Rechtsanwalt in Karlsruhe

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Gerichte und Rechtsanwälte in Karlsruhe

Die Stadt Karlsruhe mit ihren 294.961 Einwohnern ist ein bedeutender Standort der deutschen Gerichtsbarkeit. Sie ist Sitz eines Amtsgerichts, eines Landgerichts sowie eines Oberlandesgerichts. Auch ein Arbeitsgericht hat hier seinen Standort, sowie ein Sozial- und ein Verwaltungsgericht. Besonders wichtig sind natürlich der Bundesgerichtshof wie auch das Bundesverfassungsgericht, die ebenfalls beide ihren Sitz in Karlsruhe haben.

Insgesamt 4.599 Anwälte, die sich speziell mit einem oder auch mehreren Rechtsgebieten beschäftigen, sind im OLG-Bezirk Karlsruhe zu finden. Dank unserer Suchfunktion ist es für Sie kein Problem, den passenden Anwalt aus Karlsruhe auszuwählen. Sie können direkt einen Termin vereinbaren und seinen rechtlichen Rat in Anspruch nehmen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Rechtsanwaltskanzlei in Karlsruhe
***** (5)   1 Bewertung
SCHORK & WACHE Rechtsanwälte
Ostendorfplatz 5
76199 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 989610
Telefax: 0721 9896129

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei in Karlsruhe
Bender & Kollegen
Kantstraße 8
76137 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 9204990
Telefax: 0721 9204995

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Karlsruhe
Einzelkanzlei Fürnstahl
Hirschstr. 71
76133 Karlsruhe
Deutschland


Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Anwaltskanzlei Guski
Kaiserstraße 187
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 27666555

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei in Karlsruhe
Rechtsanwälte Schwaninger & Schmale
Kriegsstraße 45
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 931340
Telefax: 0721 9313455

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Karlsruhe
Werst und Pap
Kaiserallee 15a
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 8301001
Telefax: 0721 83160942

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Karlsruhe
Rechtsanwältin Jutta S. Steiner
Herrenstraße 18
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 22055
Telefax: 0721 23189

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Hofsäß + Partner Rechtsanwälte
Kaiserstraße 215
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 16089090
Telefax: 0721 16089091

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Rechtsanwalts- und Steuerberatungskanzlei MS Müller-Schott
Reinhold-Frank-Str. 54
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 92126736
Telefax: 0721 2031152

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Hofsäß + Partner Rechtsanwälte
Kaiserstraße 215
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 16089090
Telefax: 0721 16089091

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Hofsäß + Partner Rechtsanwälte
Kaiserstraße 215
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 16089090
Telefax: 0721 16089091

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Rechtsanwaltskanzlei Christian Süß
Pfinztalstraße 62
76227 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 1618322
Telefax: 0721 1618344

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Caemmerer Lenz, Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater
Douglasstrasse 11-15
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 91250415
Telefax: 0721 9125022

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Karlsruhe
Müller-Hof Rechtsanwälte
Beethovenstraße 5
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 985670
Telefax: 0721 9856777

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Karlsruhe
Werst und Pap
Kaiserallee 15a
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 8301001
Telefax: 0721 83160942

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei in Karlsruhe
Henß & Leitz
Pfinztalstr. 46-50
76227 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 94000111
Telefax: 0721 94000123

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Karlsruhe
Müller-Hof | Rechtsanwälte
Beethovenstraße 5
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 07 21985670
Telefax: 07 219856777

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Müller-Hof Rechtsanwälte
Beethovenstraße 5
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 985670
Telefax: 0721 9856777

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Karlsruhe
NONNENMACHER Rechtsanwälte
Wendtstraße 17
76185 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 985220
Telefax: 0721 9852250

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
NONNENMACHER Rechtsanwälte
Wendtstraße 17
76185 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 985220
Telefax: 0721 9852250

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Haasl Rechtsanwälte
Douglasstraße 24 - 26
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 893060
Telefax: 0721 8930628

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Karlsruhe
Lesueur & Herrmann Rechtsanwälte
Pfinztalstraße 90
76227 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 94318560
Telefax: 0721 94318562

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Scholz Noetzel Rechtsanwälte
Vorholzstraße 26
76137 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 6802740
Telefax: 0721 68027420

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
NONNENMACHER Rechtsanwälte
Wendtstraße 17
76185 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 985220
Telefax: 0721 9852250

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe

Ludwig-Erhard-Allee 10
76131 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 7540140
Telefax: 0721 75401420

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 7:  1   2   3   4   5   6 ... 7

Jetzt Rechtsfrage stellen

Über Karlsruhe

Rheinhafen Karlsruhe (© fabiantr - Fotolia.com)
Rheinhafen Karlsruhe
(© fabiantr - Fotolia.com)

Spezialgebiete von Rechtsanwälten und Fachanwälte

Wenn Sie einen Rechtsanwalt aus Karlsruhe beauftragen möchten, dann können Sie aus zahlreichen Spezialisten auswählen. Der OLG-Bezirk Karlsruhe verfügt über eine große Zahl an Juristen. Für jedes Rechtsgebiet findet sich ein Rechtsanwalt, der sich darauf spezialisiert hat. Diese reichen vom Familienrecht bis hin zum Informations- und Technologierecht. Fachanwälte - zum Beispiel für Arbeitsrecht - tragens diesen Titel als Nachweis, dass sie auf diesem  Rechtsgebiet über besondere Kenntnisse und Erfahrungen verfügen. Aktuell gibt es 23 verschiedene Fachanwaltschaften.

Mit unserer Anwaltssuche den richtigen Anwalt finden

Unsere Suchfunktion unterstützt Sie bei der Suche nach dem Anwalt aus Karlsruhe, der Sie in Ihren speziellen Rechtsfragen kompetent beraten kann. Gegebenenfalls ist auch eine Vertretung vor Gericht erforderlich, mit einem Anwalt aus Karlsruhe, der sein Fachgebiet besonders gut versteht sind Sie hier auf der sicheren Seite. Besonders wichtig ist es, dass der Rechtsanwalt sich laufend fortbildet und über die neuesten Entscheidungen der Gerichte informiert ist. Bei einem Rechtsanwalt, der sich spezialisiert hat, können Sie sicher sein, dass dies der Fall ist. Er ist verpflichtet, jährliche Fortbildungen zu absolvieren und auf diese Weise sind seine Kenntnisse stets auf dem neuesten Stand.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Nachweis für unterlassene Hilfeleistung durch Arzt (24.01.2018, 19:56)
    Hallo,Frau A geht mit Schmerzen zum Arzt. Sie ist privat versichert und muss einer Bonitätsprüfung zustimmen. Wegen dem schlechten Ergebnis bietet die Praxis ihr keine Behandlung auf Rechnung an, sondern nur gegen Vorkasse.Es ist jedoch Monatsende und Frau A hat kein Geld mehr. Bis zum nächsten Monat möchte sie mit ...
  • Bild WG: Vermieter lehnt Mieterwechesel durch Nennung seltsamer Gründe ab (03.09.2015, 11:05)
    Hallo, folgender Fall beschäftigt mich gerade:In einer WG mit drei Bewohnern (A, B, D) haben die Mieter A und B beim Vermieter (V) einen Mieterwechsel beantragt. V lehnt dies mehrfach ab.Zur Vorgeschichte: Die ursprünglichen Mieter gibt es schon lange nicht mehr. Jedoch haben sie bei Vertragsabschluss die Kaution in Form ...
  • Bild Härtefallscheidung (07.11.2016, 17:02)
    Hallo @ alle,ich sitze gerade an meiner Hausarbeit und habe ein Problem beim Abwägen der Gründe für eine Härtefallscheidung:Angenommen M und F sind verheiratet. Der M betrügt beweisbar die F während der Ehe. Kann die F dann eine Härtefallscheidung verlangen, oder nur eine "normale" Scheidung mit Trennungsjahr ? Würde ein ...
  • Bild Vorprüfungsverfahren (13.10.2006, 10:50)
    Sehr geehrtes Fachexpertenteam, .... wenn ich richtig informiert bin muß jegliche Verfassungsbeschwerde bzw. Verfassungsklage erst einmal ein Vorprüfungsverfahren durchlaufen. Hierbei würde mich interessieren nach welchen Kriterien ein derartiges Verfahren abläuft. Ich nehme an, dass das hierbei 2 Gesichtspunkte maßgeblich sind: 1. ) Gibt es bereits ein vergleichbares Gerichtsurteil, das den ...
  • Bild Geschwindigkeitsüberschreitung, Messmethode Video beim Nachfahren (26.06.2016, 05:58)
    Wenn ein Fahrer A innerorts bei zum Beispiel erlaubten 60km/h von Ordnungshütern B im Dienstwagen ausgestattet mit Videomessanlage aufgezeichnet wird und Ordnungshüter B den Fahrer A anschließend aufhält und ihm mitteilt, dass er auf einer Strecke von 190m gemessen, um 50km/h zu schnell gefahren ist, ist die Videomessung dann gültig, ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (23)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (1)
Mediator (2)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (1)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Rechtstipps
  • BildSchlüsseldienst-Abzocke: Wie viel darf berechnet werden?
    Manche Schlüsseldienste versuchen, mit viel zu hohen Preisen, Verbraucher abzuzocken. Doch welcher Preis muss akzeptiert werden? Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Viele Verbraucher befinden sich in einer Notsituation, wenn sie auf einen Schlüsseldienst angewiesen sind. Sie haben beispielsweise aus Versehen den Schlüssel ihrer Wohnungstüre ...
  • BildEhegattenunterhalt: Wie lange dauert dieser?
    Trennen sich zwei Ehepartner, so hat in der Regel derjenige, der geringere Einkünfte hat, einen Unterhaltsanspruch gegenüber dem anderen. Die individuelle Höhe von dem nachehelichen Unterhalt wird gemäß der Düsseldorfer Tabelle berechnet, doch wie lange dauert der Anspruch auf Ehegattenunterhalt und nachehelicher Unterhalt? Grundsätzlich ...
  • BildMutterschutz - Kosten & Pflichten für Arbeitgeber
    Was müssen Arbeitgeber beim Mutterschutz beachten? Wie können Unternehmer vermeiden, dass sie auf den dadurch entstehenden Kosten sitzen bleiben? Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Arbeitgeber muss Mutterschutzfrist sowie Beschäftigungsverbote beachten Arbeitgeber dürfen während der sogenannten Mutterschaftsfrist eine schwangere Arbeitnehmerin nicht beschäftigen. ...
  • BildUnpünktliche Mietzahlung: Gutschrift ist maßgeblich!
    Wenn Mieter ihre Miete nicht rechtzeitig zahlen, droht die fristlose Kündigung. Aber wann liegt rechtzeitige Zahlung vor? Dies hat das LG Freiburg klargestellt. Im aktuellen Fall hatte ein Vermieter dem Mieter einer Wohnung fristlos gekündigt, weil dieser nach Auffassung des Vermieters mit zwei Monatsmieten im ...
  • BildFundkatze: Darf man eine zugelaufene Katze behalten?
    Es klingt wie der wahrgewordene Traum für all diejenigen, die sich zwar schon immer ein Haustier gewünscht haben, aber wegen den damit verbundenen Kosten oder anderen Umständen bisher davon abgesehen haben. Gemeint ist die zugelaufene Katze (oder auch der zugelaufene Hund), die sich darüber hinaus auch als wohl ...
  • BildAbweichende Vertragsänderungen - Vereinbar mit dem Grundsatz von Treu und Glauben?
    Verträge werden tagtäglich geschlossen. Sie regeln das menschliche Zusammenleben in vielerlei Hinsicht und Dank der geltenden Privatautonomie sind den verschiedenen Vertragstypen kaum Grenzen gesetzt. Wenn Person A der Person B einen Antrag stellt, erwartet A entweder die Ablehnung oder die Annahme des Vertrages. Dies kann konkludent oder ausdrücklich ...

Urteile aus Karlsruhe
  • BildOLG-KARLSRUHE, 2 Ws 150/16 (11.07.2016)
    Hebt die Vollzugsbehörde eine den in der Sicherungsverwahrung Untergebrachten begünstigende Maßnahme ohne nach § 81 Abs. 4 Satz 1 BWJVollGB V gebotene Abwägung auf (hier: Aushang in der Justizvollzugsanstalt), verletzt dies den Untergebrachten in seinen Rechten. Dessen Rechtsbeschwerde ist jedoch gleichwohl unbegründet, wenn der Ausnahmefall einer Ermessensreduzierung auf Null gegeben
  • BildVG-KARLSRUHE, A 3 K 172/16 (08.07.2016)
    Ein zureichender Grund für die Nichtbescheidung eines Asylantrags im Sinne von § 75 Satz 3 VwGO liegt nicht deshalb vor, weil das Bundesamt nach eigenen Angaben keinen Einfluss auf die Dauer der Prüfung von Personaldokumenten hat. Die organisatorische Durchführung der Dokumentenprüfung liegt in der Sphäre des Bundesamtes.
  • BildOLG-KARLSRUHE, 1 Ws 14/16 (08.07.2016)
    Bestehen im Hinblick auf die Frage, welches gebotene therapeutische Angebot einem Gefangenen im Rahmen einer Behandlungsmaßnahme nach § 119a StVollzG zu unterbreiten ist, unterschiedliche Beurteilungsmöglichkeiten oder drängen sich solche auf, so gebietet der Grundsatz der bestmöglichen Sachaufklärung die Einholung einer gutachterlichen Expertise. Gleiches muss gelten, wenn ernsthafte Zweifel an der
  • BildOLG-KARLSRUHE, 12 W 3/16 (07.07.2016)
    1. Der Gebührenstreitwert einer Klage auf Leistungen aus einer Berufsunfähigkeitsversicherung setzt sich aus den nach klägerischer Auffassung bis zur Klageeinreichung fällig gewordenen Beträgen und den nach § 9 ZPO zu bewertenden künftigen Ansprüchen zusammen (Anschluss an OLG Frankfurt am Main, Beschluss vom 28. Oktober 2011 - 14 W 84/11, juris-Rn.
  • BildVG-KARLSRUHE, 2 K 2366/15 (30.06.2016)
    Der Generalintendant des Badischen Staatstheaters ist sowohl der Vorgesetzte als auch für die in § 4a Abs. 1 Satz 3 BeamtZuVO genannten Regelungsbereiche der Dienstvorgesetzte des Verwaltungsdirektors.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.