte das Konstanzer Wissenschaftsforum der Universität Konstanz zum Workshop „Integration per Unterschrift? Zweckmäßigkeit von Integrationsvereinbarungen im Migrationsrecht“ in das Schloss Salem eingeladen. Die Veranstaltung wurde in Kooperation mit dem baden-württembergischen ...
  • Bild NGOs: Optionszwang im Staatsangehörigkeitsrecht abschaffen (24.08.2010, 10:36)
    - PRO ASYL, Interkultureller Rat und Deutscher Anwaltverein monieren Ungerechtigkeiten und einen zu hohen Verwaltungsaufwand - Berlin (DAV/PA/IR). Mit der Reform des Staatsangehörigkeitsrechts im Jahre 2000 wurde die so genannte Optionsregelung für Kinder nicht deutscher Eltern eingeführt. Danach erhalten diese Kinder mit der Geburt in Deutschland neben der Staatsangehörigkeit der Eltern ...

Forenbeiträge zum Asylrecht
  • Bild Androhung von Gewalt bei Scheidung (27.07.2008, 22:55)
    Hallo, ich bin neu hier und hoffe, hier die Frage auf eine Antwort zu finden. Ich hoffe die Formulierung habe ich den Forumsregeln entsprechend getroffen. Die Mutter von einer guten Freundin ist seit September 2006 mit einem Albaner verheiratet. Die beiden waren bereits vor 2006 ein Paar, allerdings musste er dann ...
  • Bild Zuwanderungsgesetz (10.11.2004, 17:47)
    Hallo leute, ich schreibe eine facharbeit über das neue zuwanderungsgesetz und möchte das neue im vergleich zu dem alten, in punkten wie veränderungen, vorteile und nachteile für verschiedene gruppen von ausländern, d.h. in puncto fachkraft, politisches asyl usw., darstellen. ich muss dazu sagen, dass ich die alte regelungen und asylrecht nicht ...
  • Bild private Briefe öffnen und kopieren rechtens? (18.10.2012, 22:13)
    Liebe JuraForum-Gemeinde, ich hätte gern die Meinung der Experten hier im Forum: - Person A, mittlerweile deutscher Staatsbürger, war von 1999 bis 2002 Asylbewerber (abgelehnter). Er reiste freiwilig aus, beantragte ein Visum zweck Studium und reiste wieder ein. Beim Asylantrag gab er seine wahre Identität an (belegt durch einen Studentenausweis und ein ...
  • Bild Asylrecht Albaner (13.01.2011, 19:19)
    Hallo. Person A ist Albaner und lebt mit politischem Asyl in Griechenland und arbeitet auch dort. Sollte das Asylrecht für Albaner dort abgeschafft werden, besteht dann überhaupt noch die Möglichkeit für einen albanischen Bürger in Griechenland zu arbeiten und zu leben?
  • Bild Asylrecht (06.05.2011, 23:20)
    Schönen guten Abend, angenommen es sollte nach Möglichkeiten gesucht werden, dass Asylsuchende versuchen ihre Identität zu verschleiern, um so einer Abschiebung zu entgehen; dies soll ja nicht ganz unüblich sein. Wäre es möglich, von jedem Asylsuchenden eine DNA- Probe bei Einreise zu entnehmen, um so jederzeit festzustellen, wer er ist und ...

Urteile zum Asylrecht
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, A 12 S 2806/96 (21.07.1998)
    1. Kurden aus der Türkei droht weder durch die Einberufung noch bei der Ableistung des Wehrdienstes politische Verfolgung. 2. Die Bestrafung von Kurden wegen Wehrdienstentziehung knüpft nicht an asylerhebliche Merkmale an....
  • Bild HESSISCHER-VGH, 8 UE 3339/04.A (12.07.2007)
    1. Die Richtlinie 2004/83/EG (sog. Qualifikationsrichtlinie) ist nach Ablauf der Umsetzungsfrist in der Bundesrepublik Deutschland unmittelbar anwendbares innerstaatliches Recht. Art. 10 Abs. 1 b) dieser Richtlinie erweitert den asyl- und aufenthaltsrechtlichen Schutzbereich der Religionsfreiheit auf die Religionsausübung in der Öffentlichkeit. 2. Im übrige...
  • Bild VG-DUESSELDORF, 13 K 1217/11.A (23.03.2012)
    Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft nach § 60 Abs. 1 AufenthG wegen Homosexualität in Bezug auf Guinea...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (2)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Asylrecht
  • BildEhegattennachzug – für wen gilt das Sprachnachweiserfordernis?
    Der Ehegattennachzug nach § 30 Aufenthaltsgesetz § 30 des Aufenthaltsgesetzes enthält eine Reihe von Vorschriften darüber, wann dem Ehegatten eines in Deutschland lebenden Ausländers eine Aufenthaltserlaubnis erteilt werden muss. Ausländer nach dem Aufenthaltsgesetzes ist jeder, der nicht Deutscher im Sinne des Artikels 116 Abs. 1 des ...
  • BildDarf der Staat Flüchtlinge in Privatwohnungen einweisen?
    Der Massenansturm von Flüchtlingen ist eine der Folgen des Terrors durch den Islamischen Staat (IS). Die Flüchtlingszahlen steigen stetig an, potentielle Unterkünfte werden hingegen rar. Die Genfer Flüchtlingskonvention verlangt jedoch, dass Asylbewerber schnell in eine menschenwürdige Unterkunft untergebracht werden. Darf der Staat – um der Flüchtlingskonvention gerecht zu ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.