Rechtsanwalt in Karlsruhe: Gesellschaftsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Karlsruhe: Sie lesen das Verzeichnis für Gesellschaftsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Gesellschaftsrecht ist ein Kerngebiet des Wirtschaftsrechts. Es ist die Kernaufgabe des Gesellschaftsrechts, privatrechtliche Personenvereinigungen gesetzlich zu normieren. Normiert werden dabei vom Gesellschaftsrecht nicht nur die Gesellschaftsgründung, sondern auch deren Auflösung sowie der laufende Betrieb. Die rechtliche Normierung betrifft sowohl Personengesellschaften als auch Kapitalgesellschaften. Zu nennen sind Unternehmensformen wie Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH), GmbH & Co. KG, Kommanditgesellschaft (KG), Partnerschaftsgesellschaft (PartG ), Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR), Offene Handelsgesellschaft (OHG), Aktiengesellschaft (AG) etc.. Die primäre Rechtsquelle des Gesellschaftsrechts ist das Handelsgesetzbuch. Doch auch das Bürgerliche Gesetzbuch findet bei Bedarf Anwendung ebenso wie zahlreiche einzelne Gesetze. Hierzu zählen zum Beispiel die Insolvenzordnung, das GmbH-Gesetz, das Umwandlungsgesetz, das Partnerschaftsgesetz sowie das AktG. Zudem ist darauf hinzuweisen, dass das Gesellschaftsrecht oft andere Rechtsbereiche tangiert wie das Handelsrecht, das Konzernrecht oder auch das Unternehmensrecht. Bereiche, die am häufigsten zu Problemen und Fragen im Gesellschaftsrecht führen, sind Unternehmensumwandlung, Insolvenz oder auch die Haftung von Geschäftsführern und Gesellschaftern.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Rechtsanwaltskanzlei Rechtsanwälte Schwaninger & Schmale bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Gesellschaftsrecht engagiert in der Nähe von Karlsruhe
Rechtsanwälte Schwaninger & Schmale
Kriegsstraße 45
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 931340
Telefax: 0721 9313455

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei Bender & Kollegen berät zum Anwaltsbereich Gesellschaftsrecht jederzeit gern in der Nähe von Karlsruhe
Bender & Kollegen
Kantstraße 8
76137 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 9204990
Telefax: 0721 9204995

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Gesellschaftsrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Dr. Katharina Ludwig gern im Ort Karlsruhe
Müller-Hof | Rechtsanwälte
Beethovenstraße 5
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 07 21985670
Telefax: 07 219856777

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Gesellschaftsrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Christoph S. Müller-Schott mit Anwaltskanzlei in Karlsruhe
Rechtsanwalts- und Steuerberatungskanzlei MS Müller-Schott
Reinhold-Frank-Str. 54
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 92126736
Telefax: 0721 2031152

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Gesellschaftsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Hess immer gern vor Ort in Karlsruhe
NONNENMACHER Rechtsanwälte
Wendtstraße 17
76185 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 985220
Telefax: 0721 9852250

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Gesellschaftsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Arno Stengel persönlich vor Ort in Karlsruhe
NONNENMACHER Rechtsanwälte
Wendtstraße 17
76185 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 985220
Telefax: 0721 9852250

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Rechtsbereich Gesellschaftsrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Jürgen Strauß mit Anwaltskanzlei in Karlsruhe
Scholz Noetzel Rechtsanwälte
Vorholzstraße 26
76137 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 6802740
Telefax: 0721 68027420

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Gesellschaftsrecht offeriert jederzeit Frau Rechtsanwältin Judith Hasel mit Anwaltskanzlei in Karlsruhe
Lesueur & Herrmann Rechtsanwälte
Pfinztalstraße 90
76227 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 94318560
Telefax: 0721 94318562

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Gesellschaftsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Ekkehard Kügler gern vor Ort in Karlsruhe

Greschbachstraße 6a
76229 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 9639406
Telefax: 0721 9639486

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Stefan Neumann (Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht) mit RA-Kanzlei in Karlsruhe hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Gesellschaftsrecht
NONNENMACHER Rechtsanwälte
Wendtstraße 17
76185 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 985220
Telefax: 0721 9852250

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Gesellschaftsrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Tina Neff gern vor Ort in Karlsruhe
Caemmerer Lenz
Douglasstr. 11-15
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 912500
Telefax: 0721 9125022

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Uwe Walter Kötzing berät zum Anwaltsbereich Gesellschaftsrecht gern in Karlsruhe

Hirschstr. 2
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 626930
Telefax: 0721 6269310

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen im Gesellschaftsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Maximilian Marxen jederzeit in Karlsruhe

Rintheimer Str. 63 a
76131 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 96330
Telefax: 0721 9633188

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Gesellschaftsrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Matthias Schulze mit Rechtsanwaltskanzlei in Karlsruhe

Amalienstr. 31
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 913710
Telefax: 0721 9137130

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Markus Hackenberg mit Rechtsanwaltskanzlei in Karlsruhe hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert bei Rechtsfällen aus dem Schwerpunkt Gesellschaftsrecht

Stephanienstr. 18
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 913290
Telefax: 0721 151478606

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ulrich Götz (Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht) bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Gesellschaftsrecht jederzeit gern in der Nähe von Karlsruhe
Bartsch Rechtsanwälte
Bahnhofstr. 10
76137 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 5044720
Telefax: 0721 50447201

Zum Profil
Juristische Beratung im Gebiet Gesellschaftsrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Dr. Wendt Nassall aus Karlsruhe

Helmholtzstr. 2
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 893360
Telefax: 0721 8933620

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet Gesellschaftsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Michael Menk jederzeit im Ort Karlsruhe
Kuentzle Rechtsanwälte
An der RaumFabrik 29
76227 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 919600
Telefax: 0721 9196020

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Gesellschaftsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Klaus-Michael Gnad persönlich vor Ort in Karlsruhe
Gnad Götzelmann Rechtsanwälte
Ohiostr. 13
76149 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 6029920
Telefax: 0721 60299299

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt LL.M. Peter Eckl bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Gesellschaftsrecht gern im Umland von Karlsruhe

Erbprinzenstr. 31
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 921310
Telefax: 0721 9213141

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Oliver Melber (Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht) berät zum Anwaltsbereich Gesellschaftsrecht kompetent in der Nähe von Karlsruhe
Caemmerer Lenz
Douglasstr. 11-15
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 912500
Telefax: 0721 9125022

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Matthias Siegmann mit Rechtsanwaltskanzlei in Karlsruhe hilft als Anwalt Mandanten fachmännisch bei aktuellen Rechtsthemen im Rechtsbereich Gesellschaftsrecht

Eisenlohrstraße 24
76135 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 57043810
Telefax: 0721 57043877

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Gesellschaftsrecht offeriert jederzeit Frau Rechtsanwältin Severine Deutsch mit Anwaltsbüro in Karlsruhe
Caemmerer Lenz
Douglasstr. 11-15
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 912500
Telefax: 0721 9125022

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Manfred Baier (Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht) in Karlsruhe unterstützt Mandanten engagiert bei Rechtsfällen im Bereich Gesellschaftsrecht

Rintheimer Str. 71
76131 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 961030
Telefax: 0721 9610399

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Rüdiger Müller mit Anwaltskanzlei in Karlsruhe unterstützt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfragen aus dem Bereich Gesellschaftsrecht

Rüppurrer Str. 1 a
76137 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 5704500
Telefax: 0721 570450199

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2

Kurzinfo zu Gesellschaftsrecht in Karlsruhe

Mit einem Anwalt oder Anwältin für Gesellschaftsrecht haben Sie einen kompetenten Partner an Ihrer Seite

Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Karlsruhe (© fotodo - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Karlsruhe
(© fotodo - Fotolia.com)

Nachdem das Gesellschaftsrecht sehr komplex ist und es schnell und immer wieder zu den verschiedensten Problemstellungen und Fragestellungen kommen kann, zu deren Klärung fundiertes Fachwissen vonnöten ist, sollte man sich schon bei Gesellschaftsgründung einen kompetenten Rechtsanwalt zur Seite stellen. Am besten ist es dabei, sich an einen Fachanwalt für Gesellschaftsrecht oder an einen Rechtsanwalt zum Gesellschaftsrecht in Karlsruhe zu wenden, zu dessen Kernkompetenzen das Gesellschaftsrecht gehört.

Ein Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht kennt sich in allen gesellschaftsrechtlichen Problemen gut aus

Ein Rechtsanwalt im Gesellschaftsrecht in Karlsruhe kann sowohl in der Praxis als auch in der Theorie mit einem großen Fachwissen aufwarten. Er ist in der Lage, Geschäftsführer und Gesellschafter sowohl fundiert zu beraten als selbstverständlich auch rechtlich zu vertreten. Zu nennen ist hier z.B. ein Unternehmenskauf. In diesem Fall kann der Rechtsanwalt informieren, verschiedene Transaktionsmodelle erarbeiten, die Gestaltung des Vertrags übernehmen und den faktischen Unternehmensübergang rechtlich begleiten. Auch wenn die gesellschaftsrechtliche Unternehmensreorganisation vonnöten ist, ist man bei einem Rechtsanwalt aus Karlsruhe im Gesellschaftsrecht in den allerbesten Händen, weil er auch im Regelfall mit dem Umwandlungsrecht vertraut ist. Ein weiterer Punkt, bei dem es unbedingt notwendig ist, einen Anwalt für Gesellschaftsrecht an der Seite zu haben, ist es, wenn es Probleme und Fragen mit dem Wettbewerbsverbot gibt. In der Regel gilt für Personen, die als Gesellschafter einer Kommanditgesellschaft, einer OHG, oder einer GmbH tätig sind, ein Wettbewerbsverbot. Kommt es allerdings zum Streit unter den Gesellschaftern, kann eine Abwanderung eines Gesellschafters und ein Nichtbeachten des Wettbewerbsverbots enormen finanziellen Schaden anrichten. Ein Rechtsanwalt zum Gesellschaftsrecht wird auch in derartigen Fällen nicht nur eine rechtliche Beratung bieten, sondern auch praktisch aktiv werden wie zum Beispiel mit einer Unterlassungsklage.


News zum Gesellschaftsrecht
  • Bild Bundesgerichtshof entscheidet über die Wirksamkeit eines Sonderzahlungsversprechens (19.09.2012, 10:35)
    Der für Gesellschaftsrecht zuständige II. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat ein freiwilliges Sonderzahlungsversprechen, das die HSH Nordbank AG zur Zeit der Finanzmarktkrise im Jahr 2008 zu Gunsten ihrer stillen Gesellschafter abgegeben hatte, für unwirksam erachtet und die auf Zahlung der versprochenen Sondervergütung gerichteten Klagen stiller Gesellschafter abgewiesen. In insgesamt sieben Verfahren ...
  • Bild Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz auf GmbH-Geschäftsführer anwendbar (26.04.2012, 09:53)
    Der für das Gesellschaftsrecht zuständige II. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass ein auf eine bestimmte Dauer bestellter Geschäftsführer einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung, der nach Ablauf seines Vertrages nicht als Geschäftsführer weiterbeschäftigt wird, in den Schutzbereich des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) fällt. Der Kläger war bis zum Ablauf seiner Amtszeit ...
  • Bild BGH: Einschränkung der Geschäftsführerhaftung bei Zahlungen nach Insolvenzreife (06.05.2008, 16:31)
    Der Kläger ist Insolvenzverwalter einer GmbH. Er nimmt den Beklagten als ehemaligen Geschäftsführer auf Erstattung von Zahlungen in Anspruch, die dieser vor Eröffnung des Insolvenzverfahrens, aber nach Eintritt der Insolvenzreife veranlasst hat. Die Gesellschaft war Teil eines Konzerns. Nachdem dieser in eine wirtschaftliche Schieflage geraten war, ließen die anderen Konzerngesellschaften ...

Forenbeiträge zum Gesellschaftsrecht
  • Bild UG - Kann ein Investor Vorrechte als GmbH-Gesellschafter notariell stellen? (04.04.2017, 13:02)
    Hallo.Angenommen 2 pfiffige Ingenieure gründen eine Firma.Diese soll am Anfang noch als UG laufen, so dass 2 Gesellschafter, davon einer GF und der andere Prokurist sind.Die Beiden haben ein hoch innovatives Produkt entwickelt und sind auf der Suche nacheinem Investor, welcher die Produktion realisieren kann.Es meldet sich ein Investor, welcher ...
  • Bild Welche Vereinsform wäre theoretisch richtig? (12.05.2009, 14:09)
    Mal angenommen, viele verschiedene Leute aus vielen verschiedenen Kontinenten möchten eine Gesellschaftsform finden, in der sie Mitglieder sein können wie in einem Verein, Spenden erhalten und verteilen können und insgesamt international tätig sein können - welche Vereinsform sollten die Damen-und-Herren dann wohl am Besten wählen? Wäre ein "Verein" / ...
  • Bild Mitbewohner lässt Freundin ohne Zustimmung einziehen (08.03.2013, 16:14)
    In einer Wohngemeinschaft leben die Personen A,B,C,D welche alle als Hauptmieter im Mietvertrag stehen. Angenommen A lässt seine Freundin ohne Zustimmung und gegen den Willen von C und D in sein Zimmer einziehen. Haben C und D die Möglichkeit den Auszug der Freundin von A zu erwirken? Wie lässt es sich (auch ...
  • Bild Kündigung bei 2 Mietern? (04.11.2003, 15:16)
    Hallo zusammen, A bewohnt mit B seit 3 Jahren eine Mietwohnung, die A nun kündigen will, weil die Beziehung in die Brüche gegangen ist. Der Mietvertrag wurde von beiden unterschrieben! Nun die Frage: Kann A problemlos den Mietvertrag (unter einhaltung der Fristen) "einseitig" kündigen oder muss A schön brav Miete zahlen ...
  • Bild Eintragrung ins Handelsregister (HRB) (25.07.2010, 11:49)
    Wer übernimmt die Eintragung in das Handelsregister (Abteilung B) nach der notariellen Beurkundung des Gesellschaftsvertrages? Darf dies der Notar ohne Nachweis der erbrachten Stammeinlage vornehmen oder muss dies einer der Geschäftsführer machen? Gibt es dazu einen Gesetzestext? In folgendem fiktiven Fall ist eine Eintragung der GmbH ins Hnadelsregister erfolgt, obwohl noch keine Stammeinlage ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (7)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (1)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Gesellschaftsrecht
  • BildGmbH Gründung mit mehreren Gesellschaftern
    In der heutigen Zeit wird gerne behauptet, dass die Gründung von Unternehmen einfacher ist als noch für 10 oder 20 Jahren. In vielerlei Hinsicht mag das stimmen, andererseits dauert es auch heute eine kleine Ewigkeit bis z.B. eine GmbH gegründet worden ist. Im folgenden Ratgeber ...
  • BildBSG: GmbH-Geschäftsführer sind in der Regel sozialversicherungspflichtig
    „Geschäftsführer sollten dringend prüfen, ob sie der Sozialversicherungspflicht unterliegen. Das Bundessozialgericht hat seine hohen Anforderungen an die Selbstständigkeit eines Geschäftsführers erneut bestätigt“, sagt Rechtsanwalt Markus Jansen, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht und Partner der Kanzlei AJT in Neuss. Die Frage, ob ein Geschäftsführer abhängig beschäftigt oder selbstständig ist, ...
  • BildBGH: Beschränkung der Haftung des ausgeschiedenen Gesellschafters
    Mit Urteil vom 19.05.2015 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass ein ausgeschiedener Gesellschafter nicht für erst nach seinem Ausscheiden fällig gewordene Stammeinlagen seiner Mitgesellschafter haftet (Az.: II ZR 291/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Im vorliegenden Fall war der Beklagte mit einem Geschäftsanteil von 2.500,00 EUR an einer ...
  • BildBGH: Das Abwerbeverbot und seine Grenzen
    Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in seinem Urteil vom 30.04.2014 Stellung zum sog. Abwerbeverbot unter Arbeitgebern und dessen Reichweite genommen (AZ.: I ZR 245/12). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Zunächst führte der BGH aus, dass das Abwerbeverbot grundsätzlich wie das Einstellungsverbot im Sinne des Handelsgesetzbuchs (HGB) gerichtlich ...
  • BildFusionskontrolle zwischen zwei Unternehmen
    Fusionieren zwei große Unternehmen verbergen sich dahinter immer wirtschaftliche und finanzielle Interessen. Für den Verbraucher besteht die Gefahr einer riesigen Marktmachtverschiebung, durch welche die der freie Wettbewerb eingeschränkt wird und schließlich die Preise steigen können. Aus diesem Grund kontrolliert das Bundeskartellamt mit dem Instrument der Fusionskontrolle oder Zusammenschlusskontrolle ...
  • BildDer Gesellschaftsvertrag – was beachtet werden sollte
    Der Gesellschaftsvertrag steht im Mittelpunkt jeder unternehmerischen Gesellschaft. Ob lediglich ein Zusammenschluss von Personen wie eine GbR oder eine juristische Person in Form einer GmbH: Alle Gesellschaften benötigen einen Vertrag. Nachfolgend finden Sie einen kurzen Überblick darüber, was bei einem Gesellschaftsvertrag zu beachten ist. Der Gesellschaftsvertrag ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.