Rechtsanwalt für Schadensersatz und Schmerzensgeld in Karlsruhe

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Schadensersatz und Schmerzensgeld gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Christian Süß aus Karlsruhe
Rechtsanwaltskanzlei Christian Süß
Pfinztalstraße 62
76227 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 1618322
Telefax: 0721 1618344

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bild Nicht ignoriert werden sollte eine unklare Arzt-Vorladung (08.06.2017, 10:01)
    Karlsruhe (jur). Es gibt gute Gründe, warum Ärzte in einer schriftlichen Mitteilung nicht sofort Klartext reden, sondern Patienten lieber persönlich in die Praxis bitten. Patienten sollten eine solche Aufforderung daher nicht einfach ignorieren, sondern zumindest nach den Gründen fragen, wie aus einem kürzlich veröffentlichten Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) in Karlsruhe ...
  • Bild Arbeitgeber muss bei verspäteter Lohnzahlung pauschal 40 Euro zahlen (25.11.2016, 11:34)
    Die 12. Kammer des Landesarbeitsgerichts Köln hat entschieden, dass ein Arbeitgeber, der Arbeitslohn verspätet oder unvollständig auszahlt, dem Arbeitnehmer gemäß § 288 Absatz 5 BGB einen Pauschal-Schadensersatz in Höhe von 40 Euro zu zahlen hat.Nach dem 2014 neu eingefügten § 288 Absatz 5 BGB hat der Gläubiger einer Entgeltforderung bei ...
  • Bild Schadensersatz bei verspätetet gezahltem Lohn (18.10.2017, 11:26)
    Stuttgart (jur). Zahlt ein Arbeitgeber zu spät den vollen Lohn, kann der Beschäftigte für jeden Monat eine Verzugsschadenspauschale in Höhe von 40 Euro pro Monat verlangen. Dies hat das Landesarbeitsgericht (LAG) Baden-Württemberg in Stuttgart in einem am Dienstag, 17. Oktober 2017, veröffentlichten Urteil entschieden (Az.: 4 Sa 8/17). In dem ...

Forenbeiträge zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bild Menschenrechte werden mit Füßen getreten (01.05.2011, 23:40)
    Anbei ein interessanter Bericht aus dem "China" Westeuropas. http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/0,1518,759124,00.html Zivilisten werden in Frankreich mit Gewehren beschossen ( habe ich selbst erlebt ). Die französische Polizei hat offenbar kein Interesse solche Dinge aufzuklären. Auf Anzeigen gibt es keinerlei Reaktion Kenne kein Land in Westeuropa wo derart massiv die Menschenrechte mit Füßen getreten werden.
  • Bild Kündigung rechtens (29.10.2009, 13:39)
    Person A ist in einem Verein als Mitarbeiterin, auf Aushilfsbasis, tätig seit fast 2 Jahren. Eingestellt wurde Person A vom "alten" Vorstand. 2 Monate nach Einstellung wurde laut Satzung "neuer" Vorstand gewählt (2 neue Vorstandsmitglieder). Vorstandsmitglied X hat seit Amtsantritt nichts ausgelassen, um Mitarbeiterin A loszuwerden, zig Anträge auf fristlose ...
  • Bild Autoreifen aus Garage gestohlen. Wer zahlt? (16.03.2010, 20:19)
    Ein Versicherungsnehmer lagert in seiner Garage seine Sommerreifen mit Alufelgen über den Winter ein. Die Garage wird täglich auch für das Auto genutzt und ist generell verschlossen. An einem Sonntagabend Ende Januar stellt der Versicherungsnehmer sein Auto in der Garage ab und kann die Garage jedoch nicht verschließen, weil das ...
  • Bild Auskunftsrecht (21.05.2008, 15:22)
    Nach welchem § muss F ggf. die Auskunft über das Gehalt des Auskunft verweigernden M einklagen, damit eine anteilige Barunterhaltspflicht nach § 1603 II 3 BGB berechnet werden kann?
  • Bild Klage gegen Beschluss bei der Eigentümerversammlung (04.06.2017, 15:42)
    Bei einer Mitgliederversammlung von 20 Eigentümern wird einen Beschluss über Sanierungsmassnahmen in Höhe von 140.000Euro beschlossen. Nicht wenige Eigentümer waren nicht dabei.Wenn man gegen diesen Beschluss Anfechtungsklage stellt, mit der Begründung:Nichteinhaltung der gesetzlichen Einladungsfrist zur Eigentümerversammlung. Das Einladungsschreiben trägt als Datum den 8.5.2017 – Poststempel auf dem Briefumschlag ist 9.5.2017 ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • BildSkiunfall ohne Helm – Schadensersatz vom Unfallgegner?
    Viele Freunde des Wintersports kommen mit der einen oder anderen leichten oder schwereren Verletzung nach dem Skiurlaub nach Hause. Bei einem verdrehten Fuß oder einem gebrochenen Handgelenk greift grundsätzlich die eigene Versicherung. Ist jedoch jemand anderes an der Verletzung schuld, muss man sich an dessen Versicherung wenden. Problematisch ist ...
  • BildHaftungsfragen bei Diebstahl eines Fahrzeugs aus der Werkstatt
    Wer sein Auto oder sein Motorrad in eine Werkstatt bringt, wird die folgende Szenerie kennen: Kommt man wegen des eigenen Feierabends später zu der Werkstatt, ist diese in der Regel schon geschlossen. Man stellt sein Fahrzeug auf dem Hof der Werkstatt ab und wirft den Fahrzeugschlüssel in einen eigens ...
  • BildSteinschlag durch Rasenmäher – Anspruch auf Schadensersatz?
    Der Sommer rückt in großen Schritten näher und die Gartenarbeit wird wieder mehr. Rasenmähen gehört für jeden Gartenbesitzer zu den regelmäßigen Aufgaben. Woran man während des Betriebs des Rasenmähers wohl seltener denkt sind mögliche Schäden die hierbei entstehen können. Schnell wird durch eine kleine Unachtsamkeit der Gartenschlauch übergemäht und ...
  • BildSchmerzensgeldkatalog: Wie hoch sind typische Schmerzensgelder?
    Eine Unachtsamkeit genügt, um gegebenenfalls auch gravierenden Schaden herbeizuführen. Wie hoch die typischen Schmerzensgelder für die verschiedenstmöglichen Verletzungen bzw. Schäden sind, erfahren Sie im folgenden Überblick:   Die Rechtslage Regelungen zum Schmerzensgeld finden sich sowohl im Bürgerlichen Gesetzbuch als auch in der Zivilprozessordnung. ...
  • BildAuto in der Waschanlage beschädigt: wer muss zahlen?
    Man will sein Auto waschen, fährt in die Waschanlage und kommt mit einem sauberen Auto wieder raus. Manchmal ist aber auch der ein oder andere Kratzer oder kaputter Spiegel zu finden. Wer ist dann an den Schäden schuld? Wer muss die Reparatur bezahlen? Autowaschanlagenbetreiber schließen ...
  • BildKoffer am Bahnhof vergessen: hafte ich auf Schadensersatz für Anti-Terror-Einsatz?
    Die Angst vor Terror-Anschlägen nimmt nicht nur in der Bundesrepublik Deutschland stetig zu, sondern wohl auch in der gesamten Europäischen Union. Diese Angst hat unter anderem zur Folge, dass ein harmloser Koffer, der im sog. „öffentlichen Raum“, also beispielsweise am Bahnhof oder am Flughafen, lediglich vergessen wurde, zu ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.