Rechtsanwalt für Zivilrecht in Karlsruhe

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Kanzlei Rechtsanwälte Schwaninger & Schmale berät Mandanten zum Anwaltsbereich Zivilrecht jederzeit gern im Umkreis von Karlsruhe
Rechtsanwälte Schwaninger & Schmale
Kriegsstraße 45
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 931340
Telefax: 0721 9313455

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Anwaltskanzlei Caemmerer Lenz bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Zivilrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Karlsruhe
Caemmerer Lenz
Douglasstraße 11-15
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721912500
Telefax: 07219125022

Zum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Zivilrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Christian Süß immer gern in der Gegend um Karlsruhe
Rechtsanwaltskanzlei Christian Süß
Pfinztalstraße 62
76227 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 1618322
Telefax: 0721 1618344

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Zivilrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Frieder Kummer immer gern vor Ort in Karlsruhe

Durlacher Straße 41
76229 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 943780
Telefax: 0721 9437815

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Zivilrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Hans-Peter Grimm jederzeit in der Gegend um Karlsruhe

Landauer Straße 25
76185 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 74141
Telefax: 0721 72972

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Zivilrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Tobias Lang mit Kanzleisitz in Karlsruhe
Rückbrodt - v.Eichler-De Feo - Lang Anwaltskanzlei
Alte Kreisstraße 40
76149 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 8311400
Telefax: 0721 83114010

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Juristische Beratung im Schwerpunkt Zivilrecht gibt jederzeit Frau Rechtsanwältin Gabriele Schneider aus Karlsruhe

Erbprinzenstraße 27
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 26477
Telefax: 0721 24796

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Jürgen Strauß bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Zivilrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Karlsruhe
Scholz Noetzel Rechtsanwälte
Vorholzstraße 26
76137 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 6802740
Telefax: 0721 68027420

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Hans Kögler bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Zivilrecht engagiert in der Nähe von Karlsruhe
Glutsch & Kögler Rechtsanwälte
Leopoldstraße 2 a
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 912140
Telefax: 0721 9121415

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Zivilrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Viktor Wagner engagiert in Karlsruhe
Haasl Rechtsanwälte
Douglasstraße 24 - 26
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 893060
Telefax: 0721 8930628

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Zivilrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Volker-Michael Haas persönlich in der Gegend um Karlsruhe

Kaiserallee 15
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 89337795
Telefax: 0721 89337796

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Zivilrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Karin Birthelmer immer gern in der Gegend um Karlsruhe

Moltkestr. 41
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 201920
Telefax: 0721 2019299

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Zivilrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Klaus Leser engagiert in Karlsruhe

Lötzener Str. 4
76139 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 688721
Telefax: 0721 679411

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Otto Menges bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Zivilrecht gern im Umland von Karlsruhe
Rechtsanwaltskanzlei Hesse
Neureuter Hauptstr. 249
76149 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 6268460
Telefax: 0721 62684620

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Zivilrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Magnus Schiele mit Büro in Karlsruhe
Caemmerer Lenz
Douglasstr. 11-15
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 912500
Telefax: 0721 9125022

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Walther Hindenlang mit Anwaltskanzlei in Karlsruhe hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch juristischen Fragen aus dem Bereich Zivilrecht

Moltkestr. 41
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 201920
Telefax: 0721 2019299

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Zivilrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Matthias Müller mit Anwaltskanzlei in Karlsruhe

Stephanienstraße 7
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 22811
Telefax: 0721 20795

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Martin Bär aus Karlsruhe berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent bei Rechtsproblemen aus dem Rechtsgebiet Zivilrecht

Im Winterrot 17
76228 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 453436
Telefax: 0721 453034

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Gebiet Zivilrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Richard Lindner mit Kanzlei in Karlsruhe
Silke Scheuch & Richard Lindner
Weberstr. 10
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 84640
Telefax: 0721 843318

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Phädra Werker mit Anwaltsbüro in Karlsruhe hilft als Anwalt Mandanten fachmännisch bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Schwerpunkt Zivilrecht

Weberstr. 10
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 84640
Telefax: 0721 843318

Zum Profil
Rechtsberatung im Gebiet Zivilrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Stephan Schilling mit Kanzlei in Karlsruhe

Kriegsstr. 37
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 75099700
Telefax: 0721 75099701

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Maximilian Marxen berät zum Anwaltsbereich Zivilrecht kompetent im Umkreis von Karlsruhe

Rintheimer Str. 63 a
76131 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 96330
Telefax: 0721 9633188

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Zivilrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Matthias Schulze kompetent vor Ort in Karlsruhe

Amalienstr. 31
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 913710
Telefax: 0721 9137130

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Schwerpunkt Zivilrecht offeriert jederzeit Frau Rechtsanwältin Sabine Hesse mit Anwaltsbüro in Karlsruhe

Neureuter Hauptstr. 249
76149 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 6268460
Telefax: 0721 62684620

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Zivilrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Klaus Kuntz jederzeit im Ort Karlsruhe

Amalienstr. 42a
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 913110
Telefax: 0721 9131191

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Zivilrecht
  • Bild Neues Modell für die europäische Integration (30.04.2013, 10:40)
    Der deutsch-französische Wahlgüterstand steht für ein neues Modell der europäischen Integration im Zivilrecht. Ein gemeinsames europäisches Familienrecht ist noch nicht in Sicht. Deutschland und Frankreich sind einen Schritt vorausgegangen: Zusammen haben wir ein neues Rechtsinstitut geschaffen, mit dem vor allem deutsch-französische Ehepaare oder Lebenspartner ihre Vermögensverhältnisse regeln können. Aber auch ...
  • Bild Gute Juristen haben weiterhin exzellente Berufsaussichten - 3,6% in Berlin (29.10.2008, 16:39)
    Justizsenatorin von der Aue ehrt die besten Absolventen des Prüfungsjahrgangs 2008 Berlin, 29.10.2008. Justizsenatorin Gisela von der Aue empfängt heute die besten Absolventinnen und Absolventen der Ersten juristischen Prüfung des Prüfungsjahrgangs 2008 im Nordsternsaal in der Senatsverwaltung für Justiz. Insgesamt 941 Studentinnen und Studenten der Freien Universität und der ...
  • Bild Einführung der Nichtzulassungsbeschwerde in Familiensachen gefordert (26.11.2010, 12:00)
    Berlin (DAV). In Familiensachen ist das sonst im Zivilrecht übliche Rechtsmittel der Nichtzulassungsbeschwerde nicht gegeben. Infolge der tiefgreifenden Reform des Familienrechts, insbesondere auf dem Gebiet des Unterhaltsrechts, ist die Beschränkung des Rechtswegs unverständlich. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) fordert daher die Einführung der Nichtzulassungsbeschwerde auch in Familiensachen, um zügig eine höchstrichterliche ...

Forenbeiträge zum Zivilrecht
  • Bild Zivilrecht / Zwangsvollstreckung: Wer trägt die Beweislast bzw. wie sieht es mit der Beweislast aus? (06.08.2012, 15:11)
    Hallo ! Ich hätte gerne eure Meinung zu folgendem fiktiven Problem: Person A verleiht an Person B einen größeren Geldbetrag und lässt sich dafür von B eine vom Notar beglaubigte "Unterwerfung unter die sofortige Zwangsvollstreckung" als Sicherheit geben. Wie sieht es jetzt rechtlich aus, wenn B den Geldbetrag zurückzahlen kann und erst mal ...
  • Bild 20.000 Euro Schulden durch Körperverletzung , arbeitlos (29.10.2014, 00:06)
    Hallo,nehmen wir an A (volljährig) hat in einem häuslichen Streit ein Familienmitglied (ebenfalls volljährig) mit kochendem Wasser übergossen und so eine gefährliche Körperverletzung zugefügt.Die Richterin hat ein Jahr auf Bewährung gefordert, jedoch wurde die Verurteilung verschoben da A's Anwalt ein Gutachten zur verminderten Schuldfähigkeit beantragt hat, da A psychisch krank ...
  • Bild Grundsteuer (05.12.2014, 20:35)
    Hallo Käufer K hat vor 5 Jahren ein Grundstück gekauft. Auflassungsvormerkung wurde eingetragen. Grunderwerbsteuer gezahlt sowie vierteljährlich Grundsteuer. Nach 5 Jahren wird der Kaufvertrag rückabgewickelt. Bekommt Käufer K sein zu Unrecht gezahltes Geld vom Amt zurück? Danke F
  • Bild Den wahren Kontoinhaber heraus finden? (09.10.2017, 18:24)
    Angenommen, A zahlt seine Miete per Dauerauftrag an "Herr Müller" mit der IBAN 1234. , Wie A glaubt, seinen Vermieter.A hat keinen Kontakt zu seinem Vermieter , Anschreiben an die im Mietvertrag genannte Adresse bleiben unbeantwortet. Irgendwann erhält A einen Grundbuch Auszug, und erfährt so, daß die Wohnung seit Jahren ...
  • Bild An der Imbißbude (06.08.2017, 14:26)
    Ein G. Schröder kauft an Imbißbude I eine Currywurst mit Pommes. Ausgezeichnet ist ein Preis von 4,60. Der Verkäufer V fragt, ob G Ketchup oder Mayonnaise möchte, G möchte Ketchup. G gibt 5€, bekommt kein Wechselgeld. Er fragt nach, warum, V sagt, daß Ketchup 0,40 koste, was nicht angeschrieben ist.Hat ...

Urteile zum Zivilrecht
  • Bild VG-KARLSRUHE, 11 K 2529/03 (29.08.2003)
    Die Dauer eines von der Ortspolizeibehörde angeordneten Platzverweises bemisst sich unter Berücksichtigung des Gewaltschutzgesetzes in der Regel danach, innerhalb welchen Zeitraums zivilrechtlicher Rechtsschutz erlangt werden kann....
  • Bild BSG, B 6 KA 14/09 R (18.08.2010)
    1. Eine Verordnung, die nicht in dem Quartal eingelöst wird, in dem der Vertragsarzt sie ausgestellt hat, kann entweder dem Quartal, in dem der Arzt sie ausgestellt hat, oder dem Folgequartal kostenmäßig zugeordnet werden. Ist dies nicht in der Prüf- oder Sprechstundenbedarfs-Vereinbarung geregelt, so kann sich die Zuordnung aus der Verwaltungspraxis der Prü...
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 11 LA 3190/01 (12.03.2002)
    Verzugszinsen und andere materiell- rechtl. Zinsen sind in den der Zuständigkeit der Verwaltungsgerichte unterfallenden Gebieten des öffentlichen Rechts grundsätzlich nur kraft ausdrücklicher gesetzliche Regelung zu gewähren. Prozesszinsen sind dagegen generell zu entrichten....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Zivilrecht
  • BildErfolgshonorare bei Rechtsanwälten, wann sind diese rechtswidrig?
    Die Vereinbarung von Erfolgshonoraren zwischen Mandant und Rechtsanwalt werden immer beliebter. Dabei ist bei solchen Vereinbarungen darauf zu achten, dass die gesetzlichen Vorschriften eingehalten werden. Nicht jedes Mandat darf mit Unterstützung einer solchen Vereinbarung abgerechnet werden. Wir geben einen Einblick in die Praxis der Vereinbarungen über Erfolgshonorare. ...
  • BildTaxi – Warteschlange: Muss man immer das erste Taxi in der Reihe nehmen?
    Viele kennen das Problem. Man ist irgendwo unterwegs und braucht ein Taxi. Es ist üblich in das erste Taxi zu steigen. Doch muss man immer das erste in der Reihe nehmen? Und wie ist das, wenn man doch ein anderes nehme möchte und der ...
  • BildHausverkauf – wem gehört das Heizöl?
    Bei einem Hausverkauf kommt es des Öfteren vor, dass sich in den Heizöltanks noch Heizöl befindet. Bei den heutigen Ölpreisen kann dieser Restbestand eine gehörige Summe Geld darstellen, so dass manche Hausverkäufer auf die Idee kommen, das Heizöl zu entfernen. Abgesehen davon, dass ein solches Unterfangen nicht gerade ...
  • BildGrillen im Freien – was ist erlaubt?
    Der Sommer rückt in großen Schritten näher und verspricht mehr Tage im Grünen. An sonnigen Tagen wird gerne der Grill angemacht – was unbewusst gleich mehrere rechtliche Bereiche berührt. Neben Nachbarrecht, Immissionsschutzrecht und vielen anderen ist so z.B. auch das Strafrecht betroffen. Wie sieht es rechtlich mit ...
  • BildIst Ghostwriting als Plagiat anzusehen?
    Die letzten Jahre sind etliche Dissertationen als Plagiat entlarvt worden. In diesem Atemzug wird unverständlicherweise auch direkt das Wort „Ghostwriting“ in den Mund genommen, was wenig mit dem Vorliegen oder Nichtvorliegen eines Plagiats zu tun hat. Dennoch ist auch das Ghostwriting teilweise als Grauzone zu betrachten. ...
  • BildSchenkungsvertrag über ein Auto: wie verschenke ich ein Kfz?
    Sei es, weil das eigene Auto nur noch Schrottwert hat, der Kumpel es aber gerne zum Basteln haben möchte, oder einfach, um einem anderen Menschen eine Freude zu machen: es kommt immer wieder vor, dass ein Kraftfahrzeughalter sein Fahrzeug verschenken möchte. Nun ist ein Auto keine Schachtel Pralinen, ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.