Rechtsanwalt für Zivilrecht in Kiefersfelden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Zivilrecht bietet in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Margit Rauscher aus Kiefersfelden

Lindenweg 16
83088 Kiefersfelden
Deutschland

Telefon: 08033 98300
Telefax: 08033 98301

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Zivilrecht
  • Bild Per Fernstudium zum Mediator (07.06.2011, 17:10)
    Jetzt informieren: ZFH lädt zur Informationsveranstaltung einWer sich berufsbegleitend weiterqualifizieren möchte, kann sich am Samstag, den 18. Juni ausführlich über das Fernstudium Mediation – integrierte Mediation informieren. Studiengangsleiter Arthur Trossen stellt die Inhalte, den Ablauf und die Organisation des Fernstudiums detailliert vor und steht für alle individuellen Fragen zur Verfügung. ...
  • Bild Akademische Feier im Fachbereich V - Rechtswissenschaft: Übergabe der Festschrift zum 70. Geburtstag (06.02.2007, 16:00)
    Zum 70. Geburtstag von Prof. Dr. Walter F. Lindacher veranstaltet der Fachbereich V - Rechtswissenschaft am Freitag, 23. Februar 2007, um 16:30 Uhr eine akademische Feier anlässlich der Übergabe der Festschrift im Auditorium maximum der Universität Trier. Prof. Dr. Walter F. Lindacher wurde 1937 geboren. Er absolvierte sein Studium ...
  • Bild Gastprofessur für Anglo-Amerikanisches Zivilrecht an der Universität Göttingen (30.03.2012, 11:10)
    Ein renommierter Rechtswissenschaftler aus den Vereinigten Staaten ist im Sommersemester 2012 zu Gast an der Juristischen Fakultät der Universität Göttingen: Professor Mark Gergen von der University of California, Berkeley School of Law, wird im Rahmen der Hannover-Rück-Gastprofessur für Anglo-Amerikanisches Zivilrecht in zwei Teilbereiche des amerikanischen Rechts einführen. Dazu finden in ...

Forenbeiträge zum Zivilrecht
  • Bild Askunftspflicht RA (14.11.2011, 10:45)
    HalloPerson A erhält in einem Rechtsstreit ein Schreiben des RA G der Gegenpartei,mit der Formulierung"Sie haben sich gegenüber unsere Mandantschaft bereit erklärt...,"jedoch erhält diese Formulierung keinen Hinweis wann, wo und in welcher Form diese Erklärung erfolgte.Da diese Information jedoch von Relevanz für diesen Rechtstreit ist, möchte Person A den RA ...
  • Bild Rechts Präsentation (21.01.2014, 19:48)
    hi Leute, ich habe im Studium ein Fach welches "IT Recht" heißt. Ich soll eine Präsentation machen die etwa 5-10 lang ist. Könnte mir jemand interessante Themen vorschlagen? Es muss nicht unbedingt um IT Recht gehen, kann aus dem gesamten Rechtsgebiet ausgewählt sein. Dank im voraus :)
  • Bild "Junge Leute-Rabatt" Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (09.10.2010, 12:01)
    Hallo an alle! Mal angenommen ein Unternehmen wirbt mit einem "Junge Leute - Rabatt" in dem beworben wird, dass man bis zu 50% sparen kann wenn man zwischen 18 und 25 Jahre ist! Ist das nicht eine benachteiligung der über 25jährigen, und somit ein Verstoß gegen das Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz? Es betrifft nicht nicht ...
  • Bild Rechtsanwalt ohne Jurastudium (27.08.2010, 18:49)
    Ich habe gehört, daß es in naher Zukunft einen pol. Umschwung geben solle nach dem kein klassisches Jurastudium mehr nötig sei um Rechtsanwalt zu werden. Ist da genaueres bekannt?
  • Bild HA groß Zivilrecht Gießen WS 09/010 (17.08.2009, 16:00)
    Wer schreibt noch die HA Zivilrecht für Fortgeschrittene in Gießen?

Urteile zum Zivilrecht
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 9 S 2003/11 (16.02.2012)
    § 32 Abs. 1 Satz 3 JAPrO stellt hinsichtlich der Bestehensanforderungen an die universitäre Schwerpunktbereichsprüfung (Universitätsprüfung) als Teil der Ersten juristischen Prüfung keine abschließende Regelung dar. Eine Satzungsbestimmung, wonach die Universitätsprüfung nur bestanden ist, wenn sämtliche Teilleistungen erfolgreich absolviert wurden, ist dahe...
  • Bild VG-OLDENBURG, 6 A 930/00 (25.09.2002)
    Trotz rechtskräftiger zivilgerichtlicher Verurteilung des Beihilfeberechtigten zur Zahlung an den Arzt ist der Dienstherr jedenfalls dann nicht unter dem Gesichtspunkt der Fürsorgepflicht zur Anerkennung von nach verwaltungsgerichtlicher Würdigung objektiv unangemessenen Leistungen als gleichwohl angemessen verpflichtet, wenn der Beihilfeberechtigte dem Dien...
  • Bild VG-STUTTGART, 10 K 4484/01 (18.10.2002)
    Hält ein Prüfungskandidat eine von Amts wegen gewährte Ausgleichsmaßnahme für einen Verfahrensfehler für nicht ausreichend, so obliegt es ihm selbst, seine Bedenken gegenüber dem Prüfungsamt zum Ausdruck zu bringen. Diese Rügepflicht unterliegt der Präklusionsregelung des § 24 Abs. 2 S. 3 und 4 JAPrO....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Zivilrecht
  • BildWelche Verkehrssicherungspflicht gilt bei Bäumen?
    Bäume sehen generell am schönsten aus, wenn sie sich in ihrer natürlichen Form entwickeln können. Stehen sie im Wald oder auf freiem Feld, können sie dies auch ungeniert tun; in Wohngebieten hingegen wird dies nicht immer möglich sein. Zu groß ist die Gefahr, dass überhängende Zweige oder kaputte ...
  • BildDürfen Kellner das Trinkgeld behalten?
    Wird man als Gast in einem Restaurant oder einer Kneipe gut bedient, so möchte man dem Kellner ein kleines Dankeschön für den guten Service überreichen. Gerade vor dem Hintergrund, dass Angestellte in der Gastronomie nicht gerade viel verdienen, denkt man, damit der Servicekraft etwas Gutes zu tun. Diese ...
  • BildBier, Wein & Alkopops ab 16 Jahren erlaubt?
    Alkohol ist in unserer heutigen Gesellschaft weit verbreitet und insbesondere aus vielen gesellschaftlichen Ereignissen und Veranstaltungen nicht mehr wegzudenken. Es ist daher kaum verwunderlich, dass auch Kinder und Jugendliche immer früher in den Genuss von Bier, Wein, Alkopops oder sonstigen (branntweinhaltigen) Spirituosen kommen wollen. Dabei deuten Schlagzeilen, die vom ...
  • BildFundkatze: Darf man eine zugelaufene Katze behalten?
    Es klingt wie der wahrgewordene Traum für all diejenigen, die sich zwar schon immer ein Haustier gewünscht haben, aber wegen den damit verbundenen Kosten oder anderen Umständen bisher davon abgesehen haben. Gemeint ist die zugelaufene Katze (oder auch der zugelaufene Hund), die sich darüber hinaus auch als wohl ...
  • BildDer Ehefrau ein Auto schenken – wann wird die Glückliche Eigentümerin?
    Genügt es, wenn dem Beschenkten die Autoschlüssel übergeben werden oder wird man erst neuer Eigentümer wenn man die Fahrzeugpapiere erhält bzw. hierin eingetragen wird? Grundsätzlich existiert in Deutschland bei Verträgen die sogenannte Formfreiheit. Es bedarf weder eines unterschriebenen Schriftstücks für die Gültigkeit eines Kaufvertrags noch sind ...
  • BildWie verbindlich ist eine Tischreservierung im Restaurant?
    Sind Tischreservierungen in Restaurants als eine bloße unverbindliche Serviceleistung des Restaurants zu sehen oder handelt es sich hierbei schon um einen Vorvertrag, der den Gast dazu verpflichtet einen Gastbewirtungsvertrag mit dem Wirt abzuschließen? Oder ist die Tischreservierung sogar schon selbst als ein Gastbewirtungsvertrag anzusehen? Wie Tischreservierungen in Speisewirtschaften ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.