Rechtsanwalt in Koblenz

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Koblenz - die Stadt

Die kreisfreie Stadt Koblenz liegt im nördlichen Teil von Rheinland-Pfalz und ist mit seinen 106.417 Einwohnern die drittgrößte Stadt des Bundeslandes. Die einmalig schöne Landschaft rund um die Stadt Koblenz zählt zum Weltkulturerbe, welche jährlich unzählige Besucher in die Stadt an Rhein und Mosel lockt.

Gerichte und Rechtsanwälte in Koblenz

Neben dem Verfassungsgerichtshof und dem Oberverwaltungsgericht von Rheinland-Pfalz haben auch das Oberlandesgericht Koblenz, das Verwaltungsgericht Koblenz und das Amtsgericht, das Landgericht, das Arbeits- und Sozialgericht ihre Räumlichkeiten in der Universitätsstadt Koblenz.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwaltskanzlei in Koblenz
Anwaltskanzlei Schultheis
Sachsenstraße 11
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 02 619144745
Telefax: 02 619144746

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Koblenz
Rechtsanwaltskanzlei Kläner
Rheinzollstr. 16
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 9151333
Telefax: 0261 9151311

Zum Profil Nachricht senden
von deringer Rechtsanwaltsgesellschaft in Partnerschaft
Deinhardplatz 5
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 973450
Telefax: 0261 9734515

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Koblenz
SSBP Rechtsanwälte & Fachanwälte
Ferdinand-Nebel-Straße 7
56070 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 915060
Telefax: 0261 9150666

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Koblenz
SSBP
Ferdinand-Nebel-Straße 7
56070 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 915060
Telefax: 0261 9150666

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Koblenz
Dr. Thomas Schwarz
Rheinzollstr. 16
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 915130

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Koblenz

Carl-Spaeter-Str. 76
56070 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 18501
Telefax: 0261 32134

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Koblenz
Herzog & Linz Rechtsanwälte
Ferdinand-Sauerbruch-Straße 36
56073 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 4010800
Telefax: 0261 4010810

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Koblenz

Gerichtsstraße 4
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 963780
Telefax: 0261 9637810

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Koblenz

Schloßstraße 5
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 97333800
Telefax: 0261 97333809

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Koblenz

Bismarckstraße 8
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 36033
Telefax: 0261 37596

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Koblenz
Herzog & Linz Rechtsanwälte
Ferdinand-Sauerbruch-Straße 36
56073 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 4010800
Telefax: 0261 4010810

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Koblenz
VON HEUSINGER MOGWITZ Rechtsanwälte
Südallee 31-35
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 2073070
Telefax: 0261 2073075

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Koblenz

Emser Straße 31b
56076 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 9146790
Telefax: 0261 9146745

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Koblenz
Hoffmann & Balg Rechtsanwälte
Friedrich-Ebert-Ring 12
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 34026
Telefax: 0261 37331

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Koblenz
Hoffmann & Balg Rechtsanwälte
Friedrich-Ebert-Ring 12
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 34026
Telefax: 0261 37331

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Koblenz

Casinostraße 39
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 9738930
Telefax: 0261 97389311

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Koblenz
VON HEUSINGER MOGWITZ Rechtsanwälte
Südallee 31-35
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 2073070
Telefax: 0261 2073075

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Koblenz

Löhrstraße 103-105
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 89926241
Telefax: 0261 39499804

barrierefreiZum Profil
Rechtsanwalt in Koblenz
SSBP - Rechtsanwälte
Ferdinand-Nebel-Straße 7
56070 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 915060
Telefax: 0261 9150666

Zum Profil
Rechtsanwalt in Koblenz
SSBP - Rechtsanwälte
Ferdinand-Nebel-Straße 7
56070 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 915060
Telefax: 0261 9150666

Zum Profil
Rechtsanwalt in Koblenz
Klein
Löhrstr. 119
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 1005363
Telefax: 0261 9886211

Zum Profil
Rechtsanwalt in Koblenz
Thomas Wirtz Rechtsanwalt
Bismarckstr. 8
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 36033
Telefax: 0261 37596

Zum Profil
Rechtsanwalt in Koblenz
Klinge | Hess
Rheinstraße 2 a
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 915480
Telefax: 0261 9154850

Zum Profil
Rechtsanwalt in Koblenz
Prehn & Schmidt
Gerichtsstraße 1
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 304310
Telefax: 0261 3043130

Zum Profil

Seite 1 von 4:  1   2   3   4


Über Koblenz

Blick auf das Deutsche Eck in Koblenz (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Blick auf das Deutsche Eck in Koblenz
(© pure-life-pictures - Fotolia.com)

Aus diesem Grunde ist es nicht verwunderlich, dass laut Bundesanwaltskammer insgesamt 3.362 Anwälte vor Ort sind, um in allen Rechtsfragen zu helfen. Davon haben sich 144 Rechtsanwälte aus Koblenz auf Steuerrecht spezialisiert. Weitere 43 Anwälte aus Koblenz haben ihren Arbeitsschwerpunkt auf Verwaltungsrecht gelegt. Von den über 3.000 Anwälten, die in Koblenz vertreten sind, haben sich 285 auf Familienrecht spezialisiert und 227 sind laut Statistik der Bundesanwaltskammer von 2013 fachkompetente Anwälte aus Koblenz in Sachen Arbeitsrecht. Doch auch für Streitfragen wie beispielsweise Miet- und Wohnrecht, Sozialrecht oder medizinisches Recht finden sich kompetente Anwälte, die Ihnen bei Rechtsfragen und Auskünften gern und fachlich kompetent zur Seite stehen.

Unsere Anwaltssuche hilft Ihnen den richtigen Anwalt aus Koblenz zu finden

Für welches Fachgebiet auch immer Sie einen Anwalt aus Koblenz benötigen, mit unserer gezielten Anwaltssuche finden Sie den richtigen Rechtsanwalt aus Koblenz für Ihre Belange. Unsere umfassende Liste von ortsansässigen Anwälten wird ständig aktualisiert. Über die Suchmaske können Sie den ausgewählten Rechtsanwalt anklicken und werden zu seinem ausführlichen Profil geleitet. Dort finden Sie alle wichtigen und für Sie relevanten Informationen zu dem jeweiligen Anwalt aus Koblenz, so dass Ihnen die Wahl des passenden und kompetenten Rechtsanwalts leichter fällt.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild fristlose kündigung (26.04.2013, 20:18)
    mal angenommen, mieter m zahlt keine miete und ist 2 monatsmieten im rückstand. vermieter v kündigt m den auf 5 jahre befristeten mietvertrag fristlos hilfsweise ordentlich. daraufhin zahlt m bis auf 10 € alles. somit ist ja die fristlose kündigung ausser gefecht gesetzt. oder geltenen die 10 €? naja, mal ...
  • Bild Newsletter 01/2007 - u.a. 4 Jahre Juraforum.de | Die Mankohaftung (03.02.2007, 19:02)
    Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, willkommen zur Januar-Ausgabe des Juraforum.de-Newsletters. Herzlichst, Ihre Juraforum.de-Redaktion TOP-THEMEN DER JANUAR-AUSGABE §§§ Wir feiern: 4 Jahre Juraforum.de http://www.juraforum.de/jura/specials/special/id/130260/ "Zweite Miete" - häufige Streitpunkte rundum Betriebskosten http://www.juraforum.de/jura/specials/special/id/128485/ Mankohaftung – Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis http://www.juraforum.de/jura/specials/special/id/134433/ ------------------ANZEIGE------------------------ §§§ TIPP - NOTARVERZEICHNIS - TIPP §§§ Sind Sie schon als NotarIn oder AnwaltsnotarIn in unserer Experten-Suche eingetragen? Hier finden Sie weitere ...
  • Bild Krieg mit den Mieter (03.08.2011, 11:03)
    Guten Tag liebe Gemeinschaft,folgendes.... Vermieter V vermietet ein Einfamilienhaus an eine 5-köpfige Familie F. Das Haus ist unrenoviert,V gab F also einen Monat mietfrei und kürzte die Kaution von 3 auf 2 MM.V und F haben ein Übergabeprotokoll gemacht,allerdings auch vieles mündlich vereinbart. Eingezogen ist F direkt am 1.April,Mietvertrag lief ...
  • Bild Wasserzähler und deren Austausch (28.10.2013, 10:38)
    Liebe Community, angenommen, in einem Miethaus sind für jede dort wohnende Partei (z.B. vier), Wasserzähler eingebaut. Heißt, in jeder Wohnung gibt es Wasseruhren für Warm und Kaltwasser. Weiter angenommen, dass diese Wasserzähler seit ca. sieben Jahren abgelaufen waren und der Vermieter nunmehr in den Wohnungen, in denen die Wasseruhren veraltet bzw. ...
  • Bild Sachleistung als Einkommen? (26.05.2008, 16:51)
    Angenommen, ein Mensch arbeitet mit einem hohen Einkommen (sagen wir mal ca. 5.000 Euro monatlich) und wird dann arbeitslos. Er geht brav zum Arbeitsamt und beantragt sein ALGI, welches er im Folgejahr ausgezahlt bekommt. Mit dem AA ist abgesprochen, dass er eine geringfügige Beschäftigung mit 165 Euro pro Monat mit ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (8)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (3)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildUnzulässige Bearbeitungsgebühren bei Gewerbedarlehen
    Der Bundesgerichtshof (BGH) hat am Dienstag, 4. Juli 2017, in zwei Verfahren die Unzulässigkeit von Bearbeitungsgebühren bei Unternehmerdarlehen festgestellt (Aktenzeichen: XI ZR 562/15 und XI ZR 233/16) . Nach unterschiedlichen Entscheidungen der Vorinstanzen war das Urteil mit Spannung erwartet worden. Insbesondere auch wegen der Frage, ob der BGH ...
  • BildMiete kürzen bei Lärm durch Nachbarn?
    Jeder Mensch möchte sich in seinen eigenen vier Wänden wohl fühlen. Dieser Drang nach dem Wohlfühlgefühl wird dann insbesondere gesteigert, wenn man von einem langen Arbeitstag nach Hause kommt. Doch häufig müssen Mieter mit Lärmbelästigungen aus der Nachbarschaft kämpfen. Seien es die (zu) laut spielenden Kinder, das Hundegebell, ...
  • BildGibt es ein Tempolimit für Rettungskräfte?
    Erst kürzlich wurde in unserem Nachbarland, der Schweiz, ein neues Gesetz zur Bekämpfung von Temposündern im Straßenverkehr verabschiedet. Nach diesem Gesetz werden Polizisten, Feuerwehrleute und Rettungssanitäter mit Rasern gleichgestellt. Wie ist es in Deutschland geregelt? Droht auch hier die Rettungsbremse? Seit dem 01.01.2013 gilt das neue ...
  • BildGekündigte Bausparverträge - Bausparer können hoffen!
    Mit Urteil vom 07.08.2015 entschied das Amtsgericht (AG) Ludwigsburg, dass die Kündigung eines Bausparvertrages nach § 489 Abs. 1 Nr. 2 BGB durch die Bausparkasse nicht rechtmäßig ist, da die Vorschrift der Bausparkasse kein Kündigungsrecht einräume (AZ.: 10 C 1154/15). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Wie bereits ...
  • BildBAG: Übertragbarkeit von Urlaub
    Das Bundesarbeitsgericht (BAG) entschied mit Urteil vom 05.08.2014 unter welchen Voraussetzungen Urlaubsansprüche in das Folgejahr übertragen werden können (AZ.: 9 AZR 77/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Nach dem Bundesurlaubsgesetz (BUrlG) darf in Tarifverträgen von den Vorschriften des BUrlG, abgesehen von ...
  • BildWie kann ich ein Sparbuch pfänden?
    Manch ein Girokontobesitzer vertritt die Auffassung, dass er sich vorsorglich auch noch ein Sparbuch anlegen sollte, denn falls sein Girokonto einmal gepfändet werden sollte, bliebe ihm ja immer noch das Sparguthaben. Wodurch sich das Gerücht, dass Sparbücher unpfändbar seien, so hartnäckig hält, ist unklar. Fest steht jedoch, dass ...

Urteile aus Koblenz
  • BildOLG-KOBLENZ, 2 U 1388/09 (30.09.2010)
    Die AGB-Klausel ?Die Zustimmung zur Vertragsänderung gilt als erteilt, sofern der Kunde der Änderung nicht binnen vier Wochen nach Zugang der Änderungsmitteilung widerspricht? ist unwirksam. Sie stellt zugleich einen Wettbewerbsverstoß gemäß § 4 Nr. 11 UWG dar.
  • BildOLG-KOBLENZ, 1 SsBs 83/09 (10.08.2009)
    Der Arbeitgeber eines Berufskraftfahrers ist nicht verpflichtet, in die von ihm auszustellende Bescheinigung über berücksichtigungsfreie Tage eine dem Beschäftigungsverhältnis vorausgehende Arbeitslosigkeit seines jetzigen Arbeitnehmers aufzunehmen.
  • BildOLG-KOBLENZ, 11 UF 641/08 (20.07.2009)
    1. Zur Anpassung einer Vereinbarung über den Versorgungsausgleich an veränderte Verhältnisse. 2. Der aufgrund einer ehrenamtlichen Tätigkeit gezahlte Ehrensold ist nicht in den Versorgungsausgleich einzubeziehen.
  • BildOLG-KOBLENZ, 10 U 1297/08 (29.05.2009)
    Ist in den Bedingungen der Haftpflichtversicherung für Versicherungsfälle, die unter den Regressverzicht der Feuerversicherer fallen, die Haftung ausgeschlossen, besteht insoweit auch kein Ausgleichsanspruch des Gebäudeversicherers gegen den Haftpflichtversicherer. Für den Ausgleichsanspruch nach § 52 Abs. 2 Satz 1 VVG gilt nicht die kurze Verjährung nach § 548 BGB.
  • BildOLG-KOBLENZ, 10 U 1519/08 (29.05.2009)
    Bei verbotener Eigenmacht eines Ehegatten in Bezug auf Hausratsgegenstände ist einstweiliger Rechtsschutz über eine einstweilige Verfügung nach ZPO unabhängig von § 1361 a BGB eröffnet (Anschluss an OLG Koblenz, 9. Zivilsenat, v. 26.4.2007 - 9 UF 82/07 -).

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.