Rechtsanwalt in Koblenz

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Koblenz - die Stadt

Die kreisfreie Stadt Koblenz liegt im nördlichen Teil von Rheinland-Pfalz und ist mit seinen 106.417 Einwohnern die drittgrößte Stadt des Bundeslandes. Die einmalig schöne Landschaft rund um die Stadt Koblenz zählt zum Weltkulturerbe, welche jährlich unzählige Besucher in die Stadt an Rhein und Mosel lockt.

Gerichte und Rechtsanwälte in Koblenz

Neben dem Verfassungsgerichtshof und dem Oberverwaltungsgericht von Rheinland-Pfalz haben auch das Oberlandesgericht Koblenz, das Verwaltungsgericht Koblenz und das Amtsgericht, das Landgericht, das Arbeits- und Sozialgericht ihre Räumlichkeiten in der Universitätsstadt Koblenz.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
von deringer Rechtsanwaltsgesellschaft in Partnerschaft
Deinhardplatz 5
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 973450
Telefax: 0261 9734515

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Koblenz

Carl-Spaeter-Str. 76
56070 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 18501
Telefax: 0261 32134

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsanwaltskanzlei in Koblenz
Anwaltskanzlei Schultheis
Sachsenstraße 11
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 02 619144745
Telefax: 02 619144746

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Koblenz
Rechtsanwalt Dieter Hildebrandt
Clemensstr. 8
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 97374240
Telefax: 0261 97374244

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Koblenz
SSBP Rechtsanwälte & Fachanwälte
Ferdinand-Nebel-Straße 7
56070 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 915060
Telefax: 0261 9150666

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Koblenz
Rechtsanwaltskanzlei Kläner
Rheinzollstr. 16
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 9151333
Telefax: 0261 9151311

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Koblenz
Dr. Thomas Schwarz
Rheinzollstr. 16
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 915130

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Koblenz
SSBP
Ferdinand-Nebel-Straße 7
56070 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 915060
Telefax: 0261 9150666

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Koblenz

Bismarckstraße 8
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 36033
Telefax: 0261 37596

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Koblenz

Gerichtsstraße 4
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 963780
Telefax: 0261 9637810

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Koblenz
Hoffmann & Balg Rechtsanwälte
Friedrich-Ebert-Ring 12
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 34026
Telefax: 0261 37331

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Koblenz
Herzog & Linz Rechtsanwälte
Ferdinand-Sauerbruch-Straße 36
56073 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 4010800
Telefax: 0261 4010810

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Koblenz
VON HEUSINGER MOGWITZ Rechtsanwälte
Südallee 31-35
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 2073070
Telefax: 0261 2073075

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Koblenz

Schloßstraße 5
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 97333800
Telefax: 0261 97333809

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Koblenz

Emser Straße 31b
56076 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 9146790
Telefax: 0261 9146745

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Koblenz
Hoffmann & Balg Rechtsanwälte
Friedrich-Ebert-Ring 12
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 34026
Telefax: 0261 37331

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Koblenz
Herzog & Linz Rechtsanwälte
Ferdinand-Sauerbruch-Straße 36
56073 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 4010800
Telefax: 0261 4010810

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Koblenz

Casinostraße 39
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 9738930
Telefax: 0261 97389311

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Koblenz
VON HEUSINGER MOGWITZ Rechtsanwälte
Südallee 31-35
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 2073070
Telefax: 0261 2073075

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Koblenz
SSBP - Rechtsanwälte
Ferdinand-Nebel-Straße 7
56070 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 915060
Telefax: 0261 9150666

Zum Profil
Rechtsanwältin in Koblenz

Löhrstraße 103-105
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 89926241
Telefax: 0261 39499804

barrierefreiZum Profil
Rechtsanwalt in Koblenz
SSBP - Rechtsanwälte
Ferdinand-Nebel-Straße 7
56070 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 915060
Telefax: 0261 9150666

Zum Profil
Rechtsanwalt in Koblenz
Klein
Löhrstr. 119
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 1005363
Telefax: 0261 9886211

Zum Profil
Rechtsanwalt in Koblenz
Thomas Wirtz Rechtsanwalt
Bismarckstr. 8
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 36033
Telefax: 0261 37596

Zum Profil
Rechtsanwalt in Koblenz
Unit: Consult
Roonstraße 9
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 304800
Telefax: 0261 3048048

Zum Profil

Seite 1 von 4:  1   2   3   4

Jetzt Rechtsfrage stellen

Über Koblenz

Blick auf das Deutsche Eck in Koblenz (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Blick auf das Deutsche Eck in Koblenz
(© pure-life-pictures - Fotolia.com)

Aus diesem Grunde ist es nicht verwunderlich, dass laut Bundesanwaltskammer insgesamt 3.362 Anwälte vor Ort sind, um in allen Rechtsfragen zu helfen. Davon haben sich 144 Rechtsanwälte aus Koblenz auf Steuerrecht spezialisiert. Weitere 43 Anwälte aus Koblenz haben ihren Arbeitsschwerpunkt auf Verwaltungsrecht gelegt. Von den über 3.000 Anwälten, die in Koblenz vertreten sind, haben sich 285 auf Familienrecht spezialisiert und 227 sind laut Statistik der Bundesanwaltskammer von 2013 fachkompetente Anwälte aus Koblenz in Sachen Arbeitsrecht. Doch auch für Streitfragen wie beispielsweise Miet- und Wohnrecht, Sozialrecht oder medizinisches Recht finden sich kompetente Anwälte, die Ihnen bei Rechtsfragen und Auskünften gern und fachlich kompetent zur Seite stehen.

Unsere Anwaltssuche hilft Ihnen den richtigen Anwalt aus Koblenz zu finden

Für welches Fachgebiet auch immer Sie einen Anwalt aus Koblenz benötigen, mit unserer gezielten Anwaltssuche finden Sie den richtigen Rechtsanwalt aus Koblenz für Ihre Belange. Unsere umfassende Liste von ortsansässigen Anwälten wird ständig aktualisiert. Über die Suchmaske können Sie den ausgewählten Rechtsanwalt anklicken und werden zu seinem ausführlichen Profil geleitet. Dort finden Sie alle wichtigen und für Sie relevanten Informationen zu dem jeweiligen Anwalt aus Koblenz, so dass Ihnen die Wahl des passenden und kompetenten Rechtsanwalts leichter fällt.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Unzulässiges Mahnverfahren - Verwerfung der Klage im Streitverfahren? (02.10.2012, 12:27)
    Hallo, angenommen, es wird unzulässigerweise Mahnbescheid erlassen (unzulässig, weil die gemahnte Leistung von einer nicht erbrachten Gegenleistung abhängt). Antragsgegner widerspricht. Streitiges Verfahren wird als Fortsetzung des Mahnverfahrens durchgeführt. Beklagter macht die Unzulässigkeit des Mahnverfahrens geltend. Ist die Klage als unzulässig zu verwerfen oder hat die Unzulässigkeit des Mahnverfahrens nur Kostennachteile für den (in der ...
  • Bild Abschlagszahlung bei Auszug trotz bevorstehender Renovierung (Gentrifizierung) (21.10.2013, 18:14)
    Folgende Fallgestaltung angenommen: Junges Paar wohnt in 3-Zimmerwohnung zur Miete. Als der Hausmeister die VorAbnahme macht erklärt er, dass die Türstücke(~Rahmen) in einem erheblichen Maße beschädigt sind und bei Auszug durch die Mieter zu reparieren wären. Hierbei erklärt er, dass der Einzelpreis pro Türstock für eine fachmännische Reparatur bei 400 € ...
  • Bild Weiterverkauf trotz zustande gekommenen Vertrages (08.03.2011, 11:44)
    Hallo, ich bearbeite gerade folgenden Sachverhalt, habe aber Probleme weiterzukommen.V stellt einen Teppich zum Verkauf auf eine Internet-Auktions Plattform.Er geht dabei davon aus dass er jederzeit sein Angebot über die Funktion "Angebot zurückziehen" rückgängig machen kann. Der Teppich ist 25000€ Wert und er möchte gerne mit einem Startgebot von 26000€ ...
  • Bild Werkvertrag mit einer polnischen Firma - Rechnungstellung (07.08.2017, 08:58)
    Guten Morgen,mal angenommen, die Firma XYZ GmbH aus Koblenz verhandelt einen Werkvertrag mit der Fa. PL aus Polen. Dieser Werkvertrag beinhaltet Elektroinstallationsarbeiten an einem neuen Fabrikgebäude. Die Baustelle befindet sich in Deutschland.Wie rechnet die polnische Firma ab? Ohne USt? Mit USt?Braucht die polnische Firma eine deutsche Steuernummer?? Was muss auf ...
  • Bild Newsletter 02/2005 (20.01.2005, 09:47)
    Liebe Leserin, Lieber Leser, willkommen zur zweiten Ausgabe des Juraforum.de-Newsletters. Abermals möchten wir Sie mit kostenlosen Rechtnews versorgen. Auf Grund der Masse an neuen Urteilen und News wird der Newsletter in Zukunft wöchentlich, voraussichtlich immer Sonntags, erscheinen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit der Lektüre des Newsletters, Herzlichst, Ihre Juraforum.de-Redaktion =================================================================== B U C H T I P ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (8)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (3)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Rechtstipps
  • BildDie Veröffentlichung fremder Nachrichten im Internet
    I. Einführung Mit der Einführung des sogenannten Web 2.0 am Anfang dieses Jahrtausends hat sich ein Trend durchgesetzt, bei dem der Internetnutzer nicht nur den Inhalt der von ihm aufgerufenen Website konsumiert, sondern er selbst Inhalte zur von ihm aufgerufenen Website hinzufügt oder diese gar selbst ...
  • BildWiderrufsrecht – Widerruf von Darlehen und das Thema Verwirkung und Rechtsmissbrauch
      Der Bundesgerichtshof wird wohl am 01.12.2015 aller Voraussicht nach darüber zu befinden haben, wann das Widerrufsrecht bei einem Darlehen als verwirkt oder rechtsmissbräuchlich anzusehen ist. In der Mehrzahl der Fälle sind die von Oktober 2002 bis Juni 2010 verwandten Widerrufsbelehrungen der Banken fehlerhaft. Fehlerhafte Widerrufsbelehrungen setzen ...
  • BildBGH: Dashcam-Aufnahmen sind als Beweis vor Gericht zulässig
    Dashcam-Aufnahmen dürfen zur Klärung eines Unfallhergangs als Beweis verwendet werden. Das hat der Bundesgerichtshof mit Urteil vom 15. Mai 2018 entschieden (Az.: VI ZR 233/17). Lange war es strittig, ob die Aufnahmen der kleinen Videokameras im Auto als Beweismittel zulässig sind, da sie gegen das Datenschutzrecht verstoßen. „Der ...
  • BildScholz Holding GmbH: Anleger müssen mit weiteren Einschnitten rechnen
    Die gute Nachricht für die Anleihe-Anleger der Scholz Holding GmbH: Die Suche nach Investoren befindet sich nach Unternehmensangaben auf einem guten Weg. Die schlechte Nachricht: Die Anleger müssen mit einer Restrukturierung der Anleihe rechnen. Das bedeutet in der Regel schlechtere Konditionen. Im Jahr 2012 hatte die ...
  • BildAbgasskandal noch viel größer? – Mögliche Absprachen durch Auto-Kartell
    Haben sich die deutschen Autobauer VW, BMW und Daimler schon seit rund 20 Jahren zu Technik, Zulieferern, Kosten und auch zur Abgasreinigung bei Diesel-Motoren abgesprochen? Ein Bericht des Magazins „Der Spiegel“ legt das nah. „Unglaublich. Sollte sich der Verdacht bestätigen, sind Wettbewerber, Zulieferer, Aktionäre und auch die Verbraucher über ...
  • BildOLG Dresden: Behandelndem Zahnarzt muss Gelegenheit zur Nachbesserung gegeben werden
    Wer einem Zahnarzt keine Gelegenheit zur Nachbesserung gibt, verliert auch alle Mängelansprüche. Das geht aus einem Beschluss des Oberlandesgerichts Dresden vom 6. Dezember 2016 hervor (Az.: 4 U 1119/16). Ein Patient kann nach einer mangelhaften Behandlung durch seinen Zahnarzt nicht einfach die Praxis wechseln, den Fehler durch einen ...

Urteile aus Koblenz
  • BildOLG-KOBLENZ, 2 U 1388/09 (30.09.2010)
    Die AGB-Klausel ?Die Zustimmung zur Vertragsänderung gilt als erteilt, sofern der Kunde der Änderung nicht binnen vier Wochen nach Zugang der Änderungsmitteilung widerspricht? ist unwirksam. Sie stellt zugleich einen Wettbewerbsverstoß gemäß § 4 Nr. 11 UWG dar.
  • BildOLG-KOBLENZ, 1 SsBs 83/09 (10.08.2009)
    Der Arbeitgeber eines Berufskraftfahrers ist nicht verpflichtet, in die von ihm auszustellende Bescheinigung über berücksichtigungsfreie Tage eine dem Beschäftigungsverhältnis vorausgehende Arbeitslosigkeit seines jetzigen Arbeitnehmers aufzunehmen.
  • BildOLG-KOBLENZ, 11 UF 641/08 (20.07.2009)
    1. Zur Anpassung einer Vereinbarung über den Versorgungsausgleich an veränderte Verhältnisse. 2. Der aufgrund einer ehrenamtlichen Tätigkeit gezahlte Ehrensold ist nicht in den Versorgungsausgleich einzubeziehen.
  • BildOLG-KOBLENZ, 10 U 1297/08 (29.05.2009)
    Ist in den Bedingungen der Haftpflichtversicherung für Versicherungsfälle, die unter den Regressverzicht der Feuerversicherer fallen, die Haftung ausgeschlossen, besteht insoweit auch kein Ausgleichsanspruch des Gebäudeversicherers gegen den Haftpflichtversicherer. Für den Ausgleichsanspruch nach § 52 Abs. 2 Satz 1 VVG gilt nicht die kurze Verjährung nach § 548 BGB.
  • BildOLG-KOBLENZ, 10 U 1519/08 (29.05.2009)
    Bei verbotener Eigenmacht eines Ehegatten in Bezug auf Hausratsgegenstände ist einstweiliger Rechtsschutz über eine einstweilige Verfügung nach ZPO unabhängig von § 1361 a BGB eröffnet (Anschluss an OLG Koblenz, 9. Zivilsenat, v. 26.4.2007 - 9 UF 82/07 -).

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.