Rechtsanwalt in Karlsruhe: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Karlsruhe: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Strafrecht befasst sich mit dem Rechtsgüterschutz durch eine Einflussnahme in das menschliche Verhalten. Das Strafrecht findet sich in 2 Bereiche aufgeteilt: das materielle und das formelle Strafrecht. In Deutschland wird der Kern des materiellen Strafrechts im Strafgesetzbuch, kurz StGB, geregelt. Im Sinne des Strafrechts versteht man als Straftat eine rechtwidrige und schuldhafte Handlung, die eine Strafe vorsieht. Straftaten sind sehr vielgestaltig. So können nicht nur Sachbeschädigung und Nötigung, sondern auch Unfallflucht, Betrug, Erpressung oder auch Diebstahl etc. den Tatbestand einer Straftat erfüllen. Wurde eine Straftat nachweislich begangen, dann wird die Höhe und Art der Strafe gerichtlich festgesetzt. Abhängig von der Schwere der Schuld kann eine Haftstrafe oder eine Geldstrafe verhängt werden.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Yvonne Fürnstahl unterhält seine Anwaltskanzlei in Karlsruhe berät als Rechtsanwalt Mandanten qualifiziert bei aktuellen Rechtsthemen im Schwerpunkt Strafrecht
Einzelkanzlei Fürnstahl
Hirschstr. 71
76133 Karlsruhe
Deutschland


Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt LL.M. Oliver Guski bietet anwaltliche Beratung zum Bereich Strafrecht gern in der Nähe von Karlsruhe
Anwaltskanzlei Guski
Kaiserstraße 187
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 27666555

Zum Profil Nachricht senden
Bei juristischen Angelegenheiten zum Strafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Christian Süß jederzeit in Karlsruhe
Rechtsanwaltskanzlei Christian Süß
Pfinztalstraße 62
76227 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 1618322
Telefax: 0721 1618344

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet Strafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Christian Fuhrmann kompetent im Ort Karlsruhe
Kanzlei Groeneveld & Fuhrman
Liststraße 18
76185 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 1615626
Telefax: 0721 1615612

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Strafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Reinhard Scholz engagiert vor Ort in Karlsruhe
Scholz Noetzel Rechtsanwälte
Vorholzstraße 26
76137 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 6802740
Telefax: 0721 68027420

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Helmut Kaul mit Niederlassung in Karlsruhe hilft als Anwalt Mandanten fachkundig bei aktuellen Rechtsthemen im Rechtsbereich Strafrecht
Kappert, Kaul, Wild Rechtsanwälte
Herrenstraße 18
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 22055
Telefax: 0721 23189

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Hans-Peter Schimanek mit Niederlassung in Karlsruhe hilft als Anwalt Mandanten fachkundig aktuellen Rechtsfragen aus dem Bereich Strafrecht

Kaiserallee 7
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 8200366
Telefax: 0721 9823889

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Strafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Hans-Peter Grimm jederzeit im Ort Karlsruhe

Landauer Straße 25
76185 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 74141
Telefax: 0721 72972

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Thomas Hess berät Mandanten zum Strafrecht gern in Karlsruhe
NONNENMACHER Rechtsanwälte
Wendtstraße 17
76185 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 985220
Telefax: 0721 9852250

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Strafrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Ralph-Hagen Heberer mit Rechtsanwaltskanzlei in Karlsruhe

Waldstr. 60
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 22961
Telefax: 0721 22963

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marvin Schroth (Fachanwalt für Strafrecht) aus Karlsruhe vertritt Mandanten jederzeit gern bei aktuellen Rechtsthemen im Schwerpunkt Strafrecht

Riefstahlstr. 12
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 843051
Telefax: 0721 857295

Zum Profil
Rechtsberatung im Gebiet Strafrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Mario Stumpf mit Anwaltsbüro in Karlsruhe

Ruschgraben 72
76139 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 352310
Telefax: 0721 3523113

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Sandra Forkert-Hosser (Fachanwältin für Strafrecht) mit Rechtsanwaltsbüro in Karlsruhe hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert juristischen Themen im Schwerpunkt Strafrecht
c/o RA Dr. Hubert Gorka
Riefstahlstr. 12
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 843052
Telefax: 0721 857295

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus Kuntz berät zum Gebiet Strafrecht jederzeit gern im Umland von Karlsruhe

Amalienstr. 42a
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 913110
Telefax: 0721 9131191

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Strafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Schwerdtfeger gern in der Gegend um Karlsruhe

Ettlinger Str. 5 a
76137 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 3841230
Telefax: 0721 3841908

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Steffen Schmitt bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Strafrecht engagiert im Umkreis von Karlsruhe
Dr. Schneider & Partner
Alter Schlachthof 45
76131 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 9431140
Telefax: 0721 94311410

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Matthias Müller unterstützt Mandanten zum Strafrecht jederzeit gern im Umkreis von Karlsruhe

Stephanienstraße 7
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 22811
Telefax: 0721 20795

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Krunoslav Knezevic berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Strafrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Karlsruhe

Kaiserstr. 181-183
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 919530
Telefax: 0721 9195399

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Strafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Klaus-Michael Gnad kompetent in der Gegend um Karlsruhe
Gnad Götzelmann Rechtsanwälte
Ohiostr. 13
76149 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 6029920
Telefax: 0721 60299299

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Strafrecht in Karlsruhe

Strafrechtliche Fragen oder Probleme? Konsultieren Sie einen Anwalt für Strafrecht

Rechtsanwalt für Strafrecht in Karlsruhe (© cadrevo1 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Strafrecht in Karlsruhe
(© cadrevo1 - Fotolia.com)

Strafen, die bei Straftaten verhängt werden, haben nicht selten schwere Konsequenzen für das weitere Leben eines Verurteilten. Ist man mit dem Strafrecht in Konflikt geraten, ist es daher in jedem Fall dringend angeraten, sich vertrauensvoll an einen Rechtsanwalt oder Rechtsanwältin zu wenden. In Karlsruhe haben einige Anwälte und Rechtsanwältinnen für Strafrecht einen Kanzleisitz. Der Rechtsanwalt für Strafrecht in Karlsruhe kennt sich mit allen Aspekten des Strafrechts sehr gut aus wie z.B., wenn es um die Verjährung im Strafrecht geht, um die Revision im Strafrecht, um das Jugendstrafrecht oder auch um internationales Strafrecht. Der Rechtsanwalt zum Strafrecht aus Karlsruhe steht seinem Mandanten als Pflichtverteidiger bzw. Strafverteidiger zur Seite und bietet zudem eine ausführliche Beratung bei allen strafrechtlichen Problemen und Fragestellungen. Dies zum Beispiel, wenn der Vorwurf der Beihilfe, Anstiftung oder unterlassenen Hilfeleistung im Raum steht.

Ein Anwalt für Strafrecht berät und unterstützt Sie bei sämtlichen strafrechtlichen Problemen

Hat man sich als Mittäter bei einer Straftat schuldig gemacht, so wird der Rechtsanwalt zum Strafrecht auch hier seinem Mandanten beratend und unterstützend zur Seite stehen und versuchen, eine womöglich bevorstehende Untersuchungshaft zu vermeiden. Rechtsanwälte für Strafrecht sind ebenso die besten Ansprechpartner, wenn man bereits einen Strafbefehl oder eine Strafanzeige erhalten hat, eine Beschlagnahme erfolgt ist oder man mit dem BTMG in Konflikt geraten ist. Wurde man schon verurteilt, kann ein Rechtsanwalt zum Strafrecht oder natürlich auch eine Anwältin zum Strafrecht darüber aufklären, ob eine Berufung Sinn macht. Handelt es sich lediglich um ein Bußgeldverfahren und um keine gravierende Straftat, dann wird der Anwalt für Strafrecht auch in diesem Fall seinem Mandanten eine umfassende Vertretung und Beratung bieten. Selbstverständlich sind Rechtsanwälte zum Strafrecht desgleichen die ideale Anlaufstelle, wenn man selbst Opfer einer Straftat geworden ist.


News zum Strafrecht
  • Bild "MYFAB.COM" gegen "MYFAB.DE" - MyFab verliert Klage gegen Webdesigner auf Löschung (04.05.2010, 11:33)
    Braunschweig, 28.04.2010. Das Start-up MyFab provozierte mit einer Abmahnung gegen einen Webdesigner auf Löschung der Domains myfab.de und my-fab.de erfolgreichen Widerstand. Es behauptete auch in der folgenden Klage, Opfer eines Domain-Grabbers geworden zu sein, der die Domains lediglich zu Sperrzwecken und in der Absicht registriert habe, sie sich von MyFab ...
  • Bild DAV: Fachanwalt für Agrarrecht beschlossen (17.11.2008, 10:03)
    Berlin (DAV). Die Satzungsversammlung der deutschen Anwaltschaft hat heute die mittlerweile 20. Fachanwaltschaft beschlossen. Mit dem Fachanwalt für Agrarrecht steht der Anwaltschaft eine weitere Möglichkeit der Spezialisierung sowie Qualifizierung und den Mandanten ein neues Auswahlkriterium zur Verfügung. Mit diesem Beschluss ist auch die Forderung des Deutschen Anwaltvereins (DAV) nach Ausweitung ...
  • Bild brauchen in Deutschland eine Kronzeugenregelung gegen Doping, um die Mauer des Schweigens zu durchbr (16.01.2013, 14:09)
    Zu Presseberichten über ein mögliches Geständnis des Ex-Radprofis Lance Armstrong in einem US-Fernsehinterview, für seine Siege bei der Tour de France Dopingmittel eingenommen zu haben, erklärt Bayerns Justizministerin Dr. Beate Merk: "Wenn Herr Armstrong tatsächlich auspackt, enthüllt das eine Lebenslüge. Aber eines ist auch klar: Das konnte dann nur dadurch ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild Versuchter Totschlag und versuchte Körperverletzung (06.03.2013, 09:39)
    Ich schreibe gerade meine erste Hausarbeit im Strafrecht. A wollte den B mit dem Armeedolch in die Brust stechen. und dem A war egal ob B dabei ums Leben kommt. Alles läuft schief, da der B sich erfolgreich verteidigt. Meine Frage: Prüft man nur versuchten Totschlag? Oder versuchten Totschlag und dann ...
  • Bild SCHEIDUNG NACH 2 WOCHEN ! (25.11.2010, 22:16)
    Angenommen deutscher heiratet eine ausländerin in dänemark zwecks aufenthaltserlaubnis. er ist arbeitslos. nach 2 wochen möchte er alles rückgängig machen. was kann man tun?
  • Bild Strafrecht, Prüfung Mord (12.03.2016, 00:16)
    Hallo, ich habe einen Sachverhalt, wo T eine Selbstschussanlage aufbaut, die ENTWEDER O1 oder O2 treffen soll. T hat die Absicht einen von beiden zu töten. Da T zum Schluss freiwillig den Rücktritt erklärt, handelt es sich hier lediglich um eine Versuchshandlung. Wie genau prüfe ich jetzt den Umstand, dass ...
  • Bild [ETBI] (Strafrecht) (09.06.2014, 18:43)
    Hallo Leute, die Klausur im Strafrecht AT steht bald an und mir steht dieser ETBI bis hier!! Die Lehrbücher darüber sind viel zu kompliziert geschrieben. Da sind 100e Theorien drin, die wir doch nicht einmal brauchen! Unser AG-Leiter meinte es reicht wenn wir mind. 2 von denen können aber irgendwie finde ...
  • Bild Tierarztrecht unterlassene Hilfeleistung (14.03.2014, 18:35)
    Hallo, man stelle sich vor, eine Frau hätte eine ältere Hündin, die plötzlich epileptiforme Anfälle erleidet. Durch mehrere Untersuchungen würde die Ursache herausgefunden und mehrfach bestätigt werden. Der Hund leidet an einem Tumor in BSD, der Unterzuckerungen verusacht. Der Tumor wird als gut in den Griff zu kriegen eingestuft. Unterzuckerungen sollten durch regelmäßiges ...

Urteile zum Strafrecht
  • Bild LAG-MECKLENBURG-VORPOMMERN, 5 Sa 217/07 (19.02.2008)
    1. Stellt ein Arbeitnehmer aus einer vorhandenen Rechnung mit Kopfbogen des Arbeitgebers als erstem Blatt und Unterschrift der Arbeitnehmer, die zur Rechnungslegung befugt sind, auf dem letzten Blatt eine neue Rechnung her, indem er die Blätter zwischen dem ersten und dem letzten Blatt austauscht, und reicht er diese im Zahlenwerk veränderte Rechnung an den ...
  • Bild OLG-HAMM, III-3 RVs 33/12 (10.05.2012)
    1. Aus der von § 163b Abs. 1 Satz 1 Halbsatz 2 StPO angeordneten entsprechenden Anwendung des § 163a Abs. 4 Satz 1 StPO folgt, dass dem Verdächtigen bei Beginn der ersten Maßnahme, die nach § 163b Abs. 1 Satz 1 Halbsatz 1 oder Satz 2 StPO der Identitätsfeststellung dient, zu eröffnen ist, welcher Straftat (oder Ordnungswidrigkeit) er verdächtig ist. 2. Dies...
  • Bild BGH, 2 StR 242/00 (25.10.2000)
    StGB § 176 a Abs. 1 Nr. 1 Der Senat hält auch nach der Neufassung der Sexualdelikte durch das 6. Strafrechtsreformgesetz an der Definition des Begriffs Beischlaf, so wie sie in ständiger Rechtsprechung seit BGHSt 16, 175 ff. erfolgt ist, fest. Danach ist mit dem Eindringen des männlichen Gliedes in den Scheidenvorhof der Tatbestand des Beischlafs erfüllt. ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildGewalt gegen Kinder – Besonderheit Beschneidung
    Mal eine Ohrfeige ist doch okay, oder? Nein! So lautet die eindeutige Antwort des Gesetzes. Eltern haben sowohl die Personen- wie auch die Vermögensfürsorge über ihr Kind. Nach § 1631 Absatz 2 BGB haben Kinder dabei ein Recht auf gewaltfreie Erziehung. Körperliche Bestrafungen, seelische Verletzungen und andere entwürdigende ...
  • BildKann die Drohung mit einer Strafanzeige strafbar sein?
    Wenn es um die Durchsetzung von Forderungen, sei es durch einen beauftragten Anwalt oder durch ein Inkassounternehmen, wird oft mit harten Bandagen gekämpft. Doch jeder „Kampf“ hat auch seine Grenzen und wer er übertreibt kann sich im schlimmsten Fall selber wegen Nötigung gemäß § 240 StGB strafbar machen. ...
  • BildDarf ich in Deutschland einen Schlagring legal kaufen oder besitzen?
    Was zählt als Schlagring und ist die Anschaffung legal? Darf er mitgenommen werden zur Selbstverteidigung im Rahmen der Notwehr? Welche Strafen drohen? Dies erfahren Sie in diesem Ratgeber.   Was einen Schlagring auszeichnet Manche Zeitgenossen möchten sich einen Schlagring kaufen. Hierbei ...
  • BildInternethandel und die möglichen strafrechtlichen Konsequenzen
    Ein kurzer Überblick über die mögliche Strafbarkeit nach dem Strafgesetzbuch, dem Urheberrechtsgesetz sowie dem Markengesetz Was kann dem Privatkäufer strafrechtlich drohen, sollte er gestohlene Sachen oder Raubkopien im Internet erwerben? Das Amtsgericht Pforzheim (Urteil vom 26.06.2007, Az.: 8 Cs 5040/07) erklärte den Käufer in eBay zum Hehler, ...
  • BildHaftantritt: Wann und wie muss man im Gefängnis antreten?
    Was müssen Beschuldigte, die von einem Gericht wegen einer Straftat zu einem Aufenthalt im Gefängnis verurteilt worden sind? Darüber gibt der folgende Ratgeber einen Überblick. Wer in Deutschland wegen der Begehung einer Straftat verurteilt wird, muss normalerweise bei kleineren Delikten nicht mit einer Freiheitsstrafe rechnen. Viele ...
  • BildWas bedeutet "Vortäuschen einer Straftat" und wie ist die Strafe?
    Bei dem Vortäuschen einer Straftat handelt es sich um kein Kavaliersdelikt. Näheres erfahren Sie in diesem Ratgeber. Bei dem Vortäuschen einer Straftat handelt es sich um einen Straftatbestand gem. § 145d Abs. 1 StGB. Hierbei geht es darum, dass sowohl Gerichte wie auch Polizei und Staatsanwaltschaft ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.