Rechtsanwalt für Berufsrecht der Ärzte in Karlsruhe

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Stefan Wahlen mit Rechtsanwaltsbüro in Karlsruhe berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Rechtsgebiet Berufsrecht der Ärzte
NONNENMACHER Rechtsanwälte
Wendtstraße 17
76185 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 985220
Telefax: 0721 9852250

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Berufsrecht der Ärzte unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Stefan Jäger gern in der Gegend um Karlsruhe
NONNENMACHER Rechtsanwälte
Wendtstraße 17
76185 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 985220
Telefax: 0721 9852250

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Bruns mit Niederlassung in Karlsruhe unterstützt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Berufsrecht der Ärzte
Kanzlei für ArztRecht
Fiduciastr. 2
76227 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 453880
Telefax: 0721 4538877

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Berufsrecht der Ärzte
  • Bild Zwei Drittel aller Rechtsanwälte sind pro bono tätig (17.11.2011, 13:51)
    Essen. Zwei von drei deutschen Rechtsanwälten werden in ihrer Berufspraxis in Einzelfällen pro bono tätig, d.h. sie bearbeiten geeignete Mandate bedürftiger Rechtssuchender und gemeinnütziger Organisationen kostenlos, wenn diese keine Möglichkeit zur Finanzierung eines Anwalts haben. Die Ergebnisse einer entsprechenden Studie hat der Direktor des Soldan Instituts, Dr. Matthias Kilian, auf ...
  • Bild Bundestag verabschiedet Rechtsdienstleistungsgesetz (11.10.2007, 18:31)
    Berlin (DAV). Nachdem der Rechtsausschuss des Deutschen Bundestages die Novellierung des Rechtsberatungsrechts am 10. Oktober 2007 abschließend beraten hat, entscheidet heute der Deutsche Bundestag in 2. und 3. Lesung über die Beschlussvorlage des Rechtsausschusses. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) begrüßt, dass damit eine zeitgemäße Rechtsgrundlage zum Schutz der rechtsuchenden Bürger und ...
  • Bild Physiotherapeuten: Selbständige Behandlungen auch ohne ärztliche Verordnung (20.03.2009, 09:34)
    Physiotherapeuten bedürfen auch für selbständige Behandlungen in ihrem Berufsfeld keiner ärztlichen Verordnung. Eine Heilpraktikererlaubnis kann ihnen aber nur erteilt werden, wenn sie die hierfür allgemein vorgeschriebene Prüfung erfolgreich ablegen. Eine auf das Gebiet der Physiotherapie beschränkte Heilpraktikerlaubnis lässt das Heilpraktikergesetz nicht zu. Dies hat der 9. Senat des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg ...

Forenbeiträge zum Berufsrecht der Ärzte
  • Bild Wie weit darf bei einer routine Kontrolle gegangen werden? (22.04.2014, 17:55)
    Hallo, ich hätte eine Frage zu folgendem Szenario: Person A wird in Deutschland, nahe der holländischen Grenze, von der Autobahn gewunken zur AVK. Person A hat eine Eigenbedarfsmenge von unter 5 Gramm Cannabis in seiner Unterwäsche versteckt. Bei der Kontrolle läuft alles problemlos: Person A ist seit längerem clean und in keinster Weise ...
  • Bild Wieso gibt es ein Eigentums-Recht? (04.05.2006, 08:36)
    Gott und Eigentum Gott ist im Grundgesetz mehrfach erwähnt. Er ist „juristisch“ gesehen existent. Da es nur einen Gott gibt, muss es derjenige sein, der Himmel und Erde erschaffen hat. Wenn er der Schöpfer aller Materie ist, ist er natürlich auch der Eigentümer der Erde... Daher stellen sich 2 Fragen an die ...
  • Bild Ausnahmegenehmigung nach § 46 Abs. 1 Nr. 11 StVO (06.07.2016, 05:07)
    Hallo,folgender fiktiver Fall, der so ähnlich natürlich nie passieren könnte:In einer Durchgangstraße sind links und rechts jeweils 30 Parkplätze, die idR von den Leuten benutzt werden die dort wohnen.In der Straße ist auch eine katholische Kirche.Die Gemeinde stellt nun Parkverbotsschilder auf der rechten Straßenseite auf, so dass niemand mehr dort ...
  • Bild Mensch und Person (26.02.2015, 19:49)
    Hallo liebe Community,seit ungefähr zwei Jahrzehnten quält mich folgende Frage: Wieso kann man mich beherrschen? Schulpflicht, Steuerpflicht etc. - woher kommt das alles und warum hat man mich nicht gefragt, ob ich damit einverstanden bin?"Mensch ist das mit Verstand und Sprachvermögen begabte Lebewesen von seiner Geburt bis zu seinem Tod. ...
  • Bild Kommissarische Nachfolge (20.01.2010, 08:04)
    Mal angenommen, wir sprechen von einem Verein X e.V.. Der Vorstand besteht aus 5 gewählten Mitgliedern. Der 2. Vorsitzende ist schwerwiegend erkrankt, kann sich nicht selbst äussern, bzw stellung beziehen. Die Frau des 2. Vorsitzenden bittet darum ihn bis krankheitsende zu entlasten. Die Satzung sagt nichts über Wahlordnung und dergleichen aus. ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.