Rechtsanwalt in Karlsruhe: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Karlsruhe: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Strafrecht befasst sich mit dem Rechtsgüterschutz durch eine Einflussnahme in das menschliche Verhalten. Das Strafrecht findet sich in 2 Bereiche aufgeteilt: das materielle und das formelle Strafrecht. In Deutschland wird der Kern des materiellen Strafrechts im Strafgesetzbuch, kurz StGB, geregelt. Im Sinne des Strafrechts versteht man als Straftat eine rechtwidrige und schuldhafte Handlung, die eine Strafe vorsieht. Straftaten sind sehr vielgestaltig. So können nicht nur Sachbeschädigung und Nötigung, sondern auch Unfallflucht, Betrug, Erpressung oder auch Diebstahl etc. den Tatbestand einer Straftat erfüllen. Wurde eine Straftat nachweislich begangen, dann wird die Höhe und Art der Strafe gerichtlich festgesetzt. Abhängig von der Schwere der Schuld kann eine Haftstrafe oder eine Geldstrafe verhängt werden.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfragen zum Strafrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Yvonne Fürnstahl immer gern in Karlsruhe
Einzelkanzlei Fürnstahl
Hirschstr. 71
76133 Karlsruhe
Deutschland


Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt LL.M. Oliver Guski unterhält seine Anwaltskanzlei in Karlsruhe berät als Rechtsanwalt Mandanten engagiert juristischen Themen aus dem Schwerpunkt Strafrecht
Anwaltskanzlei Guski
Kaiserstraße 187
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 27666555

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei SCHORK & WACHE Rechtsanwälte berät zum Anwaltsbereich Strafrecht kompetent vor Ort in Karlsruhe
***** (5)   1 Bewertung
SCHORK & WACHE Rechtsanwälte
Ostendorfplatz 5
76199 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 989610
Telefax: 0721 9896129

Zum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Strafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Christian Süß kompetent in Karlsruhe
Rechtsanwaltskanzlei Christian Süß
Pfinztalstraße 62
76227 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 1618322
Telefax: 0721 1618344

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Christian Fuhrmann mit Anwaltsbüro in Karlsruhe hilft als Anwalt Mandanten fachmännisch bei Rechtsproblemen aus dem Schwerpunkt Strafrecht
Kanzlei Groeneveld & Fuhrman
Liststraße 18
76185 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 1615626
Telefax: 0721 1615612

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Thomas Hess unterstützt Mandanten zum Strafrecht kompetent im Umland von Karlsruhe
NONNENMACHER Rechtsanwälte
Wendtstraße 17
76185 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 985220
Telefax: 0721 9852250

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Helmut Kaul bietet Rechtsberatung zum Bereich Strafrecht jederzeit gern in der Umgebung von Karlsruhe
Kappert, Kaul, Wild Rechtsanwälte
Herrenstraße 18
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 22055
Telefax: 0721 23189

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen im Strafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Reinhard Scholz kompetent in der Gegend um Karlsruhe
Scholz Noetzel Rechtsanwälte
Vorholzstraße 26
76137 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 6802740
Telefax: 0721 68027420

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Hans-Peter Grimm mit RA-Kanzlei in Karlsruhe hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch bei ihren juristischen Fällen mit dem Schwerpunkt Strafrecht

Landauer Straße 25
76185 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 74141
Telefax: 0721 72972

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Hans-Peter Schimanek bietet Rechtsberatung zum Gebiet Strafrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Karlsruhe

Kaiserallee 7
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 8200366
Telefax: 0721 9823889

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Hilfe im Strafrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Ralph-Hagen Heberer aus Karlsruhe

Waldstr. 60
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 22961
Telefax: 0721 22963

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Mario Stumpf unterhält seine Anwaltskanzlei in Karlsruhe berät Mandanten kompetent juristischen Fragen mit dem Schwerpunkt Strafrecht

Ruschgraben 72
76139 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 352310
Telefax: 0721 3523113

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Matthias Müller in Karlsruhe unterstützt Mandanten kompetent juristischen Fragen aus dem Rechtsgebiet Strafrecht

Stephanienstraße 7
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 22811
Telefax: 0721 20795

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus Kuntz bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Strafrecht gern im Umland von Karlsruhe

Amalienstr. 42a
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 913110
Telefax: 0721 9131191

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Steffen Schmitt mit Anwaltsbüro in Karlsruhe berät Mandanten engagiert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Bereich Strafrecht
Dr. Schneider & Partner
Alter Schlachthof 45
76131 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 9431140
Telefax: 0721 94311410

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Sandra Forkert-Hosser (Fachanwältin für Strafrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Karlsruhe unterstützt Mandanten engagiert bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Schwerpunkt Strafrecht
c/o RA Dr. Hubert Gorka
Riefstahlstr. 12
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 843052
Telefax: 0721 857295

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet Strafrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Klaus-Michael Gnad mit Rechtsanwaltskanzlei in Karlsruhe
Gnad Götzelmann Rechtsanwälte
Ohiostr. 13
76149 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 6029920
Telefax: 0721 60299299

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Schwerdtfeger in Karlsruhe berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfällen aus dem Bereich Strafrecht

Ettlinger Str. 5 a
76137 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 3841230
Telefax: 0721 3841908

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marvin Schroth (Fachanwalt für Strafrecht) unterhält seine Anwaltskanzlei in Karlsruhe berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv bei ihren juristischen Fällen im Schwerpunkt Strafrecht

Riefstahlstr. 12
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 843051
Telefax: 0721 857295

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Krunoslav Knezevic unterstützt Mandanten zum Bereich Strafrecht jederzeit gern in der Nähe von Karlsruhe

Kaiserstr. 181-183
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 919530
Telefax: 0721 9195399

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

Kurzinfo zu Strafrecht in Karlsruhe

Strafrechtliche Fragen oder Probleme? Konsultieren Sie einen Anwalt für Strafrecht

Rechtsanwalt für Strafrecht in Karlsruhe (© cadrevo1 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Strafrecht in Karlsruhe
(© cadrevo1 - Fotolia.com)

Strafen, die bei Straftaten verhängt werden, haben nicht selten schwere Konsequenzen für das weitere Leben eines Verurteilten. Ist man mit dem Strafrecht in Konflikt geraten, ist es daher in jedem Fall dringend angeraten, sich vertrauensvoll an einen Rechtsanwalt oder Rechtsanwältin zu wenden. In Karlsruhe haben einige Anwälte und Rechtsanwältinnen für Strafrecht einen Kanzleisitz. Der Rechtsanwalt für Strafrecht in Karlsruhe kennt sich mit allen Aspekten des Strafrechts sehr gut aus wie z.B., wenn es um die Verjährung im Strafrecht geht, um die Revision im Strafrecht, um das Jugendstrafrecht oder auch um internationales Strafrecht. Der Rechtsanwalt zum Strafrecht aus Karlsruhe steht seinem Mandanten als Pflichtverteidiger bzw. Strafverteidiger zur Seite und bietet zudem eine ausführliche Beratung bei allen strafrechtlichen Problemen und Fragestellungen. Dies zum Beispiel, wenn der Vorwurf der Beihilfe, Anstiftung oder unterlassenen Hilfeleistung im Raum steht.

Ein Anwalt für Strafrecht berät und unterstützt Sie bei sämtlichen strafrechtlichen Problemen

Hat man sich als Mittäter bei einer Straftat schuldig gemacht, so wird der Rechtsanwalt zum Strafrecht auch hier seinem Mandanten beratend und unterstützend zur Seite stehen und versuchen, eine womöglich bevorstehende Untersuchungshaft zu vermeiden. Rechtsanwälte für Strafrecht sind ebenso die besten Ansprechpartner, wenn man bereits einen Strafbefehl oder eine Strafanzeige erhalten hat, eine Beschlagnahme erfolgt ist oder man mit dem BTMG in Konflikt geraten ist. Wurde man schon verurteilt, kann ein Rechtsanwalt zum Strafrecht oder natürlich auch eine Anwältin zum Strafrecht darüber aufklären, ob eine Berufung Sinn macht. Handelt es sich lediglich um ein Bußgeldverfahren und um keine gravierende Straftat, dann wird der Anwalt für Strafrecht auch in diesem Fall seinem Mandanten eine umfassende Vertretung und Beratung bieten. Selbstverständlich sind Rechtsanwälte zum Strafrecht desgleichen die ideale Anlaufstelle, wenn man selbst Opfer einer Straftat geworden ist.


News zum Strafrecht
  • Bild Disziplinarmaßnahme bei kinderpornographischen Dateien im Besitz von Beamten (20.08.2010, 09:07)
    Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hatte heute über Disziplinarklageverfahren gegen zwei Beamte zu entscheiden, die sich kinderpornographische Dateien auf ihre Heimcomputer geladen hatten. Die Beamten - ein Studienrat und ein Zollinspektor - waren von den Strafgerichten jeweils zu einer Geldstrafe verurteilt worden. In den anschließenden Disziplinarklageverfahren vor den Verwaltungsgerichten wurden die ...
  • Bild Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht beschlossen (11.06.2007, 19:02)
    Berlin (DAV). Die Satzungsversammlung der deutschen Anwaltschaft hat am 11. Juni 2007 die mittlerweile 19. Fachanwaltschaft beschlossen. Mit dem Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht steht der Anwaltschaft eine weitere Möglichkeit der Spezialisierung sowie Qualifizierung und den Mandanten eines neues Auswahlkriterium zur Verfügung. Mit diesem Beschluss ist auch die Forderung ...
  • Bild Föderalismusdebatte: Kein Flickenteppich beim Strafvollzug! (28.10.2005, 11:58)
    Berlin (DAV). In einem beispiellosen gemeinsamen Appell von Richtern, Anstaltsleitern im Strafvollzug, Anwälten, Strafvollzugsbediensteten und anderen, die mit Strafvollzug zu tun haben, wird eine Verlagerung der Gesetzgebungskompetenz für den Strafvollzug vom Bund auf die Länder abgelehnt. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) warnt davor, dieses Vorhaben bei den Koalitionsverhandlungen zur Föderalismusreform umzusetzen. „Der ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild Strafrecht Hausarbeit (08.08.2006, 17:49)
    Hallo zusammen, ich muss folgende Hausarbeit schreiben und würde mich über etwas Gedankenaustausch sehr freuen :) Im Frühsommer 2006 bereitet sich ganz Deutschland auf den Beginn der Fußballweltmeisterschaft vor. Auch B ist ein begeisterter Anhänger der deutschen Fußballnationalmannschaft und freut sich darauf, alle ihre Spiele auf der Großbildleinwand in seiner Stammkneipe zu ...
  • Bild Freie Rede vor Gericht? (08.06.2012, 05:29)
    Ein schmächtiger A begeht KV an einem B. B verklagt A. B hat ein langes Vorstrafenregister. A sagt zu seiner Verteidigung: "Tausendmal habe ich ihm gesagt, er soll es lassen mich mit zu provozieren, aber ich wußte, bei meinem Körperbau hat keiner Respekt vor mir. Ich bin es leid immer wieder ...
  • Bild Fragen Strafrecht Jurastudium (11.01.2016, 12:39)
    Guten Tag @ alle,ich studiere Jura (noch ganz am Anfang) und verstehe zwei Sachen nicht ganz:1. Ich habe gelesen, dass gegen eine Person mehr als ein Haftbefehl erteilt werden kann. Was bringt das ? Ich verstehe den Unterschied zwischen einem deutschen und einem europäischen Haftbefehl, da geht es um die ...
  • Bild Hausarbeit Strafrecht (22.09.2016, 14:25)
    Huhu, " N bestellt bei B eine Ladung Kaminholz. B notiert sich aus Versehen die falsche Adresse und beliefert den A und sagt:*Hier Herr N, das bereits bezahlte und bestellte Holz*. Dieser erkennt die günstige Gelegenheit und sagt zu B:* Ich freue mich über das Holz*Ein paar Tage später ruft ...
  • Bild Brauche Muster-Zeugnis für Praktikum (14.09.2010, 23:16)
    Hallo allerseits, ich brauche mal dringend Eure Hilfe!Stellt Euch einen fiktiven Fall vor, in der eine Person für sich selbst ein Praktikumszeugnis ( in einer Kanzlei) erstellen muss, diese fiktive Person jedoch nicht weiß, wie das geht, was man beachten muss etc. Soll ja am Ende auch gut werden.Habt ihr ...

Urteile zum Strafrecht
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 11 S 597/10 (29.09.2010)
    Der Verdacht einer Unterstützung verfassungsfeindlicher Bestrebungen im Rahmen des § 11 Satz 1 Nr. 1 StAG muss durch konkrete Tatsachen begründet sein. Für das Vorliegen der Anknüpfungstatsache, für die die Einbürgerungsbehörde darlegungs- und beweispflichtig ist, gilt der Maßstab der vollen richterlichen Überzeugung nach § 108 VwGO. Die Angaben eines Zeug...
  • Bild AG-GOETTINGEN, 74 IN 400/07 (02.05.2008)
    1. Stammen die Verbindlichkeiten des Schuldners im Wesentlichen aus vorsätzlich begangenen unerlaubten Handlungen, kann die Stundung gem. § 4a InsO abgelehnt werden wegen der im Hinblick auf § 302 Nr. 1 InsO nur in geringen Umfang eintretenden Befreiung der Verbindlichkeiten.2. Macht der Schuldner auf Aufforderung des Gerichtes unzutreffende Angaben zur Deli...
  • Bild LG-KARLSRUHE, 6 O 15/09 (23.10.2009)
    Zur Bindung des Zivilrichters an strafgerichtliche Urteile und zu Darlegung und Beweis der Notwehr (§ 227 BGB)...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (1)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildDas Schweigerecht des Beschuldigten
    Nicht nur durch das aktuelle Geschehen im NSU-Prozess ist mal wieder das Recht zu schweigen in aller Munde. Der NSU-Prozess ist aber ein gutes Beispiel für so manches Alltagsgeschäft der Strafverteidigung. Der Verteidiger rät zum Schweigen, der Mandant möchte aber in jedem Fall eine Einlassung abgeben. Für ...
  • BildAb wann bzw. mit welchem Alter dürfen Jugendliche Sex haben?
    Wenn für junge Menschen die Pubertät beginnt, sind der Eintritt und die Dauer dieser doch gewöhnungsbedürftigen Phase für die Eltern oft mit vielen Sorgen verbunden. Schließlich werden ihre Kinder in dieser Zeit mit zahlreichen Veränderungen konfrontiert. Dank der heutigen Medien und dem allgegenwärtigen Motto „Sex Sells“ neigen die ...
  • BildIst das Parken mit Behindertenausweis ohne Ausweisinhaber strafbar?
    Eine Frau, die den Behindertenausweis ihres Sohnes zur Nutzung eines Sonderparkplatzes verwendet hat obwohl der Sohn bei ihrer Einkaufstour nicht dabei war, musste sich nun vor Gericht verantworten. Die Richter des Amtsgerichts und später sogar des Oberlandesgerichts Stuttgart hatten zu entscheiden, ob die Frau sich eventuell sogar strafbar ...
  • BildIst eine Taschenkontrolle bei Kunden im Supermarkt erlaubt?
    Wem ist dies nicht schon einmal passiert: man kauft in einem Supermarkt ein und wird dort von der Kassiererin oder einem anderen Angestellten gebeten, die Tasche zu öffnen und das Personal einen Blick hineinwerfen zu lassen. Nicht jeder Kunde ist über ein derartiges Procedere erfreut – egal, ob ...
  • BildWas tun bei Festnahme und Untersuchungshaft?
    Was tun bei Festnahme und Untersuchungshaft? Wenn jemand durch die Polizei verhaftet wird, gilt es einige Spielregeln zu beachten, um die optimale Verteidigung des Betroffenen von vornherein sicherzustellen. Warum wird jemand verhaftet? In den meisten Fällen handelt es sich um Festnahmen wegen ...
  • Bild§ 29 BtMG Verstöße – geringe Menge Cannabis und Betäubungsmittelhandel
    Inwieweit ist der Umgang mit Cannabis strafbar? Dies erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Wer sich auf Cannabis einlässt, muss schnell mit strafrechtlichen Konsequenzen rechnen. Das gilt auch dann, wenn er nicht am Straßenverkehr teilnimmt. Dies ergibt sich daraus, dass es sich bei Cannabis um ein ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.