Rechtsanwalt in Karlsruhe: Verwaltungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Karlsruhe: Sie lesen das Verzeichnis für Verwaltungsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Kanzlei Caemmerer Lenz bietet Rechtsberatung zum Verwaltungsrecht gern vor Ort in Karlsruhe
Caemmerer Lenz
Douglasstraße 11-15
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721912500
Telefax: 07219125022

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Rechtsbereich Verwaltungsrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Arno Stengel mit Kanzlei in Karlsruhe
NONNENMACHER Rechtsanwälte
Wendtstraße 17
76185 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 985220
Telefax: 0721 9852250

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Gebiet Verwaltungsrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Stefan Wahlen (Fachanwalt für Verwaltungsrecht) mit Anwaltskanzlei in Karlsruhe
NONNENMACHER Rechtsanwälte
Wendtstraße 17
76185 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 985220
Telefax: 0721 9852250

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. René Dominic Schmidt unterstützt Mandanten zum Anwaltsbereich Verwaltungsrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Karlsruhe
Küster, Klas & Kollegen
Philipp-Reis-Str. 1
76137 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 3548090
Telefax: 0721 35480910

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Stihler in Karlsruhe berät als Rechtsanwalt Mandanten qualifiziert juristischen Fragen im Rechtsbereich Verwaltungsrecht

Amalienstr. 31
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 913710
Telefax: 0721 9137130

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Verwaltungsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Ralph-Hagen Heberer jederzeit in Karlsruhe

Waldstr. 60
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 22961
Telefax: 0721 22963

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Oliver Bludovsky (Fachanwalt für Verwaltungsrecht) mit Anwaltskanzlei in Karlsruhe unterstützt Mandanten jederzeit gern aktuellen Rechtsfragen aus dem Schwerpunkt Verwaltungsrecht
Kuentzle Rechtsanwälte Partnerschaft
An der Raumfabrik 29
76227 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 919600
Telefax: 0721 9196020

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Verwaltungsrecht
  • Bild Lindenberg-Lange erste Frau im Präsidentenamt des bayerischen Anwaltsgerichts (16.12.2011, 11:22)
    Die bayerische Justiz- und Verbraucherschutzministerin Dr. Beate Merk hat heute Frau Rechtsanwältin Irina Lindenberg-Lange zur neuen Präsidentin des Bayerischen Anwaltsgerichtshofs bestellt. Diese folgt damit Herrn Rechtsanwalt Dr. Bender nach, der bislang dem Gericht vorsaß. Sie ist die erste Frau an der Spitze des Bayerischen Anwaltsgerichtshofs. Rechtsanwalt Dr. Klaus Bauer wurde ...
  • Bild Deutscher Anwaltverein beruft Vergaberechtsausschuss (28.10.2008, 11:02)
    Berlin (DAV). Der Deutsche Anwaltverein (DAV) hat einen neuen Ausschuss für „Vergaberecht“ berufen. Dort wird insbesondere die anwaltliche Expertise insbesondere aus dem Bau- und Verwaltungsrecht gebündelt. Damit trägt er der wachsenden Bedeutung dieses Rechtsgebiets in der anwaltlichen Beratungspraxis Rechnung. Das Vergaberecht durchdringt zunehmend anwaltliche Beratungsfelder nicht nur im klassischen Beschaffungswesen ...
  • Bild Vergabe von Studienplätzen außerhalb der festgesetzten Kapazität verstößt nicht gegen Bundesrecht (24.03.2011, 09:16)
    Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat am 23.03.2011 entschieden, dass die badenwürttembergische Regelung für die Vergabe von Studienplätzen außerhalb der festgesetzten Kapazität mit Bundesrecht vereinbar ist. In bestimmten stark nachgefragten Studiengängen - insbesondere in den medizinischen Fächern - werden Studienplätze grundsätzlich innerhalb zuvor festgesetzter Zulassungszahlen in einem zentralen Vergabeverfahren zum Teil durch ...

Forenbeiträge zum Verwaltungsrecht
  • Bild dekanat anzeigen? (03.05.2008, 22:09)
    Hallo, eine person hat 2 jahre lang für eine promotion investiert. Alles wurde gemacht, was man von ihm erwartet hat. Der Doktorvater hat auch stets Interesse und Zustimmung gezeigt. Bereits zwei betreungszusage wurden vom doktorvater ausgestellt. die person, die promovieren will hat 3 einträge auf dem führungszeugnis. das dekanat hat nun ...
  • Bild Vorzeitige Kündigung eines Ausbildungsvertrags (23.11.2008, 20:52)
    Hallo Forumsgemeinde! Bitte kurz um Eure persönlichen Meinungen zu folgendem fiktiven Fall: ############################################## Angenommen Herr A. hätte an einer priv. Höheren Berufsfachschule einen Ausbildungsvertrag unterzeichnet und die Ausbildung, wie vertraglich vereinbart, zum 01.09. diesen Jahres begonnen. Leider hätte A. aber psychische Probleme, käme mit der Entfernung zu seinem Heimatort nicht zu Recht, trinke ...
  • Bild Öffentliches Interesse (01.06.2017, 17:04)
    Eine Behörde will nicht in einem Sachverhalt juristisch ermitteln, weil das öffentliche Interesse fehle.Wie argumentiert ein A dafür, daß ein öffentliches Interesse vorhanden sei?
  • Bild Rechtmäßigkeit eines Platzverweises ggü. einem Bettler (05.10.2004, 11:51)
    Liebe Menschen, helft mir bitte, es geht um eine Platzverweisun ggü. einem stillen Bettler, wobei die Polizei ihm ggü. auf eine kommunale Satzung verweist, in der das Betteln zur Sondernutzun erklärt ist. Der Bettler leistet der Räumungsaufforderung Folge, geht aber zum RA und will wissen, wie er verwaltungsgerichtliche gg. das ...
  • Bild Studienablauf - Leistungsnachweise (24.09.2013, 19:38)
    Hallo! ich fange dieses Semester in Regensburg an Jura zu studieren. Evtl. könnt ihr mir ein paar Fragen beantworten, bzgl. des Studienablaufs. Ich find mich auf der HP der Uni noch nicht so ganz zurecht. Als erstes muss man die kleinen Scheine machen in BGB, Strafrecht und ÖR (entspricht das Bestehen der ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Verwaltungsrecht
  • BildUnbedenklichkeitsbescheinigung vom Finanzamt: Antrag, Dauer & Kosten
    Wozu wird eine steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung vom Finanzamt benötigt und was muss man bei der Antragstellung beachten? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Eine steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung vom Finanzamt nennt sich offiziell „Bescheinigung in Steuersachen“. Dies ergibt sich aus einem Anwendungserlass des Bundesministeriums der Finanzen vom 31.01.2014 ...
  • Bild„Ins Studium einklagen“ - ein Überblick
    „Dann klage ich mich halt ein!“, ist eine Standardfloskel, wenn die Abinote nicht für den gewünschten Studiengang gereicht hat. Sobald ein Studiengang mit einem Numerus Clausus beschränkt ist, bekommt es eine Universität mit klagenden Studenten zu tun. Besonders beliebte Studiengänge zum einklagen, sind Psychologie und Medizin. ...
  • BildBaum fällen: Ist stets eine behördliche Genehmigung notwendig?
    In welchen Fällen muss für das Fällen eines Baumes eine behördliche Genehmigung eingeholt werden? Und wann muss diese erteilt werden? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Grundstückseigentümer die auf ihrem privaten Gelände einen Baum gepflanzt haben überlegen es sich manchmal nach Jahren anders und möchten ...
  • BildEinwohnermeldeamt: ist eine Vermieterbescheinigung erforderlich?
    Es ist sicherlich jedermann bekannt, wie stressig Umzüge sein können. Sie enden für gewöhnlich nicht mit dem einfachen Aus- und Einzug. Vielmehr müssen auch Kisten ausgeräumt, die Wohnung eingerichtet, Strom- und Gasanbieter mit der Versorgung beauftragt und der Internet- und Telefonanschluss mitgenommen oder neu eingerichtet werden. Aber auch ...
  • BildVerwaltungsrecht: So wehren Sie sich gegen einen rechtswidrigen Bescheid der Behörde
    Tausendfach am Tag werden von deutschen Behörden Bescheide mit allem erdenklichen Inhalt an die Bürger verschickt. Doch nicht alles, was in amtlichen Schreiben steht, ist automatisch rechtmäßig. Wenn auch Sie Zweifel an der Rechtmäßigkeit eines an Sie gerichteten Bescheids haben, sollten Sie jedoch schnell handeln. Erfahren Sie hier, ...
  • BildTantra-Massage – „ganzheitliche Selbsterfahrung“ oder „Entspannung mit erotischem Bezug“?
    Massage ist nicht gleich Massage. Bei einer Tantra-Massage steht nicht nur das Lösen von Verspannungen aus Rücken und Nackenbereich im Mittelpunkt. Vielmehr wird hier auch Wert auf die komplette körperliche Entspannung, also auch in sexueller Hinsicht, gelegt. Viele deutsche Städte erheben beispielsweise für den Bordellbetrieb die sogenannte Vergnügungssteuer ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.