Rechtsanwalt für Reiserecht in Karlsruhe

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Hans-Peter Grimm berät Mandanten zum Rechtsgebiet Reiserecht gern im Umland von Karlsruhe

Landauer Straße 25
76185 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 74141
Telefax: 0721 72972

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Reiserecht
  • Bild Bei Urlaubsplanungen an Rücktritt denken! - Nicht zu reisen kann auch teuer sein - (05.11.2004, 20:53)
    Die Urlaubsplanungen sind in vollem Gange. Bei diesen schönen Planungen wird oft übersehen, dass zwar schon das Reisen, aber auch nicht zu reisen teuer sein kann. Ist der Urlaub erst einmal gebucht, werden beim Rücktritt Stornogebühren fällig. Der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung ist bei allen frühzeitig gebuchten Reisen zu empfehlen, da ...
  • Bild Kostenlose Stornierung des Urlaubs wegen höherer Gewalt? (05.11.2004, 20:48)
    Der Strom der Türkei-Besucher ist in diesem Jahr wegen der Anschläge der PKK und des gravierenden Erdbebens drastisch zurück gegangen. Dies gibt Anlass zu der Frage, unter welchen Voraussetzungen ein Tourist sich auf höhere Gewalt berufen kann und ohne Kostenfolge vom Reisevertrag zurücktreten kann. Höhere Gewalt liegt dann vor, wenn ...
  • Bild Reisekostenerstattung bei Insolvenz des Veranstalters (03.11.2011, 09:41)
    Die Kläger buchten Anfang 2009 über einen Reiseveranstalter eine Kreuzfahrt, die Anfang 2010 hätte stattfinden sollen. Sie überwiesen, nachdem sie einen "Sicherungsschein für Pauschalreisen gemäß § 651k des Bürgerlichen Gesetzbuches" des nunmehr verklagten Hamburger Versicherers erhalten hatten, jeweils über 7.400 EUR an den Reiseveranstalter. Anfang August 2009 teilte der Reiseveranstalter ...

Forenbeiträge zum Reiserecht
  • Bild Schmerzensgeld für entgangene Feier ?! (25.01.2006, 14:09)
    Hallo ins Forum, mich interessiert eure Meinung zu der folgenden Fallkonstellation: Nehmen wir mal an, Person X will mit ihrer Familie ein Jubiläum (z.B. Silberhochzeit, runder Geburtstag o.ä.) feiern, ca. 10 Gäste. Auf der Feier gibt es einen kleinen Unfall, ein Teil der Tische wird beschädigt und X erleidet eine leichte Verletzung. ...
  • Bild Übertragung eines Flugscheins auf eine andere Person (26.01.2011, 12:12)
    Guten Tag zusammen, Fluggesellschaften, aber auch vermittelnde Tickethändler erlauben normalerweise keine Namensänderung von elektronischen Tickets, die gleich bei Buchung ausgestellt werden. Es sind dann laut deren AGB 100 % Stornobebühren fällig - minus Steuern plus eine Bearbeitungsgebühr von ca. 50 Euro. Der Kunde muss dann für eine an seiner Stelle fliegende Person ...
  • Bild Irrtum bei Flugbuchung (20.02.2011, 00:55)
    Guten Abend zusammen,könnt Ihr mir bei folgendem fiktiven Fall helfen:Online-Buchung eines Flugs über ein großes deutsches Reiseportal, Flug mit einer amerikanischen Airline über die USA nach Costa Rica und zurück.Dabei ein klassischer Irrtum: Rückflug im Mai gewollt, aber April angeklickt. Ansonsten sind alle Angaben korrekt, der Hinflug passt soweit. In ...
  • Bild Hausarbeit Reiserecht (15.05.2010, 16:16)
    Hallo! Zur zeit schreibe ich meine Hausarbeit in BGB und habe bei der letzten Frage jedoch ein Problem. Hier zunächst der Sachverhalt... Ebenso befand sich Prof. Dr. med. Knut Jochen Brecher (B) auf Grund eines Reisevertrags mit A bis zum 16.04.2010 auf Mallorca. Als er von seinem gestrichenen 7.30 Uhr-Flug auf Grund des ...
  • Bild Flugverschiebungen und Ankunft an anderem Flughafen. (17.09.2007, 21:29)
    Hallo, Pärchen X buchte eine Reise. Sie bekamen vom Veranstalter Y eine Buchungsbestätigung. 4 Tage später würde X darüber informiert, das Hotel Z ausgebucht sei und man eine Alternative anbieten könnte. X willigte ein, bezahlte und bekam die Reiseunterlagen! Der Hinflug sollte um 21:55 gehen. 3 Tage vor Abreise bekam X ...

Urteile zum Reiserecht
  • Bild OLG-FRANKFURT, 16 U 167/03 III (24.05.2004)
    Bei einer Gruppenreise ist grundsätzlich davon auszugehen, dass die einzelnen Reisenden Vertragspartner des Reiseveranstalters werden und nur diese aus dem Reisevertrag berechtigt und verpflichtet werden. Etwas anderes gilt nur für Familienangehörige des Buchenden....
  • Bild BGH, X ZR 93/07 (15.07.2008)
    Bei besonderer Schwere kann ein Ereignis, das zu einem Mangel führt, eine Minderung rechtfertigen, die nicht auf den anteiligen Reisepreis für die Dauer des Ereignisses beschränkt ist....
  • Bild BGH, X ZR 28/03 (03.06.2004)
    Eine Klausel in Allgemeinen Geschäftsbedingungen eines Reisevertrags, nach der die Geltendmachung aller Ansprüche, auch solcher aus unerlaubter Handlung, nach Ablauf einer einmonatigen Frist grundsätzlich ausgeschlossen ist, verstößt gegen § 9 AGBG a.F. (jetzt § 307 Abs. 1 BGB) und ist deswegen unwirksam....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Reiserecht
  • BildFrankfurter Tabelle 2016: Reisemängel & Entschädigung vom Veranstalter
    In welcher Höhe können Reisende den Reisepreis mindern wegen eines Reisemangels? Und wie sieht mit anderen Ansprüchen gegenüber dem Reiseveranstalter aus? Das erfahren Sie im folgenden Ratgeber. Nicht immer verläuft eine gebuchte Pauschalreise wie verhofft. Manchmal kommt es zu ärgerlichen Pannen, wie etwa einem verdreckten Zimmer, ...
  • BildZugverspätung: Ist Erstattung oder Entschädigung möglich?
    Inwieweit haben Fahrgäste bei einer Zugverspätung einen Anspruch auf Erstattung oder Entschädigung? Und gilt dies auch bei Pendlern im Nahverkehr? Dies erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Viele Fahrgäste ärgern sich darüber, dass gerade bei Zügen Verspätungen oder gar Zugausfälle an der Tagesordnung sind. Doch hier ...
  • BildReisegepäckversicherung: Worauf muss man achten?
    Verlust, Beschädigung oder Diebstahl des Reisegepäcks. Davor haben die meisten Reisenden Angst. In der Hoffnung, im Fall der Fälle doch nicht ganz mit leeren Händen dazustehen, schließen viele eine Reisegepäckversicherung ab. Doch was beinhaltet diese genau und was wird überhaupt durch diese Reisegepäckversicherung geschützt? Was ...
  • BildVorgehen bei Flugverspätungen
    Der Flug kommt zu spät, der Anschlussflug wird verpasst: Flugverspätungen haben häufig weitreichende Folgen. Gerade für Personen, die häufig geschäftlich unterwegs sind und an feste Termine gebunden sind, kann die Verspätung eines Fluges den Unmut der Beteiligten deutlich erhöhen. Geltendes EU-Recht verspricht den Betroffenen zumindest finanziellen Trost in ...
  • BildUrlaubspannen: So verhalten Sie sich bei Reisemängeln
    Man freut sich wochenlang auf den anstehenden Urlaub und dann ist es endlich soweit. Doch am Urlaubsort angekommen, stellt sich schnell Ernüchterung ein: Schimmel im Bad, die Klimaanlage defekt und das gebuchte Zimmer mit Meerblick hat lediglich eine Aussicht auf den Hinterhof. Doch was ist zu tun in ...
  • BildWelche Rechte habe ich bei Flugverspätungen?
    Sommerzeit ist Reisezeit. Der Markt ist riesig und es kommt häufig zu Verspätungen und Flugausfällen.  Oft ist jedoch die Flugverspätung nach dem Urlaub vergessen oder es ist nicht bekannt, dass erhebliche Entschädigungszahlungen gefordert werden können. Eine Flugverspätung muss nicht einfach hingenommen werden. Zunächst hat die Airline eine ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.