Rechtsanwalt in Karlsruhe

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Gerichte und Rechtsanwälte in Karlsruhe

Die Stadt Karlsruhe mit ihren 294.961 Einwohnern ist ein bedeutender Standort der deutschen Gerichtsbarkeit. Sie ist Sitz eines Amtsgerichts, eines Landgerichts sowie eines Oberlandesgerichts. Auch ein Arbeitsgericht hat hier seinen Standort, sowie ein Sozial- und ein Verwaltungsgericht. Besonders wichtig sind natürlich der Bundesgerichtshof wie auch das Bundesverfassungsgericht, die ebenfalls beide ihren Sitz in Karlsruhe haben.

Insgesamt 4.599 Anwälte, die sich speziell mit einem oder auch mehreren Rechtsgebieten beschäftigen, sind im OLG-Bezirk Karlsruhe zu finden. Dank unserer Suchfunktion ist es für Sie kein Problem, den passenden Anwalt aus Karlsruhe auszuwählen. Sie können direkt einen Termin vereinbaren und seinen rechtlichen Rat in Anspruch nehmen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Rechtsanwaltskanzlei in Karlsruhe
Rechtsanwälte Schwaninger & Schmale
Kriegsstraße 45
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 931340
Telefax: 0721 9313455

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Karlsruhe
Rechtsanwältin Jutta S. Steiner
Herrenstraße 18
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 22055
Telefax: 0721 23189

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Karlsruhe
Werst und Pap
Kaiserallee 15a
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 8301001
Telefax: 0721 83160942

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei in Karlsruhe
Bender & Kollegen
Kantstraße 8
76137 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 9204990
Telefax: 0721 9204995

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Anwaltskanzlei Guski
Kaiserstraße 187
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 27666555

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Hofsäß + Partner Rechtsanwälte
Kaiserstraße 215
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 16089090
Telefax: 0721 16089091

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Hofsäß + Partner Rechtsanwälte
Kaiserstraße 215
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 16089090
Telefax: 0721 16089091

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Karlsruhe
Müller-Hof | Rechtsanwälte
Beethovenstraße 5
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 07 21985670
Telefax: 07 219856777

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Müller-Hof Rechtsanwälte
Beethovenstraße 5
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 985670
Telefax: 0721 9856777

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Caemmerer Lenz, Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater
Douglasstrasse 11-15
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 91250415
Telefax: 0721 9125022

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei in Karlsruhe
Caemmerer Lenz
Douglasstraße 11-15
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721912500
Telefax: 07219125022

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Rechtsanwaltskanzlei Christian Süß
Pfinztalstraße 62
76227 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 1618322
Telefax: 0721 1618344

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Karlsruhe
Werst und Pap
Kaiserallee 15a
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 8301001
Telefax: 0721 83160942

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Karlsruhe
Müller-Hof Rechtsanwälte
Beethovenstraße 5
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 985670
Telefax: 0721 9856777

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Hofsäß + Partner Rechtsanwälte
Kaiserstraße 215
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 16089090
Telefax: 0721 16089091

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Rechtsanwalts- und Steuerberatungskanzlei MS Müller-Schott
Reinhold-Frank-Str. 54
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 92126736
Telefax: 0721 2031152

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei in Karlsruhe
Henß & Leitz
Pfinztalstr. 46-50
76227 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 94000111
Telefax: 0721 94000123

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Kanzlei Groeneveld & Fuhrman
Liststraße 18
76185 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 1615626
Telefax: 0721 1615612

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Haasl Rechtsanwälte
Douglasstraße 24 - 26
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 893060
Telefax: 0721 8930628

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Kappert, Kaul, Wild Rechtsanwälte
Herrenstraße 18
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 22055
Telefax: 0721 23189

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Karlsruhe

Landauer Straße 25
76185 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 74141
Telefax: 0721 72972

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
NONNENMACHER Rechtsanwälte
Wendtstraße 17
76185 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 985220
Telefax: 0721 9852250

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
NONNENMACHER Rechtsanwälte
Wendtstraße 17
76185 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 985220
Telefax: 0721 9852250

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Glutsch & Kögler Rechtsanwälte
Leopoldstraße 2 a
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 912140
Telefax: 0721 9121415

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Scholz Noetzel Rechtsanwälte
Vorholzstraße 26
76137 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 6802740
Telefax: 0721 68027420

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 7:  1   2   3   4   5   6 ... 7


Über Karlsruhe

Rheinhafen Karlsruhe (© fabiantr - Fotolia.com)
Rheinhafen Karlsruhe
(© fabiantr - Fotolia.com)

Spezialgebiete von Rechtsanwälten und Fachanwälte

Wenn Sie einen Rechtsanwalt aus Karlsruhe beauftragen möchten, dann können Sie aus zahlreichen Spezialisten auswählen. Der OLG-Bezirk Karlsruhe verfügt über eine große Zahl an Juristen. Für jedes Rechtsgebiet findet sich ein Rechtsanwalt, der sich darauf spezialisiert hat. Diese reichen vom Familienrecht bis hin zum Informations- und Technologierecht. Fachanwälte - zum Beispiel für Arbeitsrecht - tragens diesen Titel als Nachweis, dass sie auf diesem  Rechtsgebiet über besondere Kenntnisse und Erfahrungen verfügen. Aktuell gibt es 23 verschiedene Fachanwaltschaften.

Mit unserer Anwaltssuche den richtigen Anwalt finden

Unsere Suchfunktion unterstützt Sie bei der Suche nach dem Anwalt aus Karlsruhe, der Sie in Ihren speziellen Rechtsfragen kompetent beraten kann. Gegebenenfalls ist auch eine Vertretung vor Gericht erforderlich, mit einem Anwalt aus Karlsruhe, der sein Fachgebiet besonders gut versteht sind Sie hier auf der sicheren Seite. Besonders wichtig ist es, dass der Rechtsanwalt sich laufend fortbildet und über die neuesten Entscheidungen der Gerichte informiert ist. Bei einem Rechtsanwalt, der sich spezialisiert hat, können Sie sicher sein, dass dies der Fall ist. Er ist verpflichtet, jährliche Fortbildungen zu absolvieren und auf diese Weise sind seine Kenntnisse stets auf dem neuesten Stand.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Unzulässige Abmahnung zu spät gezahlte Miete und Ruhestörung (09.07.2017, 10:12)
    Hallo,folgender Fiktiver Fall: Vermieter A schickt Mieter B eine Abmahnung wegen angeblich vier mal zu spät gezahlter Miete. Mieter B kann nachweisen, dass die Miete immer pünktlich gezahlt wurde. In der Abmahnung von A sind keinerlei Infos bezüglich Daten der zu spät erfolgten Zahlungen. Ebenfalls ist in der Abmahnung ein ...
  • Bild Hund im Auto .... (06.06.2015, 15:25)
    Nehmen wir mal an Herr X Trifft auf ein PKW mit Hund drin. Es sind 30°C im Auto und der Hund macht schon einen Schlappen eindruck. Herr X verständigt die Polizei und Schlägt die PKW Scheibe ein um den Hund zu Befreien aus dem zu Warmen Auto.Kurz darauf treffen Besitzer ...
  • Bild Parkfläche vor dem Haus (17.04.2011, 13:30)
    Guten Tag. Ich hoffe ich bin hier richtig und finde passende Antworten .Folgende Situation:Vermieter X hat mit Mieter Y zusammen zwei Parkflächen gebaut. Mieter Y hat das Material mitgebracht und Vermieter X hat es verbaut. Der Vermieter hat dem Mieter "mündlich" ausgerichtet das er dort parken dürfe.Nun will der Vermieter ...
  • Bild Muss jobcenter Kosten für Internatsunterbringung eines Schülers übernehmen? (05.09.2017, 10:01)
    Angenommen A ist Schüler und lebt mit seiner Mutter B zusammen.A ist sportlich sehr begabt, so dass er auf ein Sportgymnasium wechselt. Aufgrund der Entfernung geht er dort in ein Internat, wofür monatlich 200,00 € anfallen. An den Wochenenden und Ferien fährt A nach Hause zu seiner Mutter, wobei ca. ...
  • Bild Mindestmietdauer (31.08.2015, 13:03)
    Hallo,mal angenommen ein Student A wohnt in einer Wohnung mit einer Mindestmietdauer von 2 Jahren.Jedoch hat sich seine Prüfungsordnung geändert, sodass er nicht zu Ende studieren kann, ohne seine Vertiefungsrichtung aufzugeben. In der neuen PO gibt es die bisherige Vertiefung nicht mehr. A möchte nun das Studium in einer anderen ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (22)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (1)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildDas schwere Erbe des Steuerpflichtigen
    Im Erbfall werden die Erben im Regelfall zur Abgabe der eigenen Erbschaftsteuererklärung aufgefordert. Dies dürfte als allgemein bekannt gelten. Wichtig ist zudem zu wissen, dass keine allgemeine Pflicht zur Abgabe der Erklärung besteht. Sollte die Aufforderung nicht kommen, besteht hingegen die Pflicht zur Anzeige des Erwerbs von ...
  • BildStGB: Ist der Hitlergruß verboten bzw. strafbar?
    Der Hitlergruß – im Dritten Reich war es die offizielle Grußform, denn in der Zeit des Nationalsozialismus gehörte er zum Personenkult um Adolf Hitler. Heute sieht man ihn allenfalls in der rechten Szene, und selbst dort auch nur selten in der Öffentlichkeit. Vergleichsweise häufiger sieht man diese Geste ...
  • BildHund beißt Menschen: wer haftet?
    Es ist ein Problem, mit dem so mancher Hundehalter konfrontiert wird:  der eigene Hund beißt einen Menschen. Selbstverständlich stellt sich hier unweigerlich die Frage: Hund beißt Menschen: wer haftet? Der Halter haftet für seinen Hund Grundsätzlich muss immer der Halter für seinen Hund haften. Die ...
  • BildFestnahme-Recht: Darf man jemanden festnehmen?
    Hoffentlich werden die meisten Bürger nie in diese Situation geraten. Doch falls es dennoch einmal notwendig wird, eine Person aufzuhalten, kann dieser Beitrag nützliche Informationen enthalten. Das Gewaltmonopol des Staates ist grundsätzlich zunächst der Exekutiven, also bei der Polizei und den Strafverfolgungsbehörden übertragen. Da ganz offensichtlich jedoch nicht an ...
  • BildUrlaub im Karneval: ist Rosenmontag frei?
    Helau und Alaaf! Bald ist es wieder soweit, die Zeit der Jecken und Narren: Karneval, Fasching, Fastnacht. Die Feiertage beginnen bereits mit der Weiberfastnacht und dauern bis Faschingsdienstag. Am Aschermittwoch ist die sog. „fünfte Jahreszeit“ dann wieder vorbei und es beginnt die Wartezeit bis zum nächsten 11.11. (11:11 ...
  • BildMietaufhebungsvertrag Muster – hier kostenlos!
    Wird ein Mietvertrag geschlossen, so unterliegt er bestimmten Kündigungsfristen. Diese sind für beide Parteien – also sowohl für den Mieter als auch für den Vermieter – bindend. Eine außerordentliche Kündigung ist nur aus wichtigen Gründen möglich. Nun kann es jedoch sein, dass sich die Parteien einig darüber sind, ...

Urteile aus Karlsruhe
  • BildOLG-KARLSRUHE, 2 Ws 150/16 (11.07.2016)
    Hebt die Vollzugsbehörde eine den in der Sicherungsverwahrung Untergebrachten begünstigende Maßnahme ohne nach § 81 Abs. 4 Satz 1 BWJVollGB V gebotene Abwägung auf (hier: Aushang in der Justizvollzugsanstalt), verletzt dies den Untergebrachten in seinen Rechten. Dessen Rechtsbeschwerde ist jedoch gleichwohl unbegründet, wenn der Ausnahmefall einer Ermessensreduzierung auf Null gegeben
  • BildVG-KARLSRUHE, A 3 K 172/16 (08.07.2016)
    Ein zureichender Grund für die Nichtbescheidung eines Asylantrags im Sinne von § 75 Satz 3 VwGO liegt nicht deshalb vor, weil das Bundesamt nach eigenen Angaben keinen Einfluss auf die Dauer der Prüfung von Personaldokumenten hat. Die organisatorische Durchführung der Dokumentenprüfung liegt in der Sphäre des Bundesamtes.
  • BildOLG-KARLSRUHE, 1 Ws 14/16 (08.07.2016)
    Bestehen im Hinblick auf die Frage, welches gebotene therapeutische Angebot einem Gefangenen im Rahmen einer Behandlungsmaßnahme nach § 119a StVollzG zu unterbreiten ist, unterschiedliche Beurteilungsmöglichkeiten oder drängen sich solche auf, so gebietet der Grundsatz der bestmöglichen Sachaufklärung die Einholung einer gutachterlichen Expertise. Gleiches muss gelten, wenn ernsthafte Zweifel an der
  • BildOLG-KARLSRUHE, 12 W 3/16 (07.07.2016)
    1. Der Gebührenstreitwert einer Klage auf Leistungen aus einer Berufsunfähigkeitsversicherung setzt sich aus den nach klägerischer Auffassung bis zur Klageeinreichung fällig gewordenen Beträgen und den nach § 9 ZPO zu bewertenden künftigen Ansprüchen zusammen (Anschluss an OLG Frankfurt am Main, Beschluss vom 28. Oktober 2011 - 14 W 84/11, juris-Rn.
  • BildVG-KARLSRUHE, 2 K 2366/15 (30.06.2016)
    Der Generalintendant des Badischen Staatstheaters ist sowohl der Vorgesetzte als auch für die in § 4a Abs. 1 Satz 3 BeamtZuVO genannten Regelungsbereiche der Dienstvorgesetzte des Verwaltungsdirektors.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.