Rechtsanwalt in Kassel: Versicherungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Kassel: Sie lesen das Verzeichnis für Versicherungsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Kassel (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Kassel (© pure-life-pictures - Fotolia.com)

Das Versicherungsrecht ist kein einfaches Rechtsgebiet. Das Versicherungsrecht normiert die Beziehungen zwischen Privatleuten oder Unternehmen und Versicherern. Als Basis dient der Versicherungsvertrag. Das Vertragsrecht für Versicherungsverträge findet sich im Versicherungsvertragsrecht. Es findet sich primär in dem Gesetz über den Versicherungsvertrag geregelt, dem VVG.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Erwin Hellwig berät Mandanten zum Rechtsgebiet Versicherungsrecht engagiert in der Nähe von Kassel
Hellwig & Osthoff Rechtsanwälte
Melsunger Straße 3
34123 Kassel
Deutschland

Telefon: 0561 861880
Telefax: 0561 8618818

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Versicherungsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Alexander Hassenpflug jederzeit vor Ort in Kassel
Hassenpflug Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Obere Königstraße 24
34117 Kassel
Deutschland

Telefon: 0561 7399079
Telefax: 0561 7399142

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Vertretung im Gebiet Versicherungsrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Stephan Schmid (Fachanwalt für Versicherungsrecht) mit Kanzleisitz in Kassel
Dr. Tolkmitt & Kollegen
Neue Fahrt 3
34117 Kassel
Deutschland

Telefon: 0561 935050
Telefax: 0561 9350540

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Bachmann (Fachanwalt für Versicherungsrecht) mit Anwaltskanzlei in Kassel berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv bei Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt Versicherungsrecht
Vater & Vater
Wilhelmsstraße 19
34117 Kassel
Deutschland

Telefon: 0561 820561
Telefax: 0561 8205600

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ulrich Blume (Fachanwalt für Versicherungsrecht) mit Rechtsanwaltsbüro in Kassel unterstützt Mandanten fachkundig bei Rechtsfällen im Bereich Versicherungsrecht
Blume und Thöndel
Friedrichsplatz 6
34117 Kassel
Deutschland

Telefon: 0561 104441
Telefax: 0561 778382

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Versicherungsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Martin Klosner jederzeit in der Gegend um Kassel
Burghard, Kulle, Klosner und Burghard
Rudolf-Schwander-Str. 4 - 8
34117 Kassel
Deutschland

Telefon: 0561 720020
Telefax: 0561 774441

barrierefreiZum Profil
Bei Rechtsproblemen im Versicherungsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Kay-Bodo Riedler immer gern im Ort Kassel
Lipphardt - Riedler - Sigg-von-Löwenstein
Königstor 18
34117 Kassel
Deutschland

Telefon: 0561 13651
Telefax: 0561 13653

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Versicherungsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Volker Klippert immer gern vor Ort in Kassel
Klippert
Karlsplatz 1
34117 Kassel
Deutschland

Telefon: 0561 7882814
Telefax: 0561 7882825

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Löffler (Fachanwalt für Versicherungsrecht) mit Niederlassung in Kassel berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsproblemen mit dem Schwerpunkt Versicherungsrecht
Führling, Glatthaar, Löffler und Gutsch
Obere Königsstraße 19
34117 Kassel
Deutschland

Telefon: 0561 774097
Telefax: 0561 774090

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Versicherungsrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Martin Vater mit Kanzleisitz in Kassel
Vater & Vater
Wilhelmsstraße 19
34117 Kassel
Deutschland

Telefon: 0561 820561
Telefax: 0561 8205600

barrierefreiZum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Versicherungsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Manfred Mattis engagiert in Kassel
Mattis
Wilhelmshöher Allee 300 A
34131 Kassel
Deutschland

Telefon: 0561 4007430
Telefax: 0561 40074311

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Versicherungsrecht in Kassel

Der Versicherer lehnt es ab, einen Schaden zu übernehmen - das ist keine Seltenheit

Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Kassel (© p365.de - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Kassel
(© p365.de - Fotolia.com)

Versicherungen spielen in der BRD eine große Rolle. So besitzt der durchschnittliche Deutsche ca. 7 Versicherungen. Die beliebtesten Versicherungen sind u.a. die Haftpflichtversicherung, die Lebensversicherung, die Berufsunfähigkeitsversicherung, die Rechtsschutzversicherung sowie die Unfallversicherung und die Krankentagegeldversicherung. Kommt es zu einem Unfall, Schaden oder Schäden und der Versicherer soll den Schaden regulieren, sind Schwierigkeiten nicht selten vorprogrammiert. Das Versicherungsunternehmen lehnt eine Zahlung von Schmerzensgeld ab oder übernimmt die entstandenen Schadenskosten nicht. Gründe, die von Versicherungsunternehmen herangezogen werden, sind zum Beispiel die Verletzung der Anzeigepflicht, nicht genannte Vorerkrankungen bei einer Berufsunfähigkeit oder andere Gründe, die sich kleingedruckt angeblich in den Versicherungsbedingungen der Versicherungspolice finden. Es ist überdies keine Ausnahme, dass nach einer erfolgten Regulierung eines Schadens die Versicherung einfach gekündigt wird.

Bei Konflikten mit Versicherern steht Ihnen ein Anwalt mit Rat und Tat kompetent zur Seite

Wenn Sie ein Problem im Versicherungsrecht haben, zum Beispiel weil Ihre Versicherung sich bei einem Auto-Unfall weigert, den Schaden zu übernehmen, dann ist der beste Ansprechpartner ein Versicherungsanwalt. In Kassel sind eine ganze Reihe Rechtsanwälte ansässig, die Ihnen bei sämtlichen Konflikten im Versicherungsrecht beratend und vertretend zur Seite stehen. Auch sind Anwaltskanzleien in Kassel zu finden, die sich schwerpunktmäßig mit dem Versicherungsrecht befassen. Ein Rechtsanwalt in Kassel für Versicherungsrecht ist dabei u.a. auf dem Gebiet des Privatversicherungsrechts fachkundig. Ebenfalls ist ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin für Versicherungsrecht in Kassel der ideale Ansprechpartner, wenn Fragestellungen in Bezug auf den Rückkaufwert einer Lebensversicherung im Raum stehen oder es Probleme mit einem Versicherungsmakler gibt. Ein weiterer Umstand, der es nötig macht, Rat bei einem Anwalt zum Versicherungsrecht aus Kassel zu suchen, ist z.B., wenn sich ein Autounfall zugetragen hat und man ein Geschädigter ist. So kann sichergestellt werden, dass man den Schadenersatz und das Schmerzensgeld bekommt, das einem tatsächlich zusteht. Aber gleich wie sich ein Fall gestaltet, in keinem Fall sollte man zu lange zögern, bevor man einen Rechtsanwalt zum Versicherungsrecht in Kassel konsultiert. Wenn man umgehend einen Anwalt konsultiert, dann schafft man damit die beste Grundlage, dass dieser die eigenen Rechte so gut als möglich durchsetzen kann.

Bei einem Fachanwalt für Versicherungsrecht ist man vor allem bei einer schwierigen Problemstellung optimal aufgehoben

Gerade wenn sich eine Problemstellung im Versicherungsrecht schwieriger gestaltet, sollte man erwägen, direkt einen Fachanwalt zum Versicherungsrecht zu konsultieren. Fachanwälte zum Versicherungsrecht verfügen über eine Schwerpunktausbildung im Bereich Versicherungsrecht und können sowohl in der Theorie als auch in der Praxis überdurchschnittliche Fachkenntnisse vorweisen. Zweifellos können gerade Mandanten mit diffizilen versicherungsrechtlichen Problemen von der überdurchschnittlichen Fachkompetenz profitieren.


News zum Versicherungsrecht
  • Bild Verletzung nach Ausweichen auf Skipiste von der Unfallversicherung gedeckt (13.01.2012, 10:22)
    Berlin (DAV). Auch wenn man eine private Unfallversicherung besitzt, gibt es regelmäßig Streit darüber, ob überhaupt ein Unfall und somit ein versicherter Schaden vorliegt. Gemäß Definition muss es ein „von außen auf den Körper einwirkendes Ereignis“ sein. Der Bundesgerichtshof hatte sich am 6. Juli 2011 mit der Frage zu befassen, ...
  • Bild Neuer wissenschaftlicher Arbeitskreis Berufsrecht unterstützt steuerberatenden Beruf (16.02.2007, 12:57)
    Am Deutschen wissenschaftlichen Institut der Steuerberater e. V. (DWS-Institut) hat sich ein neuer wissenschaftlicher Arbeitskreis für Berufsrecht konstituiert. Seine Aufgabe ist es, die Entwicklung des Berufsrechts der Steuerberater auf nationaler und europäischer Ebene wissenschaftlich zu begleiten und das Institut mit Stellungnahmen zu berufsrelevanten Grundsatzfragen zu unterstützen. Mitglieder des wissenschaftlichen Arbeitskreises ...
  • Bild Aus alt mach neu – lohnt sich der Wechsel in eine neue Lebensversicherung? (14.12.2010, 14:14)
    Berlin (DAV). Einfach von der alten Lebensversicherung mit den niedrigen Erträgen in eine neue Lebensversicherung mit einer viel besseren Rendite wechseln – damit locken landauf, landab Finanzberater ihre Kunden. Doch vor diesem vermeintlich guten Geschäft warnt die Arbeitsgemeinschaft Versicherungsrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV). Die Szene spielt sich in deutschen Wohnzimmern ...

Forenbeiträge zum Versicherungsrecht
  • Bild Haftungsfrage (16.05.2006, 17:33)
    Hallo, Ich bin Vorstand in einem relativ neuen und kleinen Jugendkulturverein. Gleich zum Thema: Wir veranstalten gelegentlich Konzerte in einem öffentlichem Gebäude, dass wir dann immer für einen Tag anmieten. Um gegen irgendwelche Schäden versichert zu sein sind wir zur Allianz und haben uns beraten lassen, zwecks einer Vereins- (Betriebshaftpflicht). Auch hab ...
  • Bild Anwalt wechseln???Welches Strafmaß ist zu erwarten? (07.03.2013, 23:39)
    Hallo, Person A war in BTMG-geschäfte verwickelt. Er hat 250 Gramm Marihuanna vermittelt ( Geld von Person Bin die Hand gedrückt bekommen, das Gras bei Person C geholt und das Gras dann Person B wieder gegeben). Ausserdem wird Person A vorgeworfen in einem zeitraum von 1nem jahr nochmals 50 Gramm in ...
  • Bild Rechtsschutzversicherung für eine Wohnungseigentümergemeinschaft (06.08.2012, 15:53)
    Hallo zusammen! Hab im Internet schon ein bißchen nachgesehen, aber noch nicht die passende Information gefunden. Vielleicht such ich auch nur falsch... auf jeden Fall würd's mich interessieren, und vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen. Es geht ganz allgemein um die Frage, ob es für eine Wohnungseigentümergemeinschaft möglich ist, eine ...
  • Bild Darf eine Versicherung Schnüffeln (04.01.2013, 17:49)
    Folgender Fiktiver Fall: Ein Versicherungsnehmer hat einen PKW-Brand- Schaden. Diesen meldet er der Versicherung. Nun meldet sich bei der Versicherung ein angeblicher Zeuge der eine Brandstiftung des Fahrzeuges angibt. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft ergeben schnell, dass es sich hier um eine Böswillige Anzeige handelt und stellt das Verfahren sofort ein. Der Anzeigen Erstatter ...
  • Bild Exfrau Witwenrentenanspruch (13.08.2012, 22:16)
    Hallo Leute, mal eine Frage, angenommen Herr A war 12 Jahre verheiratet. Ließ sich im Jahre 1975 scheiden. Dann nehmen wir auch an, er heiratete 1997 wieder und war 15 Jahre verheiratet als er dann stirbt. Seine letzte Ehefrau bekommt einen Betrag x als Witwenrente. Nun nehmen wir noch an, 6 Monate ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (2)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Versicherungsrecht
  • BildBGH: Unbefristeter Rücktritt bei Lebens- und Rentenversicherung nach Antragsmodell
    Mit Urteil vom 17.12.2014 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass bei Lebens- und Rentenversicherungen, die nach dem sog. Antragsmodell abgeschlossen wurden, ein Rücktritt bei fehlerhafter Belehrung unbefristet möglich ist (AZ.: IV ZR 260/11). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Zürich führt aus: Damit führt der BGH seine Rechtsprechung fort (Urteil vom 07.05.2014, ...
  • BildBerufsunfähigkeit und Berufsunfähigkeitsversicherung
    Berufsunfähigkeitsversicherung | Sicherung der Existenz bei Berufsunfähigkeit wegen Krankheit oder Kräfteverfall  Eine  Berufsunfähigkeitsversicherung  abzuschließen ist eine notwendige Maßnahme um für Krankheit und Gebrechlichkeit vorzusorgen und die Existenz zu sichern. Es ist ein wichtiger Schritt um für den Fall vorzusorgen, dass eine Person durch Krankheit voraussichtlich dauernd außerstande ist ...
  • BildFalsche Angaben bei der Berufsunfähigkeitsversicherung
    Ob aus Scham oder einfach vergessen: Bei Abschluss eines Versicherungsvertrags wird des Öfteren eine Angabe vergessen oder ausgelassen, obwohl der Fragebogen der Versicherung gerade die Beantwortung dieser Angaben vorsieht. Besonders prekär sind fehlende Angaben oder Falschangaben bei Versicherungsverträgen bzgl. der Berufsunfähigkeit. Für gewöhnlich wird bei Abschluss ...
  • BildWasserschaden durch (geschmolzenen) Hagel – Hagelschaden?
    Im Sommer ziehen immer wieder heftige Gewitter über das Land – teilweise einhergehend mit starkem Hagelfall. Das die Hagelkörner, teils die Größe eines Golfballs erreichend, starke Schäden für Pflanzen, Wellblechdächer oder die Gartendeko anrichten können, ist jedermann bewusst. Das der Hagelfall auch nach Vorbeiziehen des Unwetters noch Schäden anrichtet, ...
  • BildSkiunfall: gibt es dafür eine Versicherung?
    Die weiße Jahreszeit ruft jedes Jahr erneut die Skifahrer auf die Piste. Viele sparen daher lieber für ihren Winterurlaub anstatt für einen Urlaub in der Sonne. Doch kann unter Umständen der Skiurlaub ein abruptes Ende nehmen, wenn es plötzlich zu einem Unfall kommt. Unter Umständen können die daraus ...
  • BildRund 20. Mill. Verträge betroffen - Widerspruch von Lebenversicherungen
    Hervorragende Aussichten aur Rückabwicklung unrentalber Lebens-und Kapitallebensversicherungen haben Versicherungsnehmer, welche in den Jahre 1994-2007 Lebens- und Rentenversicherungsverträge abgeschlossen haben. In vielen Fällen war die Widerspruchbelehrung der Veträge fehlerhaft, was den Versicherungsnehmern auch heute noch die Möglichkeit des Widerspruchs - und der Rückabwicklung des Vertrages - ermöglicht. Das Schätzung der ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.