Rechtsanwalt in Kassel: Urheberrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Kassel: Sie lesen das Verzeichnis für Urheberrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Durch das Urheberrecht wird das geistige Eigentum an wissenschaftlichen, künstlerischen und literarischen Werken geschützt. Welche geistigen Werke dem Urheberschutz unterliegen, ist im Urhebergesetz genauer definiert (§ 2 UrhG). Im § 2 UrhG genannt sind hier u.a. Werke der bildenden Künste, Sprachwerke, der Musik, der Baukunst, Schriftwerke, Lichtbilder, Software oder auch Darstelllungen aus dem wissenschaftlichen oder technischen Bereich. Eignet man sich das geistige Eigentum eines Werkschöpfers oder Miturhebers ohne dessen bzw. deren Zustimmung an und nutzt es unter eigenem Namen (Plagiat), begeht man eine Urheberrechtsverletzung. Auch wenn man sich nicht an die im deutschen Urheberrechtsgesetz präzisierten Verwertungsrechte hält, liegt eine Urheberrechtsverletzung vor.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Olav Stalling mit Rechtsanwaltsbüro in Kassel unterstützt Mandanten engagiert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsgebiet Urheberrecht

Frankfurter Straße 65
34121 Kassel
Deutschland

Telefon: 0561 76620424
Telefax: 0561 76620444

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Urheberrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Manuel Lauro engagiert im Ort Kassel
Lauro
Kunoldstraße 49a
34131 Kassel
Deutschland


Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsgebiet Urheberrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Volkmar von Pechstaedt jederzeit vor Ort in Kassel
Dr. von Pechstaedt und Collegen
Weserstraße 20
34125 Kassel
Deutschland

Telefon: 0561 8207730
Telefax: 0561 8207780

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Urheberrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Thomas Tietze mit Kanzleisitz in Kassel
Tietze
Heinrich-Schütz-Allee 35
34131 Kassel
Deutschland

Telefon: 0561 3105281
Telefax: 0561 3105245

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Urheberrecht in Kassel

Urheberrechtsverletzungen im WWW - das sollten Sie wissen

Rechtsanwalt für Urheberrecht in Kassel (© fotodo - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Urheberrecht in Kassel
(© fotodo - Fotolia.com)

Durch das Internet haben gerade in den vergangenen Jahren Urheberrechtsverletzungen stark zugenommen. Besonderer Beliebtheit erfreut sich dabei das sogenannte Filesharing. Dabei handelt es sich um den unerlaubten Download von Musik oder Filmen. Um gegen diese Art der Urheberrechtsverletzung vorzugehen, werden von Musikkonzernen, Filmherstellern etc. immer häufiger Abmahnanwälte mandatiert mittels einer Abmahnung gegen die unerlaubte Nutzung vorzugehen. Erhält man eine Abmahnung, dann ist nicht nur eine Geldstrafe fällig, sondern es muss außerdem eine Unterlassungserklärung unterschrieben werden. Aber nicht nur Filesharing stellt eine Urheberrechtsverletzung im WWW dar. Auch die unbefugte Veröffentlichung fremder Fotos oder Texte verletzt die Rechte des Schöpfers. Die Konsequenzen einer Urheberrechtsverletzung können schwerwiegend sein. So ist mit einer einstweiligen Verfügung oder mit einer Unterlassungsklage zu rechnen. Was so mancher bisher nicht berücksichtigt hat: auch Datenbanken unterliegen dem Urheberschutz. So ist es nicht gestattet, Datenbanken ohne Einverständnis des Rechteinhabers auf der eigenen Internetseite zu publizieren. Gemäß §§ 87a ff UrhG ist das Werk von Datenbankherstellern urheberrechtlich geschützt.

Bei Konflikten mit dem Urheberrecht hilft ein Anwalt weiter

Wenn Sie eine Abmahnung bekommen haben oder ein Problem beziehungsweise Frage haben, die mit dem Urheberrecht in Zusammenhang steht, sind Anwaltskanzleien für Urheberrecht die perfekte Anlaufstelle. In Kassel sind Anwälte zu finden, die sich mit dem Urheberrecht auskennen. Die Anwälte zum Urheberrecht in Kassel sind nicht nur mit dem Urheberrecht im Allgemeinen und zum Beispiel dem Urhebervertragsrecht vertraut. Etliche der Anwälte können auch Fachkenntnisse in anderen Rechtsbereichen vorweisen, die das Urheberrecht oft tangieren wie Medienrecht oder Designrecht. Ein Rechtsanwalt für Urheberrecht aus Kassel sollte allerdings nicht erst konsultiert werden, wenn bereits ein akutes rechtliches Problem besteht. Der Rechtsanwalt aus Kassel für Urheberrecht kann auch detailliert beraten, wenn es um Fragen geht wie: Veröffentlichungsrecht, Vergütungspflicht oder auch Rückrufsrecht. Darüber hinaus kann der Rechtsanwalt im Urheberrecht aus Kassel Mandanten in allen anderen urheberechtlichen Angelegenheiten beraten wie in Bezug auf die Rechteinräumung, die verschiedenen Nutzungsarten oder auch erläutern, was es mit Übergangsregelungen auf sich hat. Überdies wird er Mandanten etliche andere Begriffe erklären und erläutern können wie die Zugänglichmachung oder auch der Zweck und die Aufgabe von Verwertungsgesellschaften. Bei allen genannten Begriffen handelt es sich um Schlagworte, die in Bezug auf das Urheberrecht oft auftauchen. Je nach Problem oder Sachlage wird ein Anwalt diese seinem Mandanten sachbezogen erläutern. Keine Frage, das Urheberrecht ist eine diffizile Rechtsmaterie. Genau deshalb kann es gerade bei komplexen Problemstellungen sinnvoll sein, direkt einen Fachanwalt oder eine Fachanwältin im Urheberrecht zu konsultieren.


News zum Urheberrecht
  • Bild LG Berlin - Facebook AGB teilweise unwirksam (07.03.2012, 10:12)
    Köln. Das LG Berlin hat heute entschieden, dass zahlreiche Klauseln in den Facebook AGB unwirksam sind (Urteil vom 06.03.2012, Az. 16 O 551/10, nicht rechtskräftig). Für das Unternehmen besteht nun dringender Handlungsbedarf. Unter anderem urteilten die Richter, Facebook dürfe sich in seinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht ein umfassendes weltweites und kostenloses ...
  • Bild Jurist Berger warnt vor Abschaffung des Urheberrechtsgesetzes (12.03.2012, 13:10)
    Der Jurist Christian Berger warnt vor einer Abschaffung des Urheberrechtsgesetzes. "Es existieren Illusionen darüber, welche Folgen es hätte, wenn es das Urheberrecht nicht mehr gäbe", sagt Berger, der seit 1997 an der Universität Leipzig Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Zivilprozessrecht und Urheberrecht ist. "Es würde zu einer gravierenden Änderung ...
  • Bild Die Mainzer Buchwissenschaft ist Hochschulpartner von E:PUBLISH (30.10.2012, 14:10)
    Kongress für neues Publizieren findet am 15. und 16. November in Berlin stattIn diesem Jahr ist die Buchwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) Hochschulpartner von E:PUBLISH, dem Kongress für neues Publizieren. E:PUBLISH befasst sich mit den Herausforderungen und Chancen der digitalen Revolution für die Buchbranche. Der Kongress versammelt am 15. ...

Forenbeiträge zum Urheberrecht
  • Bild Urheberrecht Foto Auktionshaus (15.12.2013, 19:37)
    Hallo, nehmen wir an, eine Privatperson möchte bei einem großen Auktionshaus einen Artikel verkaufen. Leider hat er gerade nicht die Möglichkeit selber ein Foto zu machen und bedient sich daher arglos an einem Foto mit dem identischen Produkt aus dem www. Der Artikel wird verkauft und zwei Tage später meldet sich ...
  • Bild Nähanleitung ausführlicher veröffentlichen erlaubt? (31.12.2013, 17:29)
    Hallo! Nehmen wir an, Person A betreibt eine Website zum Thema nähen und verdient mit der Schaltung von Werbung mit der Seite Geld. Nun möchte Person A die sehr kurzen Nähanleitungen aus einer bekannten Nähzeitschrift ausführlicher veröffentlichen. Person A möchte eine Schritt für Schritt mit Bildern bestückte Anleitung daraus machen. Person ...
  • Bild Bildrecht in Bildungseinrichtungen (20.11.2011, 14:46)
    Hallo liebes Foren - Team, mal angenommen es gab ein Event zum Beispiel in einer Schule X. Dürfen Bilder, die auf einem Event (zum Beispiel Tag der offenen Tür) in einer Bildungseinrichtung geschossen wurden auf einer Webseite (zum Beispiel einer Schulwebseite oder Co.) ohne Einstimmung der Personen veröffentlich werden?
  • Bild Änderung von Landkarten (14.02.2009, 11:46)
    Hallo zusammen, würde man Ausschnitte von Karten, See- oder Landkarten, für eine Veröffentlichung benutzen, besteht darauf natürlich ein Urheberrecht. Was wäre aber, wenn man die Tiefen- oder Höhenlinien sowie alle sonstigen Eintragungen per Fotobearbeitungsprogramm wegnimmt, so dass nur noch eine "blanke" See oder die Landumrisse bestehen bleiben. Greift dann trotzdem ...
  • Bild Blogkommentare löschen lassen (31.01.2012, 23:01)
    Hallo Leute, angenommen Person A hätte in einer öffentlichen Blog-Community Blogeinträge anderer User kommentiert, und in diesen KOmmentaren ihren richtigen Namen und eine Domainadresse angegeben. Hat diese Person A einen Anspruch darauf, dass entweder die Autoren der jeweiligen Blogbeiträge, oder die Betreiber der Blog-Community diese Kommentare löschen, wenn sie dazu ...

Urteile zum Urheberrecht
  • Bild BAG, 7 AZR 508/04 (27.07.2005)
    Der Entschluss des öffentlichen Arbeitgebers, die Entscheidung über die endgültige Besetzung der Stelle eines wissenschaftlichen Mitarbeiters an einem Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Urheberrecht bis zum Abschluss eines gegen den favorisierten Bewerber anhängigen Strafverfahrens wegen falscher Versicherung an Eides Statt (§ 156 StGB) zurückzu...
  • Bild LG-KOELN, 28 O 480/06 (18.07.2007)
    1. Bei Downloads von Musiktiteln kann pro Musiktitel ein Gegenstandswert von 10.000 ? angesetzt werden. 2. Bei Nutzung von 58 bzw. 68 Titeln erscheint eine Pauschalierung zu einem Gegenstandswert von Euro 250.000 angemessen. 3. Die Gebührenberechnung "derselben Angelegenheit" bei mehreren Auftraggebern im Sinne von § 7 Abs. 1 RVG erlaub...
  • Bild KAMMERGERICHT-BERLIN, 5 U 2833/98 (17.08.1999)
    § 10 UrhG § 50 UrhG Zwar ist § 50 UrhG als Ausnahmevorschrift eng auszulegen, doch rechtfertigt das Interesse an einer anschaulichen und informativen Berichterstattung den Abdruck eines urheberrechtlich geschützten Fotos, das eine Prominente zeigt, die belegen will, dass ihr ebenfalls prominenter Ehemann sie geschlagen hat. KG Berlin Urteil 17.08.1999 - 5 ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Urheberrecht
  • BildIst das Covern von Musik erlaubt?
    In der Musikbranche wird viel und oft gecovert. Künstler interpretieren das Musikstück eines anderen Interpreten neu und werden nicht selten erfolgreicher als das Original. In einigen Situationen fragt sich der Verbraucher jedoch, wie der ursprüngliche Interpret nur die Erlaubnis für ein derartiges Covern geben konnte.  ...
  • BildNotruf Abmahnung: Verteidigung ab 180 € gegen Waldorf Frommer wegen „Der Knastcoach“
    Verteidigung ab 180 € gegen Waldorf Frommer wegen „ Der Knastcoach “, Keine Sorge - JusDirekt hilft sofort. Die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer behauptet, das Sie die Datei „ Der Knastcoach “ mittels Filesharing, in einer Tauschbörse einer unbegrenzten Anzahl von weiteren Internetnutzern, zum Herunterladen angeboten haben. ...
  • BildAbmahnung Sasse und Partner für die WVG Medien GmbH wegen der Serie „The Walking Dead“
    Nachdem man zum Ende der 4. Staffel der AMC-Erfolgsserie “ The Walking Dead “ gespannt sein durfte, ob die Überlebenden der Zombiekalypse lebend aus dem Waggon herauskommen, in den man sie in Terminus eingesperrt hatte (Spoiler-Alarm: sie schaffen es. Oder hat jemand geglaubt, die 5. Staffel würde in einem ...
  • BildWaldorf Frommer mahnt wegen Rechtsverletzung an „The Big Bang Theory“ ab
    Aktuell mahnt Waldorf Frommer massenhaft Rechtsverletzungen an „The Big Bang Theory“ ab. Wir helfen Ihnen. Weitere Tipps finden Sie unter http://www.waldorf-frommer-abmahnhilfe.de/ Aktuell erreichen uns Abmahnungen aus dem Hause Waldorf Frommer wegen angeblicher Rechtsverletzungen an „The Big Bang Theory“ ab. Viele Verbraucher, die uns anrufen, ...
  • BildNotruf Abmahnung: Verteidigung gegen Waldorf Frommer wegen: „Music for Men“
    Verteidigung ab 199 € gegen Waldorf Frommer. Keine Sorge - JusDirekt hilft sofort. Die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer behauptet, das Sie die Datei „Music for Men“ mittels Filesharing, in einer Tauschbörse einer unbegrenzten Anzahl von weiteren Internetnutzern, zum Herunterladen angeboten haben. Die streitgegenständliche Datei ...
  • BildSocialnetwork: darf man Bilder von anderen ins Netz stellen?
    In Zeiten, in denen viele Menschen jedes wichtige und unwichtige Ereignis ihres Lebens in Sozialen Netzwerken posten, gehört auch das Veröffentlichen von Fotos dazu. Handelt es sich dabei nur um Aufnahmen, die die eigene Person betreffen, so stellt sich gar nicht die Frage, ob dies gestattet ist. Doch ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.