Rechtsanwalt in Koblenz: Versicherungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Koblenz: Sie lesen das Verzeichnis für Versicherungsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Koblenz (© Andy Ilmberger - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Koblenz (© Andy Ilmberger - Fotolia.com)

Das Versicherungsrecht ist ein anspruchsvoller und besonderer Rechtsbereich. Das Versicherungsrecht normiert die Beziehungen zwischen Versicherungen einerseits und Versicherungsnehmern andererseits. Basis ist der Versicherungsvertrag. Das Versicherungsvertragsrecht enthält das Vertragsrecht für Versicherungsverträge. Es findet sich hauptsächlich in dem Gesetz über den Versicherungsvertrag geregelt, dem VVG.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Linz in Koblenz unterstützt Mandanten aktiv bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Bereich Versicherungsrecht
Herzog & Linz Rechtsanwälte
Ferdinand-Sauerbruch-Straße 36
56073 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 4010800
Telefax: 0261 4010810

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Edda Sarah Renda bietet anwaltliche Vertretung zum Versicherungsrecht kompetent in der Umgebung von Koblenz

Roonstraße 16
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 5004885
Telefax: 0261 5004886

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Mathias Schaefer (Fachanwalt für Versicherungsrecht) bietet anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Versicherungsrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Koblenz

Casinostraße 39
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 9738930
Telefax: 0261 97389311

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Hans-Hermann Fuhrmann unterhält seine Anwaltskanzlei in Koblenz unterstützt Mandanten engagiert bei aktuellen Rechtsthemen im Rechtsgebiet Versicherungsrecht
Dr. Eich, Jakob & Partner mbB Rechtsanwälte Steuerberater
Ernst-Abbé-Straße 16
56070 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 884480
Telefax: 0261 88448220

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Thomas Wirtz mit Niederlassung in Koblenz hilft als Rechtsbeistand Mandanten jederzeit gern bei Rechtsproblemen im Bereich Versicherungsrecht
Thomas Wirtz Rechtsanwalt
Bismarckstr. 8
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 36033
Telefax: 0261 37596

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Versicherungsrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Norbert Kohle mit Büro in Koblenz
Burg und Kohle
Aachener Str. 88
56072 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 210224
Telefax: 0261 280065

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Rechtsbereich Versicherungsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Wolfgang Fensch jederzeit in der Gegend um Koblenz
Grassl, Monnerjahn und Fensch
Clemensstraße 2
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 304470
Telefax: 0261 3044733

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Versicherungsrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Kristina Orth kompetent in Koblenz
Martini - Mogg - Vogt
Ferdinand-Sauerbruch-Straße 26
56073 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 884466
Telefax: 0261 800801

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Kirsch (Fachanwalt für Versicherungsrecht) bietet anwaltliche Beratung zum Bereich Versicherungsrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Koblenz
Unit: Consult
Roonstraße 9
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 304800
Telefax: 0261 3048048

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Härtel berät Mandanten im Schwerpunkt Versicherungsrecht gern in der Umgebung von Koblenz
HSE - Rechtsanwälte
Südallee 44
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 9733650
Telefax: 0261 9733659

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolf Dietrich Justizrat Prusseit (Fachanwalt für Versicherungsrecht) berät zum Rechtsgebiet Versicherungsrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Koblenz
Forkert Webeler Höfer Rechtsanwälte
Görgenstraße 13
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 303280
Telefax: 0261 3032823

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Versicherungsrecht in Koblenz

Wird die Regulierung eines Schadens verweigert, dann ist guter Rat teuer

Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Koblenz (© GreenOptix - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Koblenz
(© GreenOptix - Fotolia.com)

Jeder Deutsche ist im Besitz von ca. 7 Versicherungen. Die beliebtesten Versicherungen sind unter anderem die Haftpflichtversicherung, die Lebensversicherung, die Berufsunfähigkeitsversicherung, die Rechtsschutzversicherung sowie die Unfallversicherung und die Krankentagegeldversicherung. Kommt es zu einem Schaden oder Unfall und der Versicherer soll den Schaden regulieren, sind Schwierigkeiten nicht selten vorprogrammiert. Der Versicherer weigert sich die Schadenskosten zu übernehmen oder Schmerzensgeld zu zahlen. Als Begründung von einer Schmerzensgeldzahlung oder einer Schadensregulierung Abstand zu nehmen ziehen Versicherer gerne die Versicherungsbedingungen heran wie zum Beispiel eine versäumte Anzeigepflicht oder etwaige nicht bekannt gemachte Vorerkrankungen bei einer Berufsunfähigkeit. Auch dass nach einer Schadensregulierung das Versicherungsverhältnis einfach gekündigt wird, ist keine Seltenheit.

Ein Anwalt ist der ideale Ansprechpartner bei Problemen im Versicherungsrecht

Schneller als manchem lieb ist, hat man ein Problem im Versicherungsrecht. Als Beispiel sei ein KFZ-Unfall angeführt, bei dem die Versicherung sich weigert, den Schaden zu regulieren. In diesen und bei allen anderen Problemstellungen im Versicherungsrecht ist ein Anwalt oder eine Anwältin der optimale Ansprechpartner. In Koblenz sind einige Rechtsanwälte ansässig, die Ihnen bei sämtlichen Konflikten im Versicherungsrecht beratend und vertretend zur Seite stehen. Ebenfalls sind in Koblenz Anwaltskanzleien angesiedelt, zu deren Tätigkeitsbereichen auch das Versicherungsrecht im Speziellen gehört. Ein Anwalt in Koblenz für Versicherungsrecht wird Mandanten dabei u.a. im Privatversicherungsrecht fachkundig beraten und vertreten. Auch wenn Sie Probleme mit einem Versicherungsmakler haben, oder Fragestellungen rund um den Rückkaufwert einer Lebensversicherung bestehen, ist ein Rechtsanwalt aus Koblenz zum Versicherungsrecht der beste Ansprechpartner. Ein weiterer Umstand, der es dringlich macht, Hilfe bei einem Rechtsanwalt für Versicherungsrecht aus Koblenz zu suchen, ist z.B., wenn sich ein Autounfall ereignet hat und man ein Unfallopfer ist. So kann sichergestellt werden, dass man das Schmerzensgeld und den Schadenersatz erhält, das einem wirklich zusteht. Doch gleich wie ein Problem im Versicherungsrecht geartet ist. Niemals sollte man zu lange warten, bevor man Kontakt zu einem Rechtsanwalt im Versicherungsrecht in Koblenz aufnimmt. Wenn man ohne unnötig Zeit verstreichen zu lassen einen Rechtsanwalt konsultiert, dann schafft man damit die ideale Grundlage, dass dieser die eigenen Rechte optimal durchsetzen kann.

Gerade bei diffizilen Problemen sollte ein Fachanwalt für Versicherungsrecht aufgesucht werden

Gestaltet sich ein versicherungsrechtliches Problem komplexer, dann ist es empfehlenswert, sich direkt an einen Fachanwalt zum Versicherungsrecht zu wenden. Fachanwälte und Fachanwältinnen zum Versicherungsrecht besitzen eine Schwerpunktausbildung im Bereich Versicherungsrecht und können sowohl in der Praxis als auch in der Theorie überdurchschnittliche Fachkenntnisse vorweisen. Zweifellos können vor allem Mandanten mit komplexen versicherungsrechtlichen Problemen von dem außerordentlichen fachlichen Know-how profitieren.


News zum Versicherungsrecht
  • Bild BGH: Bank- und Versicherungskunden steht Milliarden-Rückabwicklung zu (12.01.2010, 10:02)
    Unbefristetes Widerrufsrecht für Bankdarlehen mit Restschuldversicherung teilt die Kanzlei RA Kanzlei Dr. Johannes Fiala mit* Wegen hoher Provisionen verkaufen Banken gerne zu Darlehen gleich eine Restschuldversicherung mit. Die Banken glaubten bis vor kurzem, dass Darlehen und Versicherung jeweils getrennte Verträge mit getrenntem Widerrufsrecht sind – nur so haben sie auch die ...
  • Bild Betriebshaftpflicht am Beispiel der Love-Parade-Deckungslücke (02.08.2010, 11:35)
    Was Unternehmer daraus für ihre eigene Haftpflichtversicherung lernen können 7,5 Mi. Euro Versicherungssumme – statt üblicher 100 Mio. Mindestdeckung Das Loveparade-Desaster in Duisburg nach einer Massenpanik war erstaunlich niedrig versichert. Die Deckungssumme der Haftpflichtversicherung des Veranstalters ist mit 7,5 Mio. Euro ganz offensichtlich von vornherein viel zu gering bemessen. Derartige Lücken in ...
  • Bild Die Aufklärungsobliegenheiten beim unerlaubten Entfernen vom Unfallort (21.11.2012, 14:26)
    Der für das Versicherungsrecht zuständige IV. Zivilsenat hat entschieden, dass ein Verstoß gegen § 142 Abs. 2 StGB (nicht unverzügliche Ermöglichung nachträglicher Feststellungen nach zunächst erlaubtem Entfernen vom Unfallort) nicht in jedem Falle zugleich eine vorsätzliche Verletzung der Aufklärungsobliegenheit gegenüber dem Fahrzeugversicherer beinhaltet, die zu dessen Leistungsfreiheit führt. In dem ...

Forenbeiträge zum Versicherungsrecht
  • Bild Handwerker bohrt Elektroleitung an (10.01.2013, 22:47)
    A lässt sein Bad komplett sanieren. Eine der letzten Aktionen ist das Anbringen eines 3 qm großen Spiegels durch Glaser G. Dabei bohrt Glaser G eine Elektroleitung an. Folglich müssen Fliesen entfernt und wieder erneuert werden durch Fliesenleger F und natürlich die Elektroleitung repariert werden durch Elektriker E. Glaser G weigert ...
  • Bild PKW, unbefugte Nutzung, Totalschaden (12.06.2009, 11:47)
    Hallo, ich weiss nicht ob dies zum Versicherungsrecht oder Verkehrsrecht gehört, daher bitte ich, fals ich hier falsch bin, diesen Beitrag nicht zu löschen, sondern zu verschieben. Situation : Fahrzeugbesitzer A hat keinen führerschein mehr und stellt sein Auto bei Person B ab damit nichts drann kommt. Laut erster Aussage von Person ...
  • Bild Einschaltung eines Ombudsmann (13.04.2007, 12:52)
    Sehr geehrte Fachforenteilnehmer, ... kann die Einschaltung eines Ombudsmanns für Versicherungsrecht einen Zahlungsaufschub erwirken, wenn die Rückstufung bei einer kFZ-Versicherung in der neuen Festlegung umstritten ist ?! Ich denke, dass die Frage ob die RÜckstufung bei mehr als einen Schadensfaktor - also bspw. von 30 auf 45 Prozent ja auch strittig sein ...
  • Bild Rechtsschutzvers. KFZ-Unfallschaden (10.04.2007, 15:47)
    Sehr geehrtes Fachforenteilnehmer, ... kann man über die Rechtsschutzversicherung auch überprüfen lassen ob die Rückstufung in der KFZ-Versicherung bei mehreren Stufen auch so gerechtfertigt ist ?! oder wäre es in diesem Fällen nicht besser den Ombudsmann einzuschalten. Egal wie auch immer : dadurch daß man verfahrenstechnisch als Versicherungsnehmer keinen Einblick ...
  • Bild Haushaltsführungsschaden (28.08.2008, 20:57)
    Hallo, weiß jemand, wie viel man bei 4 Wochen arbeitsunfähigkeit wegen einer Handverletzung man als Haushaltsführungsschaden einfordern kann. Kennt sich jemand mit der Abtretung der Schadensersatzansprüche an die Versicherung des Schuldigen aus ? Kann ich jetzt nicht mehr zum Rechtsanwalt gehen ?



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Versicherungsrecht
  • BildPrivate Haftpflichtversicherung: Was vor Vertragsabschluss rechtlich zu beachten ist!
    Bei dem Abschluss einer privaten Haftpflichtversicherung sollte man unbedingt aufpassen. Worauf Verbraucher besonders achten sollten, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Der Abschluss einer guten privaten Haftpflichtversicherung ist für Verbraucher unbedingt empfehlenswert. Das kommt daher, weil Sie im Alltag schnell einen Personenschaden, Sachschaden oder Vermögensschaden anrichten ...
  • BildFalsche Angaben bei der Berufsunfähigkeitsversicherung
    Ob aus Scham oder einfach vergessen: Bei Abschluss eines Versicherungsvertrags wird des Öfteren eine Angabe vergessen oder ausgelassen, obwohl der Fragebogen der Versicherung gerade die Beantwortung dieser Angaben vorsieht. Besonders prekär sind fehlende Angaben oder Falschangaben bei Versicherungsverträgen bzgl. der Berufsunfähigkeit. Für gewöhnlich wird bei Abschluss ...
  • BildKfz-Versicherungswechsel – wann geht das?
    Im Herbst ist für viele Autofahrer eine arbeitsreiche Jahreszeit: nicht nur, dass das Fahrzeug winterfest gemacht werden muss; auch ist Ende November ein Wechsel der Autoversicherung möglich. Dies bedeutet für viele ein intensives Preisevergleichen der verschiedenen Anbieter, denn schließlich möchte man ja im kommenden Jahr den einen oder ...
  • BildWasserschaden durch (geschmolzenen) Hagel – Hagelschaden?
    Im Sommer ziehen immer wieder heftige Gewitter über das Land – teilweise einhergehend mit starkem Hagelfall. Das die Hagelkörner, teils die Größe eines Golfballs erreichend, starke Schäden für Pflanzen, Wellblechdächer oder die Gartendeko anrichten können, ist jedermann bewusst. Das der Hagelfall auch nach Vorbeiziehen des Unwetters noch Schäden anrichtet, ...
  • BildBerufsunfähigkeit und Berufsunfähigkeitsversicherung
    Berufsunfähigkeitsversicherung | Sicherung der Existenz bei Berufsunfähigkeit wegen Krankheit oder Kräfteverfall  Eine  Berufsunfähigkeitsversicherung  abzuschließen ist eine notwendige Maßnahme um für Krankheit und Gebrechlichkeit vorzusorgen und die Existenz zu sichern. Es ist ein wichtiger Schritt um für den Fall vorzusorgen, dass eine Person durch Krankheit voraussichtlich dauernd außerstande ist ...
  • BildRund 20. Mill. Verträge betroffen - Widerspruch von Lebenversicherungen
    Hervorragende Aussichten aur Rückabwicklung unrentalber Lebens-und Kapitallebensversicherungen haben Versicherungsnehmer, welche in den Jahre 1994-2007 Lebens- und Rentenversicherungsverträge abgeschlossen haben. In vielen Fällen war die Widerspruchbelehrung der Veträge fehlerhaft, was den Versicherungsnehmern auch heute noch die Möglichkeit des Widerspruchs - und der Rückabwicklung des Vertrages - ermöglicht. Das Schätzung der ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.